ERGO Direkt Zahnzusatz für 3,90€/mtl + 30€ Bonus!

Gerade wenn man älter wird, kommt man das ein oder andere Mal mit dem Zahnarzt in Kontakt und wenn man dann nicht ordentlich Geld bei Seite gelegt oder eine vernünftige Zahnzusatzversicherung hat, kann es unter Umständen sehr teuer werden. Ihr habt jetzt die Chance bei der ERGO Direkt eine günstige Zahnzusatzversicherung abzuschließen und auf der sicheren Seite zu sein. Solltet ihr eure Versicherung hier abschließen, gibt es einen 30€ Amazon.de Gutschein* geschenkt!

Voraussetzung ist, dass ihr eure Vertragserklärung nicht innerhalb 60 Tage widerruft und für mindestens 6 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlt und der Vertrag ungekündigt ist. Je nach gewähltem Beitrag bekommt ihr bis zu 90% für Implantate, Kronen und Brücken und bis 100% für Prophylaxe-Maßnahmen, Inlays und Onlays.

So bekommt ihr in meinem Beispiel schon ab 8€ im Monat einen Tarif, der euch 90% Erstattung auf Implantate und Zahnersatz bringt, habt hier allerdings keine Absicherung für den Zahnerhalt. Für prophylaktische Maßnahmen müssen also unter Umständen noch Zuzahlungen getätigt werden, wenn eine Rechnung vom Zahnarzt kommt und die Krankenkasse nicht den vollen Anteil übernimmt.

Das Luxus-Paket kostet (bei meinem Alter) 20,80€ im Monat, deckt aber wirklich alles ab. So gibt es satte 90% auf Implantate und Zahnersatz und 100% Erstattung für Prophylaxe-Maßnahmen so wie für Inlays und Onlays. Klingt erstmal nach viel Geld, aber je eher man anfängt sich über solche Sachen Gedanken zu machen, desto mehr kann man sparen, wenn man wirklich mal drauf angewiesen ist.

Anspruch auf Leistung

Wie bei fast allen Versicherungen besteht bei einem Unfall der sofortige Anspruch auf Leistung, im Normalfall gibt es aber wie bei jeder Versicherung Leistungseinschränkungen, die dann wie folgt lauten:

  • Im ersten Versicherungsjahr höchstens 250 €,
  • in den ersten beiden Versicherungsjahren zusammen höchstens 500 €,
  • in den ersten drei Versicherungsjahren zusammen höchstens 750 €,
  • in den ersten vier Versicherungsjahren zusammen höchstens 1.000 €.

Seid ihr 4 Jahre in der Versicherung, gibt es keine Einschränkungen mehr und ihr genießt die kompletten Vorteile.

Solltet ihr also jetzt schon merken, dass ihr Probleme mit euren Zähnen habt, kann ich euch aus persönlicher Erfahrung nur empfehlen, euch so schnell wie möglich eine Zahnzusatzversicherung zuzulegen.

Kleingedrucktes:
*Sie erhalten den Gutschein spätestens 4 Monate nach Vertragsbeginn, wenn Sie bei ERGO Direkt einen Versicherungsvertrag abschließen. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb 60 Tage widerrufen und für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt ist. Pro Versicherungsnehmer und Tarif wird der Gutschein nur einmal gewährt. ERGO Direkt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (zum Beispiel missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. ERGO Direkt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn die Aktion nicht planmäßig abläuft (zum Beispiel Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist.
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Kommentare
  1. Profilbild von Thegi

    Ich kann die ergo nur empfehlen, geht Problemlos.

  2. Profilbild von egozent

    Ich liebe ja die Leistungsangaben "bis zu"… 🙄

  3. Profilbild von RS7

    Bin auch seit über 10 Jahren dabei. Nie Probleme gehabt, das Geld war immer innerhalb 1 Woche auf mein Konto. 👍

  4. Profilbild von Goa

    Bleibt der Beitrag stabil oder steigt er mit dem Alter? Finde dazu keine Angaben.

  5. Profilbild von Hagrid

    Ab wann kommt der gutschein…sehe da nichts bei der Anmeldung

  6. Profilbild von PiffPaff11

    Ich habe da einen festen Grundsatz, schließe niemals eine Versicherung für einen Amazon Gutschein ab 😉

  7. Profilbild von egozent

    Übrigens, "ab 8 EUR" ist natürlich total wischi-waschi, denn es ist sehr altersabhängig. So sind es z.B. für einen 40-Jährigen bereits 17 EUR. Und für einen 41-Jährigen sogar 24 EUR!
    Ob der Preis stabil bleibt oder mit dem Alter steigt, wäre so gesehen extrem interessant.

  8. Profilbild von Der kleine Prinz...
    Der kleine Prinz...

    Hier zählt "Desto jünger, desto günstiger"
    Ein Anstieg gab es bei mir in den letzten 10 Jahren nicht und sie haben alles ohne Probleme bezahlt.
    Hab leider seit einem Unfall 4 Zähne weniger. Die ergo hat ohne meckern 8000€ übernommen. Kann sie jeden empfehlen, auch ohne Gutschein.

  9. Profilbild von nicivfl

    Kann man durch werben noch mehr rausbekommen?

  10. Profilbild von Nerotaler

    Die Grafik ist irreführend, denn je nach Alter kostet es 20,80 für die besten Tarife.
    Jemand der Ü40 ist zahlt 36,80 was aber immer noch im Rahmen ist, wenn man Check24 vergleicht.

  11. Profilbild von Hansimgluck

    Ich kann also nach den 3 Monaten direkt wieder kündigen um mach daher x,xx€ plus?

  12. Profilbild von Mario89

    Bei Versicherungen von Sparen zu reden ist doch Blödsinn.
    Versicherungen dienen dazu, das Risiko einen hohen Geldbetrag in bestimmten Situationen nicht zahlen zu können, auszuschließen.
    Man macht erwartungsgemäß mit einer Versicherung immer Verluste, sonst wären die Versicherungen alle pleite.

  13. Profilbild von Ömeri

    Ab wann kann man den diese Versicherung den nutzen? nach 3 monaten?

  14. Profilbild von Angesx

    Wenn ich über den deal doc account 3 verträge abschließe, bekomme ich dann 3 gutscheine?

  15. Profilbild von Dan_services

    Was ist mit der Frage von Hansimglück? Kann da jemand bitte antworten, habe auch den abgeschlossen und nichts über Bedingungen sehen Können

  16. Profilbild von Mellox

    Der Tarif bietet keine Altersrückstellung, daher steigt er jeweils mit erreichen des 21., 31., 41. usw. Lebensjahres.

  17. Profilbild von admin

    @Hansimgluck:
    Ja, du könntest nach 3 Monaten wieder kündigen und bekommst dennoch nach ca 70 Tagen den Gutschein.

    Zum Preis kann ich nichts sagen, ist vom Alter abhängig, aber die entsprechenden Tarife sind ja genannt

  18. Profilbild von admin

    @Angesx:
    Dieses Angebot ist kein Bonus Deal, jeder valide Neukunde bekommt den Gutschein, unabhängig vom DD Account

  19. Profilbild von admin

    @Hagrid:
    Der Gutschein kommt ca. 70 Tage nach Vertragsbeginn

  20. Profilbild von admin

    @Mario89:
    Ich kenne durchaus Menschen, die niedrige fünfstellige Beträge in ihre Zähne investieren mussten. Sag das mal denen 😊

  21. Profilbild von jonas855

    Eigentlich habe ich ja schon eine Zahnzisatz von der ARAG dan nehme ich doch einfach das hier als gewinngeschäft mit

  22. Profilbild von Ditschi

    Zahlt sie auch bei Füllungen zuzahlungen

  23. Profilbild von Thegi

    @Goa:
    wenn du eine Zahnzusatz oder generell eine Risiko Lebensversicherung findest die mit dem alter nicht steigt, dann sag bescheid, wäre der hammer!! also ja diese wie auch alle anderen Zahnzusatz Versicherungen steigen mit dem alter… musst nur sondieren wann wie viel die verschiedenen Versicherungen mehr haben wollen… aber da tun sich glaube ich allle nicht viel

  24. Profilbild von Thegi

    @Hagrid:
    ich habe da so nen anderen satz: schließe da ab wo preis leistung für dich am besten ist!! ob amazon gutschein hin oder her.. es bieten alle irgendwelche freundschaftswerbungen an…

  25. Profilbild von Thegi

    @Thegi:
    upps, du warst damit jetzt nicht gemeint… sorry

  26. Profilbild von Thegi

    @egozent:
    wie oben schon erwähnt, finde eine, die nicht mit dem alter steigt und erzähle es und dann bitte…. meines wissens sind risiko versicherungen an den risiken geknüpft, weswegen diese auch mal alter abhängig sind, wie eben auch zahnzusatzversicherungen… sicher wird es ein oder andere geben die dich für 100€ versichern, ohne altersbemessung, naja wäre nur etwas hoch der saatz

  27. Profilbild von Thegi

    @Der kleine Prinz…:
    bei unfall greift keine Beschränkung, weder wegen der mitgliedsjahre noch kostenersatz… unfall ist immer eine ausnahme… ich bin aber auch so sehr zufrieden mit der ergo 🙂

  28. Profilbild von Thegi

    @admin:
    top!! ich bin bald so eine von denen, weil mein dorf zahnarzt gepfuscht hat, darf ich demnächst mit mplantaten rechnen, habe schon länger diergo laufen unnd nächstes Jahr kann ich machen was ich wil es wir alles übernommen, also sehe ch daas wie eine esszimmer-renovierung auf raten an… ich bin frph diese zahnzusatz abgesschlossen zu haben und ind den jahren bis zur erstattungsgrenze gönne ich mir zahnreinigungen usw… wird alles übernommen ohne großen aufwand 🙂

  29. Profilbild von Thegi

    @Ditschi:
    je nach tarifabschluss… also bei meiner: JA!

