5

Bei der Bank of Scotland gibt es weiterhin 30€ Startguthaben für das kostenlose Tagesgeldkonto. Derzeit ist die Bank of Scotland mit einem Zinssatz von 2,4% bereits auf Platz 1 (siehe Tagesgeldkonto Vergleich). Ab dem 15. Juli 2011 erhöht die Bank of Scotland den Zinssatz auf stolze 2,5%, dies gilt auch für Bestandskunden. Ob es die 30€ Prämie danach immer noch geben wird, ist fraglich. Ich denke zwar ja, aber sicherheitshalber würde ich bei Interesse jetzt zuschlagen.

Ursprünglicher Artikel vom 21.04.2011: Über die Bank of Scotland und das kostenlose Tagesgeldkonto mit hohen Zinsen habe ich ja bereits vor einiger Zeit geschrieben. Seit Juni 2010 wurde die Aktion mit der 30€ Prämie immer wieder neu aufgelegt und beendet. Heute hat die Bank of Scotland den Zinssatz auf 2,3% erhöht und aktuell läuft wieder die 30€ Startguthaben Aktion. Dieser Guthabenzins gehört derzeit zu den höchsten Zinsen am gesamten deutschen Markt.

Das 30€ Startguthaben gibt es nach der ersten Einzahlung auf das Tagesgeldkonto nach 4-6 Wochen. Der Betrag ist übrigens egal. Ich selbst habe letztes Jahr im November zugeschlagen und kann die Bank of Scotland jedem empfehlen. Seit Monaten immer auf Platz 1 in Sachen Zinsen und Service.

Konditionen

  • Bank of Scotland
  • Kostenlose Kontoführung / Keine Mindesteinlage
  • 2,3 % p.a. auf das Tagesgeld + 30€ Startguthaben
  • Geld jederzeit verfügbar
  • Konto kann zu jedem Zeitpunkt aufgelöst und gekündigt werden
  • Einlagensicherung bis 85.000 Pfund (~96.000€)

Was ist ein Tagesgeldkonto?

Auf einem Tagesgeldkonto wird Geld über einen nicht genau festgelegten Zeitraum angelegt. Man nennt die auch eine Art Termingelder, die dort angelegt werden. Zudem gibt es von den Banken für die Anlage eines Tagesgeldkontos gute Zinsen.

Was macht ein Tagesgeldkonto so attraktiv?

Das Tagesgeldkonto bietet eine schnelle Verfügbarkeit des angelegten Geldes und gibt darauf gleichzeitig hohe Zinsen. Sehr praktisch ist es, wenn man über eine kürzere Zeit viel Geld benötigt oder wenn man über eine Weile eine größere Anschaffung plant und sein Geld hierfür anlegen will.

4

Ursprüngliches UPDATE4 vom 12.06.2011: Ein paar Freunde und Ich haben gestern von der Bank of Scotland einen Brief bekommen, in dem folgendes steht: „Für eine Einzahlung ab 1000€ bis zum 01. Juli 2011 erhalten Sie 20€ Sofortbonus, die wir Ihnen innerhalb von 8 Wochen nach Aktionsende auf Ihr Tagesgeldkonto überweisen.“ Ich denke, dass alle den Brief bekommen haben bzw. bekommen werden. Ob man an der Aktion auch ohne den Brief teilnehmen kann, weiß ich leider noch nicht. Und so sieht der Brief aus:

Für Bank of Scotland Neukunden gibt es bei der Eröffnung des kostenlosen Tagesgeldkonto weiterhin 30€ Startguthaben.

3
Ursprüngliches UPDATE3 vom 01.06.2011: Gestern war es dann soweit. Die Bank of Scotland hat den Zinssatz auf satte 2,4% erhöht. Damit liegt die BoS weiterhin auf Platz 1 der aktuellen Top-Tagesgeld-Angeboten.
2

Kleine INFO: Heute hat die Bank of Scotland bekannt gegeben, dass der Zinssatz am 31.05.2011 auf satte 2,4% erhöht wird. Mit dem aktuellen Zinssatz war die Bank of Scotland bereits seit Monaten die Bank mit dem höchsten Zinssatz. Die 30€ Startguthaben für die Eröffnung des kostenloses Tagesgeldkonto gibt es weiterhin.

1
Ursprüngliches UPDATE vom 26.04.2011: Ich wollte noch kurz anmerken, dass ich in der Überschrift nicht aus Spaß „kostenloses Tagesgeldkonto“ geschrieben habe, sondern das Konto für immer kostenlos ist und bleiben wird. Wer will kann die Prämie abgreifen und sofort wieder kündigen, zwar wird das nicht gerne gesehen, aber es ist möglich.