1

BILDmobil hat heute eine neue Aktion gestartet. Wer mit ein Bild.de Logo leben kann, bekommt ein simlockfreier UMTS-Stick mit 20,11€ Startguthaben zum Schnäppchenpreis.

Ich persönlich würde den rot markierten BILDmobil Speedstick (bis zu 3,6 MBit/s) nehmen. Mehr Informationen zu den einzelnen Tarifen findet ihr ganz unten im ursprünglichen Artikel.

Ursprünglicher Artikel vom 26.10.2010: Bis Ende des Jahres bietet BILDmobil nun eine kleinere Version des Speedsticks (bis 3,6 MBit/s) für günstige 15€ an. BILDmobil fungiert im Vodafone-Netz. Im aktuellen Netztest 2010 von CHIP liegt T-Mobile mit ein paar Punkte mehr vor Vodafone, danach kommt o2 und dann E-Plus.

Achtet darauf, dass ihr bei der Bestellung nicht „BILDmobil Speedstick (bis zu 7,2 MBit/s)…“, sondern „BILDmobil Speedstick (bis zu 3,6 MBit/s) inkl. SIM-Kartefür einmalige 14,95€ inkl. 6,99€ Startguthaben“ wählt. Das Startguthaben von 6,99€ enstpricht dann 7 Tage gratis surfen.

Die Tarife eignen sich sehr gut für Gelegenheitssurfer. So zahlt man für 30 Minuten nur 0,59€ (Vgl. Vodafone: 15 Minuten – 49 Cent), für 1 1/2 h nur 99 Cent, für eine ganze Woche 6,99€ (Vgl. Vodafone: 12,99€) und für 3 Monate 39,99€ (Vgl. Vodafone: 1 Monat 39,95€). Bei den 30 Minuten, 90 Minuten und 7-Tage-Packete sind jeweils 1 GB Volumen inklusive. Beim 3 Monats-Packet sind es 3 GB Inklusivvolumen. Bei Überschreitung der Volumenbegrenzung werde keine weiteren Kosten berechnet. Ihr werdet auf der kostenlosen Bild.de Seite weitergeleitet.