Im ProMarkt Online-Shop bekommt man derzeit mit dem Philips 32PFL5206H für 250€, den günstigsten 32″ EDGE-LED-Fernseher mit 100Hz.

Die meisten werden sich nun sicher fragen, ob es sich lohnt ein 32″ EDGE-LED-Fernseher ohne Full-HD zu kaufen. Die Antwortet lautet – sofern man auf Blu-Rays verzichtet – ja. Wenn man nicht zu nah dran sitzt und sich keine Blu-Rays anschauen will, dann sieht man den Unterschied als Laie nicht. Testberichte gibt es zu diesem Gerät leider nicht. Bei Amazon gibt es eine Kundenbewertung, die mit 2 Sternen nicht gerade gut klingt. ABER das liegt daran, dass sich der Fernseher laut dem Kunde manchmal automatisch abgeschaltet hat. Laut den Kommentaren wurde das Problem mittlerweile durch ein Firmware Update behoben. Der Kunde lobt die sehr gute Bild- und Tonqualität und allgemein das Preis-/Leistungsverhältnis (ausgehend von ~340€).

Technische Daten

Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1366×768 • Format: 16:9 • Tuner: DVB-C/-T-Tuner (MPEG-4 AVC) • Besonderheiten: LED-Backlight (Edge-lit), 100Hz-Panel, Webservices