Die Verlagsgruppe Weltbild ist ein deutsches Verlags-, Versand- und Buchhandels­unternehmen mit Sitz in Augsburg. Weltbild, die zu 100 % der römisch-katholischen Kirche in Deutschland gehören, hat heute einen Insolvenzantrag gestellt.

weltbild

In einer E-Mail von Weltbild von vorhin hieß es: „Es ist jedoch beabsichtigt, den Geschäftsbetrieb vollumfänglich fortzuführen“. Bis dahin sollte man auf Vorkasse-Zahlungen verzichten. Allgemein sollte man nur noch bei Weltbild einkaufen, wenn die Zahlung auf Rechnung möglich ist (ist nicht bei allen Adressen der Fall). Wer noch eine Gutscheinkarte hat, sollte diese schnellstmöglich einlösen. Geräte mit Gewährleistungsansprüche würde ich dennoch nicht mehr kaufen.