👓 *Genialer Trick* 400€ für Brille + 1.500€ für Augen lasern 👀 *Erfahrungsbericht*

Update *Heute letzte Chance* Jetzt mit persönlichem Erfahrungsbericht (weiter unten). Dieser MEGA-Deal ist auch dieses Jahr wieder zurück: Wer in den kommenden 12 Monaten z.B. eine neue Brille braucht oder sogar die Augen lasern lassen möchte, sollte sich das unbedingt genauer anschauen!

Das ist mal wieder ein richtig krasser Spar-Trick, insb. für alle Brillen- und Kontaktlinsenträger, denn wer jetzt über diesen Deal noch eine Zusatzversicherung mit Start Dez. 2021 abschließt, der zahlt nur noch Beiträge für Dezember 2021, kann aber die kompletten Leistungen für 2021 und 2022 in Anspruch nehmen! Am Ende könnt ihr so Rückerstattungen im Wert von bis zu 2.500€ anfordern und tausende(!) Euro sparen.

Hier loslegen

[toc]

Der geniale Trick: So funktioniert’s

Der Trick: Dadurch, dass ihr den Versicherungsbeginn noch dieses Jahr (z.B. zum 01.12.) legt, zahlt ihr nur einen Monat im Jahr 2021, könnt aber die kompletten Leistungen von 2021 abrufen. Relevant ist hier das Wort „Kalenderjahr“. Da sich die Leistungen immer auf ein Kalenderjahr beziehen, bekommt man diese komplett für 2021, auch wenn man eben nicht das ganze Jahr bezahlt hat. Die Zuzahlung der privaten Krankenzusatzversicherung zu Sehhilfen (Brille, Kontaktlinsen) liegt bei 80% des Rechnungsbetrags, aber max. 400€ in zwei Kalenderjahren (das wären hier also 2021 und 2022). Bei Vorsorge und Reiseimpfungen liegt die Erstattung sogar bei 100% bis zum Maximalbetrag (s. unten).

Tipp Ihr könnt neben Sehhilfe gleichzeitig auch Erstattungen für Vorsorge, Augenlasern, Reiseimpfungen und Hörhilfen beanspruchen, insg. bis zu einem Maximalbetrag von 2.500€. Das Sparpotential ist enorm.

Die Leistungen der Versicherung

Ihr könnt quasi den kompletten Leistungskatalog abgrasen, also Erstattungen für weit mehr als nur Sehhilfen einfordern. Braucht ihr z.B. jetzt eine neue Brille/Kontaktlinsen, entscheidet euch aber später fürs Lasern, geht zeitgleich noch in Urlaub und braucht eine Impfung und wollt mal einen Bluttest machen, so könnt ihr die jeweils unten genannten Erstattungswerte aufsummieren und allesamt gemäß der jeweiligen Grenzen beanspruchen.

Sehhilfen Vorsorge Augenlasern Hörhilfen Reiseimpfungen
✅ Brillen
✅ Kontaktlinsen
✅ Zusatzuntersuchungen beim Augenarzt
✅ Krebsvorsorge
✅ Bluttests
✅ Gesundheitlicher Check-Up
✅ bei einer Augenlaserbehandlung ✅ Hörgeräte
✅ Schutzvorkehrungen um das Gehör zu schützen
✅ Reiseimpfungen passend zum Reiseziel
✅ Gelbsucht, Malaria
80% Erstattung bis 400€ für 2021/22 100% Erstattung von 500€ für 2021/22 100% Erstattung bis 500€ für 2021/22 (sogar 1.500€ in 2023) 80% Erstattung bis 800€ innerhalb von 5 Jahren 100% Erstattung bis 300€ für 2021/22

Beispielrechnungen

Wenn ihr also zum Beispiel Kontaktlinsen oder eine Brille für 600€ kauft, bekommt ihr nach Einreichung der Rechnung 80% davon erstattet, aber maximal 400€ (wie es in diesem Fall dann wäre). Somit habt ihr im Endeffekt nur 200€ selbst leisten müssen. Wenn wir die Gebühren für die Versicherung (13x 17,45€ = 226,85€) zu den 200€ dazurechnen, zahlt ihr also 426,85€ und habt dafür eine Brille im Wert von 600€ bekommen. Effektive Ersparnis: 173,15€!

