Fitness First ist mit bundesweit über 80 modern ausgestatteten Clubs über 250.000 Mitgliedern einer der größten Filialbetreiber von Fitnessanlagen in Deutschland. Fitness First bietet jedem die Möglichkeit, seine Fitness, seine Gesundheit und seine Lebensqualität zu verbessern und seine Ziele zu erreichen, unabhängig von Alter (ab 18 Jahren), Figur oder Leistungsniveau.Der Shopping-Club vente-privee bietet wieder Fitness First Jahresmitgliedschaften zu einem sehr guten Preis an.

Wer sich für die 2-jährige Mitgliedschaft entscheidet, kann noch mehr sparen. Die Unterschiede der einzelnen Clubs – Lifesstyle (kostengünstig), Women (nur für Frauen), Platinum (Mittelklasse), Black Label (Oberklasse) – erfahrt ihr HIER. Die Angebote sind nur solange der Vorrat reicht bzw. bis zum 29. November 2011 um 6 Uhr gültig.

Wichtige Hinweise

  • – Bitte geben Sie für jedes Leistungspaket eine separate Bestellung auf.
  • – Der Gutschein ist ausschließlich für das Leistungspaket gültig, das Sie bei der Bestellung ausgewählt haben und auf dem Gutschein oder der Rechnung von vente-privee.com vermerkt ist.
  • – Es fallen keine weiteren Kosten für Sie im Club an (außer für Leistungen gegen Aufpreis).
  • – Die namentliche Angabe des Gutscheinnutzers ist verbindlich. Bitte beachten Sie, dass Sie pro Gutscheinnutzer nur eine Bestellung aufgeben dürfen. Es ist nicht möglich, mehrere Fitness First-Angebote pro Person zu kumulieren.
  • – Ein Jahresgutschein kann nur eingelöst werden, wenn zum Einlösedatum innerhalb der letzten 3 Monate keine Fitness First Mitgliedschaft bestand.
  • – Der Gutscheinnutzer muss volljährig sein.
  • – Sie verfügen über ein 14-tägiges Widerrufsrecht ab Erhalt des Gutscheins. Nach Ablauf der Widerrufsfrist oder nach Einlösung des Gutscheins wird dieser weder umgetauscht noch zurückerstattet.
  • – Ihre Jahreskarte ist ab dem Datum der Einlösung im Club 1 Jahr lang gültig.
  • – Nach Ablauf des Jahres verliert die Jahreskarte ihre Gültigkeit. Es erfolgt kein automatischer Übergang in eine neue Mitgliedschaft. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.
  • – Der Gutschein ist nicht mit anderen Angeboten oder Preisnachlässen kombinierbar.
  • – Der Weiterverkauf des Gutscheins ist ausdrücklich untersagt.