  30. Profilbild von bd3957

    @admin

    Hey Doc mal eine Frage:

    Ist es theoretisch machbar zwei Versicherungen zu haben? Ich hab nicht vor Rechnungen zweimal einzureichen, oder sowas.. Ich möchte lediglich den Gutschein abstauben 😀

  31. Profilbild von Thegi

    @Dan_services:
    der Admin hat darauf geantwortet, falls du es noch nicht gesehen haben solltest

  32. Profilbild von Kater

    @Whistleblower: anbei bild, kameraqualität nicht so gut, aber wirst ja noch erkennen

  33. Profilbild von Thegi

    @Hagrid:
    upps, du warst damit jetzt nicht gemeint… sorry

  34. Profilbild von Thegi

    @Thegi: @Thegi:
    upps, du warst damit jetzt nicht gemeint… sorry

    wie blöd kann man sein..sry

  35. Profilbild von DoktorSpieler

    Ich muss mir das mal anschauen. Scheint deutlich günstiger als meine bisherige zu sein…

  36. Profilbild von Kater

    Hab ERGO LEBEN, Zähne wollen wir nicht, sondern dein Leben, ist nicht so teuer wie Zähne, ha, ha

  37. Profilbild von ahoi

    Was gilt denn als Abschluß Termin, wenn ich die Sache per Post anfordere?

  38. Profilbild von jonas855

    Also wenn ich euch eine Zahnzusatz ans Herz legen kann dann die Von der ARAG hat auch etwas mehr Leistungen als die Ergo (zum Beispiel die kostenübernahme einer Zahnreinigung bin bisher sehr zufrieden auch das Preis Leistungs Verhältnis ist top. Die Ergo hab ich genommen wegen den 1€ Pro Monat nur um den Gutschein zu kassieren

  39. Profilbild von Fryer87

    Guter Deal. Bin leider Privatpatienten oder gilt es auch dafür?

  40. Profilbild von MPK

    @Mario89: wenn du eh planst die nächsten Tage zur Zahnreinigung zu gehen, kommst mir 3 Monaten günstiger weg als das privat zu zahlen. Wenn dann noch der Gutschein dazu kommt

  41. Profilbild von heno90

    Abgesehen von dem Amazon-Gutschein ist es überhaupt nicht gut.
    Die Zahnstaffel ist extrem niedrig und für den selben Preis bekommt bei anderen Anbietern bessere und umfänglichere Leistungen

  42. Profilbild von admin

    @ahoi:
    Als Abschluss gilt der Zeitpunkt der Registrierung online. Allerdings solltest du mit dem Einsenden der Postunterlagen auch nicht wochenlang warten.

  43. Profilbild von ahoi

    Vielen Dank@admin;-)

  44. Profilbild von bowza

    @admin: In den Versicherungsbedingungen steht nichts von einer Mindestlaufzeit. Man kann jederzeit zum Ende des Monats kündigen.

  45. Profilbild von bowza

    @noseal: Okay dann ist das sozusagen die Bedingung für den Gutschein. Das hab ich gar nicht gesehen.

    Aber, dass wenn ich ab 01.03. die Versicherung habe ich eine Rechnung vom 6.03. gleich einreichen kann ist richtig oder?

  46. Profilbild von DoktorSpieler

    @bowza: Spricht in meinen Augen nichts dagegen.

  47. Profilbild von JessiPinkman

    Stempel Heftchen ist außer Mode, lohnt sich nicht mehr. Lieber Zahnärzte suchen, die günstig sind und auch die Kronen im Ausland machen lassen. Und bei einem Kompletten oder halben Gebiss Austausch , macht man am besten einen Kurzurlaub im Ausland. Versicherungen zocken auch ab. Habe schon 10 Jahre nix gehabt. Wenn ich daran denke was ich bis jetzt gezahlt hätte…. Oh je.

  48. Profilbild von bd3957

    @jonas855:
    Kann man zwei Zahnzusatzversicherungen haben? Also habe bereits eine, die ich gerne weiterführen möchte. Daher wäre die nur zum Abgreifen des Amazon Gutscheins 🙂

    Weist du da zufällig weiter?

  49. Profilbild von admin

    @bd3957:
    Ich bin mir nicht sicher, aber wüsste jetzt nicht, wer etwas dagegen haben sollte 🙂

  50. Profilbild von pink

    Teuer als bei der arag zahnversicherung

  51. Profilbild von admin

    @Thegi:
    Werben ist mit der 50€ Aktion vermutlich nicht kombinierbar!

  52. Profilbild von jonas855

    @bd3957 Na klar kannst du halt aber bei verschiedenen Anbieter spricht doch nichts gegen

  53. Profilbild von jonas855

    Eigentlich ist es ja sinnlos aber die eine in dem Falle wird ja nicht genutzt sondern nur wegen den Gutschein…

  54. Profilbild von sfbwerner

    Kann ich die Leistungen auch soweit runternehmen, dass ich nur den minimalen Beitrag zahen muss und bekomme trotzdem die 50 Euro?

  55. Profilbild von jonas855

    @sdbwerner ja kannst du ich zahle 1€ pro Monat

  56. Profilbild von jonas855

    @sdbwerner habe da im Support nachgefragt die meinten ich würde den bekommen

  57. Profilbild von Rhyem

    @Admin: @Hansimgluck:
    Ja, du könntest nach 3 Monaten wieder kündigen und bekommst dennoch nach ca 70 Tagen den Gutschein.

    Zum Preis kann ich nichts sagen, ist vom Alter abhängig, aber die entsprechenden Tarife sind ja genannt

    na das probiere ich mal aus 🙂

  58. Profilbild von asdf91

    Wo finde ich die kündigungsfrist? Hab sie nicht gefunden…

  59. Profilbild von sallee

    Sallee da ich bald eine Krone benötige würde es sich lohnen die Versicherung jetzt abzuschließen und danach die Krone reinzumachen oder klappt das nicht wen man nen kaputten Zahn hat?

  60. Profilbild von universal

    @sallee: falls dein Arzt dir eine Empfehlung (Akte) für eine Krone ausgesprochen hat bzw. der Zahn schon in Behandlung ist, besteht für diesen Zahn kein Versicherungsschutz. Erst wenn der Zahn medizinisch wieder "gesund" ist wird er in den VS-Schutz integriert.
    Außerdem solltest du die Wartezeiten nach Abschluss beachten, diese können bis zu 8 Monaten betragen.
    Zusätzlich ist auch ein Blick auf die "Staffelung" zu empfehlen. Soweit ich gesehen (überflogen) habe zahlt diese ZahnzusatzVS in den ersten 4 Jahren max. 1000 Euro. Erst im 5. VS-JAHR wird hier unbegrenzt gezahlt.

  61. Profilbild von dolf

    Sofern sie 2 Mal zahnreinigung pro Jahr zahlt lohnt sich das sofort. 😀

  62. Profilbild von ich lese sonst nur so mit
    ich lese sonst nur so mit

    @thegi … es gibt sehr wohl Zahnzusatzvers. ohne steigende Beiträge (ab dem 21.Lj, Altersrückstellung). Es gibt mehrere Versicherungen, die Ergo ist nicht unter ihnen, die diesen Tarif anbieten. Allerdings muss man bedenken dass sich die mtl Kosten dann je nach Einstiegsalter im oberen Segment bewegen. Mit meinen zarten 36 zahle ich dann zwischen 28,- und 56,-. Verschiedene Vergleichsportale wie bereits oben erwähnt helfen bei der Gegenüberstellung und Entscheidungsfindung.

  63. Profilbild von berntilein

    Meines Erachtens ein Top-Angebot.

  64. Profilbild von TobiasB8232

    Ich würde gerne für mich, meine beiden Kinder und meine Frau eine Versicherung abschließen. Da meine Kinder minderjährig sind muss ich der Versicherungsnehmer sein. Kann ich trotzdem für mich eine abschließen und bekomme 4 Gutscheine?

