Amazon hat heute den Preis des LG 32LE4500 Fernsehers gesenkt. Aktuell ist der LED-Backlight-Fernseher zwar nicht lieferbar, aber ab dem 15. Juli 2011 ist es wieder soweit. Bei Interesse solltet Ihr den Fernseher aber bereits jetzt „vorbestellen“.

Hierbei handelt es sich um einen EDGE-LED-Fernseher, das heißt, dass die Leuchtdioden nur im Rand und nicht über die gesamte Fläche des Panels verteilt sind. Die Vorteile dieser Technik sind die flache Bauweise, der höhere Kontrast, der niedrige Stromverbrauch und die lange Lebensdauer. Die Nachteile hingegen sind die ungleichmäßige Ausleuchtung und der eingeschränkte Betrachtungswinkel.

Testberichte gibt es leider keine. Die Stiftung Warentest schreibt: „Knapper Blickwinkel, nur beim Blick direkt von vorn stimmt der Kontrast. Bild mit wenig Zeichnung in dunklen Szenen.“ Das ist wie bereits erwähnt, ein Nachteil von EDGE-LEDs. Bei Amazon.de gibt es volle 5 Sterne bei 3 nichtsaussagende Bewertungen. Bei Amazon.co.uk sind es 4,5 von 5 Sterne bei 33 Bwertungen. Bis auf den Blickwinkel gibt es durchgehend Lob, so beispielweise für die Bild- und Tonqualität, für die Verarbeitung und für den sehr guten integrierten Mediaplayer (inkl. .mkv-Unterstützung). Hier stimmt einfach das Preis-/Leistungsverhältnis. Für eine klare Kaufempfehlung fehlen leider ausführliche Testberichte. Gegebenenfalls muss man hier also vom Widerrufsrecht Gebrauch machen.

Technische Daten

Diagonale: 32″/81cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Kontrast: 2.000.000:1 (dynamischer Kontrast) • Reaktionszeit: 3ms • Anschlüsse: 4x HDMI, Komponenten (YUV), 1x SCART, VGA • Stromverbrauch: 130W • Maße (BxHxT): 78.6×55.9×22.1cm • Gewicht: 11.2kg • Besonderheiten: integrierter DVB-C/-T-Tuner, DivX-HD-/MKV-Unterstützung, 24p-Unterstützung, USB-Schnittstelle, LED-Backlight (Edge-lit)