Barclaycard Visa mit 25€ Bonus: die neue beitragsfreie Kreditkarte inkl. gebührenfreiem Geldabheben weltweit (!)

Jetzt gibt es 25€ Startguthaben direkt von der Barclaycard – dafür nicht mehr über unseren Bonus Deal, den wir aktuell pausieren. Der Beitrag ist angepasst 🙂

Die Barclaycard New Visa war hier bei DealDoktor eine der beliebtesten Kreditkarten überhaupt – jetzt ab August 2018 ist sie eingestampft worden. Dafür gibt es die neue Nachfolge-Kreditkarte, die für Reisende noch genialer ist – allerdings mit einem kleinen Wermutstropfen. Obendrauf geben wir gibt Barclaycard euch in diesem Deal 25€ Startguthaben.

Die Karte ist wie der Vorgänger komplett beitragsfrei, und das dauerhaft. Außerdem könnt ihr weltweit an jedem Bargeldautomaten gebührenfrei Geld abheben (vorher ging das nur in der Eurozone) – und es gibt auch keine Fremdwährungsgebühr beim Bezahlen (vorher 1,99%). Mir sind nur zwei andere Kreditkarten bekannt, die ähnlich geniale Konditionen aufweisen.

[toc]

Die Barclaycard Visa

Die Barclaycard Visa Kreditkarte hat ein paar kleine, aber feine Vorteile gegenüber des älteren Modells „New Visa“.

  • Barclaycard Visa mit 25€ Startguthaben
    • 25€ Startguthaben
    •  Dauerhaft keine Jahresgebühr (komplett beitragsfrei)
    •  Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben (an jedem Automaten mit VISA-Zeichen)
    •  0% Fremdwährungsgebühr
    •  PostIdent oder Video-Ident
    •  Keine Zinsen bis zu 59 Tage
    •  kontaktlose Bezahlfunktion (NFC)
    •  keine Lastschrift mehr möglich, Ratenzahlung oder manueller Ausgleich notwendig
Tipp In meinem Magazinbeitrag findet ihr noch mehr Details über die Konditionen der neuen Barclaycard Visa sowie einen konkreten Vergleich zum Vorgängermodell New Visa.

Bedingungen für Startguthaben

  1. Karte nach Erhalt innerhalb von 4 Wochen einsetzen
  2. Startguthaben wird ca. 8 Wochen nach dem Karteneinsatz auf dem Kreditkarten-Konto gutgeschrieben

Weitere Informationen

  • Nur 1x pro Person und nur für Neukunden
  • Neukunden: Jeder, der seit 6 Monaten keine Kreditkarte bei Barclaycard hat
  • Wer bereits die New Visa besitzt, kann leider nicht teilnehmen, aber telefonisch per Hotline auf die neue Karte umstellen – allerdings ohne Bonus

Barclaycard Visa: DealDoktor meint…

Von der Vorgängerkarte bin ich ja überzeugter Nutzer. Mit dem Nachfolgemodell hat Barclays die Karte insbesondere für Reisende zu einem absoluten Top-Modell gemacht. Leider ist dem jedoch das Lastschriftverfahren zum bequemen Einzug der ausstehenden Summe zum Opfer gefallen. Wer die Karte aber insbesodere auf Reisen nutzen wird, für den ist sie wirklich genial (und deutlich besser als das Vorgängermodell), sofern man einmal im Monat den offenen Saldo manuell ausgleicht. Aber hier nochmal alle Details:

0€ Jahresbeitrag

Die Kreditkarte ist bedingungslos beitragsfrei – ein Leben lang

Weltweit gebührenfrei Bargeld abheben

„Die eine bestimmte Bank” zum Geldabheben braucht ihr nicht mehr, mit der Barclaycard Visa geht das an jedem Automaten mit VISA-Zeichen, ohne dass ihr dabei Abhebungsgebühren zahlen müsst. Es fallen nämlich weltweit keine Gebühren mehr fürs Bargeldabheben an. Das gilt natürlich auch für alle Banken im Inland.

Keine Fremdwährungsgebühr

Und die gute Nachricht: Auch die bisher üblichen Auslandseinsatzgebühren (Fremdwährungsgebühren) von 1,99% fallen mit der Barclaycard Visa komplett weg.

