El Gordo: 1/100-Los für 4,99€ + 1/100 Los GRATIS (statt insg. 9,98€) – über 2,4 Mrd. € Gesamtgewinn *Lottoland Neukunden*

Bald ist es wieder so weit: Am 22. Dezember wird die El Gordo Lotterie ausgelost, im prall gefüllten Jackpot sind insgesamt 2,4 Mrd. €.

[info] Die Lotterie wird in 10 Serien gespielt und es gibt insgesamt 2,4 Mrd. € im Jackpot. Mit einem Ticket könnt ihr bis zu 4 Mio. € gewinnen.  [/info]

Bei Lottoland bekommt ihr als Neukunde gerade 2x 1/100 El Gordo-Los für 4,99€ statt normalerweise 9,98€.

Bei der Spanischen Weihnachtslotterie „El Gordo“ werden insgesamt 2,4 Mrd. € aufgeteilt auf 10 Serien verlost werden. Ein ganzes Los kostet bei Lottoland übrigens heftige 249,99€, daher gibt’s im Deal hier lieber die deutlich leichter bezahlbaren Anteile eines Loses.

Tippen könnt ihr bis zum Annahmeschluss am 22.12.2020. 

Was ist El Gordo?

Die spanische Lotterie El Gordo, auch „der Dicke“ genannt, wird jedes Jahr vor Weihnachten ausgelost. Den Namen verdankt die beliebte Lotterie der außergewöhnlich hohen Gewinnsumme, die 2019 bei satten 2,3 Mrd. € lag.

Mittlerweile gibt es die Lotterie aber auch auch im Sommer als El Gordo Sommerlotterie, im Jahr 2020 bei Lottoland mit einer Gesamt-Gewinnsumme von 120 Mio. €.

Wie funktioniert El Gordo?

Bei El Gordo werden Lose mit Losnummern zwischen 00000 und 99999 versehen – es gibt insgesamt 100.000 verschiedene Losnummern. Da El Gordo sich einer so hohen Beliebtheit erfreut, gibt es seit einigen Jahren alle Nummern in mehreren Serien. 2019 gab es beispielsweise 170 Serien, das heißt, dass es ein und dasselbe Los und (somit dieselbe Nummer) 170 Mal gibt.

Ein komplettes El Gordo Los kostet über 200€ – da das eine Stange Geld ist, kann man auch Los-Anteile erwerben. Ein Los, wie es sich die Spanier an der Lotto-Annahmestelle kaufen, ist übrigens so groß wie ein A4-Blatt und kann in 10 Zehntel-Lose geteilt werden. Das ist bei den Spaniern auch das beliebteste Los.

Die El Gordo Ziehung

Die Weihnachts-Ziehung wird normalerweise jedes Jahr am 22. Dezember groß im Theater in Madrid gefeiert – in einer riesigen Lostrommel befinden sich so viele Kugeln, wie es Lose gibt. In einer anderen Trommel liegen so viele Kugeln, wie es Preise gibt. Dann werden gleichzeitig die Nummer und der entsprechende Preis gezogen. Der Hauptpreis kann dabei jederzeit, sowohl direkt am Anfang, als auch ganz zum Schluss erst gezogen werden. Da es so viele Preise gibt, dauert die Ziehung oft bis zu vier Stunden.

Viel Glück!

euer SparBlogger

Zum Schluss noch die Info, dass Online-Glücksspiel süchtig machen kann (Informationen auf http://www.bzga.de) und die Chance, den Jackpot bei El Gordo zu gewinnen, bei  1:100.000 liegt. Die Teilnahme ist erst ab 18 Jahren erlaubt.

Kommentare
  1. Profilbild von mcreal

    Ich habe schlechte Erfahrungen mit Lottoland gemacht. Doppelte Abbuchung, keine Reaktion vom Service, also Lastschrift zurück, Zack Spielerkonto mit 7,50 Gebühren belastet. Das funktioniert aber Erstattung nicht.

  2. Profilbild von cleverclaus

    Intransparent. Vergeben die bei LL dieselben Nummern, die in Spanien verkauft werden? Kann man die original gezogenen Nummrn in Spanien bekommen, damit man selbst vergleichen kann?
    Oder macht LL einfach eine hauseigene El Gordo mit gleichem Modus???

  3. Profilbild von futUrologe

    Als ich noch zur Schule ging, war 250:100=2,5 Hier kostet ein Hundertstel Los 10 € und man bekommt es im Super-Sonderangebot für 5 €. Lasst Euch nicht veräppeln!

  4. Profilbild von Bimbam72

    Die Gewinnchance ist bei Gordo sehr gut.

  5. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Der Deal ist etwas reißerisch beschrieben.
    Lottoland bietet lediglich eine Zweitwette an. Dessen sollte man sich bewußt sein.

  6. Profilbild von riboy

    Ich frag mich nur wie lottoland so eine hohe Summe Auszahlen kann wenn einer gewinnt.