  Sehhilfe (600€) Sehhilfe (300€) + Vorsorge (150€) Augenlasern (1.500€) + Impfung (100€)
Erstattung* 400€ (max. 400€) 240€ (80%) + 150€ (100%) 500€ (max. 500€) + 100€ (100%)
Eigenanteil** 200€ 60€ + 0€ 1.000€ + 0€
Gebühren*** 226,85€ 226,85€ 226,85€
Ersparnis**** 173,15€  163,15€ 373,15€

*Die Erstattungssätze sind im nächsten Abschnitt notiert. Es werden immer 80-100% oder die unten genannten Maximalbeträge erstattet.
** Der jeweils selbst zu tragende Anteil nach Erstattung, also „Rechnungsbetrag – Erstattungsanteil“
*** Die Gebühren betragen bei 13 Monaten Laufzeit (01.12.2021 – 31.12.2022) stets 13x 17,45€
**** Rechnungsbetrag – Eigenanteil – Gebühren

Das Schöne ist: Es gibt keine Wartezeiten, der Deal ist sofort nutzbar, das Rechnungsdatum muss aber logischerweise nach Versicherungsbeginn liegen.

Noch krasser: 1.500€ fürs Augen lasern

Tipp Wer sich fürs Augenlasern interessiert, sollte sich überlegen, die Versicherung nicht für Ende 2022 schon zu kündigen, sondern auch noch den Beitrag für 2023 zu zahlen (zu Ende 2023 dann gerne kündigen). Denn so seid ihr nicht mehr auf die 500€ fürs Lasern in den ersten 2 Jahren limitiert, sondern bekommt für eine Laser-OP im Jahre 2023 sogar fette 1.500€ erstattet. Der zu zahlende Beitrag z.B. für Dez. 2021 + 2022 + 2023 liegt dann bei 436,25€ – demgegenüber stehen 1.500€ Rückerstattung – das sind 1.063,75€ Rabatt 😀

Diesen Trick habe ich selbst im dieses Jahr angewandt und mir am 18. Juni 2021 die Augen lasern lassen. Keine zwei Wochen später hatte ich von der Kasse 1.500€ erstattet bekommen – Erfahrungsbericht siehe unten.

Hier loslegen

Meine Erfahrungsberichte

340€ Erstattung für meine Brille

Ich hatte die Versicherung im Dezember 2019 abgeschlossen. Bereits im Jahr 2020 habe ich mir eine Brille für 420€ bei Fielmann gekauft. Und wie zu erwarten, lief alles ganz einwandfrei:

Brille kaufen – Rechnung einreichen

Das Einreichen der Rechnungen ist mithilfe der App „UKV – Meine Gesundheit“ total simpel. Ihr loggt euch zunächst mit euren Zugangsdaten ein, dann wählt ihr „Schnelleinreichung“ und knipst ein Foto eurer Rechnung

Erstattung dauert nur wenige Tage

Bei mir hat die Erstattung nur wenige Tage gedauert. Bevor das Geld auf meinem Konto gutgeschrieben worden ist, habe ich einen Brief erhalten, in dem die Erstattung detailliert erklärt wird. Die Versicherung hat mir 340€ (80%) erstattet! Abzüglich der Versicherungsgebühren (226,85€) habe ich also immer noch gut 110€ gespart.

Besonders cool: Ihr müsst weder zum Augenarzt noch müsst ihr zu einem Optiker vor Ort. Ihr könnt eure Brille oder Kontaktlinsen auch online bestellen. Die Rechnungen könnt ihr dann entweder via Fotoscan oder im PDF-Format in der App hochladen. Ich kann die Versicherung guten Gewissens weiterempfehlen. Die Bearbeitungszeiten sind sehr kurz, die Erstattungen waren innerhalb weniger Tage auf meinem Konto und auch bei der Kündigung hatte ich keinerlei Probleme.

Fette 1.500€ Erstattung fürs Augen lasern

Noch krasser ist der Deal aber, wenn ihr plant, euch die Augen lasern zu lassen. Denn wenn ihr insgesamt 3 Kalenderjahre dabei bleibt (also z.B. Dez. 2021 + das gesamte Jahr 2022 + das gesamte Jahr 2023), dann könnt ihr euch während der Laufzeit des Jahres 2023 die Augen lasern lassen und bekommt dafür fette 1.500€ erstattet.

