Postbank: Bis zu 250€ Prämie fürs Giro plus-Konto

Es ist eine neue Aktion von Postbank Giro plus am Start.

Direkt am Anfang sei gesagt, dass das Konto nicht kostenlos ist, die Prämie dafür aber umso interessanter: Ihr könnt bis zu 250€ bekommen, wenn ihr euch das Postbank Giro plus-Konto holt. Die Prämie ist gestückelt, und realistisch sollte jeder mindestens 150€ bekommen können – für die vollen 250€ müsst ihr schon etwas mehr tun. 

Ihr wollt lieber ein kostenloses Konto? Dann schaut mal hier auf unsere Übersichtsseite der kostenlosen Girokonten mit Prämie.

Bis zu 250€ Prämie – so funktioniert’s

  • Bis zu 250€ für Postbank Giro plus-Konto
    • nur für Neukunden, die in den letzten 12 Monaten kein Postbank Giro Konto für Privatkunden hatten
    • 3,90€/Monat Kontoführung
    • nur 1x pro Person
    • Einsendeschluss Unterlagen: innerhalb von 2 Wochen nach Online-Abschluss!

250€ Prämie sichern

Diese absolute Rekord-Prämie ist aufgeteilt in mehrere Teilprämien (4x 50€ als BestChoice-Gutscheine, 50€ als Bar-Prämie), von denen aber 150€ für alle machbar sind, 200€ für viele, und die vollen 250€ nur für die Spezialisten 😉

  • Abschluss: 50€ BestChoice-Gutschein
    • Die ersten 50€ gibt’s als BestChoice-Gutschein alleine für die Eröffnung (Antrag innerhalb von 2 Wochen einsenden)
  • Gehaltskonto: 50€ BestChoice-Gutschein
    • Wollt ihr weitere 50€ haben, müsst ihr das Konto zu eurem Gehaltskonto machen: Dazu das Formular „Gehalts-und Bezugsüberweisung“ aus den Eröffnungsunterlagen einreichen. Wer jetzt (noch) kein Gehalt bezieht: Das Einreichen geht auch noch bis zu 12 Monate nach der Eröffnung.
  • paydirekt: 50€ BestChoice-Gutschein
    • Ihr müsst den Online-Bezahlservice paydirkt nutzen, um noch einmal 50€ zu bekommen: Mit dem neu eröffneten Giro plus und der Postbank-ID für das Online-Banking paydirekt anmelden, innerhalb von 6 Wochen den Online-Bezahlservice aktiv nutzen (1 Buchung reicht dabei aus) und der dritte Gutschein gehört euch.
  • Treue: 50€ BestChoice-Gutschein
    • Wer das Konto behält und aktiv nutzt, bekommt nach 12 Monaten weitere 50€ Prämie.
  • Empfehlung: 50€ Bargeld fürs Weiterempfehlen
    • Das wird bestimmt nicht jeder tun können: Es gibt zusätzlich noch 50€ Bar-Prämie fürs Weiterempfehlen – sowohl der Werber als auch der Geworbener bekommen je 50€ Prämie. Zumindest so lange diese Aktion online ist, bekommt der Geworbene die gleichen Konditionen wie in diesem Deal – danach kann das über die Empfehlungs-Aktion eröffnete Konto wohlgemerkt von den Konditionen dieser Sonderaktion abweichen.

Damit kann es losgehen! Der erste und wichtigste Schritt ist nun, das Konto online zu eröffnendie Unterlagen auszudrucken (letzte Seite mit PostIdent Coupon nicht vergessen), bis spätestens 2 Wochen danach bei der Post vorlegen und euch mit Personalausweis identifizieren (Post-Ident Verfahren). Fertig! 🙂

Die BestChoice-Gutscheine werden spätestens 3 Monate nach dem Erfüllen einer Bedingung in der Postbank Nachrichtenbox im Onlinebanking eingestellt.

250€ Prämie sichern

Giro plus Konto

Das Girokonto ist für alle ab 22 Jahren und kostet 3,90€ Kontoführungsgebühr im Monat – dafür können sich die Prämien aber auch sehen lassen.

  • Bei Nichtgefallen jederzeit kündbar (ohne Gebühren)
  • kostenlos Bargeld abheben an allen Cash Group Banken (Postbank, Commerzbank, Deutsche Bank, norisbank, DAB Bank, an sehr vielen Shell Tankstellen und Filialen der Deutschen Post)
  • Optional: VISA Card (nur im 1. Jahr kostenlos, danach 29€/Jahr), müsst ihr aber nicht hinzubuchen
In diesem Zusammenhang möchte ich als Alternative unbedingt noch auf das Postbank Giro direkt mit 150€ Prämie hinweisen. Das ist nämlich kostenlos für Studenten, Azubis, u.v.m. (alle anderen: 1,90€/Monat).

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Muss ich die Unterlagen ausdrucken?

Ja! Einfach zu einer Postfiliale bringen (Wichtig: PostIdent Coupon auf der letzten Seite nicht vergessen), Perso mitnehmen und dann bekommt ihr das Konto und, wenn ihr die Auflagen erfüllt, auch die Prämie.

Niemand hat Geld zu verschenken, ist das seriös?

