Xiaomi Yeelight – dimmbare Nachttischlampe mit App-Steuerung für 40,33€

Bei Gearbest bekommt ihr gerade die Xiaomi Yeelight Nachttischlampe für 40,33€ inkl. Versand. Verschickt wird die Lampe mit EU-Stecker aus der EU. Die Lampe ist also in 2 bis 5 Tagen bei euch.

Um auf den angegebenen Preis zu kommen, nutzt für den Kauf den Gutscheincode NEWYEAR0128 im Warenkorb.

WICHTIG: Wählt beim Bestellen einfach unter „Priority Line“ den „Germany Express“ Versand aus. So wird eure Sendung über die Niederlande oder England versendet, Gearbest entrichtet dort die Zollgebühren für euch und es entstehen somit keine weiteren Kosten für euch. Der Versand dauert in der Regel nicht länger als 14 Tage. Mehr dazu könnt ihr in unserem Ratgeber nachlesen.

xiaomi-yeelight

Die Lampe kann 16 Millionen Farben und Farbtemperaturen im Bereich von 1700K bis 6500K darstellen. Als Lampe kommt eine Markenbirne von Osram zum Einsatz. Per Touch könnt ihr die Helligkeit, die Farbe und den Modus einstellen. Bequemer geht es aber natürlich über die Yeelight App, die für iOS und Android erhältlich ist.

Habt ihr bereits den Xiaomi Saugroboter im Einsatz benötigt ihr keine zusätzliche App, denn über die Mi Home App (iOS und Android) geht es ebenfalls, was recht praktisch ist – so hat man eine App für alle Devices! 🙂 Über die App lässt sich übrigens auch einstellen um wie viel Uhr die Yeelights an, bzw. ausgehen sollen!

Mit den Yeelights macht Xiaomi Philips auf jeden Fall Konkurrenz, denn die Einsatzmöglichkeiten auch hier nahezu unbegrenzt. Bei mir kommen zum Beispiel die Stripes hinter der Couch und unter der Küchenzeile zum Einsatz.

Kommentare
  1. Profilbild von Prospektleser

    Nein, ich werde meine Nachttischlampe nicht per App steuern. Never.
    Ich habe eine Hand, damit greife ich zu. Ich muss nicht vorher noch irgendeine App aufrufen, die sich gerade aktualisiert.
    Jetzt wirds mir irgendwie unangenehm mit der Technik, nicht alles, was möglich ist, ist auch sinnvoll.
    Vielleicht bin ich ja auch zu alt.

  2. Profilbild von steffenr1977

    Ist die Lampe auch Hue kompatibel und kann man sie auch an der Lampe selber an und aus machen?

  3. Profilbild von Peterthepie

    Bestellt, hoffe es klappt mit dem Versand.

  4. Profilbild von admin

    @steffenr1977:
    Nein, ist leider ein anderes System. Und klar, brauchst keine App um die Lampe zu steuern, das geht auch alles über die Touch-Oberfläche der Lampe. 🙂

  5. Profilbild von admin

    @Peterthepie:
    Na klar, klappt! Brauchst dir gar keine Gedanken zu machen. 🙂

  6. Profilbild von admin

    @Prospektleser:
    Über die App stellst du die Lampe ja quasi nur ein – wann/ob sie irgendwann automatisch an/aus gehen soll (was ich persönlich besonders praktisch finde, wenn ich im Bett liege und vielleicht irgendwann mal so müde bin, dass ich vergessen könnte, sie auszuschalten), in welcher Farbe sie leuchten soll etc.

    Anschalten kannst du sie auch einfach an der Lampe selbst.

  7. Profilbild von sneuma

    <blockquote cite="comment-282466">

    <strong><a href="#comment-282466" rel="nofollow">Prospektleser</a></strong>:
    Nein,ich werde meine Nachttischlampe nicht per App steuern.Never.
    Ich habe eine Hand,damit greife ich zu. Ich muss nicht vorher noch irgendeine App aufrufen,die sich gerade aktualisiert.
    Jetzt wirds mir irgendwie unangenehm mit der Technik,nicht alles,was möglich ist,ist auch sinnvoll.Vielleicht bin ich ja auch zu alt.

    </blockquote>

    trottel. fürs anschalten ist die appverbindung ja nicht 😀

  8. Profilbild von Netflix

    Weiß jemand ob dieses Modell mit der neuen Version koppeln kann?

  9. Profilbild von Tommek

    Ich habe diese Lampe als Doppelpack seit über einem Jahr im Einsatz. Ich habe zur Steuerung eine kleine Alexa über dem Bett. Der kann ich sogar sagen, dass ich bald einschlafen möchte. Da habe ich mehrere Szenen einprogrammiert. Oder halt die Lampen erlischen, da ich und meine Frau eine Xiaomi Amazfit Cor um haben. Die merken ja auch wenn Man(n) oder Frau eingeschlafen sind und geben per Bluetooth einen Impuls an die jeweilige Lampe. Ansonsten kann die Lampe incl. Farbeinstellungen per Hand bedient werden. Einziger Nachteil, der Standby Verbrauch von etwa einem Watt.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)