Sehr günstige Getsafe Haftpflichtversicherung (täglich kündbar, optional: Familie)

Mit Getsafe ist Ende 2017 ein neuer Versicherer am deutschen Markt durchgestartet, der ein komplett digitales, super flexibles Versicherungsprodukt anbietet, das ihr euch nach Baukastenprinzip selbst zusammenklicken könnt. Bei der Privathaftpflichtversicherung gibt es so beispielsweise das Grundmodul „Single“, das man bei Bedarf mit der Erweiterung „Familie“ oder „Drohnen“ ergänzen kann. Dabei ist die Versicherung monatlich kündbar und schlägt sich im Vergleich mit den günstigsten Versicherungen bei Check24 sehr solide.

Haftpflichtversicherung ab 3,34€

Gestartet ist das Unternehmen mit einem Dashboard zur Verwaltung eurer verschiedenen Versicherungen, ähnlich zu Clark. Aus diesen Erfahrungen heraus hat das Unternehmen viele Probleme im aktuellen Versicherungsmarkt und Wünsche seiner Kunden erkannt und sich entschlossen, dieses digitale Versicherungsprodukt auf den Markt zu bringen.

Versicherungspartner von Getsafe ist Munich Re, eines der weltgrößten Rückversicherungsnuternehmen. Vertragspartner und Risikoträger eures Versicherungsvertrages ist die jeweilige Versicherungsgesellschaft.

  • Hier Privathaftpflicht abschließen
    • Online in 5 Minuten versichert
    • Jederzeit flexibel erweiterbar
    • Alles digital in einer App
    •  monatliche Zahlungsweise
    • keine Laufzeiten, täglich kündbar
    • Selbstbeteiligung frei wählbar

Jetzt abschließen

Ihr könnt euch eure Haftpflichtversicherung bei Getsafe ziemlich flexibel zusammenstellen, insbesondere könnt ihr auch zwischen verschiedenen Modellen der Selbstbeteiligung wählen. Je mehr Selbstbeteiligung, desto günstiger der Tarif. Ich empfehle 0€ oder 150€ Selbstbeteiligung.

Flexible Erweiterungen durch Module

Im Standardprodukt „Single“ ist man als Einzelperson versichert, auch im Ausland und inkl. Schlüsselverlust und Cyberabdeckung. Ihr wollt mehr? Kein Problem mit den flexiblen Erweiterungen.

Erweiterung Familie ab 1,42€/Monat

Für alle, die nicht Single sind und ihre Familie oder ihren Lebenspartner mitversichern vollen: Ein Klick und diese Erweiterung ist mitgebucht. Dies inkludiert Kinder, Ehe-/Lebenspartner, Freund/in, Eltern, Großeltern sowie auch Übernachtungsgäste

Erweiterung Drohne ab 0,94€/Monat

Wer eine Drohne hat und diese mitversichern will, kann für kleines Geld alle seine Drohnen mit bis zu 5kg Startgewicht mitversichern (dazu zählen die gängigsten Modelle wie DJI Spark, Phantom, Mavic). Dies gilt auch für Co-Piloten, wenn man also nicht selbst fliegt.

Drohnen-Erweiterungen checken

Wer ist Getsafe?

Getsafe ist ein deutsches FinTech-Unternehmen, das bereits 2015 eine der ersten Versicherungs-Apps auf den Markt gebracht und für über 20.000 User insgesamt 80.000 Versicherungsverträge verwaltet hat. Dabei hat das Unternehmen nach eigenen Aussagen einiges über die Wünsche der Kunden gelernt und als logischen nächsten Schritt die Nachteile der traditionellen Versicherungsunternehmen aufgedeckt – mit dem Bestreben, dies nun selbst besser und moderner machen zu wollen. Mit der Munich RE, einem der weltgrößsten Rückversicherer, als Partner ist sichergestellt, dass auch größere Ansprüche abgesichert werde können.

Was ist bei Getsafe mitversichert?

Das wichtigste bei einer Versicherung ist natürlich der Versicherungsschutz, erst dann kommt der Preis. Beides verspricht bei Getsafe in einem sehr guten Verhältnis zu stehen. So sind folgende Leistungen abgedeckt:

  • Deckungssumme für Sach- und Personenschäden sowie Vermögensschäden: 15 Mio. €
  • Schäden an geliehenen und gemieteten Sachen: 10.000 €
  • Ausfalldeckung (nicht bei Vorsatz): Mindestschadenhöhe 1.000€
  • Schlüssel für Mietwohnung/-haus und beruflich: 50.000€
  • Vermietung einer Wohnung bis zu 15.000€ Bruttojahresmietwert
  • Unbezahlte Hilfeleistung (Gefälligkeitsdienste): 100.000€
  • Mietsachschäden, Selbst genutztes Wohneigentum
  • Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Fußball, Fahrrad, Ski und weitere Sportarten (Surfen, Segeln, Motorboot (fremd bzw. geliehen), Modellfahrzeuge)
  • Tiere: Hüten fremder Hunde und Pferde, Haltung zahmer Haustiere (keine Hunde)
  • Drohnen (mit entsprechend gebuchtem Modul)
  • Schäden durch Internetnutzung (Europa)
  • Selbstständige, nebenberufliche Tätigkeit bis zu einem Jahresumsatz von 10.000€

Für genauere Informationen bitte die Website von Getsafe konsultieren und die Produktinformationsblätter durchlesen.