Ich habe also 25 Monate lang je 17,45€ bezahlt (=436,25€) und fürs Augen lasern 1.500€ erstattet bekommen – das sind 1.063,75€ „Gewinn“.

Der zeitliche Ablauf bei mir war so:

  • 01.12.2019: Start der Zusatzversicherung (1. bezahlter Monat)
  • 01.01.2020 – 31.12.2020: komplettes Jahr Beiträge gezahlt, währenddessen:
    • 15.10.2020: Kauf einer Brille, siehe 1. Erfahrungsbericht
    • 28.10.2020: Erstattung von 80% der Brillenkosten
  • 01.01.2021 – 31.12.2021: komplettes weiteres Jahr Beiträge gezahlt, währenddessen:
    • 18.06.2021: Augenlaser OP, siehe 2. Erfahrungsbericht
    • 21.06.2021: Leistung bei der Krankenzusatzversicherung eingereicht
    • 01.07.2021: Bestätigung von der Kasse über 1.500€ Erstattung erhalten
  • 15.07.2021: Versicherung zum 31.12.2021 gekündigt 😉

Und übrigens noch ein Wort um euch vorm Lasern die Angst zu nehmen, weil ich gerade merke, dass das auch in meinem Freundeskreis immer Thema ist, jetzt wo ich es gemacht habe: Ich hatte mir die Augen mit der ReLEx SMILE Methode lasern lassen – nach 10 Minuten war ich fertig. Während und nach der OP keinerlei Schmerzen, man merkt echt ÜBERHAUPT nichts am Auge. Nicht einmal einen Druck, wenn die Ärzte dran arbeiten. Im Endeffekt ist jede (Corona-)Impfung dagegen Todesschmerz 😛

Zusammengefasst: So funktioniert’s

  • Zum Deal gehen:

    Hier klicken

  • Wichtig: Versicherungsbeginn auf spätestens 01.12.2021 legen und Versicherung abschließen
  • Leistungen in Anspruch nehmen (z.B. Vorsorgeuntersuchung, Brille, Kontaktlinsen, Impfung, Augenlasern)
  • Rechnung(en) über PC oder App an Versicherung senden
  • Auf die Erstattung warten
  • Freuen, dass ihr ordentlich gespart habt!

Kündigung

Ihr könnt die Versicherung das erste Mal zum 31.12.2022 kündigen – danach immer jährlich zum 31.12. des Jahres. Die Kündigungsfristen liegen bei 3 Monaten zum Jahresende. Da 2021 bei Abschluss zum 1.12. noch als komplettes Jahr in diesem Sinne zählt, ist eben zu Ende 2022 erstmalig eine Kündigung möglich. Wer sich die Augen lasern lassen möchte, sollte mindestens 2023 noch mitlaufen lassen.

Der Versicherungsnehmer kann das Versicherungsverhältnis zum Ende eines jeden Versicherungsjahres, frühestens aber zum Ablauf einer vereinbarten Vertragsdauer von bis zu zwei Jahren, mit einer Frist von drei Monaten kündigen.

Kommentare
  1. Profilbild von bs

    @Bunzo:
    Welche Vorsorgeuntersuchungen hast Du in Anspruch genommen?

  2. Profilbild von bs

    @Pompon:
    Gute Frage. Die UKV hält sich hier recht bedeckt. Mehrfache Nachfragen führten nicht zu einer Übersendung einer entsprechenden Übersicht.
    In den AVB/VT heißt es unter §1 I (2) b): "ambulante Untersuchungen zur Früherkennung von Krankheiten nach gesetzlich eingeführten Programmen (gezielte Vorsorgeuntersuchungen)".

    Ich nehme an, dass entsprechend nur die sog. "gezielten Vorsorgeuntersuchungen nach gesetzlich eingeführten Programmen" inkludiert sind und alles andere eher Glückssache ist. Nach einiger Recherche habe ich in den AVB eines anderen Tarifs der UKV diese Auflistung gefunden und nehme an, dass sich der Umfang mit diesem Tarif decken sollte.