  65. Profilbild von admin

    @TobiasB8232:
    Ich gehe, ohne es genauer zu wissen, davon aus, dass es ein Mindestalter von 18 Jahren gibt und es nicht so klappt, wie du dir vorgestellt hast. Für einen Abschluss auf deinen Namen wird es auch nur einen Gutschein geben.

  66. Profilbild von universal

    @TobiasB8232:
    Grundsätzlich wird zwischen Versicherungsnehmer (VN) und Versicherter Person (VP) unterschieden.
    Dementsprechend wärst du bei den Verträgen für deine Kinder der VN, die Kinder VP, also diejenigen, die Leistung erhalten(wie du selber schon geschrieben hast). So musst du das auch im Antrag angeben.
    Wie genau das mit den Gutscheinen verknüpft ist, kann ich dir nicht sagen.

    Falls du aber (nicht nur wegen den Gutscheinen) über den Abschluss einer ZahnzusatzVS nachdenkst, empfehle ich dir für diesen Vertrag unbedingt die Hotline oder allgemein einen Makler (am besten Spezialist für Zahnzusatz) zu konsultieren.
    Es gibt nichts ärgerlicheres als wenn man über Jahre hinweg Beiträge zahlt, irgendwann Leistung beantragt und feststellt, dass der Versicherungsschutz nicht den gewünschten Umfang hat, der Versicherer im ungünstigsten Fall leistungsfrei ist.

    @admin: Auch Kinder können eine ZahnzusatzVS abschließen, Vorteil ist dann der geringere Beitrag durch das Alter. So können auch die Leistungseinschränkungen durch Staffelungen günstig durchlaufen werden.

    Auszug aus den Bedingungen ZAE: (in Bezug auf Prämie nach Alter)
    […]Für Personen, die das 16., 21., 31., 41., 51., 61., 71., 81., bzw. 91. Lebensjahr vollenden, ist vom Beginn des folgenden Monats an der ihrem Lebensalter entsprechende Neuzugangsbeitrag zu zahlen.[…]

  67. Profilbild von foehn

    Erhält man den Gutschein auch, wenn man diesen "doppelten GKV Festzuschuss" abschließt. Würde bei mir dann 1€ monatlich kosten…

  68. Profilbild von ifeelgood

    Unterlagen habe ich heute erhalten. Kündigungsfrist ist schriftlich auch richtig bestätigt worden.

  69. Profilbild von Imhoteph

    @admin:
    Ich glaube nicht, dass Mario das damit gemeint hat. Eine Versicherung ist in der überwiegenden Zahl der Fälle nutzlos. Einen Versicherungsfall will kein Mensch haben, wenn er denn doch eintritt ist man froh versichert zu sein.
    Eine Versicherung macht aber "nur" Sinn für Schäden die eine existenzbedrohende Höhe erreichen können: z.Bsp. Millionenschaden wegen Gewässerverschmutzung, Personen angefahren etc. Was hier die Zahnzusatzversicherung abdeckt sind Kleinschäden, die man normalerweise so zahlen kann.
    Für die "höchste" Ausbaustufe dieser Ergo Zahnzusatzversicherung werden 29,80 monatlich fällig. D.h. ich zahle allein in 5,5 Jahren bereits 2000 Euro für die Versicherung (falls der Beitrag nicht steigt) ob ich einen Nutzen davon habe oder nicht. Und wenn ich einen Schaden hätte würde die Versicherung in den ersten 4 Jahren auch nur maximal 1000 Euro übernehmen. –> Wo ist da der Nutzen dieser Versicherung? In der niedrigsten Ausbaustufe kostet mich die Versicherung 7,90 Euro monatlich. Da übernimmt sie aber nur Kosten für Inlays und 60% für Prophylaxemaßnahmen, die aber zum überwiegenden Teil (außer IGEL Leistungen wie professionelle Zahnreinigung) sowieso schon von der normalen Krankenkasse übernommen werden. Da fahre ich günstiger die professionelle Zahnreinigung selbst zu zahlen. Kein Wunder, dass die Ergo hohe Gewinne einstreicht, siehe Geschäftsbericht 2015: https://goo.gl/sf8Imk hier ist auf S. 84 ein Gewinn aus dem Bereich Krankenversicherungen von 337 Mio. € aufgelistet bei gesamten Beitragseinnahmen von 5,202 Mrd €. Dort ist auch ausgewiesen, dass der Gewinn um 53,2% also noch 2014. Generell ist in dem Geschäftsbericht zu lesen, dass sich die Schadenslage aufgrund besserer technischer Möglichkeiten insgesamt im Gesundheitsbereich verringert.

  70. Profilbild von Imhoteph

    Für mich kostet die Ergo laut der verlinkten Seite bei ungefähr gleicher Leistung das 3 fache, was ich beim Deutschen Ring bezahle.

  71. Profilbild von bowza

    Man muss da nichts unterschreiben und zurückschicken oder? Hab gestern mein Verdicherungsschein bekommen und that's it?

  72. Profilbild von ifeelgood

    @Imhoteph:
    Schieberegler solange betätigen, bis man mit einem Plus aus der Sache rauskommt (natürlich dann ggf. rechtzeitig – aber nicht vor Erfüllung der Gutschein-Bedingungen – kündigen 😉

  73. Profilbild von Falk333

    "Sonderfall Zahnzusatzversicherung mit Sofortleistung: Derzeit gibt es in Deutschland einen Versicherungstarif, der keine Wartezeit aufweist und auch bei Behandlungen greift, die bereits geplant waren oder begonnen wurden. Dieser Tarif der ErgoDirekt hat allerdings eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Das heißt, dass eine vorzeitige Kündigung hier nicht ohne weiteres möglich ist."

    http://www.zahnzusatzversicherung-tests.de/kuendigung/

    ….. das lohnt doch garnicht…..

  74. Profilbild von Stan

    Hab eine bessere Zahnersatzversicherung gefunden, wo der Beitrag Konstant bleibt. Von Continentale

  75. Profilbild von KlofreundDante

    Habe den Antrag gestellt und die Versicherungsunterlagen per Post angefordert. Geht das auch durch?

  76. Profilbild von Ra-Bi

    Top Deal 👍

  77. Profilbild von Philipp

    Habe jetzt am 19.02. den online antrag gestellt. Bekomme ich den Amazon Gutschein noch?

  78. Profilbild von Pflanze5001

    @Philipp: Ja,solltest du normalerweise.

  79. Profilbild von bd3957

    Bekommt man, wenn man auf online abschließen geklickt hat noch Unterlagen zum unterschreiben nach Hause gesendet? Bin aktuell nicht Zuhause deswegen frage ich

  80. Profilbild von admin

    @Philipp:
    Naja klar doch. Aktion gilt ja bis 19.2.

  81. Profilbild von snowflex

    @bd3957: Nein, nur allgemeine Informationen zum Vertrag.

  82. Profilbild von bd3957

    @snowflex:
    Danke für die Info! 🙂

  83. Profilbild von ividilber

    Top Deal.Danke.

  84. Profilbild von alex88alex

    Ja, super. Danke. War eigentlich soweit, dass ich das Geld lieber monatlich auf Seite lege als zu versichern…aber bei so einem günstigen Angebot prüfe ich das nochmal genau. Passt aber auf. Wenn die Versicherung "80%" vom Zahnersatz übernimmt ist darin schon ein großer Anteil der gesetzlichen Kasse mit drinnen, den man sowieso bekommen hätte.

  85. Profilbild von admin

    @KlofreundDante:
    Ja, das sollte auch durchgehen!

  86. Profilbild von Dani

    Gibt es die Erstattung nur für aktuell gesunde Zähne oder auch, wenn der Zahn schon wurzelbehandelt ist?

  87. Profilbild von TobiasB8232

    Habe so um den 15.02. die Versicherungen für mich und meine Familie abgeschlossen aber noch keine Unterlagen (selbst den Versicherungsschein) erhalten? Wie lange hat es bei euch gedauert?

  88. Profilbild von ifeelgood

    @TobiasB8232:
    etwa 10 Tage.

  89. Profilbild von info

    @admin habe gerade die iPad App aktualisiert, wo Bugs beseitigt sein sollen. Ist leider nicht der Fall. Text ist weiterhin abgeschnitten. LG

  90. Profilbild von bowza

    So also seit 01.03. offiziell versichert. Am 07.03. Rechnung eingereicht vom 06.03. und am 08.03. war das Geld auf dem Konto. Damit geht man definitiv schonmal mit Gewinn raus und dann noch den Gutschein. Echt top

  91. Profilbild von KlofreundDante

    Ergo? Die haben sich nie wieder gemeldet. 😂

  92. Profilbild von DarkRunner

    Guten Morgen Zusammen, hat hier schon jemand den Gutschein für den abschluss bekommen?

  93. Profilbild von Jigsaw77

    Der kommt frühestens Anfang Mai.

  94. Profilbild von bowza

    @admin:
    "…mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt ist…."

    Das heißt doch eigentlich, dass man eigentlich mindestens 4 Monate zahlt. Bzw. Wenn man nicht gleich am 30./31. kündigt 5 Monate

  95. Profilbild von Dukannstmichmal

    In der email ueberschrift mit"für nur 3,90€ im Monat." werben und dann heisstnesnaufneinmal ab 3,90€ mtl.
    Was fuer ein abgewichster Verfasser !

