HVB PlusKonto: 5 Jahre kostenlos + 100€ Amazon.de Gutschein (HypoVereinsbank)

Update Auch im neuen Jahr gilt – mehr Prämie für ein kostenloses Girokonto gibt es aktuell nirgendwo!

Endlich mal wieder eine sehr coole Aktion im Girokonten Bereich – und dann auch noch für ein TOP Filialbanken-Girokonto (bundesweit auch in der echten Welt verfügbar 😀 )!

Gerade könnt ihr bei der HypoVereinsbank ein Girokonto eröffnen, für das ihr die ersten 5 Jahre keinerlei Gebühren zahlt – und obendrauf gibt es noch einen fetten 100€ Amazon.de Gutschein!

HVB Plus Konto mit 100€ Amazon Gutschein

  • HVB PlusKonto: Kostenloses Girokonto + 100€ Amazon.de Gutschein
  • ✅ 5 Jahre kostenloses Konto (Goldstatus im Vorteilsprogramm valyou)
  • ✅ Kostenlos Bargeld an 9.000 Geldautomaten der Cash-Group
    • dazu gehören Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank sowie deren Tochterunternehmen
  • ✅ Echtzeitüberweisung möglich
  • ✅ OnlineLegitimation (Video-Ident)
  • ✅ Bargeldeinzahlung am Schalter und am Geldautomaten KOSTENLOS
  • ✅ 2,66 % (!) p.a. für Dispokredit
  • ❌ Bargeldauszahlung an fremden Automaten oder in Fremdwährung: 2%, mind. jedoch 5€
  • ❌ Fremdwährungsentgelt der Kreditkarte: 1,75%
  • ❌ nach 5 Jahren je nach Status bis zu 9,90€ Monatsgebühren

Außerdem könnt ihr auch mit Apple Pay in diversen Geschäften mit dem Smartphone zahlen, vorausgesetzt ihr habt ein Apple-Gerät. Das Handy wird also zur Kreditkarte, allerdings werden im Smartphone keine echten Kartendaten hinterlegt, sondern nur virtuelle Kopien.

HypoVereinsBank

Girokonto + 100€ Amazon.de Gutschein

Den 100€ Amazon.de Gutschein gibt es nach 3 regelmäßigen Geldeingängen wie Gehalt oder Rente über jeweils mind. 500 € innerhalb von 4 Monaten nach Kontoeröffnung. (Eigenüberweisungen, d.h. Überweisender und Empfänger sind personengleich, werden dabei nicht berücksichtigt).

Wenn ihr bei der Kontoeröffnung eure Einwilligung zur Auswertung von Zahlungsverkehrsdaten erteilt, erfolgt der Gutscheinversand automatisch. Falls ihr in die Auswertung von Zahlungsverkehrsdaten nicht einwilligt, müsst ihr euch über die Kontaktfunktion in eurem HVB Online Banking bei eurem Kundenbetreuer melden, nachdem die 3 regelmäßigen Geldeingänge erfolgt sind.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

  • 🤵 Ich war in der Vergangenheit bereits bei der HypoVereinsbank – kann ich wieder mitmachen?
    Ein Neukunde gilt als Neukunde, wenn er seit 12 Monaten keine Geschäftsbeziehung mit der HypoVereinsbank hatte.
  • 💻 Wie kann ich mich am einfachsten legitimieren?
    Am schnellsten geht das mit der Online-Legitimation per Video-Ident, dann sollte in 7 Minuten alles erledigt sein. Die Online Legitimation ist nur mit deutschen Ausweispapieren möglich.
  • 🏦 Gibt es einen Eintrag in der Schufa?
    Ja, Girokonten werden in der Schufa eingetragen. Schufaeinträge sind aber zunächst einmal nichts schlechtes, siehe dazu auch unseren Magazin Beitrag „Mysterium Schufa„. Dennoch sollte man sich genau überlegen, ob und wie viele Girokonten man eigentlich hat oder braucht.
  • 🤷‍♂️ Muss ich irgendwelche Kosten befürchten?
    So lange ihr keine kostenpflichtigen Optionen explizit dazubucht (z.B. kostenpflichtige Motiv Kreditkarte o.Ä.) sind keinerlei Kosten zu befürchten. Nach Ablauf der 5  kostenfreien Jahre beträgt die Kontogebühr dann – je nach HVB Status – bis zu 9,90€ mtl. Beachten sollte man zudem eventuelle Fremdwährungsentgelte, bzw. Bargeldabhebung an Automaten außerhalb der Cash-Group
  • 💰 Wo kann ich Geld abheben?
    Die HypoVereinsbank  ist Teil der Cash-Group, d.h. ihr könnt an etwa 9.000 Geldautomaten deutschlandweit kostenlos Bargeld abheben. Zur Cash Group gehören Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank, HypoVereinsbank und deren Tochterbanken. Außerdem könnt ihr an den Kassen von teilnehmenden Shell-Tankstellen und Supermärkten kostenfrei Geld abheben.

So funktioniert’s

Ihr könnt das Konto aktuell nach Abschluss mit VideoIdent eröffnen.

  1. Hier klicken und Antragsformular ausfüllen
  2. Video Legitimation: videoIDENT-App herunterladen und Ausweis bereithalten
  3. Bestätigungsmail abwarten und einloggen

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurem Konto und dem fetten Startguthaben!

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von schmuggler

    @admin: in diesem Bericht ist die Rede von 500€ Gehaltseingang, in dem Bericht über das comdirect Giro, welches kostenpflichtig wird, schreibst du aber 500€ aber kein Gehalt notwendig. Was stimmt den nun?

  2. Profilbild von koolrj17

    Hi.., die transaction auf 1500€/month , ist das ok wann jemand von meine famile z.B frau macht?

  3. Profilbild von SparBlog Admin

    @schmuggler:
    Danke für den Hinweis, habe da sangepasst. Es muss Gehalt, Rente oder Lohn sein

  4. Profilbild von schmuggler

    @admin: nix zu danken. danke für die hilfreich Markierung 🤭

  5. Profilbild von koolrj17

    Hi.. wann jemand von mein familie z.B frau die transactionen auf 1500/monat mache, ist das genug?

  6. Profilbild von SparBlog Admin

    @koolrj17:
    Leider nein: Es muss Gehalt, Rente oder Lohn sein

  7. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Bei der (Online-) Überweisung einfach als Code 53 auswählen. Dann passt das.🧐

  8. Profilbild von koolrj17

    Vielen Dank 🙂

  9. Profilbild von koolrj17

    Hi.. wie kann ich das machen. Ich habe leider nicht verstanden. Was bedeutet code 53?

  10. Profilbild von danieljena

    @ʇɐɔ!ʇs!ɥdos:
    Kannst du mir auf die Sprünge helfen, wo mache ich das? 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)