    1. Schwangerschaftsvorsorge
    Ziffer 23 GOÄ Erste Vorsorge in der Schwangerschaft
    Ziffer 24 GOÄ Untersuchung im Schwangerschaftsverlauf
    Ziffer 250 GOÄ Blutentnahme
    Ziffer 298 GOÄ Entnahme und Aufbereitung von Abstrichmaterial
    Ziffer 415 GOÄ Ultraschalluntersuchung im Rahmen der
    Mutterschaftsvorsorge
    Ziffer 420 GOÄ Ultraschalluntersuchung von bis zu drei weiteren
    Organen
    Ziffer 1002 GOÄ Externe Kardiotokographie
    Ziffer 3508 GOÄ Mikroskopische Untersuchung eines
    Nativpräparats
    Ziffer 3509 GOÄ Mikroskopische Untersuchung nach einfacher
    Einfärbung
    Ziffer 3511 GOÄ Untersuchung eines Körpermaterials
    Ziffer 3517 GOÄ Hämoglobin
    Ziffer 3613 GOÄ Glucosetoleranztest
    Ziffer 3982 GOÄ Blutgruppe
    Ziffer 4232 GOÄ Bestimmung Antikörper
    Ziffer 4395 GOÄ HIV
    Ziffer 4711 GOÄ Lichtmikroskopische Untersuchung zum
    Nachweis von Pilzen

    2. Gesundheits-Check-Up
    Ziffer 29 GOÄ Gesundheitsuntersuchung zur Früherkennung
    von Krankheiten bei einem Erwachsenen
    Ziffer 250 GOÄ Blutabnahme
    Ziffer 410 GOÄ Ultraschalluntersuchung eines Organs
    Ziffer 420 GOÄ Ultraschalluntersuchung von bis zu drei weiteren
    Organen
    Ziffer 651 GOÄ Ruhe-EKG
    Ziffer 3511 GOÄ Untersuchung eines Körpermaterials
    Ziffer 3550 GOÄ Blutbild
    Ziffer 3551 GOÄ Differenzierung der Leukozyten
    Ziffer 3560 GOÄ Glukose
    Ziffer 3565.H1 GOÄ Triglyzeride
    Ziffer 3564.H1 GOÄ LDL-Cholesterien
    Ziffer 3563.H1 GOÄ HDL-Cholesterien
    Ziffer 3562.H1 GOÄ Cholesterien
    Ziffer 3585.H1 GOÄ Kreatinin
    Ziffer 3584.H1 GOÄ Harnstoff
    Ziffer 3583.H1 GOÄ Harnsäure
    Ziffer 3594.H1 GOÄ GOT, ASAT, AST
    Ziffer 3595.H1 GOÄ GPT, ALAT, ALT
    Ziffer 3592.H1 GOÄ Gamma-GT
    Ziffer 3652 GOÄ Streifentest im Urin
    Ziffer 3736a GOÄ Hämoglobin im Stuhl
    Ziffer 4030 GOÄ TSH

    3. Hautkrebs-Früherkennung
    Ziffer 1 GOÄ Beratung
    Ziffer 7 GOÄ Vollständige körperliche Untersuchung des
    gesamten Hautorgans
    Ziffer 750 GOÄ Auflichtmikroskop der Haut
    Ziffer 612A GOÄ Videosystemgestützte Untersuchung und
    Bilddokumentation von Muttermalen

    4. Krebsvorsorge Mann
    Ziffer 28 GOÄ Untersuchung eines Mannes zur Früherkennung
    von Krebserkrankungen
    Ziffer 250 GOÄ Blutentnahme
    Ziffer 403 GOÄ Transrektale Untersuchung
    Ziffer 410 GOÄ Ultraschalluntersuchung eines Organs
    Ziffer 420 GOÄ Ultraschalluntersuchung von bis zu drei weiteren
    Organen
    Ziffer 3908H GOÄ Prostataspezifisches Antigen (PSA)

    5. Krebsvorsorge Frau
    Ziffer 27 GOÄ Untersuchung einer Frau zur Früherkennung von
    Krebserkrankungen
    Ziffer 403 GOÄ Zuschlag transkavitär
    Ziffer 418 GOÄ Sonographie Brustdrüse
    Ziffer 420 GOÄ Ultraschalluntersuchung von bis zu drei weiteren
    Organen
    Ziffer 1070 GOÄ Kolposkopie
    Ziffer 3509 GOÄ Mikroskopische Untersuchung
    Ziffer 4850 GOÄ Funktionszytologie
    Ziffer 4851 GOÄ Zytologische Untersuchung zur Krebsdiagnostik

