Wer seinen alten Personalausweis aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht hergeben will, sollte sich bis zum 30. Oktober 2010 auf dem Weg zum Bürgeramt machen und den alten Perso für 8€ verlängern, denn wie wir alle wissen, wird am 01. November 2010 der neue Personalausweis eingeführt.

  • Alten Personalausweis für 8€ oder 13€ bis 30.10.2010 verlängern

Wer seinen Personalausweis als verloren meldet (auch als Spaß), zahlt für einen neuen in der Regel 13€ (manchmal aber auch nur 8€). Wer ihn wirklich verlängern will, zahlt nur 8€.

Neuer Personalausweis – Kosten & Funktionen

Der neue Personalausweis wird für junge Bürger bis 24 Jahren 22,80€ kosten, für alle anderen werden 28,80€ fällig.

Mit dem neuen Perso kann man sich z.B. dank eingebautem Chip Online verifizieren. Außerdem kann der Bürger bei der Beantragung des Personalausweises ein Fingerabdruck hinterlegen, der dann zum Schutz gegen Missbrauch dienen soll. Mit der digitalen Unterschriftsfunktion kann man dann anscheinend Verträge oder Anträge online unterschreiben. Um die ganzen Internetfunktionen nutzen zu können, wird ein Lesegerät benötigt. Diese werden demnächst im Handel erhältlich sein. Basis-Lesegeräte wird es bereits ab 35€ geben, bessere Modelle z.B. mit Tastatur werden durchaus um die 150€ oder mehr kosten.

Weitere Informationen zum neuen Personalausweis findet ihr HIER.