Preisvergleich: Was bietet die Konkurrenz?

Für den Preisvergleich habe ich mit Hilfe von Check24 folgende Fälle durchgespielt:

  • Single ohne und mit 150€ Selbstbeteiligung
  • Familie ohne und mit 150€ Selbstbeteiligung
  • Familie + Drohne ohne und mit 150€ Selbstbeteiligung

Als Basiswerte habe ich zur Vergleichbarkeit die Grundabdeckung der Leistungen von Getsafe genommen und diese entsprechend bei Check24 eingestellt. Das wären als Vergleichswerte 10 Mio. € Deckungssumme (15 Mio € wie bei Getsafe ließen sich nicht einstellen), Ehrenamtliche Tätigkeiten, Schlüsselverlust Miete + Beruf sowie Ausfalldeckung. Ich habe in der Tabelle unten dann jeweils den Preis bei Getsafe sowie den günstigsten Anbieter bei Check24 aufgelistet, jeweils aufs Jahr hochgerechnet. Bei Drohnen habe ich darauf geachtet, dass die verglichenen Versicherungen auch Drohnen bis 5kg Startgewicht beinhalten, da einige nur mit 50g oder 500g Startgewicht aufwarten, was natürlich lächerlich ist.

Getsafe Check24 (günstigster Tarif)
Single ohne SB 40,08€ 44,13€ (asspario fair select)
Single mit SB  29,88€  33,42€ (asspario fair select)
Familie ohne SB  57,12€ 56,98€ (asspario best select)
Familie mit SB 42,60€  41,65€ (Haftpflichtkasse „Einfach gut“)
Familie + Drohne ohne SB  68,40€  74,97€ (Haftpflichtkasse „Einfach gut“)
Familie + Drohne mit SB  51,00€  41,65€ (allsafe fortuna pure)

Stand April 2018

Fazit zum Vergleich

Abschließend kann man wohl sagen, dass die Haftpflichtversicherung von Getsafe ein durchweg solides Produkt ist mit sehr flexibler Anpassbarkeit an die jeweilige Lebenssituation und täglichem Kündigungsrecht – gerade  das ist viel Wert im Vergleich zu den traditionellen Versicherern und sollte daher immer im Hinterkopf behalten werden, wenn man sich die Preisunterschiede in der Tabelle oben anschaut.

Tipp Die Haftpflichtversicherung von Getsafe ist eigentlich in fast allen Punkten günstiger oder nur um wenige Cent teurer als die günstigsten Vergleichsprodukte – lediglich bei Versicherungsmodell Familie + Drohne mit 150€ Selbstbeteiligung ist das Vergleichsprodukt deutlich günstiger.

Der Vergleich dient als grobe Orientierung. Was haltet ihr von dieser Art der modernen Versicherungsmöglichkeit, insb. auch was die Leistungen und Abdeckungssummen betrifft?

Viel Spaß mit dem Deal, euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Ramster

    Ok, ich habs kapiert. Wenn man über den SparBlog Link geht und diesen Coupon verwendet, kann man keine 0€ SB auswählen.
    Ohne den Link (also einfach selbst auf die Seite gehen, keinen Coupon verwenden), kann man 0€ auswählen. Dann kostet es mntl. stattdessen 3,34€.
    Der höhere monatliche Betrag ist mit persönlich da lieber als die 150 € SB.
    Erst wenn man keinen Schaden innerhalb der nächsten 14 Jahre hat, holt die Differenz einen dann ein.

  2. Profilbild von guv

    In Finanzdingen bin ich gerne etwas konservativer. Habe eine PHP bei der AXA für keine 40€ im Jahr. Vermieterhaftpflicht etwas teurer bei der Allianz. Was soll ich da wechseln?

  3. Profilbild von coolesache

    @guv: Bei getsafe u.a. inklusive: 10.A.3 aus der Vermietung von • im Inland gelegenen Wohnräumen bzw. von Wohneinheiten (z.B. Eigentumswohnung oder Ferienhaus) bis zu einem Bruttojah- resmietwert von 15.000 EUR. • einer im Inland gelegenen Garage. Wird der Bruttojahresmietwert überschritten, so entfällt die Mitversicherung. Es gelten dann die Bestimmungen über die Vorsorgeversicherung gemäß Ziff. 4 .