  96. Profilbild von Prospektleser

    @Dukannstmichmal: Der Verfasser ist bekannt. Deine sprachliche Entgleisung kannte ich bislang nicht.

  97. Profilbild von surge

    "TOP Nur 3 Monate Laufzeit: ERGO.."
    Wo ist in dem Angebot von 3 Monaten Laufzeit die Rede?
    Nach AGBs Kündbar zu Kalenderende?`

  98. Profilbild von Pflanze5001

    @surge: Wenn du den Gutschein haben willst.
    Sonst kannst du sofort kündigen.

  99. Profilbild von Fiesta

    Habe ich gerade abgeschlossen
    Da ich sowieso jedes Jahr eine Zahnreinigung mache ist das Angebot TOP. 60€ + die 50€ Amazon für knapp 32€ an Versicherungsgebühren . Nach 4 Monaten wird wieder gekündigt. Da ich die letzten Jahre keinerlei Zahnbeschwerden hatte und Füllungen alle erneuert sind brauche ich diese Versicherung dann auch nicht wirklich.
    Bei Zahnersatz/Impantaten gibt es heutzutage zB in Berlin schon Labore die bis zu 70% günstiger sind als beim "normalen" Zahnarzt. Daher rentiert sich so eine Versicherung dann auch nicht .
    Danke DOC Top Deal

  100. Profilbild von Fonsl

    Der Vertrag gilt ab dem 1.5. + 3 Monate = 1.8. = da kündigen, um den Gutschein noch zu bekommen? Vielleicht kann mir jemand weiter helfen, ist da n Denkfehler drin?

  101. Profilbild von sneakpeek

    @Fiesta:
    Ist das überhaupt so ohne weiteres möglich? Also Versicherung abschließen, Zahnreinigung machen lassen, und dann gleich nach vier Monaten wieder kündigen?

  102. Profilbild von MilkyPirate

    @admin:

    Im Kleingedruckten steht: "Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb 60 Tage widerrufen und für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt ist."

    Also müssten, wenn ich das richtig verstehe, die Überschrift und der Text angepasst werden. Wenn der Vertrag nach vier Monten nicht gekündigt sein darf, bedeutet das aus meiner Sicht, dass man mindestens 5 Monate zahlen muss. Kann es also passieren, dass der Gutschein zurückgefordert wird, wenn man doch schon nach 3 Monaten kündigt?

    Ich denke, hier wäre eine genauere Erklärung sinnvoll.

  103. Profilbild von Serry67

    Man zahlt 4 Monate sogar, vllt sogar 5? Im Kleingedruckten steht, dass der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt sein muss ! Das heißt man zahlt 4 Monate und darf dann erst kündigen? Dann muss man doch wohl den 5. Monat auch noch bezahlen?

  104. Profilbild von kelevra

    Hi,
    steigt der Beitrag mit dem Alter?
    Habe bisher leider nichts dazu finden können.

  105. Profilbild von Zonk

    Das Ganze lässt sich mit KWK kombinieren. Wer geworben werden möchte: kwk_2016@mt2015.com

  106. Profilbild von Surge

    @surge: "TOP Nur 3 Monate Laufzeit: ERGO.."
    Wo ist in dem Angebot von 3 Monaten Laufzeit die Rede?
    Nach AGBs Kündbar zu Kalenderende?`

    Alles Klar , hab mich verlesen gehabt, da steht "zum Ende des Kalendermonats"
    Es bleibt also , 3 Monate bezahlt, Nach 60 Tagen nach Vertragsbeginn nicht gekündigt und nach 4 Monaten ungekündigt.
    Danke @Pflanze5001 für den Hinweis

  107. Profilbild von sterni124

    Beitrag steigt nicht mit dem Alter.

  108. Profilbild von admin

    @bowza:
    Ich habe das Wording im Beitrag dahingehend ein wenig angepasst.

  109. Profilbild von bowza

    @admin: Deal ist trotzdem noch gut.

    Interessant zu wissen wäre wirklich wenn man nun, bei Verdicherungsbeginn 01.05., am 31.07. zum 31.07. kündigt ob dann alles glatt geht. Wie siehst du das?

    Und wie ist mit der vorgehenden Aktion, waren die Bedingungen da die gleichen? Oder kann man nach dort nach 3 Monaten kündigen? Weiß das ehrlich gesagt nicht mehr. Vielleicht findet sich da noch was?

  110. Profilbild von Basket41

    @Fiesta:
    gute Rechnung. Glaube aber nicht, dass das klappen kann. Man müsste mal abwarten, wie die Rückmeldungen tatsächlich sind!

  111. Profilbild von 27jannik

    Ist es egal welchen Versicherungsschutz man nimmt um den Gutschein zu bekommen?

  112. Profilbild von bd12186

    @admin:
    Bitte noch einmal kurz erläutern, ob man 4 oder 5 Monatsbeiträge zahlen muss – es scheint Verwirrung zu bestehen.

  113. Profilbild von admin

    @bd12186:
    Mehr als das, was im Kleingedruckten steht, kann ich auch nicht sagen:
    Sie erhalten den Gutschein spätestens 4 Monate nach Vertragsbeginn, wenn Sie bei ERGO Direkt einen Versicherungsvertrag abschließen. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb 60 Tage widerrufen und für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt ist.

  114. Profilbild von admin

    @27jannik:
    Den Gutschein gibt es für alle Tarife, die du auf der verlinkten Seite mit den Schiebereglern einstellen kannst

  115. Profilbild von heini93

    Moin, wenn ich den günstigen Schutz für 3,90 nehme, kann ich mir trotzdem eine professionelle Zahnreinigung von denen zahlen lassen?

  116. Profilbild von Fiesta

    @Basket41:
    @sneakpeek:
    Laut Ergo Datenblatt:
    5) Wann beginnt der Versicherungs-Schutz?
    Der Versicherungs-Schutz besteht, sobald der Vertrag zustande
    gekommen ist, frühestens jedoch zu dem im Versicherungs-Schein
    angegebenen Beginn. Allerdings entfällt unsere Leistungspflicht
    bei nicht rechtzeitiger Beitragszahlung.
    X
    Für zahnmedizinische Individualprophylaxe-Maßnahmen zahlen
    wir Ihnen die verbleibenden erstattungsfähigen Aufwendungen
    bis zu einem Betrag von maximal 60,00 Euro pro Versicherungsjahr.
    Erstattungsfähige Aufwendungen für zahnmedizinische Individualprophylaxe-Maßnahmen
    sind Aufwendungen für Maßnahmen
    zur Verhütung von Zahnerkrankungen. Dazu zählen insbesondere
     professionelle Zahnreinigung,
    X
    Für die Leistungen bestehen innerhalb der ersten vier Versicherungsjahre
    Leistungs-Begrenzungen. So beträgt die Gesamtleistung
    je versicherter Person:
     im ersten Versicherungsjahr höchstens 250,00 Euro;

    Daher ganz klar : Die Prophylaxe MUSS bezahlt werden.

  117. Profilbild von Fiesta

    Kleiner Hinweis: Habe 1 tag nachdem ich den Vertrag online abgeschlossen habe direkt einen Danke-Brief von der Ergo erhalten /bezüglich meiner Teilnahme an telefonischen Beratungsgesprächen ua von Maklern^^^^
    wurde auch schon 3x angerufen ( naja es wurde versucht, war aber nicht da :-))
    ALSO sofort per mail Widerruf eingelegt, kann ich jedem nur raten wenn er nicht an Beratungsgesprächen und anderem gequatsche teilnehmen möchte.

  118. Profilbild von Prospektleser

    Jetzt mal ehrlich, diskutiert ihr immer noch über die Versicherungsbedingungen der Ergo?
    Ergo, mehr sag ich nicht. Für mich völlig indiskutabel.

  119. Profilbild von bowza

    @Fiesta: Email-adresse und Telefonnummer waren freiwillige Angaben. ;(

  120. Profilbild von admin

    @heini93:
    Das steht doch dabei, wenn du die Schieberegler bewegst, ob Prophylaxe erstattet wird oder nicht…

  121. Profilbild von heini93

    @admin: ah vielen dank. Über handy sieht man das alles zu abgehakt. 🙂

  122. Profilbild von MaikBro

    Ich habe den günstigsten Tarif genommen (Leistung der Krankenkasse wird verdoppelt), da meine Krankenkasse (AOK Niedersachsen) sowieso 80% der Zahnreinigung bezahlt, ist das für mich alles quatsch…

    Ein Beispiel: ich hatte mir letztes Jahr zwei Zahnbrücken machen lassen. Kosten bei meinem Zahnarzt ca. 4000€. Die Kosten bei zahngebot.de lagen bei ca. 2000€. Die Krankenkasse gibt dabei einen Festzuschuss von ca. 900€… Den selben Zuschuss würde ich nun von der ERGO bekommen. Das heisst ich müsste noch ca. 200€ selber zahlen. Bei meinem Zahnarzt hätte ich also ca. 2200€ selbst zahlen müssen.