Keine teure Hotline

Bei aufkommenden Fragen ist auch der gute Telefonservice immer zu Festnetzkonditionen erreichbar – es handelt sich dabei nämlich um eine Nummer in Hamburg und keine teure Hotline. Wer also eine Allnet-Flat oder Festnetz-Flatrate oder hat, zahlt 0€ für die Service-Hotline.

Sicherheit

Am Schluss bei einer Kreditkarte natürlich auch extrem wichtig: Der Schutz bei Kartenmissbrauch und Schäden bei Online-Einkäufen: Wenn eine Bestellung verloren geht oder beschädigt wird, werden entstandene Schäden bis zu 2.000€ pro Jahr erstattet.

(Teil-)Rückzahlung

Der wichtigste Hinweis zum, Schluss: Leider ist der bequeme Saldoausgleich per Lastschrift mit dem neuen Modell weggefallen. Standardmäßig werden bei Abschluss 3,5% des ausstehenden Betrags (aber mindestens 50€) eingezogen. Auf den dann weiter ausstehenden Betrag fallen Zinsen an. Natürlich könnt ihr den Einzugsbetrag von 3,5% auch erhöhen, allerdings leider nicht mehr auf 100%, sondern lediglich auf 10%. Soll heißen: Wer keinerlei Dispozinsen zahlen möchte, muss den Saldoausgleich manuell vornehmen. Das geht per Überweisung oder kann (noch bequemer) im Kundenaccount auf der Barclaycard Website angestoßen werden.

Kommentare
  1. Profilbild von Grooveman

    Ich bin gerade dabei, die "alte" Barclaykarte zu beantragen. Gibt es eine Möglichkeit, die "alte" Karte upzudaten? Oder muss ich, da ich gestern erst die Karte beantragt habe, dass ganze stornieren und heute mich erneut anmelden?

  2. Profilbild von Erwin18

    Kein Lastschritverfahren mehr – bischen ärgerlich.

  3. Profilbild von Ruta66

    @Grooveman:
    Ich zitiere:
    'Wer bereits die New Visa besitzt, kann leider nicht teilnehmen, aber telefonisch per Hotline auf die neue Karte umstellen – allerdings ohne Bonus'

  4. Profilbild von bd2957

    Schade! Wäre die 100% Lastschrifttilgung möglich, hätte ich angebissen. So verlieren sie sehr viele potentielle Kunden, mich zum Beispiel.

    Das ist leider ein sehr großes, aber gewolltes Minus, weil sie das, was sie Einnahmen durch die Vorteile für den Kunden hinterrücks durch deren Vergesslichkeit einstreichen. Man muss ja nur das Zahlen vergessen, schon ist man mit fetten Zinsen dabei. Schade

  5. Profilbild von bd2957

    Dafür ein Minus

  6. Profilbild von ssven123

    Kreditkarten ohne Lastschrift….ein NoGo😠

  7. Profilbild von flofree

    Das mit der Rückzahlung ist eher eine Verschlechterung.

  8. Profilbild von Lule5

    Ich finde es viel besser wenn man überweisen kann. Grade wenn man viele verschiedene Dinge zahlen muss und knapp kalkuliert kann auch die Überweisung Geld sparen. Denn meine Bank gibt die Lastschriften sofort zurück wenn nur ein Cent auf dem Konto fehlt. Das ist dann auch mit hohen Gebühren verbunden und macht bei der einziehenden Stelle zusätzlich einen schlechten Eindruck bezgl. der Kreditwürdigkeit. Deshalb zahle ich meine Verbindlichkeiten wo es geht am liebsten direkt nach Gehaltseingang per Überweisung und habe noch nie eine Zahlung vergessen. Alles was danach übrig ist kann dann ausgegeben oder investiert werden. Schade nur, das es nun kein Startguthaben mehr gibt. Aber wehr viel auch reist spart am Ende durch die besseren Konditionen ja wesentlich mehr. Ist auf jeden Fall eine Überlegung wert.

  9. Profilbild von dgeka13

    "Weltweit gebührenfrei Geld abheben" klingt gut, aber zu welchem Kurs verglichen mit anderen Anbietern ist immer wichtig zu wissen.
    Ansonsten ist die Karte und ist der Service sehr gut. Hatte ich auch schon.