Die Postbank investiert ihr Werbebudget eben lieber in solche Aktionen, bei denen der Neukunde auch etwas davon hat. Ihr habt daher nichts zu befürchten: Ähnliche Aktionen gab es schon mehrfach, und sowohl die Postbank als auch DealDoktor stehen dafür mit ihrem Namen.

Wann kann ich das Konto kündigen?

Jederzeit. Sinn macht es natürlich erst nach Erhalt der Prämie. 😉

Bekommt man die Prämie auch als Österreicher, Schweizer, etc.?

Ja, im Bestellprozess könnt ihr eure Staatsangehörigkeit und euer Heimatland auswählen – auch alle anderen Nationalitäten sind prämienberechtigt. Einzige Bedingung: Die Identifikation über PostIdent, also die Abgabe der ausgedruckten Unterlagen, muss an einer deutschen Postfiliale erfolgen! Interessant also hauptsächlich für Auswärtige in Grenznähe.

Ich habe Zweifel und traue dem Braten nicht, was tun?

Im März und Februar 2015, und auch im Januar 2014 hatte die Postbank bereits eine ähnliche Aktion; im August 2015 sogar die identische. Es haben alle, die damals teilgenommen haben, ihren 125€ Universal-Gutschein (z.B. auch bei Amazon einlösbar) aus dieser Aktion erfolgreich zugestellt bekommt. Beweis-Screenshots hier (Klicken zum Vergrößern):

postbank-125-euro-screenshot postbank-125-euro-screenshot2
Bei weiteren Fragen: Schaut einfach mal in die Kommentare, dort helfe ich euch gern.
Liebe Grüße!
euer SparBlogger
Kommentare
  1. Profilbild von Ansomat

    Fand ich die Black-Friday Aktion von der Postbank besser. 260 € Prämie ohne irgendwelche Bedingungen.

  2. Profilbild von Carsten Schröder

    Noch mal zur Klarheit: Man kann sich natürlich auch für dieses Angebot werben LASSEN (denn sowohl Werber als auch Geworbener erhalten dafür je 50 Euro). Sprich: Wenn man alle anderen oben aufgeführten Prämienmöglichkeiten nutzt, ist man dann sogar bei 300 Euro.

  3. Profilbild von dolf

    3,90€ monatlich, da ist die Prämie nach aktiver 12 monatiger Nutzung gleich mal aufgefressen. Außerdem: aktive Nutzung = muss 12 Monate Gehaltskonto sein?

  4. Profilbild von Maske110

    ganz schön viele Bedingungen die man da erfüllen muss um am Ende 250€ Prämie zu bekommen! Leider nichts für mich! und 3,90€ monatlichen Gebühren- da ist ja meine Sparkasse (fast) günstiger.
    Schade, leider nicht mein Deal!

  5. Profilbild von gimbelino

    PBK, irre

  6. Profilbild von admin

    Schaut euch in diesem Zusammenhang ggf. auch mal das Postbank Giro direkt mit 150€ Prämie an. Das ist kostenlos für Studenten, Azubis, u.v.m. (alle anderen: 1,90€/Monat statt 3,90€/Monat): http://www.sparblog.com/gratisartikel-kostenlos/postbank-direkt-girokonto-praemie/

  7. Profilbild von a_manegold

    Das überlege ich mir mal!

  8. Profilbild von leuchtenberger

    Man sieht auch wie die Banker ohne jede Wertschöpfung mit dem Schuldgeld umsich schmeissen können während andere arbeiten. Bin ich froh mich nicht für jeden Dreck erniedrigen zu müssen.

  9. Profilbild von ulispa

    50€ extra, wenn ihr euch werben lässt !!!!!

    Zusätzlich zu dem Angebot (250 Euro) bekommt ihr 50€, wenn ihr euch werben lässt, wie in der Dealbeschreibung bei "Empfehlung" auch gesagt wird.
    Wollt ihr also zusätzlich zu dem Angebot 50 Euro extra bekommen, lasst euch werben!

    Ich bin Postbankkonto und kann euch werben.
    So bekommt ihr und ich jeweils 50€ von der Postbank.
    Bei Interesse schickt mir einfach eine PN (auf meinen Kopf links klicken 😉

    Damit ich das Postbank -Kunden-werben-Kunden-Formular ausfüllen kann, schickt mir bitte:
    -Vorname
    -Nachname
    -emailadresse
    Ihr bekommt dann eine email mit dem Link, über den ihr eure zusätzlichen 50€ bekommt.

  10. Profilbild von suckmynick

    Hey Leute,

    ich werbe euch auch mehr als gerne, dazu schreibt mir eine private Nachricht (einfach links auf mein Bild klicken) und nennt mir euren Vor- und Nachnamen und eure Emailadresse, an die ich die Empfehlung schicken soll 😉

    Beste Grüße 🙂

  11. Profilbild von suckmynick

    Falls jemand noch geworben werden möchte, kann er sich gerne bei mir melden (einfach links auf mein Bild klicken und eine private Nachricht schreiben) unter Angabe seines Namens und der Email-Adresse, an die ich die Einladung schicken soll 😉

    Beste Grüße 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)