    Ergo: 😉 Wenn man vergleicht und sich schlau macht, sollte der günstigste Tarif bei der ERGO in Verbindung mit einer GUTEN Krankenkasse völlig ausreichend sein.

  123. Profilbild von steveband

    Endlich abgelaufen…..😃

  124. Profilbild von Gast

    wurde bis zum 09.04 verlängert!

  125. Profilbild von Poki1910

    3,90€ lol Deal Doktor hat langsam Bild.de Niveu

  126. Profilbild von admin

    @Poki1910:
    Was ist daran Bild "Niveu", wenn ich nachprüfbare Fakten kommuniziere?

  127. Profilbild von Fiesta

    @Poki1910:
    Bild-Nive(a)u ??? verstehe ich jetzt aber auch nicht??

    Finde den Deal gut ; habe Unterlagen da, bereits telefonisch abgeklärt Prophylaxe wird direkt ab 1.tag Versicherungsbeginn bezahlt(60€) dann noch 50€ Gutschein. ok bezahle 4 Monate, dann aber wieder raus….fertig = 75 € Gewinn.
    Gibt genug deals mit weniger :-)))
    btw: würde allerdings ohne diesen Deal keine Zahnversicherung machen ..wie Maik schon erläuterte geht es definitiv auch ohne .
    Regelmässige (so wie es mache) Zahnarztkontrollen sparen so manchen Euro.
    Danke nochmals Doc

  128. Profilbild von Poki1910

    @admin:
    ich kann zu keinen Zeitpunkt ein Monatsbeitrag von 3,90€ ersehen egal ob ich ein alter von 12 Jahren oder 20 Jahren angebe.

  129. Profilbild von admin

    @Poki1910: Dann musst du wohl mal genauer gucken – oder dir den Screenshot oben anschauen. Sowohl dort ist es zu sehen, als auch auf der Website im Rechner nach wie vor ab 3,90€ möglich.

  130. Profilbild von bd12186

    @Poki1910:
    linken Regeler auf Doppelte GKV stellen, rechts auf 0% – dann kommst du auf deine 3,90€

  131. Profilbild von Basket41

    Mal ne kurze Frage in die Runde. Ich habe den Tarif abgeschlossen (für 3,90€) und auch eine Bestätigung der Ergo erhalten. Leider ist aber nirgends irgendwas von dem Gutschein geschrieben worden. Weder in der Bestätigungsmail steht etwas, noch in den Begrüßungsunterlagen. Bei Anruf in der Hotline sichert man mir ledig zu, das man gucken möchte, woran das liege. Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder ist das vllt. sogar so üblich?

  132. Profilbild von ahoi

    Ich möchte mich mal anschließen zum Thema Laufzeit, wie oben in den ersten Beiträgen zu lesen, gab es hier zwei Aktionen, zur meiner Zeit stand noch 60Tage kein Widerruf, 3 x den Monatsbeitrag bezahlen und Kündigung nach 3 Monaten, aber erst nach 70 Tagen, heißt ich habe nun März, April, Mai bezahlt, warte nun auf den Gutschein, und dann wird sofort zum Ende Mai gekündigt. 😀

  133. Profilbild von bowza

    @ahoi: hast du zufälig noch die alten Bedingungen irgendwo?

  134. Profilbild von DarkRunner

    So, 3 Monate bezahlt und nicht gekündigt. Hat jemand zufällig schon den Gutschein erhalten? Viele Grüße

  135. Profilbild von ahoi

    @bowza: leider nein, aber oben in den ersten Beiträgen siehst du auch was der Admin , auf Fragen geschrieben hat. Einfach mal scrollen 😉

  136. Profilbild von ahoi

    @DarkRunner: Der Gutschein müsste um den 10. Mai kommen, so stand es da, 70 Tage nach Versicherungsbeginn.

  137. Profilbild von bowza

    @ahoi: Ja ich bin mir da leider nicht so sicher ob sich die Bedingungen geändert hatten oder ob das nicht die gleich sind und der Admin es nur falsch kommuniziert hatte. Er wurde ja auch erst durch die User darauf aufmerksam gemacht.

  138. Profilbild von ahoi

    Hallo, hat schon jemand einen Gutschein bekommen, oder muss man diesen wieder hinter rennen?😑

  139. Profilbild von noseal

    @ahoi: Hallo, hat schon jemand einen Gutschein bekommen, oder muss man diesen wieder hinter rennen?😑

    hab auch noch nichts bekommen…

  140. Profilbild von sfbwerner

    Wir haben 2 mal abgeschlossen. Bisher noch kein Gutschein, aber eine Regulierung über 60 Euro. Bei der 2. Versicherung wurde zur Regulierung die Rechnung angefordert. Die 60 Euro kommen hoffentlich auch bald.

  141. Profilbild von bowza

    Habe gerade nochmal das Kleingedruckte gelesen:

    "Sie erhalten den Gutschein spätestens 4 Monate nach Vertragsbeginn"

    Hat der Kundenservice auch gerade bestätigt.

    Kann also noch etwas dauern mit den Gutscheinen.

  142. Profilbild von bowza

    @ahoi: Kundenservice sagte das gilt für alle Verträge 😉

  143. Profilbild von ahoi

    @bowza: Mir hat man gesagt, dass das ein sehr hoher Aufwand ist und es deshalb dauern kann, wie gesagt in der 1.Version hieß es nach 70 Tage. Wie dem auch sei, fair ist anders. Im nachhinein das Mal eben zu ändern, und dann die Verträge genauso zu behandeln, von der Ergo, ist eine Frechheit.

  144. Profilbild von noseal

    @bowza:
    Also die Verträge weiter laufen lassen oder zu Ende mai kündigen ?

  145. Profilbild von bowza

    @noseal: Laut Teilnahmebedingungen muss, wenn Vertragsbeginn der 1.03. war, am 30.06. der Vertrag noch ungekündigt sein.

  146. Profilbild von admin

    @bowza:
    In der Tat stand da noch 790 Tage, ich habe das eben in 4 Monate geändert. Fakt ist aber, dass ganz zu Beginn der Aktion Anfang Februar das Kleingedruckte noch mit 70 Tagen ausgestattet war. Da galt bis ca. 19.02.. Danach wurden die AGB von der ERGO geändert.

  147. Profilbild von bowza

    @admin: Jetzt ist nur die Frage wie man das der Ergo klar macht.

  148. Profilbild von bowza

    Gutscheine kommen per Post hieß es gerade noch im 4. Monat.

  149. Profilbild von bowza

    Ganz pfiffige Ausreden

  150. Profilbild von bowza

    @admin: und können wir denn nun Gefahrlos zu Ende Mai kündigen?

  151. Profilbild von ahoi

    Also doch, ich habe doch so etwas im Kleingedruckten gelesen…hat jemand die AGB bis 19.Februar als Screenshot?

  152. Profilbild von ahoi

    Hier was gefunden, zu den Konditionen, in einen anderen Forum:
    OK, bis 19.02.2017 die Konditionen wie Klaus:
    Sie erhalten den Gutschein spätestens 70 Tage nach Vertragsbeginn. Voraussetzung , nicht innerhalb von 60 Tagen widerrufen und für mindestens 3 Monate die Beiträge bezahlen.

    Ab 21.02.2017 waren es dann die Konditionen:

    Sie erhalten den Gutschein spätestens 4 Monate nach Vertragsbeginn, wenn Sie bei ERGO Direkt einen Versicherungsvertrag abschließen. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb 60 Tage widerrufen und für mindestens 3 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag nach 4 Monaten ungekündigt ist. Pro Versicherungsnehmer und Tarif wird der Gutschein nur einmal gewährt. ERGO Direkt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (zum Beispiel missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. ERGO Direkt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn die Aktion nicht planmäßig abläuft (zum Beispiel Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist.

    So sieht es aus, auch wurde in diesem Forum berichtet, das einige schon einen Gutschein per Post erhalten haben, weiter wird allerdings auch u.a berichtet, das man von den ersten Konditionen nichts weiß 🤔, es hier allerdings Screenshot existieren…

  153. Profilbild von ahoi

    Man lese hier im Forum Kleingedruckten 😉

  154. Profilbild von bowza

    @ahoi: Danke für die Mühe, magst du mir verraten in welchen Forum du das gelesen hast?

  155. Profilbild von admin

    Folgende Information habe ich gestern über meinen Ansprechpartner der Gothaer bekommen:

    "Wir sind hier in der Tat im Rückstand aufgrund unvorhergesehener Engpässe im Versand. Wir arbeiten mit Hochdruck daran und kein Kunde wird vergessen! Bitte diese Info an die Kunden geben."

  156. Profilbild von bd8505

    D.h. Bei Abschlüsse vor dem 19.02.17 erhält man den Gutschein trotzdem, wenn 3 Monatsbeiträge bezahlt wurden und erst nach 60 Tagen gekündigt wurde?

