1
Wer noch will, sollte heute zuschlagen, denn der LG 32LD750 ist ein Amazon Wochenangebot und gilt daher nur noch bis heute Abend 23:59 Uhr.

Ursprünglicher Artikel vom 05.05.2011: Amazon und Saturn haben gerade jeweils ein sehr gutes 32″ Gerät im Angebot. Das Angebot von Amazon ist noch bis Sonntag gültig, wobei hier redcoon nachgezogen hat. Redcoon gehört seit Ende März zu der Media-Saturn-Unternehmensgruppe, also zu Media Markt. Anfangen will ich aber mit dem Amazon Angebot:

Der LG 32LD750 bietet einem alles was man sich von so einem Gerät wünscht. Einen fetten Pluspunkt gibt es nicht nur für die üppige Ausstattung, sondern auch für den integrierten Allesfresser-Mediaplayer (inkl. .mkv). Oben habe ich ja geschrieben, dass Gamer sich dieses Angebot genauer anschauen sollen, allerdings hat auch dieser LCD-Fernseher einen etwas zu hohen Input-Lag für Gamer, sodass sie sich am besten den LG 32LD420 für 279,90€ bei Amazon anschauen (sehr geringer Input-Lag). Die 200 Hz sind ja wohl eher eine Spielerei und die meisten werden den Wert sicherlich auf 100 Hz runterstellen, um die Anzahl der Artefakte zu drosseln. Die Amazon-Kunden vergeben im Schnitt 4,5 von 5 Sterne und loben die sehr gute Bildqualität, den Ton und eben den Mediaplayer.

Technische Daten

Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: 500cd/m² • Kontrast: 70.000:1 (dynamischer Kontrast) • Anschlüsse: 3x HDMI 1.3, Komponenten (YUV), 1x SCART, Composite Video • Stromverbrauch: 84.2W • Maße (BxHxT): 79.7×55.5×20.7cm • Gewicht: 8.7kg • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner, DivX-HD-Unterstützung, 100Hz-LCD, 24p-Unterstützung, 1x USB-Schnittstelle, DLNA-Client, WLAN (optional), 1x CI+-Slot, RJ-45


Der Sony KDL-32EX500 kommt nicht nur in den Testberichten sehr gut weg, sondern auch bei den Amazon-Kunden (4,5 von 5 Sterne). Im HDTVtest gibt es zwar ein „recommended“, allerdings wird der hohe Input-Lag bemängelt. Gamer sollten sich also lieber das Amazon-Angebot von unten anschauen. Die ComputerBILD und die Amazon-Kunden loben das sehr gute Bild, die gute Klangqualität und die Verarbeitung. Kritik gibt es unter anderem für den sehr langsamen Programmwechsel und für den Mediaplayer, der nur die Standardformate wie zum Beispiel MP3, DivX oder JPG und keine weitere Formate wie z.B. das beliebte .mkv unterstützt. Ein weiterer Pluspunkt gibt es für das matte Display.

Technische Daten

Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Betrachtungswinkel (h/v): 178°/178° • Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YUV), SCART, VGA, S-Video, 2x Composite Video • Stromverbrauch: 71W • Maße (BxHxT): 80×53.4x25cm • Gewicht: 11.9kg • VESA Standard: 200×200 • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC), 100Hz-Panel, 24p-Unterstützung, CI+-Slot, Webservices, DLNA-Client, USB-Schnittstelle