UPDATE

Wie gestern die Süddeutsche-Zeitung und die Finanzcial Times Deutschland berichteten, wird Quelle endgültig liquidiert. Was heißt das für uns? Ab jetzt nichts mehr bei Quelle bestellen, schon garnicht per Vorkasse o.ä. zahlen und Guthaben und Gutscheine sofort einlösen.

Quelle vertickt aktuell über tausend Produkte auf Ebay.

UPDATE ENDE

Ursprünglicher Artikel vom 11.06.2009:

Seit über 2 Tagen wird über kein anderes Thema als über die Arcandor Insolvenz in den Medien berichtet. Teilweise sind auch wir „Schnäppchenjäger“ davon betroffen. Insolvenz bedeutet nicht, dass der Betrieb sofort „schliesst“, jedoch ist ab nun an  Vorsicht geboten.

Arcandor_Logo

Folgendes ist zu beachten:

Bestellungen:  Ab nun an solltet ihr bei folgende Shops NICHT mehr per Vorkasse zahlen – sondern nurnoch auf Rechnung oder Nachname und evt. mit der Kreditkarte.

Gutscheine: Wenn ihr noch einen Gutschein habt, dann solltet ihr diesen so schnell wie möglich einlösen.

Garantie: Es gibt zwei verschiedenen Garantie-Typen. Sollte der Shop „OFF“ gehen, so verliert ihr in dem Fall die Gewährleistung des Händlers. Die Herstellergarantie bleibt jedoch erhalten.

Folgende Unternehmen sind davon betroffen:

Quelle
Karstadt
myby*
– Baby Walz
– Walzkidzz
– Vertbaudet
– Planet Sports
– Hess Natur
– Bogner Homeshopping
– Mirabeau
– Bon’A Parte
– Fotoquelle
– Elegance

myby hat den Anfang gemacht und den OnlineShop bis auf weiteres geschlossen.

Unternehmen die nicht davon betroffen sind:

– Thomas Cook
– Bucher
– Neckermann Reisen
– KarstadtQuelle Versicherung
– KarstadtQuelle Bank
– Quelle Österreich
– HSE24