  157. Profilbild von bowza

    @Jackmieov: So versteh ich es zumindest

  158. Profilbild von DarkRunner

    @bowza: zählt hier nicht der Versicherungsbeginn vorränig wie das Abschlussdatum? Ich hab die Versicherung am 13.02 abgeschlossen und angefangen hat diese zum 1.3., ich warte auch noch auf den Gutschein. Kann ich bereits kündigen oder muss ich hier noch einen Monat warten? VG Sven

  159. Profilbild von bowza

    @DarkRunner: wenn man den Versicherungsbeginn nimmt würden ja für niemanden die alten Bedingungen gelten.
    Der Deal wurde im Februar gestartet d.h. alle haben frühestens den 01.03. als Beginn.

    Ich würde mich auf das berufen, was bei Abschluss gültig war. Allerdings bin ich mir selbst noch nicht 100% sicher ob ich zum Ende Mai kündige, oder warte bis der Gutschein da ist und dann kündige, da ich vermute, dass ersteres zu weiteren Problemem führt.

  160. Profilbild von bd8505

    Was sagt der Admin dazu?

  161. Profilbild von bd4256

    @DarkRunner:
    Das wäre ja was… durch irgendwelche Sonderbedingungen ein Monat lang die Leute anlocken und dann kurz vor Monatsbeginn die Bedingungen nochmal ändern :D. So dolle ver**** dürfen sie einen nun auch nicht.

  162. Profilbild von bd4256

    @ahoi:
    Klasse, dass du da nachgeforscht hast! So hatte ich das nämlich auch in Erinnerung! Vielen Dank

  163. Profilbild von noseal

    Hab per Mail nachgefragt und in der ersten Mail verwies man mich auf die neuen AGB's, wo man den Gutschein nach 4 Monaten bekommt. Hab denen geantwortet, dass ich zu den alten AGB's den Vertrag abgeschlossen habe und eben kam die Mail, dass der Gutschein heute in den Versand geht 👍😄

  164. Profilbild von bd4256

    Sehr gut! Gleiches werde ich jetzt wohl auch machen.

  165. Profilbild von DarkRunner

    @noseal:
    hast du eine mail Adresse für mich?. Sitze auf der Arbeit und würde gern sofort dort hin schreiben. VG

  166. Profilbild von bd4256

    @noseal:
    Wie lange hat das denn gedauert? Habe vorhin im Service-Cha nach meinen Gutscheinen gefragt und irgendwann endlich die Aussagen "ich leite es direkt an die zuständigen Kollegen weiter" und "Ich fordere den Gutschein nochmal explizit an" bekommen. Versandbestätigung kam aber nicht unmittelbar danach… Ging deine Mail direkt an der zuständigen Abteilung?

  167. Profilbild von noseal

    Hab gestern die mail geschrieben und heute morgen kam die Antwort. Weiß aber nicht, ob du da explizit nochmal eine Bestätigung bekommst, wenn das über den Chat ablief.

  168. Profilbild von bd4256

    Alles klar…danke, dann versuche ich es in ein paar Tagen über diese Email nochmal.

  169. Profilbild von admin

    @Jackmieov:
    Das *sollte* so sein, ja. Allerdings verweisen mich meine Ansprechpartner der Aktion bei meinen Anfragen immer auf die aktuellen AGB, mein Einwand, dass die AGB vorher anders waren, ist aktuell unbeantwortet. Ich kann also für nichts garantieren und nur empfehlen, eher auf Nummer sicher zu gehen.

  170. Profilbild von admin

    @DarkRunner:
    Folgendes Feedback hierzu von der ERGO: "es zählt immer der Versicherungsbeginn, nicht Tag der Antragsstellung".

  171. Profilbild von bowza

    @admin: Aber die können doch nicht einfach nach Vertragsabschluss die Bedingungen ändern! Das ist ja schon höchst kriminell.

  172. Profilbild von Prospektleser

    @bowza: Nachträglich die Bedingungen zu ändern ist gängige Vorgehensweise. Deshalb empfehle ich, wie sooft, Screenshots.

  173. Profilbild von bowza

    @Prospektleser: Die haben wir ja, aber das scheint die Ergo ja nicht zu interessieren.

  174. Profilbild von ahoi

    @admin: zum Thema, es zählt immer der Versicherungsbeginn,: Wenn ich ein Auto kaufen, schliesse den Vertrag zum 1. März,und habe eine Zusatzausstattung mit drinnen und unterzeichne diesen und beim Versicherung Beginn weiss man dann nichts mehr….??? 🤔🤔🤔
    Oder einen Mietvertrag Abschluss zum 1. März, unterzeichne diesen am 19.Februar, darf wohl danach auch keine Änderungen mehr vorgenommen werden, ohne das jede Person darüber Bescheid weiß…

  175. Profilbild von ahoi

    @bowza: PN zum anderen Forum…😉

  176. Profilbild von Tester

    Hier sind ja wieder wahre Rechtsexperten am Werk. Also um es ganz eindeutig zu sagen: Es zählen die AGB bzw. AVB, die man bei Abschluss erhalten bzw. aufgeführt bekommt. Nachträgliche Änderungen sind irrelevant. D.h. Ergo ist deutlich im Verzug, weil der Gutschein spätestens nach 70 Tagen hätte kommen müssen und das bedeutet bei Vertragsbeginn 01.03., dass am 09. Mai die Frist abgelaufen ist!

  177. Profilbild von ahoi

    @Tester: genauso sehe ich das auch, es wird ja auch zugegeben von Ergo Direkt, das sie im Verzug sind, allerdings nur auf Nachfrage…Was mich allerdings dabei stutzig macht, das Gutscheine erst nachbestellt werden musste, sie dadurch in Verzug geraten sind, obwohl noch einige andere Aktionen mit Gutschein am laufen sind. EBENSO wäre es einfacher u wesentlich schneller würde man die per E-Mail, verschicken…SEHR SEHR merkwürdig.

    Und natürlich sind viele Mitarbeiter ahnungslos bzw. geben die Auskunft weiter, den man Ihnen natürlich vorgegeben hat, von " ganz Oben ".

  178. Profilbild von DarkRunner

    Achja…. wie ich solche ausreden ja liebe…. :/

  179. Profilbild von bowza

    @DarkRunner: Das gleiche habe ich auch bekommen. Bei anderen war 6-7 Tage nach dieser Mail der Gutschein im Briefkasten

  180. Profilbild von DarkRunner

    @bowza:
    damit kann man doch Arbeiten. Dann bin ich mal gespannt ob der Gutschein die Tage dann acuh bei mir kommt.

  181. Profilbild von bowza

    Bin auch gespannt, müsste dann bei mir auch so Ende der Woche sein.

  182. Profilbild von bd4256

    Habe jetzt auch eine Beschwerde Email geschrieben, bis jetzt kam noch nichts… bin mal gespannt.

  183. Profilbild von bowza

    @bd4256: ich warte bis der Gutschein kommt, werde aber spätestens am 31.05. die Kündigung einreichen wenn bis dahin nichts da ist

  184. Profilbild von bd4256

    Wollte ich auch so machen… ist ja auch bald schon 🙁

  185. Profilbild von Zeus2

    Habe vor über einer Woche reklamiert und außer der Standard-Ausredenantwort bis heute nichts erhalten. Niemals würde ich bei so einer Versicherungsgesellschaft irgendwas Wichtiges abschließen.

    @admin Warum kann ich als Zeus keine Antworten mehr schreiben? o.O

  186. Profilbild von bowza

    Gutschein war heute im Briefkasten

  187. Profilbild von DarkRunner

    Hey zusammen, gute Nachrichten… Ich habe gerade den Briefkasten auf gemacht und siehe da, der Gutschein ist da… Ich wünsche allen hier das es bei euch jetzt auch so schnell geht. Lieben Gruß Dark

  188. Profilbild von bowza

    Kündigung zum 31.05. ist dann auch raus.

    Hoffe bei der zweiten läuft es besser

  189. Profilbild von ahoi

    Noch nix im Briefkasten, Kündigung trotzdem raus.

  190. Profilbild von tester

    Eins weiss ich jetzt: Nie wieder Ergo. Selbst mit Gutschein noch unattraktiv.

  191. Profilbild von bowza

    @tester: was die Versicherung angeht kann ich mich nicht beschweren. Ich hatte 2 Tage nach meinem Arzttermin das Geld auf dem Konto

  192. Profilbild von noseal

    Bei mir war er auch gestern im Kasten

  193. Profilbild von DarkRunner

    …sagt mal wie habt ihr gekündigt? Mail, Fax oder per Brief?

  194. Profilbild von bd4256

    Hurra. Habe den Gutschein zwar noch nicht bekommen aber eben trotzdem zum 31.05 gekündigt.

