Lange wurde immer dagegen gekämpft und zwar gegen die Digitalisierung. Plattenfirmen haben sich Kopierschutzmechanismen ausgedacht, die dafür sorgen sollten, dass man eine CD nicht einfach in eine MP3-Datei umwandeln kann und nun hat Amazon heute mit AutoRip genau das getan.

Für 500.000 CDs, Kassetten und Vinylplatten gibt es ab sofort die digitale Version (MP3) kostenlos obendrauf. Das ganze auch rückwirkend für alle, die bereits „teilnehmende“ CDs, Kassetten und Vinylplatten bis 1999 gekauft haben.

Amazon AutoRip

Die MP3s kommen in hoher Qualität (256 KB/s) und ohne Kopierschutz. Diese MP3s werden im Amazon-Cloudspeicher (mit dem Amazon Cloud Player zu öffnen) abgespeichert und können zu jederzeit heruntergeladen werden. AutoRip-Alben, MP3-Einkäufe und sogar von euch hochgeladene Musik könnt ihr jederzeit streamen oder herunterladen – mit eurem PC oder Mac, Android-Gerät, iPhone, iPad oder Kindle Fire.