  10. Profilbild von Lule5

    @dgeka13: wichtig ist, wenn man in Fremdwährung am Automaten Geld abheben möchte, nicht die manchmal vom Automat angebotene Umrechnung auf Euro auszuwählen. Das ist häufig mit einem hohen Aufschlag auf den Wechselkurs verbunden den der Automatenbetreiber kassiert. Hierzu gibt es zahlreiche ausführliche Artikel im Internet. Sonst wird die Bank die Umrechnung vornehmen zum aktuell gültigen Kurs. Also kein Unterschied zu anderen Karten nur eben ohne Gebühren.

  11. Profilbild von DA0903

    Also ich sehe hier keinen großen Unterschied zur Barclaycard New Visa bisher. Es ist immer noch möglich mit einem
    Klick die gewünschte Summe per Lastschrift einziehen zu lassen und somit nichts überweisen zu müssen.

  12. Profilbild von DA0903

    @DA0903 Lediglich, dass es nicht mehr möglich ist, dass am Ende des Monates die restliche offene Summe automatisch eingezogen wird.

  13. Profilbild von ShinChan

    Ich mache auch oft den sofortigen Einzug… Ist sehr angenehm, gerade jetzt zur Urlaubszeit wird sie extrem ausgereizt.

  14. Profilbild von Jack2648

    Es ist außerdem möglich ein Guthaben von bis zu 20.000€ auf die Kreditkarte aufzuladen. So könnte man monatlich ein Dauerauftrag einrichten und die Karte auf Guthabenbasis führen. So gibt es auch keine Gefahr durch Vergesslichkeit Zinsen zu zahlen. 😉

  15. Profilbild von Arne302

    „Weltweit gebührenfrei Geld abheben“
    Das schließt aber nicht die Gebühren der Geldautomaten ein oder?
    Ich habe im Ausland schon öfter 5€ oder mehr nur für das abheben bezahlt am ATM, gibt es überhaupt noch eine KK, wo man das erstattet bekommt?

  16. Profilbild von StudentenDealer

    Gelten die 0% fremdwährungsgebühr auch für alte Verträge? Ich habe die Karte schon seit 2 Jahren ca.

  17. Profilbild von admin

    @StudentenDealer:
    Leider nein, du hast die alten Konditionen der New Visa

  18. Profilbild von Hamburger Junge 84
    Hamburger Junge 84

    Geht das auch trotz Schufaeintrag?

  19. Profilbild von admin

    @Hamburger Junge 84:
    Jeder erwachsene Mensch sollte einen Schufa-Eintrag haben, sogar mehrere. Schufa-Einträge sind generell nichts Schlechtes.
    So oder so: Probiere es einfach aus, du bekommst relativ schnell Bescheid, ob du die Karte gewährt bekommst oder nicht.

  20. Profilbild von admin

    @Arne302:
    Wenn du einen Geldautomaten nutzt, der selbst eine Gebühr erhebt, wird diese nicht erstattet. Die DKB hatte das früher mal gemacht, aber auch Zelt längerer Zeit nicht mehr. Aktuell kenne ich überhaupt keine Kreditkarte, die diese Gebühren erstattet.

  21. Profilbild von passbr

    @admin: entweder in diesem oder in deinem Magazin Artikel hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen. Hier wird beschrieben dass mindestens 500€ automatisch eingezogen werden, im Magazin Artikel steht dass es mindestens 50€ sind.

  22. Profilbild von admin

    @passbr:
    Es sind 50 Euro. Ich habe nirgendwo deine genannten 500 Euro sehen können bei uns, wo soll das stehen?

  23. Profilbild von raderlader

    sieht nach einem guten Angebot aus

  24. Profilbild von Erwin18

    @raderlader:
    Die Barclaycard ist immer noch eine der besten Kreditkarten – zum Teil ist "die Neue" sogar besser als die Alte.

    Klare Verschlechterung ist in meinen Augen nur, dass keine Lastschrift mehr möglich ist. Es kann nun also durchaus Sinn machen, dass man vorab die neue Kreditkarte als Guthaben-KK benutzt (im Voraus eben Geld aufs Kreditkartenkonto überweisen).

