Der unschlagbar günstige Scalable Broker: ALLE Sparpläne gebührenfrei + Traden für 99 Cent (All you can trade Flat ab 2,99€ mtl.)

Update WOW! Ab sofort sind im Scalable Broker Aktien- und Krypto-Sparpläne sowie ETF-Sparpläne aller Fondsgesellschaften gebührenfrei! Zudem sind Sparpläne bereits ab einem Sparbetrag von nur einem Euro möglich.

Broker? Gibt es wie Sand am Meer! Aber es gibt einen Anbieter, der NOCH günstiger ist als Smartbroker, Trade Republic und alle anderen – der Scalable Broker. Hier ist der 1. Sparplan sind alle Sparpläne bereits im Free Modell komplett gebührenfrei – reguläre 1,5%, 0,8%, oder fixe 1,50€ Ausführungsentgelt entfallen.

Mit dem Scalable Broker könnt ihr also nicht nur kostenfrei ansparen, sondern zu 99 Cent traden (Gruß an das 1€ Angebot von Trade Republic) sowie im Flatrate Modell zu 4,99€ mtl. (bzw. 2,99€, mehr dazu weiter unten) so viel handeln wie es euch beliebt.

 

Scalable Broker

Scalable wurde 2014 gegründet und befindet sich entsprechend lange auf der Bildfläche versierter Anleger. Neu ist seit Juni 2020 der Broker hinzugekommen. Heute ist Scalable Capital der größte digitale Vermögensverwalter in Europa mit über 2 Milliarden Euro verwalteter Gelder. 

Der Broker ist das zweite große Projekt nach dem Robo Advisor, welchen ihr bestimmt schon häufig wahrgenommen, z.B. in unserem Vergleich der 8 besten Robo-Advisors. Bisher war der Leistungsumfang noch recht überschaubar, doch so langsam mausert sich der Neo Broker zu einem ernstzunehmenden Gegner nicht nur der Altbekannten, aber auch neuen Broker wie z.B. Trade Republic.

  • Scalable Broker
  • Eröffnung innerhalb von 5 Minuten per Video Ident
  • Mindesteinzahlungsbetrag: 1€
  • Keine Schufa-Abfrage!
  • Kostenlose Depotführung  – dauerhaft!
  • Handeln für 0,99€ pro Order – dauerhaft!
  • Kündigung jederzeit möglich
  • Mindestordervolumen: Sparplan ab 1€ mtl, Aktien ab 250€
  • NEU: Ab sofort sind Aktien- und Krypto-Sparpläne sowie ETF-Sparpläne aller Fondsgesellschaften gebührenfrei auch im FREE Broker!

Hier abschließen

Wer sich ein wenig mit seiner Rente beschäftigt, der weiß, dass man unbedingt privat vorsorgen und die Rentenlücke schließen muss, um der Altersarmut langfristig zu entkommen. Je früher (und jünger) man damit beginnt, desto besser. Ungefähr jedes Fachblatt empfiehlt inzwischen einen einfachen, möglichst breit abgedeckten ETF-Sparplan. Mir persönlich ist der MSCI inzwischen zu US lastig, somit bespare ich den thesaurierenden, also re-investierenden FTSE ACWI (All Country World Index), WKN: A2PKXG. Wer weiter rumstöbern möchte, kann auch noch das aktuelle JustETF Angebot wahrnehmen. Was ich zudem noch von Vorteil ist – Sparpläne werden per Lastschrift vom Referenzkonto eingezogen – bei Trade Republic muss das Depot z.B. immer im entsprechenden Guthaben geführt werden.

Aber nicht jeder hat Ahnung oder Lust, sich in Depots, ETFs, Weltportfolios und MSCI World einzuarbeiten. Daher ist unter Umständen auch der (Scalable) Robo Advisor für euch interessant.

Tipp Unbedingt weiterlesen: Die moderne Form der Vermögensverwaltung – Die 8 besten Robo-Advisors im Vergleich.

Wie funktioniert Scalable Broker?

Der Scalable Broker erinnert in der Funktionsweise an Apps wie N26, Trade Republic oder Vivid. Die Registrierung läuft per App und ist innerhalb von 5 Minuten erledigt (Tipp: Steuernummer bereitlegen!). Nach dem fixen Video-Ident sowie Einzahlung von 1€ kann direkt losgetradet werden – es ist wirklich alles sehr intuitiv und selbsterklärend. Realisiert wird Scalable über die Baader Bank (eine 1983 gegründete deutsche Investmentbank) – man kann sich also gut aufgehoben fühlen. Folgende Fakten sollte man bei Scalable beachten:

  • das Mindest-Ordervolumen beträgt bei einem ETF-Sparplan 1€ und bei Aktien 250€
  • Aktuell ist noch kein Depot-Übertrag möglich (wird aber ziemlich sicher folgen, da wird man Smartbroker und Trade Republic nicht das Feld überlassen)
  • Freistellungsauftrag muss (wenn gewünscht) per Mail an die Baader Bank erfolgen
  • Aktuell steht nur eine Börse (gettex) zur Verfügung

Was kostet Scalable Broker?