    @DarkRunner:
    Also ich habe das über den Online-Kontaktformular gemacht. Man kann sich auch die Anfrage drucken, ist dann vielleicht im Falle eines Falles als Eingangsbestätigung gültig. Denke mal das ich trotzdem noch eine Eingangsbestätigung erhalte.

    https://ergodirekt.de/de/kontakt/kontakt-formular.html

  195. Profilbild von bowza

    @DarkRunner: ich habe per Fax gekündigt

  196. Profilbild von bd4256

    Das ist wieder typisch: Abschließen kann man Online, kündigen aber nicht. Wollten eine Unterschrift, habe es jetzt auch per Fax gemacht…

  197. Profilbild von bowza

    @bd4256: ist nicht zulässig;) Verträge die nach dem 1.10.16 geschlossen wurden, dürfen ausdrücklich auch per mail gekündigt werden. Da gibt es auch keine Unterschrift

  198. Profilbild von Gast

    @bowza:
    Ui da kennt sich ja einer aus. Ja wenn die rum zicken bin ich glaube ich eh der hartnäckigste von beiden Seiten 🙂 Aber danke für die Info!

  199. Profilbild von bd4256

    @bowza:
    Ui da kennt sich ja einer aus. Ja wenn die rum zicken bin ich glaube ich eh der hartnäckigste von beiden Seiten 🙂 Aber danke für die Info!

  200. Profilbild von tester

    @bowza Das gilt nur, wenn der Vertrag komplett elektronisch abgewickelt wurde.

  201. Profilbild von bowza

    @tester: was hier ja wohl der Fall ist

  202. Profilbild von ahoi

    Auch immer noch keinen Gutschein, nichts als Ärger, mit der Hotline, der Gutschein wäre schon ca. 7Tage später raus gegangen, nach Abschluss.Allerdings nichts bekommen. Ich solle mich weiterhin gedulden, ja aber wie lange noch, darauf hat niemand eine Antwort…Ich fühle mich vera….von Ergo!
    Vor allem warum steht da explizit, den Gutschein erhalten sie ca.70 Tage später…(bei mir nur angeblich 7 Tage (Kopf Kratz)… Reine Hinhalten Aktion.
    Eigentlich hatte ich angerufen, wegen erneuter Abbuchung vom Konto, ging wohl nicht mehr, das vorher einzustellen.

  203. Profilbild von ahoi

    Suche deshalb weitere Geschädigte, die den versprochenen Gutschein nie erhalten haben! Wem ergeht es auch so?

  204. Profilbild von bd4256

    @ahoi:
    Ja ich musste heute auch die Lastschrift zurückgeben. Sind echte Idioten bei der Ergo.

    Ich habe auch noch nichts erhalten aber ich denke mir wenn die anderen alle ihre Gutscheine bekommen haben sollte das eigentlich bei uns auch klappen…

  205. Profilbild von tester

    @ahoi:
    Same here. Genau die gleiche Standard-Antwort erhalten.

    @bowza Nein, da Ergo den Vertrag postalisch in Papierform zugestellt hat und nicht als PDF. Kündigen per E-Mail ist nur möglich, wenn Ergo TEXTFORM erlaubt (siehe AVB). Wenn SCHRIFTFORM gefordert wird, muss es auf Papier sein.

  206. Profilbild von bowza

    @tester: Das stimmt nicht.

    https://www.verbraucherzentrale.de/vertrag-per-e-mail-kuendigen

    "Die neue Rechtslage gilt für nach dem 30. September 2016 neu abgeschlossene Verträge. In diesen darf von Verbrauchern nicht mehr eine strengere Form als die Textform (also zum Beispiel die so genannte "Schriftform") gefordert werden. Auf entsprechende Klauseln darf sich der Unternehmer nicht mehr berufen, weil sie unwirksam sind."

    Das gilt im übrigen für alle Verträge, egal wie.
    Einzige Ausnahme sind
    Arbeitsverträge
    Mietvertäge
    Notariell beurkundete Verträge.

    Die Versicherung fällt unter keine dieser Ausnahmen.

  207. Profilbild von admin

    An alle, die auf ihre Gutscheine warten. Ich stehe mit ERGO in Kontakt und habe diese Information für euch bekommen – leider nicht zufriedenstellend und ich finde es sehr ärgerlich, dass Versprechen hier nicht eingehalten werden bzw. kann ich nicht verstehen, wieso der Versand der Gutscheine so lange dauert. Ich als DealDoktor kriege es ja auch hin, die Gutscheine umgehend bereitzustellen, wenn ich das GO von den Anbietern habe.

    ======ERGO sagt=====
    ich habe soeben erfahren, dass aktuell die Datenselektion vom 06.03. verarbeitet und versendet wird.
    Generell: Wir sind nach wie vor leider extrem im Rückstand was den Versand der Incentives angeht. Die Kollegen aus dem Team Incentives kümmern sich um jeden Kunden der bezüglich des Themas anruft bzw. sich bei uns meldet.

  208. Profilbild von tester

    @admin:

    Ich denke, dass Ergo auf Zeit spielt, weil die Meisten erst nach Erhalt der Gutscheins kündigen! Denkt man drüber nach…

  209. Profilbild von tester

    @ bowza Stimmt nicht. Die VZ schreibt ja: "Ausnahmen sind ZUM BEISPIEL Miet- und Arbeitsverträge. Da braucht es weiterhin eine Unterschrift." D.h. die Aufzählung der Ausnahmen ist nicht vollständig. Versicherungsverträge gehören aber allgemein auch dazu. Ich habe jedoch in meinem Zahnvertrag nachgeschaut und kann euch allen definitiv bestätigen: Kündigen per E-Mail ist hier MÖGLICH, da Ergo Textform erlaubt.

  210. Profilbild von bd4256

    @admin:
    Sehr ärgerlich. Mein Vertrag habe ich am 13/02 abgeschlossen, also fast ein Monat zuvor. Mein Gutschein ist immer noch nicht da! aber immer noch nicht…

    Meine Kündigungsbestätigung habe ich heute allerdings bekommen…

  211. Profilbild von bowza

    @tester: Lese bitte den Gesetzestext dazu (§ 309 Nr. 13 BGB) und du wirst feststellen, dass es so ist wie ich sage. Alle Verträge können per Email oder Sms oder sonstwie gekündigt werden, egal ob elektronisch abgeschlossen oder nicht.
    Einzige Ausnahmen sind die oben genannten. Wobei nicht mal das der Gesetzestext hergibt. Denn ein Arbeitsvertrag wird ja auch nicht notariell beglaubigt, aber da wird es wohl andere Bestimmungen geben.

  212. Profilbild von Prospektleser

    @bowza: Dann hast Absatz 13 aber falsch verstanden. Der Vertragsgeber kann bei einer "geringwertigeren" Vertragslösung zustimmen, muss er aber nicht. Generell gilt das Zusammengehörigkeitsprinzip. Der Vertragsnehmer kann auf alle möglichen Wege die Vertragsauflösung beantragen, der Vertragsgeber muss aber nur Anträge auf gleichem oder höherem Level akzeptieren, gleichwohl ist er aber verpflichtet, den Vertragsnehmer von der Nichtannahme bzw. dem Nichtannahmegrund zu informieren.
    Reihenfolge ist
    Telefonat
    SMS
    E-Mail
    Fax
    Brief
    Einschreiben
    Schreiben eines Rechtsvertreters
    Wobei die ersten 2 gleichrangig sind.

  213. Profilbild von tester

    @ bowza

    Eine Police stellt eine Urkunde dar, sodass die Versicherung m.E. Schriftform verlangen kann, ABER NICHT MUSS (§ 127 Nr. 2). Banken akzeptieren bspw. eine Risiko-Lebensversicherung als Sicherheitsleistung. Außerdem gilt § 309 Nr. 13 BGB bei AGBs. Das G steht für Geschäft. Mit Versicherungen schließt man aber keine Geschäfte im engen Sinne ab. Es gibt auch keine AGB, sondern AVBs.

  214. Profilbild von bowza

    @Prospektleser: habe ich nicht. Absatz 13 sagt, dass der Vetragsgeber nichts strengeres als Textform verlangen darf. Die Textform beginnt bei der Sms. Einzige Ausnahme steht in 13a) sind Verträge bei denen notarielle Beglaubigung vorgeschrieben ist. Hier kann der Vetragsgeber mindestens die Schriftform verlangen.

  215. Profilbild von bowza

    @tester: Die rechtlichen Bestimmungen für AGB gelten auch für AVB. AVB ist lediglich eine branchenübliche Bezeichung für AGB.

    Eine Urkunde muss natürlich die Schriftorm haben. Ich kann dir aber auch eine Urkunde zu jedem Kaufvertrag ausstellen. Die Urkunde bezeichnet das Schriftstück als solches und nicht den Vertrag.

  216. Profilbild von bd8505

    Heute kam der Gutschein! Wäre dieser bereits im Mai da, hätte ich sogar früher gekündigt. Die ERGO ist clever.

  217. Profilbild von bd4256

    Hurra mein Gutschein war heute auch da!
    Trotzdem war das nicht ganz so schön mit der Ergo! Bin mir nicht sicher ob ich sowas nochmal mitmache!