  25. Profilbild von Dir

    Also gern mal meine Erfahrung. Ich melde mich aus Polen. Bin im Urlaub. Sehe heute in mein online Zugang von barclaycard und mein Limit wurde einfach herabgesetzt. Von 4500 Euro auf 1280 Euro. Jetzt stehe ich hier und kann mit der Karte nicht mehr zahlen. Einfach so geändert, ohne Info, ohne Nachricht. Telefonisch hilft niemand bei Barclay card, keiner gibt Auskunft. Und NEIN, ICH HABE KEINE LASTSCHRIFTRETOUREN GEHABT. Keine Kreditanträge gestellt und sonstige Schufa relevanten Änderungen gehabt. In 20 Jahren nicht eine Einzige Retoure auf meinem Konti gehabt und auch keine Retoure bei Barclaycard, wo ich die Karte seit drei Jahren habe. Soviel zum Thema 'beste Kreditkarte'. Zum Glück habe ich noch meine Hausbank Kreditkarte dabei mit jeweils mehreren tausend Euro Rahmen. Ich kann Barclay card NICHT empfehlen. Macht euch darauf gefasst dass einfach nach sechs Monaten der Rahmen ohne Benachrichtigung geändert wird. Weil das so alle sechs monate von Barclaycard so vorgesehen ist. Laut Mitarbeiterin dort. Ach ja, bevor die schlauen Sprüche kommen, ich bin selber bei einer Bank beschäftigt. Ich kenne also das Geschäft. Aber so etwas kundenunfreundliches ist mir bosher nicht untergekommen.

  26. Profilbild von Julian_321

    Kann nur die Santander 1plus Visa Card empfehlen. Relativ ähnliche Konditionen aber mit 1% Tankrabatt und Rückerstattung der ggf. anfallenden Automatengebühr

  27. Profilbild von Julian_321

    Die gab hier ja auch schon einige male mit Gutschein

  28. Profilbild von SeBa2018

    Die Santander ist aus meiner Sicht etwas besser, vor allem, wenn man viel tankt.

  29. Profilbild von Deris

    Tankrabatt bei Santander ist auf maximal 400 Euro und damit 4 Euro gedeckelt

  30. Profilbild von Jens888

    Weiß jemand wie schnell die Umstellung von New Visa auf Visa geht?
    Kriegt man dann eine neue Karte oder darf man die alte behalten?

  31. Profilbild von Harald_L.

    Moin, zusammen

    Habe gerade mit der Kundenhotline (Bestandskunden-Hotline (040-89099866) telefoniert, weil ich mich auch auf die neuen Konditionen umstellen lassen wollte. Habe meine Brclay Karte auch erst seit… ca. 4 Wochen, falls überhaupt schon so "lange"

    Ein "Produktwechsel" ist aber erst nach einem halben Jahr möglich .

    Nur mal so als Info .

  32. Profilbild von marko90

    Kennt sich jemand mit den Gründen aus, warum der Antrag abgelehnt werden kann? War bei mir gerade der Fall, als ich die Karte beantragen. Mich wundert das ehrlich gesagt, da ich mich nicht als Wackelkandidaten eingeschätzt hätte. Danke!

  33. Profilbild von Dir

    @marko90: dann geht es Dir wie mir. Einfach limit ändern ohne dass es relevanten Grunde dafür geben kann. Da ich selbst bei meiner Bank arbeite, habe ich die Kollegen gebeten, in meine Schufa zu schauen. Und keine Nachmeldungen vorhanden. Keine Änderungen. Ich glaube selbst die Mitarbeiter der Barclays Bank können es dir nicht sagen…

  34. Profilbild von Erwin18

    @Dir:
    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Bank. Hoffe die Geschäfte laufen sehr gut.

  35. Profilbild von Dart

    Eine Umstellung von New Visa zu Visa hat zur Folge, dass das automatische Einziehen per Lastschrift nicht mehr zur Verfügung steht und man dies manuell durchführen muss. Ist das so korrekt?

  36. Profilbild von admin

    @Dart:
    Korrekt (Details für die Alternative zur Lastschrift siehe Artikel)

  37. Profilbild von bd22649

    Leider abgelehnt worden.
    Mögen wohl keine Studenten 🙁

    Jemand eine ähnliche Alternative?

  38. Profilbild von admin

    @bd22649:
    Klaro. DIe besten kostenlosen Kreditkarten findest du hier immer hier aufgelistet: http://www.sparblog.com/magazin/die-besten-kostenlosen-kreditkarten/

  39. Profilbild von boggart

    Hab eine "alte" – ich überleg jetz, upzudaten…:-) keine Fremdwährungsgebühr ist schon genial!

