1
Und hier direkt noch ein Angebot aus dem Sony Outlet Store: 

Für Stundenten, Lehrer und Co. mit Gutscheincode:

Wenn Sony einen Nachweis verlangt und man keinen vorweisen kann, dann muss man den Fernseher mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückschicken.

Ursprünglicher Artikel vom 27.04.2011: Neben dem 50″ Samsung PS50C687 hat Amazon noch einen weiteren Fernseher im Angebot. Hierbei geht es um den Sony KDL-60EX705, ein 60″ Full-HD LED-Backlight-Fernseher mit guter Ausstattung.

Der KDL-60EX705 gehört zu den Topmodels von Sony. Austattungstechnisch sieht es beim 60EX705er sehr gut aus: 60″ LED-Backlight-Fernseher, Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C/-S2, 4 x HDMI, 24p, DLNA-Client, W-LAN, USB, integrierter Mediaplayer und der Bravia Engine 3. Was der EX705 nicht hat, ist 3D. Die meisten werden sich sicherlich fragen, was dieses Bravia Engine 3 ist, hier eine kurze Erklärung:

Die neuen Serien verfügen außerdem über den neuesten Bildprozessor, der BRAVIA ENGINE 3, der als zentrale Recheneinheit für eine noch nie dagewesene Bildqualität sorgt. Im Vergleich zur BRAVIA ENGINE 2 konnten wir mit der BRAVIA ENGINE 3 noch einmal das Kontrastverhältnis, die Farbwiedergabe und Bildklarheit verbessern.

Dank LED-Backlight ist der Fernseher extrem schlank gestaltet. Bei LED-Backlight-Geräte sind die Leuchtdioden nur im Rand und nicht über die gesamte Fläche des Panels wie bei Full-LED-Geräte verteilt. Damit lassen sich bestimmte Bereiche des Bildes besser ausleuchten bzw. abdunkeln. Der Nachteil an der Sache ist allerdings der geringe Blickwinkel.

Leider findet man zu dem Gerät selbst nicht viel. Bei Amazon gibt es in 3 Rezensionen gute 4,5 von 5 Sterne. Die Kunden loben die sehr gute Bildqualität, die eingebaute Lautsprecher (sind laut genug) und das schicke Menü, welches sehr leicht zu bedienen ist (der Kunde schreibt: „wie bei der Playstation 3“). Der Mediaplayer ist leider nicht mit dem von Samsung- und LG-Fernseher vergleichbar, denn dieser unterstützt nur wenige Formate. Das Format .mkv wird zum Beispiel nicht unterstützt. Im hdtvtest.co.uk Testbericht (hier wurde die 40″ Kiste getestet) wird ebenfalls die scharfe Bildqualität, der sehr gute Schwarzwert und das geringe Input-Lag von 35ms gelobt.

Technische Daten

Diagonale: 60″/152cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YUV), SCART, VGA, S-Video, 2x Composite Video • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC), 100Hz-Panel, 24p-Unterstützung, CI+-Slot, Webservices, DLNA-Client, WLAN, USB-Schnittstelle, LED-Backlight (Edge-lit)