  218. Profilbild von gorywynn

    Habe mich vor einigen Tagen per Mail beschwert, daraufhin eine Antwort erhalten, dass der Gutschein jetzt rausgeht – heute lag er dann im Briefkasten.

  219. Profilbild von tester

    @ bowza So einfach ist es leider nicht. Habe mir mal ein Gerichtsurteil dazu angeschaut und in der Begründung ist eine gewisse Rechtsunsicherheit zu erkennen. Zitat:

    "Der Senat verkennt nicht, dass eine E-Mail ohne elektronische Signatur per se keine Gewähr dafür bietet, dass der als Verfasser der E-Mail Genannte diese auch tatsächlich erstellt und versendet hat. Es ist daher, worauf in der Literatur zutreffend hingewiesen wird (Hertel in: Staudinger, BGB, Kommentar, Neubearbeitung 2004, § 127 Rz. 36; Bloching/Ortlof, BB 2011, S. 2571, 2573), in jedem Einzelfall sorgfältig zu prüfen, ob ein anderer Wille der Parteien anzunehmen ist und eine einfache E-Mail daher nicht genügen soll. Ob der vorbezeichneten Literaturmeinung allerdings soweit zu folgen ist, dass entgegen dem Willen des Gesetzgebers und dem Wortlaut von § 127 Abs. 2 Satz 1 BGB im Zweifel eine einfache E-Mail nicht dem gewillkürten Schriftformerfordernis genügt, erscheint fraglich. So hat die höchstrichterliche Rechtsprechung schon zu § 127 BGB a.F. entschieden, dass die gewillkürte Schriftform trotz Fehlens einer Unterschrift gewahrt ist, wenn gleichwohl die mit der Formvereinbarung bezweckte Klarheit erreicht wird (BGH NJW-RR 1996, S. 641, 642)."

    https://openjur.de/u/496154.html

  220. Profilbild von sfbwerner

    Einer von 2 Gutscheinen kam gestern (Versicherungsbeginn jeweils 1.3.), ohne Nachfragen oder Beschwerden. Dem 2. gebe ich noch eine Woche. Dann würde ich auch mal anfragen.

  221. Profilbild von tester

    Zur Info: Habe meine Gutscheine nun erhalten! Trotzdem ist die ERGO bei mir unten durch.

  222. Profilbild von ifeelgood

    Gutschein fehlt noch…

  223. Profilbild von sfbwerner

    Mein 2. Gutschein fehlt weiterhin. Habe jetzt auch mal per Mail angefragt wann mit der Lieferung zu rechnen ist.

  224. Profilbild von sfbwerner

    @sfbwerner:
    2. Gutschein nach 2 Nachfragen erhalten.

  225. Profilbild von MaikBro

    Vertrag läuft seit dem 01.05.17…. Heute bekam ich Post, dass mein Beitrag ab 01.08.17 nicht mehr 3,90€ beträgt. Sondern knapp 8€. Habe jetzt natürlich gekündigt. Denke mal, dass mir aufgrund der Kündigung der Gutschein auch nicht zusteht. Ich habe nun 2 Monate die Beiträge bezahlt und hatte eine Zusatzversicherung die ich nicht genutzt habe… Ich nenne es einfach Lehrgeld 😀

  226. Profilbild von Fiesta

    @Maik1986:
    Hast Du keine Zahnprophylaxe gemacht? Da würdest Du dann bis 60€ zurückbekommen. evt alte Füllungen ausbessern = bezahlt bis zu einem Betrag 200€? ja auch die Versicherung
    war ua der Grund diese abzuschließen. Gutschein 50€, 60€ Prophylaxe zurück, das haben sich dann 4-5 Monate Versicherung rentiert. btw.. Zahlung ging telefonisch sehr einfach. Musste nur den Zahnarzt und die Rechnungsnummer ansagen, ohne das die Rechnung eingeschickt wurde. Geld wird dann sofort überwiesen.
    Werde aber dann sogleich Kündigung rausschicken. mM nach rentiert sich diese Versicherung nicht ( meine Zähne sind alle in Ordnung inkl Füllungen)

  227. Profilbild von bowza

    @Maik1986: Hättest du es durchgezogen hättest du insgesamt 28€ bezahlt und einen 50€ Gutschein bekommen. Hättest also immer noch Plus gemacht.

    Nun hast du gar nichts.

  228. Profilbild von MaikBro

    @Fiesta @bowza Im günstigsten Tarif hat man doch keine Prophylaxe. Die wird von meiner Krankenversicherung zu 80% übernommen. Deshalb lohnt es sich nicht.

    Und bis jetzt habe ich 2x 3,90€ bezahlt. Wenn der Beitrag dann bald steigt und auch nach dem 4. Monat der Vertrag ungekündigt sein muss, dann bin ich bald bei 30€ die ich hätte zahlen müssen… klar wäre noch ein Gewinn von 20€ raus gekommen… aber auf diesen ganzen Affentanz den die Ergo macht, habe ich keine Lust.
    Man liest ja hier genug schlechtes…

  229. Profilbild von gorywynn

    Kann ich wiederholt an der Aktion teilnehmen, wenn ich Anfang des Jahres schon mal teilgenommen habe?

  230. Profilbild von admin

    @gorywynn:
    Ich kann dir nicht versprechen, dass ERGO das gutheißen und dich annehmen wird.

  231. Profilbild von bowza

    @gorywynn: Pro Versicherungsnehmer und Tarif wird der Gutschein nur einmal gewährt. 

  232. Profilbild von Basket41

    Mein Versicherungsbeginn war der 01.05. Ich habe bis heute (20.07) auch noch keinen Gutschein erhalten. Ich habe eine Mail an die Ergo geschrieben. Mir wurde gesagt, das mein Gutschein am 08.05 freigegeben wurde. Das wurde mir in der Hotline auch noch mal bestätigt. Angeblich hat die Ergo Probleme Gutscheine zu erhalten. Sie haben mir schriftlich mitgeteilt, dass das Ganze bis zu drei Monate dauern kann. Ich rate euch zumindest mal eine Mail an die Ergo zu schreiben. Dann habt ihr etwas schriftliches. Ich glaube schon, das die Gutscheine versand werden. Halt nur mit extremer Verzögerung.

  233. Profilbild von jjcl

    Mein Gott Leute, ihr schließt hier eine Zahnzusatzversicherung ab, nur um über die Kündigung nach Gutscheinerhalt 20 Ocken einzusacken und meckert dann noch rum wenn der Gutscheinversand ein paar Tage länger dauert? Und dann so blöde Sprüche wie " Ich habe gute Zähne, ich brauche das nicht ". Leute, wer das hier alles durchzieht nur um 20 € einzuheimsen, der kann wahrscheinlich den Eigenanteil von so um 4000 € bei einer Brücke oder Implantaten nicht bezahlen. Da wäre die günstige Zahnzusatz vonter 10 € ganz sinnvoll.

  234. Profilbild von bowza

    @Basket41: Ich würde mich lieber auf die Teilnahmebedingungen der Ergo, als auf die Aussage eine Servicemitarbeiters verlassen😉

  235. Profilbild von Fiesta

    Habe mir gerade nochmal bisschen das Kleingedruckte durch gelesen :
    ACHTUNG Änderung : jetzt sind es sogar mindestens 6 Monate die man den Vertrag halten muss (Gutschein)

    *Sie erhalten den Gutschein nach Vertragsbeginn, wenn Sie bei ERGO Direkt einen Versicherungsvertrag abschließen. Voraussetzung ist aber, dass Sie Ihre Vertragserklärung nicht innerhalb von 60 Tagen widerrufen und für mindestens 6 Monate die Versicherungsbeiträge bezahlen und der Vertrag ungekündigt ist. Pro Vertrag und Versicherungsnehmer wird der Gutschein nur einmal gewährt. ERGO Direkt behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs (z. B. missbräuchlicher Mehrfachabschluss) den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen. ERGO Direkt behält sich weiterhin vor, die Aktion ganz oder in Teilen zu beenden, wenn sie nicht planmäßig abläuft (z. B. Manipulation oder sonstiger Missbrauch) oder dies aus anderen technischen oder rechtlichen Gründen notwendig ist.

  236. Profilbild von Basket41

    @bowza:
    mag sein. Mal abwarten, was passiert.

  237. Profilbild von Fiesta

    @jjcl:
    Gutschein 50€ zzgl (bei mir) 60€ Zahnprophylaxe = 110 € / beides bereits erhalten .

  238. Profilbild von Fiesta

    @Basket41:
    Versicherungsbeginn 01.05, gestern wegen Gutschein per mail freundlich nachgefragt, heute war der im Briefkasten.

  239. Profilbild von Basket41

    Muss mich korrigieren, mein Gutschein war heute (26.07.17) in der Post. Mein Versicherungsbeginn war der 01.05. Es hat zwar etwas gedauert, geklappt hat es aber. Das Produkt muss jeder für sich selber bewerten. So schlecht ist es aber auch nicht.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)