    6. Mammographie
    Ziffer 1 GOÄ Beratung
    Ziffer 5266 GOÄ Mammographie einer Seite
    Ziffer 5298 GOÄ Zuschlag
    Ziffer 60 GOÄ konsiliarische Erörterung

    7. Darmkrebsvorsorge
    Ziffer 1 GOÄ Beratung
    Ziffer 7 GOÄ Untersuchung eines Organsystem
    Ziffer 11 GOÄ Digitaluntersuchung des Mastdarms
    Ziffer 250 GOÄ Blutentnahme
    Ziffer 451 GOÄ Intravenöse Narkose
    Ziffer 602 GOÄ Oxymetrische Untersuchung
    Ziffer 687 GOÄ Hohe Koloskopie einschließlich Probeexzision /
    Probepunktion
    Ziffer 705 GOÄ Proktoskopie
    Ziffer 3605 GOÄ Partielle Thromboplastinzeit (PTT)
    Ziffer 3607 GOÄ Thromboplastinzeit (Quick)

    8. Augenärztliche Vorsorge
    Ziffer 1 GOÄ Beratung
    Ziffer 1201 GOÄ Subjektive Refraktionsbestimmung
    Ziffer 1202 GOÄ Objektive Refraktionsbestimmung
    Ziffer 1240 GOÄ Spaltlampenmikroskopie der vorderen und
    mittleren Augenabschnitte
    Ziffer 1242 GOÄ Binokulare Untersuchung des Augenhinter-
    grundes einschließlich der äußeren Peripherie
    Ziffer 1256 GOÄ Tonometrische Untersuchung mit Anwendung des
    Applanationstonometers

    9. Früherkennungsuntersuchungen beim Kind
    Ziffer 25 GOÄ Neugeborenen-Erstuntersuchung unmittelbar nach
    der Geburt
    U2: 3. – 10. Lebenstag
    U3: 4. – 5. Lebenswoche
    U4: 3. – 4. Lebensmonat
    U5: 6. – 7. Lebensmonat
    U6: 10. – 12. Lebensmonat
    U7: 21. – 24. Lebensmonat
    U7a: 34. – 36. Lebensmonat
    U8: 46. – 48. Lebensmonat
    U9: 60. – 64. Lebensmonat
    U10: 8. – 9. Lebensjahr (Alter des Kindes 7 – 8 Jahre)
    U11: 10. – 11. Lebensjahr (Alter des Kindes 9 – 10 Jahre)
    J1: 13. – 15. Lebensjahr (Alter des Kindes 12 – 14 Jahre)
    J2: 17. – 18. Lebensjahr (Alter des Kindes 16 – 17 Jahre)
    Für die aufgeführten Kinderuntersuchungen erkennen wir folgende Ziffern
    an:
    Ziffer: 26 GOÄ Untersuchung zur Früherkennung Krankheiten bei
    Kindern
    Ziffer 413 GOÄ Hüftscreening im Rahmen der U3
    Ziffer 602 GOÄ Oxymetrische Untersuchung im Rahmen der U2
    Ziffer 714 GOÄ Neurokinesiologische Diagnostik im Rahmen der
    U2 bis U9
    Ziffer 716 GOÄ funktionelle Entwicklung im Rahmen der U3 bis U9
    Ziffer 717 GOÄ funktionelle Entwicklung im Rahmen der U3 bis U9
    Ziffer 718 GOÄ funktionelle Entwicklung (Höchstwert bei den Unter-
    suchungen nach den Nummer 716 und 717) im
    Rahmen der U3 bis U9
    Ziffer 1216 GOÄ Sehtest im Rahmen der U3 bis U9
    Ziffer 1228 GOÄ Farbsinnprüfung Rahmen der U8 und U9
    Ziffer 1406 GOÄ Kinderaudiometrie Rahmen der U8 und U9
    Ziffer 1409 GOÄ Messung otoakustischer Emissionen im Rahmen der
    U2
    Ziffer 3511 GOÄ Untersuchung eines Körpermaterials im Rahmen der
    U8 und U9

  3. Profilbild von Pompon

    Was wurde erstattet? In % meine ich.

  4. Profilbild von SparBlog Admin

    @Pompon:
    Gemäß obigen Angaben 80% soweit ich mich erinnere

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)