  40. Profilbild von admin

    @Harald_L.:
    In dem Zusammenhang ist auch unsere Liste der 8 besten kostenlosen Kreditkarten interessant: http://www.sparblog.com/magazin/die-besten-kostenlosen-kreditkarten/

  41. Profilbild von prianger

    Ich habe alles korrekt ausgefüllt und abgeschickt. Nach der Prüfung wurde das aber leider ohne Angabe von Gründen abgelehnt. Ich verstehe leider nicht wieso. Ich könnte die allerdings echt gut gebrauchen, da ich häufiger im Ausland (Nicht Euroraum) unterwegs bin.

  42. Profilbild von admin

    @prianger:
    Kann leider immer mal vorkommen.
    Es gibt aber noch einige andere gute Kreditkarten, schau mal hier rein: http://www.sparblog.com/magazin/die-besten-kostenlosen-kreditkarten/

    oder speziell auch hier mit der DKB: http://www.sparblog.com/gratisartikel-kostenlos/dkb-cash-girokonto/

  43. Profilbild von flot0963

    Wie kommt denn die Abrechnung? Via Mail oder Post?

  44. Profilbild von bd22843

    Der Link geht bei mir nicht, habe auch adblock aus. Die Seite bleibt einfach leer.
    Er geht weder mit Google Chrome, noch Firefox und auch nicht mit dem Internetexplorer.
    https://track.adform.net/C/?bn=23954523;cpdir=https://www2.barclaycard.de/visa-kreditkarte-card?b=barc6440_12694&sc=__ADFCAMID__.__ADFPLAID__.__ADFTAGID__&utm_medium=affiliate&utm_source=affiliate&utm_campaign=%%ADFMED%%&tid=175724092X12694C14313531TSddb604684u124633&subid=12694</a>

    Lässt man bis zum zweiten https: alles davor weg, geht der Link, der Track scheint also nicht mehr zu funktionieren.

  45. Profilbild von admin

    @bd22843:
    Der Link funktioniert – bei dir scheint dann irgendein externes Programm (Kaspersky o.ä.) den Link browserübergreifend zu blockieren. Falls du nicht herausfindest, woran es liegt, kannst du es einfach von einem anderen Gerät aus probieren (z.B. Handy). Da wird's dann klappen.

  46. Profilbild von bd22843

    @Admin: @bd22843:
    Der Link funktioniert – bei dir scheint dann irgendein externes Programm (Kaspersky o.ä.) den Link browserübergreifend zu blockieren. Falls du nicht herausfindest, woran es liegt, kannst du es einfach von einem anderen Gerät aus probieren (z.B. Handy). Da wird's dann klappen.

    Danke für die Hilfe, es lag tatsächlich am Kaspersky.

  47. Profilbild von tripod

    @Dir:
    dann wünsche ich deinen kollegen viel spass.
    grundlos(aus banksicht) in die schufa schauen kann recht negative auswirkungen haben.

  48. Profilbild von privat

    Wichtige Frage,
    Gilt der nicht automatische Ausgleich auch für BestandsKunden? Und wie ist es mit den andren Neuerungen?
    Danke im voraus

  49. Profilbild von admin

    @privat:
    Nein, Bestandskunden behalten natürlich die alten Konditionen der New Visa

  50. Profilbild von Freaky1986

    Super Visa card!

  51. Profilbild von mnari

    Der Kundenservice ist eine Katastrophe.

    Ich kann auf manchen Webseiten mit der Karte nicht einkaufen. Ich habe eine andere Karte die problemlos funktioniert.
    Es muss also an der Barclaycard liegen. Der Kundenservice schiebt aber den Grund allen Händlern zu.

    Hat jemand auch solche Erfahrungen?

  52. Profilbild von mnari

    @flot0963:
    Gar nicht. Du musst sie im Online Bereich selbst als PDF herunterladen.

    Es kommt lediglich ein kleiner Hinweis per Mail.

  53. Profilbild von mnari

    @prianger:
    Wurde auch einmal abgelehnt und habe dann eine gebrandete Karte einer Airline verwendet.
    Da ging es problemlos.

