Das ist mal ein ganz anderer Urlaub: Verbringt 1 Woche in verschiedenen Riads in Marokko inklusive Sahara-Ausflug mit Übernachtung in einem Beduinenzelt und zahlt dafür inklusive Hin- und Rückflug sowie Transfers nur 319€ pro Person. Geflogen wird ab Frankfurt-Hahn, München oder Weeze. Die günstigen Termine liegen im November und Dezember diesen Jahres und im Januar 2018.

  • Marokko: 1-wöchige Rundreise inkl. Flug, Hotel und Tranfers für 319€
    • Unterkunft:
      • 3 Nächte im Riad Aymane (oder alternativ im Riad Mandalay oder im Riad Boutouil) mit Frühstück
      •  1 Nacht im La Gazelle du Dades (oder alternativ im Hotel le Vieux Chateau du Dades) mit Vollpension
      •  1 Nacht im Nasser Place in einem Zelt in der Sahara mit Vollpension
      •  2 Nächte im Riad Qodwa (oder alternativ im Las Palmeras) mit Vollpension
    • 2 Kamelritte in der Sahara
    • Ausflüge nach Ait Ben Haddou und in ein Berber Dorf
    • Alle Transfers vor Ort
    • Shuttle-Service ins Zentrum von Marrakesch
    • Hin- und Rückflug von Frankfurt-Hahn, Düsseldorf-Weeze oder München nach Marrakesch
    • exkl. Aufgabegepäck (kann optional hinzugebucht werden)
    • exkl. Touristensteuer 2,50 € pro Person pro Nacht (zahlbar vor Ort)

Bei dieser Reise könnt ihr Marokko ganz authentisch erleben: stürzt euch in das bunte Treiben von Marrakesch und reitet durch die Sahara wie Beduinen. Nach einem aufregenden Tag könnt ihr am Pool eures Hotels am Rande der Stadt entspannen.

Eure Reise

Tag 1 – 3: Marrakesch

  • Euer Trip beginnt in Marrakesch – Verbringt euren Tag zwischen Menschen und Marktständen auf dem Djemaa el Fna oder besucht imposante Paläste und historische Moscheen. Hier gibt e einiges zu entdecken – Nicht umsonst ist die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden. Wenn ihr mehr von Marokko sehen wollt lohnt sich ein Ausflug zum Atlasgebierge oder an die Küstenstadt Essaouira.
    • optionale Ausflüge an Tag 2 oder 3 ab 9 Uhr für 24€ pro Person
      • Ausflug ins Ourika Valley im Atlasgebirge etwa 30 km von Marrakesch entfernt
      • Ausflug nach Essaouira an der Atlantikküste.
      • Ausflug zu den Wasserfällen von Ouzoud

Tag 4 & 5: Sahara

  • Jetzt geht es in einer 10-stündigen Fahrt in die Sahara. Ihr macht einen Zwischenstopp in Ouarzazate (bekannt als „Tor zur Sahara“) und übernachtet im La Gazelle du Dades (oder vergleichbar). Am nächsten Fahrt geht es nach einer 4-stündigen Fahrt noch weiter in die Wüste hinein. Das letzte Stück ins Wüstencamp legt ihr auf Kamelen zurück. Am Lagerfeuer lasst ihr bei marokkanischem Essen den Tag in gemütlicher Runde ausklingen. Heute übernachtet ihr in komfortablen Zelte des Nasser Palace.

Tag 6-8: Ait Bou Setta (bei Marrakesch)

  • Und zurück geht es in die Zivilisation – Nicht ohne den Sonnenaufgang mitgenommen zu haben. Ihr besucht Ait Ben Haddou und ein Berber Dorf bevor ihr in Ait Bou Setta ankommt. Jetzt könnt ihr in eurem Hotel Riad Qodwa (oder vergleichbar) relaxen oder euch nochmal das Stadtzentrum von Marrakesch. Wie wäre es mit einer Massage?
    • optionales Angebot an Tag 7 (oder auch an Tag 1, 2 oder 3)  für 24€ pro Person
      • 1 Stunde Hammam & Massage

Termine

ab Frankfurt/Hahn:

  • 9., 14., 23., 25., 28. oder 30. November
  • 2., 5. oder 7. Dezember
  • 9., 11., 13., 16., 18., 20., 23., 25., 27. oder 30. Januar

ab München (429€):

  • 1., 8. oder 15. Dezember

ab Weeze:

  • 1., 8., 22. und 29. November
  • 17., 24. und 31. Januar

Auf ins Abenteuer!

euer SparBlogger