  7. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Der Höchstgewinn für 1/10 Los beträgt 400.000€.
    Das dürften die wohl stemmen. Für größere Gewinne sind sie angeblich versichert. Wird man wohl dann feststellen, wenn's soweit ist.

  8. Profilbild von ProteusCore

    Nie wieder lottoland … reinster drecksladen … ich hör euch schon heulen im Jackpot gewinfall , wenn lottoland auf einmal offline ist und ihr eure Millionen nie wieder seht . Spielt auf lotto.de da bekommt man im gewinnfall auch sein Geld 100% ig ausbezahlt

  9. Profilbild von riboy

    Lotto allgemein ist ein sau Laden

    Jetzt werden sogar die Ziehung der Zahlen nicht mehr live gezeigt die können uns immer abzocken

    Und das schlimmste ist das es ohne Gewähr ist.

  10. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Lotto oder Lottoland?
    Die Ziehung bei Lotto erfolgt unter Aufsicht eines Notars.
    Ob es nun live ist oder nicht tut nichts zur Sache.
    Ich hoffe, du vertraust der täglichen Adventsziehung beim Dok. Auch da gibt's kein Livebild und nur ein Ergebnis.
    Komm mal wieder ein wenig runter. Bei Lotto wird mit Sicherheit nicht beschi..en.

  11. Profilbild von Kundex

    Bis jetzt meine Gewinne immer erhalten.

  12. Profilbild von meer

    Du kaufst bei lottoland kein El Gordo Los!

    Insoweit ist die Werbung die reine Verarsche.

    Die verkaufen dir eine Wette auf die El Gordo Losnummern.

    https://www.lotto.de/ueber/gluecksspielstaatsvertrag/zweitlotterien

  13. Profilbild von Kundex

    Im Jahr 2013 eröffnete Lottoland sein Büro in Gibraltar mit gerade mal sieben Angestellten. Heute ist das Unternehmen weltweit aktiv und kann mehr als zehn Millionen Kunden aufweisen.

    Sicherheit bieten die Lizenzen der Glücksspielbehörden von Gibraltar und Malta für das Unternehmen hinter Lottoland. Des Weiteren konnte Lottoland auch schon einige Auszeichnungen gewinnen, wie zum Beispiel den EGR-Operator, Marketing und Innovation-Award.

    Dass Sicherheit bei Lottoland höchste Priorität hat, zeigt auch die Tatsache, dass Jackpots von mehr als zehn Millionen Euro über den Versicherungsmarkt sowie über eine Insurance-Linked-Security (ILS) abgesichert sind.

    Mit einer Überweisung in Höhe von 90 Millionen Euro steht Lottoland im Guinness Buch der Rekorde für den bislang höchsten Online-Gewinn auf der Welt.

  14. Profilbild von bmp

    @Kundex: arbeitest du für Lottoland oder warum schreibst du unter jeden Beitrag von denen den gleichen Werbetext? 🙄

  15. Profilbild von bmp

    Guck mal in die AGB von Lottoland. Teilweise behalten die sich vor, Gewinne über einen Zeitraum von bis zu 30 Jahren auszuzahlen, teilweise bahalten sie von vornherein bis zu 38% des Gewinns selbst ein. Dazu stellt sich zivilrechtlich eh die Frage, ob du von Deutschland aus überhaupt wirksam nen Glücksspielvertrag mit denen schließen kannst. Und wenn sie dir tatsächlich nen Gewinn von mind. 10.000€ auszahlen, steht am Ende wahrscheinlich nur die Staatsanwaltschaft vor der Tür wegen Geldwäsche und unerlaubten Glücksspiels.

  16. Profilbild von bmp

    So ist es. Aber wenn Leute sehen, dass sie 0,20€ aufs Los sparen können (und hier ja auch fälschlich der Eindruck erweckt wird, dass man damit tatsächlich beim Lotto mitspielt), schaltet bei vielen wohl einfach der Verstand aus.

  17. Profilbild von seb1211

    Man sollte oben hinzufügen, daß es gibt eine Wichtige Änderung bei Lottoland, denn immer könnte man ein Gewinn sogar 1,50 ohne Probleme auszahlen, neulich kam bei mir Meldung : AUSZAHLUNG
    ERST AB 5€ ! !! Sehr Kunden unfreundliche Änderung.

  18. Profilbild von froggy

    naja, do können zumindest heartbeats gesammelt werden 😅🤷🏻‍♂️

  19. Profilbild von froggy

    ich denke, dass das ganze wie bei bspw sportwettenanbietern durch die einsätze der kunden finanziert wird?

  20. Profilbild von seedrachen

    schade nur Neukunden

  21. Profilbild von Traumlos

    Sehr richtig! Und bei mir neuerdings sogar gar keine Auszahlung mehr! Erst wäre es eine technische Störung, dann sei mein verifiziertes Konto plötzlich nicht mehr verifiziert, dann gäbe es plötzlich neue Auflagen und und und… Ich kann nur noch eindringlich warnen vor diesem Wettanbieter!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)