  54. Profilbild von Jule192

    Mir wird angezeigt ich brauche ein regelmäßiges Einkommen. Davon steht hier in der Dealbeschreibung nichts.

  55. Profilbild von caffery

    @Jule192:
    hmmm… ich vermute der Hinweis erübrigt sich, da es in Deutschland ziemlich kompliziert ist ein regelmäßiges Einkommen zu verhindern.

  56. Profilbild von Jule192

    @caffery: Ich denke nicht. Das ist eine wichtige Info. Haben Studenten z.B. ein Einkommen? Wie hoch muss das Einkommen sein?

  57. Profilbild von caffery

    @Jule192:
    Natürlich haben Studenten Einkommen. Bafög, Unterhalt etc.
    Da steht nichts von "Arbeits"einkommen (woran Du wahrscheinlich denkst) und auch nichts von einer Höhe.
    Die Karte da kriegt fast jeder – was auch irgendwie Fluch und Segen zugleich ist.

  58. Profilbild von Jule192

    @caffery: wüsste nicht wie du sicher sein kannst, dass ein Student Unterhalt und oder Bafög bekommt. Was ist denn nun wenn weder noch der Fall ist. Meine Frage ist keineswegs geklärt.

  59. Profilbild von Sophisticat

    @Jule192: caffery sprach von Einkommen!
    Ein Student ohne Einkommen wird wohl oder übel auf Dauer unter einer Brücke verhungern. Egal, wie anspruchslos er sich gibt.

  60. Profilbild von Jule192

    @Sophisticat: also muss dieses Einkommen nicht aufs Konto fließen?

  61. Profilbild von Jule192

    @Sophisticat: ich formuliere es deutlicher. Für mich klingt es so, als muss auf dem Konto ein Zahlungseingang sein.

  62. Profilbild von caffery

    @Jule192:
    Das ist eine Kreditkarte und kein Girokonto. Natürlich muss da kein regelmäßiges Einkommen drauf eingehen – da steht nur, dass grundsätzlich welches (was auch immer) vorhanden sein muss.
    Ich hoffe, dass Deine Frage nun geklärt ist.

  63. Profilbild von Jule192

    @caffery: wird dort kein Referenzkonto (Girokonto) benötigt?

  64. Profilbild von Harald_L.

    Hi

    @Jule192 – ja. Ohne wird das mit dem Einziehen schwierig.

  65. Profilbild von Harald_L.

    Hi

    @Jule192 – ja.

  66. Profilbild von Jule192

    @Harald_L.: Ja daher meine Frage, ob man ein Einkommen nachweisen muss. Oder steht das nur so da.

  67. Profilbild von admin

    Spiel doch einfach den Bestellprozess durch…

  68. Profilbild von Monk

    es steht dabei, bis zu 59 Tage Zinsfrei. Wie genau läuft das? Wenn ich am 01.01. einen Umsatz tätige, kann ich genau diesen Umsatz ohne Zinsen erst am bspw. 20.02. per Überweisung ausgleichen?

    und wann werden diese 10% eingezogen?

  69. Profilbild von Fiesta

    @ Doc , kann ich diese Karte mit Guthaben laufen lassen , zB vor dem Urlaub Geld dort parken, UND wichtig, ist es ohne probleme dieses geld dann evt auch wieder zurück zu transferieren? bei der Santander sol das zurück überweisen nicht so einfach sein.
    Danke für Info, würde diese gerne gegen meine comdirect Visa austauschen.

  70. Profilbild von admin

    @Fiesta:
    Ja die Karte kann im Guthaben geführt werden. Anschließende Überweisungen sind problemlos durchführbar und aus dem Guthaben auch kostenfrei.

  71. Profilbild von jonatan91

    Wenn man Dispo nutzt, gibt es dann sofort einen Schufa Eintrag oder erst wenn man nicht spätestens nach 2 Monaten zinsfrei beglichen hat?

  72. Profilbild von admin

    @jonatan91:
    Du bekommst wie bei jeder Kreditkarte schon durch Abschluss der Kreditkarte eine Anfrage bei der Schufa – was danach passiert ist egal, da du ja eine genehmigte Kreditlinie der Barclaycard hast

  73. Profilbild von Slim

    Wie sind denn die Wechselkurse bei Barclay? Werden die offiziellen Mastercard- oder Visa-Kurse benutzt oder hat Barclay eigene, d.h. schlechtere Kurse?