Bereits im „Free Broker“ Modell fallen für das Depot keine Depotführungsgebühren an – zudem ist der 1. Sparplan  sind ALLE Sparpläne gebührenfrei (anstelle von z.B. 1,50€ bei der DKB oder 1,50% bei der Consorsbank)

[info] Zur Erinnerung: Bei monatlich 200€ Sparrate zahlt ihr bei bei einem regulären Broker mit 1,5% Ausführungsentgelt somit 3€ Gebühren pro Monat – das ist viel Geld und entspricht einem guten Latte Macchiato oder jährlich 36€ – in 10 Jahren sogar 360€). [/info]

Wer also nur ganz easy einen MSCI World besparen möchte, kann dies komplett gebührenfrei bei Scalable tun (von den eigenen Gebühren, den sogenannten TER des ETFs, abgesehen). Wollt ihr mehr traden, steht das Modell „Prime Broker“ zur Verfügung: Hier könnt ihr zu 4,99€ so viel traden (und kostenlos ETF besparen) wie ihr wollt – entscheidet ihr euch für das 12 Monats Abo, fallen sogar nur 2,99€ pro Monat an. Hier nochmal in der Übersicht:

Hier abschließen

Was haltet ihr von dem Broker? Ab in die Kommentare damit! Viel Erfolg beim Investieren, euer SparBlogger

Risikohinweis:
Die Kapitalanlage ist mit Risiken verbunden. Der Wert Ihrer Kapitalanlage kann fallen oder steigen. Durch die Anlage Ihres Vermögens in mehrere ETFs werden mögliche Risiken zwar gestreut, dennoch unterliegen die Strategien weiterhin Risiken. Historische Wertentwicklungen, Simulationen und Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung.

FAQ

📈 Was sind Wertpapiere?

Ein Wertpapier ist nichts anderes als ein Schriftstück, dass die Beteiligung an einem Unternehmen festhält. Die wichtigsten Wertpapier-Arten sind: Aktien, Anleihen (verzinsliche Wertpapiere), Zertifikate, Fonds, ETFs.

🌍 Was bedeutet ETF?

ETF steht für Exchange Traded Fund und meint einen Aktien-Indexfond. Ein ETF enthält verschiedene Aktien

🤓 Was sind ETF-Sparpläne?

Den ETF-Sparplan kann man mit einem Sparplan bei einer Bank vergleichen. Wer eine ETF-Sparplan hat, investiert monatlich einen gewissen Betrag in einen ETF seiner Wahl. Mit einem ETF-Sparplan könnt ihr ohne größeres Risiko Vermögen aufbauen. 

Scalable Capital wirbt damit, mehr ETFs im Portfolio zu haben, als andere Broker. 

🤔 Wie funktioniert ein Aktiensparplan?

Vor einem Aktiensparplan muss erst einmal ein Wertdepot eröffnet werden. Hier gibt es oft Angebote mit Neukunden-Bonus. 

Sucht euch anschließend eine Aktie oder ein ETF aus, in das ihr euer Geld investieren wollt. Ein Aktiensparplan kauft dann monatlich Anteile an einem Investmentfonds – den Betrag könnt ihr vorab festlegen. 

😱 Wie hoch ist das Risiko bei einem Aktiensparplan?

Wenn ihr in Fonds investiert, dann ist das Risiko eines Verlustes eher gering, weil ihr hier in viele verschiedene Wertpapiere (Aktien) investiert. ETFs sind daher eine gute Geldanlage, denn auch wenn einzelne Aktien Verluste machen, gibt es immer noch welche, die gut laufen. 

🤖 Was ist ein Robo-Advisor?

Wenn ihr selber wenig Ahnung oder keine Lust auf den Aktienhandel habt, dann könnt ihr einen Robo-Advisor einsetzten. Das System des Robo-Advisors ist auf Algorithmen basiert und kann eigenständig Anlagestrategien entwickeln. Der Robo-Advisor übernimmt die Arbeit eines Finanzverwalters und kann die komplette Vermögensverwaltung übernehmen

Bedingungen zu früheren Aktionen:

Freunde werben und 25€ verdienen

  • Ich will geworben werden: Einfach in den Kommentaren nach einem Werber fragen
  • Ich will werben: Einfach dem Anfragenden per PN (nicht per Kommentar) euren Werbelink zukommen lassen
  • Nicht erlaubt:
    • Sich in den Kommentaren als Werber anbieten
    • Kommentare wie „Du hast PN“
Wichtig Auch hier gilt wieder: Keine Reflinks und keine „Ich kann werben“-Angebote in den Kommentaren. Reflinkspammer werden gesperrt. -DealDoktor
Kommentare
  1. Profilbild von ifeelgood

    Der Werber.

  2. Profilbild von u2lady

    Ab heute gibt es ein Börsenspiel mit tollen Gewinnen.

    https://boersespiel.dad.at/

    BÖRSESPIEL 2021
    JETZT EINEN BMW I3 GEWINNEN!
    Gehen Sie virtuell an die Börse, testen Sie ohne jedes Risiko Ihr Geschick beim Handel mit Wertpapieren und gewinnen Sie einen BMW i3!

    Ab sofort virtuell und ohne Risiko handeln und attraktive Preise gewinnen!

  3. Profilbild von helmuteberle

    Ich finde es sehr praktisch, dass die Raten für die Sparpläne vom Konto via Lastschrift abgebucht werden.

  4. Profilbild von Unbekannt

    Ich möchte gerne geworben werden

  5. Profilbild von Unbekannt

    @Unbekannt:
    danke für die Links, bitte nicht mehr schreiben 🙂

  6. Profilbild von es.0205

    wer wirbt mich?

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)