Samsung UE32D6000 für 399€ bei Saturn — günstigster 32″ 3D EDGE-LED-TV

Wer einen günstigen 32″ EDGE-LED-TV mit 3D sucht, sollte sich das aktuelle Saturn-Angebot anschauen. Mit dem Samsung UE32D6000 bietet Saturn derzeit den günstigsten 32″ 3D EDGE-LED-TV an.

Auf ein Amazon-Konter braucht Ihr diesmal nicht zu warten, da Amazon den Samsung UE32D6000 gar nicht im Sortiment hat.

Zum Samsung UE32D6000 findet man so gut wie keine Informationen. Nicht mal auf der Samsung-Seite ist der TV gelistet. Da die D6200-Reihe bis auf den Sat-Tuner und dem USB-Recorder gleich sind und man dazu auch einige Test- und Erfahrungsberichte findet, werde ich bis im weiteren Verlauf mit den Tests vom D6200 bedienen. Für 399€ bietet der Samsung UE32D6000 so gut wie alles was man sich wünschen kann — Full HD, EDGE-LED, 3D, DVB-T/C-Tuner, USB-Mediaplayer inkl. .mkv-Unterstützung, Webservices und DLNA.

In den Testberichten schneidet die D6200-Reihe sehr gut ab. Lob gibt es für die sehr, sehr gute Bildqualität im 2D-Modus. Bei 3D soll die Bildqualität nicht so gut sein, hier taucht wohl das Clouding (weiße Flecken auf dem Bildschirm bei dunkle Bilder) auf. Die Klangqualität wird als gut eingestuft. Hardcore-Gamer sollten weitersuchen, da das Input-Lag bei ~46 ms liegt. In 119 Kundenrezensionen gibt es 4,5 von 5 Sterne. Kritik gibt es nur für das Problem, dass sich die Auflösung im 3D-Modus „halbiert“.

Technische Daten

Diagonale: 32″/80cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Anschlüsse: 4x HDMI 1.4, 1x SCART, VGA, Komponenten (YPbrPr), Composite Video • Weitere Anschlüsse: 3x USB, LAN, WLAN (optional), CI+-Slot, S/PDIF (optisch) • Maße mit Standfuß (BxHxT): 76.8×53.34×24.0cm • Maße ohne Standfuß(BxHxT): 76.8×47.53×2.99cm • Gewicht mit Standfuß: 10kg • Gewicht ohne Standfuß: 7.3kg • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 3D-fähig (aktiv), 200Hz-Panel, DLNA-Client, Webservices

Kommentare
  1. Profilbild von Fantom

    Lieferbarkeit wird mit sofort angegeben…

    Weiß jemand welche günstige 3D Brille empfehlenswert wäre und ob der Lag bei Spielen wirklich so extrem stört (z.B. bei PES 2012 oder GTA4)?

  2. Profilbild von gim

    Wenn du nicht der absolute Hardcore Call of Duty Zocker bist, stört der Input Lag kein bisschen. Beim normalen Spielen wirst du ihn nicht bemerken.

  3. Profilbild von Peter1956

    Ich habe mir den Samsung UE32D6000 am 2. Januar bei Saturn gekauft und habe bisher keine brauchbaren Informationen zu dem Gerät gefunden. Warum wird das TV nicht bei Samsung gelistet? Die haben es doch schließlich hergestellt?
    Wie soll ich Firmwareupdates machen, wenn das TV auf der Samsung-Seite nicht existend ist. Ich hatte vor, dei Firmware über USB-Sick auf's Gerät zu spielen, weil es noch nicht mit dem Internet verbunden ist.

  4. Profilbild von Peter1956

    Ich habe herrausgefunden, das der Samsung UE32D6000 in einigen Osteuropäischen Ländern und in Italien vertrieben wird. Die angebotenen Firmwareupdates sind absolut identsch mit dem Firmwareupdate des Samsung UE32D6200 auf der deutschen Samsung-Homepage. Ich habe das vorhin ausprobiert. Das Update ließ sich problemlos auf dem D6000 aufspielen. Nicht geignete Firmwareupdates auf das Gerät aufzuspielen ist nicht möglich, weil automatisch erkannt wird, ob sich die Firmware für das Gerät eignet.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)