⏰ HOT – ENDET HEUTE! 🔥 Bank of Scotland Tagesgeld + 35€ Bonus + 0,5% p.a. Zinsen (keine Schufa!)

Update Es wird NOCH besser – ab sofort ist hier auch Video-Ident möglich! Die erster User haben ihren Gutschein bereits erhalten – zwei Wochen nach Dealstart. Wer noch nicht mitgemacht hat.. solch eine schöne Aktion gibt es selten!

Schotten sind sehr sparsam, so das Klischee. Da bietet sich die Bank of Scotland doch an, wenn ihr auch gerne etwas Geld sparen wollt. 😄 Wer jetzt bei der Bank of Scotland ein Tagesgeldkonto eröffnet, bekommt 0,5% p.a. Zinsen schon ab dem ersten Cent. Außerdem gibt es einen 35€ BestChoice/Amazon.de Gutschein als SparBlog-Bonus von uns obendrauf.

Bank of Scotland Tagesgeld

  • 35€ BestChoice/Amazon.de Gutschein fürs Bank of Scotland Tagesgeld
    • ✅ kostenlose Kontoführung
    • ✅ attraktiver Zinssatz von 0,5% p.a.* und das bereits ab dem ersten eingezahlten Cent.
    • keine Mindesteinlage (Bonus gibt es alleine für die Eröffnung)
    • keine Schufa!
    • ✅ reines Online-Konto
    • ✅ gültig nur bei Abschluss bis 04.12.2020

*Für alle Einzahlungen auf euer neues Tagesgeldkonto, die ihr bis zum 14.12.2020 tätigt, erhaltet ihr zusätzlich zum aktuellen Tagesgeldzins von 0,1% p.a. einen Bonus-Zins von 0,4 % p.a. – für ganze drei Monate garantiert, solange das Geld auf dem Konto bleibt.

Zum Bonus-Deal

Eure Vorteile bei der Bank of Scotland:

  1. Sichere Einlage – Tägliche/flexible Verfügbarkeit
  2. Keine Mindesteinlage – Ihr entscheidet wie viel ihr spart
  3. Kostenlose Kontoführung – Das Tagesgeld ist und bleibt kostenlos
  4. Konto online eröffnen – In nur wenigen Schritten
  5. Bequemes Onlinebanking – Einfach und jederzeit

Für die Eröffnung des Tagesgeldkontos benötigt ihr u.a. die IBAN eures Girokontos, eure Handynummer und eure E-Mail-Adresse. Ihr legitimiert euch anschließend per Postident-Verfahren in einer Filiale der Deutschen Post. Hierfür benötigt ihr euren Personalausweis oder einen Reisepass. Nach Abschluss des Verfahrens könnt ihr euer Tagesgeldkonto online aktivieren und sofort nutzen. 

Das Tagesgeldkonto ist ein reines Onlinekonto. Sowohl Kontoeröffnung als auch Kontoführung erfolgen ausschließlich über das Internet.

Ihr könnt so viel (oder so wenig) sparen wie ihr möchtet – schon ab dem ersten Cent gibt es Zinsen. Die Zinsen werden einmal im Jahr zum Jahresende gutgeschrieben.

Um euer Geld müsst ihr euch außerdem keine Sorgen machen, denn die Bank of Scotland ist der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken GmbH (EdB) angeschlossen, wodurch alle Einlagen bis 100.000€ vollständig geschützt sind.

35€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den Bank of Scotland Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt spätestens am Folgetag in eurem SparBlog Bonus Deal-Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren.
  3. Abwarten und glücklich sein 🙂

Gutschein abholen: Nach erfolgreicher Bestätigung durch den Anbieter (ca. 10-12 Wochen) in eurem SparBlog Bonus Deal-Account. Ihr bekommt dann per E-Mail Bescheid.

Bonusbedingungen & Infos

Bitte folgende Bedingungen beachten:

  • Es müssen Cookies akzeptiert werden und es darf kein Adblocker verwendet werden
  • Es wird nur eine Kontoeröffnung pro Person akzeptiert
  • Das Angebot ist nicht mit anderen kombinierbar (insbesondere Freunde-werben-Freunde)
  • Gilt nur bei Abschluss bis 04.12.2020

Wichtig:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von SparBlog.com vergeben wird.

Der BestChoice Premium-Gutschein

Bei dem Bonus, den ihr nach erfolgter Bestätigung in eurem SparBlog Bonus Deal-Account abholen könnt, handelt es sich um einen BestChoice Premium Universal-Gutschein. Einlösbar ist dieser z.B. bei bei MediaMarkt, IKEA, Decathlon, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 100 weiteren Shops (weitere Infos: BestChoice Gutschein einlösen – so funktioniert’s).

Dann wünsche ich euch mal viel Spaß mit dem Deal,
euer SparBlogger

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Kommentare
  1. Profilbild von bd8601

    nach nunmehr gut 6 Wochen hat die BoS sich gemeldet, nachdem ich eine mail hingeschickt habe. Sie baten um Entschuldigung wegen der Verzögerung und haben mir eine mail geschickt, konnte damit direkt in mein Konto rein. Konto ist eröffnet xD Ich hoffe doch, ich erhalte noch den Bonus, Nachbuchungsanfrage nun zum 2. Mal gestellt. Frohe Weihnachten 😀 Muss ich jetzt noch Geld einzahlen oder so?

  2. Profilbild von SparBlog Admin

    @bd8601:
    Bei deiner ersten Nachbuchungsanfrage hattest du uns leider auf unsere Rückfrage nie geantwortet, denn mit deiner PostID Nummer konnte wir nichts anfangen. Jetzt haben wir was wir brauchen und reichen das ein, wird aber erst zum neuen Jahr dann was werden vermutlich 😉

  3. Profilbild von bd8601

    @admin (Bjoern):
    Hervorragend =) Jap, mehr konnte ich beim ersten Mal nicht einreichen, da die BoS sich nicht gemeldet hatte und ich keine Unterlagen erhalten habe, und damit überhaupt eine Nachbuchung iwie vermerkt wird, hatte ich das Allernötigste eingereicht (also das, was ich hatte). Alles tutti Bjoern. Ich freue mich auch im nächsten auf den Gutschein =) Frohe Weihnachten für dich und dein Team!

  4. Profilbild von TMX-Patrick

    Ich habe mal nachgefragt und eben nach fast drei Wochen eine Antwort erhalten. Der Bonuszins wird nicht angezeigt, aber berechnet. Kommt auch hin, denn der mir angezeigte bisherige Zinsbetrag wäre für 0,1% zu hoch.

  5. Profilbild von Alouises

    Hei,
    hab dran teilgenommen und alles hat geklappt.
    Danke

  6. Profilbild von DoktorSpieler

    @Alouises:
    Kann ich bestätigen. Hat alles reibungslos geklappt. Der Bonuszins wird auch schön transparent in der Abrechnung aufgeführt. Und unser guter Olaf (seines Zeichens ausgewiesener Sparbuch-Fan) hat auch schon seinen Anteil erhalten…

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)