  74. Profilbild von Lawking1

    @admin: würdest du eher die Barclaycard oder Santander 1Plus Visa Kreditkarte empfehlen? Gibts diesbezüglich eine Gegenüberstellung der beiden Karten? LG

  75. Profilbild von Lawking1

    *Barclaycard

  76. Profilbild von admin

    @Lawking1:
    Barclaycard Visa und Stantander 1plus sind hier sehr gut einander gegenübergetellt:
    http://www.sparblog.com/magazin/die-besten-kostenlosen-kreditkarten/
    Wenn die Komfort wichtig ist, also dass du nicht manuell jeden Monat den ausstehenden Betrag überweisen musst, dann greife zur Santander. Wenn dir das egal ist und du 25€ Bonus mitnehmen willst, zur Barclaycard. Die Karten geben sich nicht viel. Die Santander hat meiner Meinung nach aber leichte Vorteile, u.a. auch den Tankrabatt.

  77. Profilbild von Lawking1

    @admin: Danke für die Rückmeldung. Wie meinst du das mit "nicht manuell überweisen"? Bei beiden muss man doch den restlichen ( bei santander werden ja bis 25€ nur automatisch abgezogen) offenstehenden Betrag selbstständig auf das Kreditkartenkonto überweisen oder? Der Vorteil bei der Santander ist ja auch, dass auf Antrag die Geldautomatengebühren einiger Banken erstattet werden. Dafür kann man aber nur 10mal pro Tag die Karte nutzen und Limit ist mein ich bei 2.500. Video ident gibts bei santander glaub ich auch nicht.

  78. Profilbild von admin

    @Lawking1:
    Santander zieht auf Wunsch den kompletten ausstehenden Betrag per Lastschrift ein. Barclaycard nicht. Video-Ident ist eine einmalige Sache, davon würde ich meine Entscheidung nicht abhängig machen.

  79. Profilbild von yasind97

    Ab wie viele Karten (Debit und Kreditkarte) ist es schädlich für den SCHUFA Score?

  80. Profilbild von Erwin18

    @yasind97:
    Kurzfristig sinkt der Score zwar etwas, aber das erholt sich recht schnell wieder. Voraussetzung: man begleicht die Verbindlichkeiten fristgerecht.

    Mittelfristig ist das sogar eher positiv zu werten, wenn man z. B. mehrere Kreditkarten sein Eigen nennen darf.

  81. Profilbild von Speediego

    Wow, das ging schnell! Ich habe meinen Gutschein heute erhalten! Vielen Dank @admin!

  82. Profilbild von baerenkurde

    @admin:
    Hallo. Ich habe folgendes Problem. Ich wohne erst seit 6 Monaten wieder in Deutschland. Davor war ich für ein Jahr im Ausland arbeiten. Wenn ich meine Angaben ausfülle, kommt immer eine weitere Adressangabe, die ich zusätzlich machen soll. Meine vorherige Adresse war im Ausland. Ich kann kein Land angeben. Ich möchte keine falsche Angabe machen. Wie kann ich in dem Fall vorgehen? Ist so was schon mal passiert? Ich gehe davon aus, dass ich wahrscheinlich einen seltenen Sonderfall darstelle. Wahrscheinlich kann ich das mit Barclaycard klären. Mir geht es aber um den Bonusdeal. Zur Info: ich war ihn Deutschland nicht mehr gemeldet, da ich mehr als 6 Monate im Ausland war und nicht die Möglichkeit hatte innerhalb der 6 Monate einzureisen. Ich bin wieder an meiner alten Adresse gemeldet.

  83. Profilbild von admin

    @baerenkurde:
    Dazu kann ich dir leider keinerlei gesicherte Auskunft geben. Zwar sollte es mit dem Deal klappen, wenn es getrackt wird, wenn du aber irgendetwas per Anruf klären musst und dann der Support eingreift, kann das Tracking zum Deal wieder verloren gehen. Leider habe ich dazu keine gesicherten Infos, ich schlage vor, versuch es und stelle ansonsten zur Not eine Nachbuchungsanfrage.

  84. Profilbild von baerenkurde

    @admin: Alles klar. Danke, für die schnelle Antwort.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)