  4. Profilbild von coolesache

    Habe Antwort erhalten, aber noch nicht zu 100 % alles geklärt. Bin leider gerade unterwegs, melde mich am Abend ausführlich. ☺️

  5. Profilbild von guv

    @coolesache: Danke für den Hinweis! Schon klar. Wenn von meinem dreigeschossigen Häuschen ein Dachziegel runterfällt und was/wen trifft, hätte ich die Arschkarte ?

  6. Profilbild von tchNico

    Aber es gibt nur die Option mit Selbstbeteiligung? Ist das richtig?

  7. Profilbild von densch

    @tchNico:
    Scheint so. Zumindest heute mittag war 150 Euro SB das Geringste, was man auswählen könnte.
    0 Euro war in dem Dropdown Menü gar nicht vorhanden 🙁

  8. Profilbild von coolesache

    Also, habe Antworten bekommen – glaube aber aufgrund der schwammigen Aussagen immer noch nicht daran, dass ich bspw. in 14 Monaten zum nächsten Tag kündigen kann. Wenn's hart auf hart kommt gelten nunmal die Klauseln im Vertrag. Und ich verstehe sie so, dass sich der Vertrag wie bei allen Versicherungen immer um ein Jahr verlängert.
    Egal, der Tarif ist gut und ich lass es nun erstmal so laufen.

    Aber macht euch selber ein Bild von den Erklärungen. Ich zitiere:

    Antwort 1 lautete "…Du hast bei uns das tägliche Kündigungsrecht, auch wenn im Informationsblatt die Laufzeit von 1 Jahr steht und der stillschweigenden Verlängerung. Das hängt damit zusammen, dass sich der Vertrag nach einem Jahr Laufzeit stillschweigend verlängert. Wenn du heute deinen Vertrag kündigst, wird die Kündigung zu morgen aktiv…"

    Erneute Frage meinerseits: "➡️ Bedeutet das, dass ich in den ersten 12 Monaten jeweils zum folgenden Tag kündigen kann (bspw. am 04.02.2020 zum 05.02.2020)? 
    ➡️ Und nach Ablauf des 1. Vertragsjahres dann immer erst zum Ablauf des neuen Vertragsjahres? …"

    Darauf kam folgende Antwort: "Du hast bei uns immer das tägliche Kündigungsrecht. In deinem Fall ist die Vertragshauptfälligkeit der 16.03. eines Jahres."

    Habt ein schönes Wochenende! ?

  9. Profilbild von densch

    "11. Laufzeit
    Der Getsafe Versicherungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und endet automatisch wenn alle
    Module, z.B. durch Kündigung, beendet wurden.
    Die Module und Upgrades
    • Privathaftpflicht
    werden für jeweils ein Jahr geschlossen und verlängern sich stillschweigend um ein weiteres Jahr, sofern das
    jeweilige Versicherungsmodul oder Upgrade nicht fristgerecht durch uns gekündigt wird."

    So viel zum Thema Beshciss und so -.-

    Werde denen vielleicht morgen gleich wieder den Vertrag mittels Widerrufsrecht kündigen! >:-(

  10. Profilbild von Ramster

    @densch:
    @tchNico:

    s.o.
    Wenn man den SparBlog Doupon verwendet, kann man keine 0% auswählen. Wenn man es ohne den Coupon macht schon. Dann kostet die Versicherung eben ~80cent meht im Monat.

    (aber jetzt ist die Aktion ja sowieso angelaufen)

  11. Profilbild von sebastienrenaudin

    @Admintor über diese Seite bekommt man aktuell 12 Monate Gratis. https://www.uniturm.de/magazin/news/mit-getsafe-12-monate-haftpflichtversicherung-gratis--1759

  12. Profilbild von densch

    @sebu555:
    Ich fühle mich gerade in vielen Ebenen besch*ssen >:-(

  13. Profilbild von densch

    @Ramster: @densch:
    @tchNico:

    s.o.
    Wenn man den SparBlog Doupon verwendet, kann man keine 0% auswählen. Wenn man es ohne den Coupon macht schon. Dann kostet die Versicherung eben ~80cent meht im Monat.

    (aber jetzt ist die Aktion ja sowieso angelaufen)

    Naja, ohne Coupons kauft man es ja ganz normal, d.h. zum normalen Preis.

    Jetzt ohne wirklich was unerwartetes zu offenbaren, waren ja die meisten hier scharf darauf 6 gratis Monate abzustauben und dann zum Ende der Gratis Zeit hin zu kündigen.
    Ergo selbst keinen Cent zu bezahlen.

    Natürlich billig mit 2-3 Euro im Monat ist es trotzdem 🙂

  14. Profilbild von densch

    Niemand mehr hier? :O

  15. Profilbild von Knochenstrauss

    @coolesache:
    Danke für deinen ausführlichen Hinweis! Wenn ich das hier lese, dann gehe ich doch lieber zur HanseMerkur oder einer anderen!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)