Fitness-Armband Fitbit Charge HR für 65€ (statt 105€)

Fitnesstracker gesucht? Bei Media Markt könnt ihr euch gerade den Fitbit Charge HR in schwarz und Größe L für nur 65€ inkl. Versand schnappen. Bei anderen Anbietern bekommt ihr den Aktivitätsmesser erst ab 105€. Weitere heiße Deals im Rahmen der Media Markt Aktion findet ihr hier.

  • Fitness-Armband Fitbit Charge HR für 65€
    • Preisvergleich: 105€, Ersparnis: 105€
    • kompatibel mit iOS, Android und Windows
    • Sensoren und Komponenten: optischer Herzfrequenzmonitor/ 3-Achsen-Beschleunigungsmesser/ Höhenmesser/ Vibrationsmotor
    • Anrufer-ID
    • Bluetooth 4.0
    • Display: OLED
    • Akku-Typ: Lithium Polymer
    • Größe L passend für Handgelenke von 16-19 cm/ 21 mm breit

Mit dem FitBit Herzfrequenz-Aktivitätstracker könnt ihr euren täglichen Bewegungsumfang, den Verbrauch an Kalorien und eure aktiven Minuten immer kontrollieren – somit könnt ihr noch zielgerichteter trainieren. Die Herzfrequenz wird gemessen, Schritte werden gezählt, und zurückgelegte Strecken erfasst. Der Fitbit Charge HR zeichnet auch euer Training auf, erstellt Statistiken in Echtzeit und ermöglicht euch nach dem Training eine Anzeige der Übersicht. Außerdem überwacht er euren Schlaf automatisch und weckt euch mit einem stummen Alarm. Er synchronisiert Statistiken kabellos und automatisch mit kompatiblen Smartphones und Computern. Bei kompatiblen Mobilgeräten erhaltet ihr  des Weiteren eine Benachrichtigung zu eingehenden Anrufen. Das Armband ist schweiß-, regen- und spritzwasserresistent. Die Akkulaufzeit beträgt bis zu 5 Tage, die Ladedauer 1 bis 2 Stunden.

Von über 1.200 Amazon-Rezensenten erhält der Fitnesstracker im Schnitt 3,5 von 5 Sternen. Lob gibt es für die Messfunktionen und die Bedienbarkeit; einige Nutzer kritisieren jedoch, dass ihre Haut bei längerem Tragen und Schwitzen mit Irritationen auf das Band reagierte. Bei 17 Tests bei Testberichte.de gibt es eine gute 2,1 als Gesamtnote.

Kommentare
  1. Profilbild von bd11143

    Meine Erfahrung ist sehr gut damit. Wird schnell erkannt und schnell eingerichtet. Erfasst meine Aktivitäten nahezu Lückenlos.

  2. Profilbild von van-deal

    Moinsen , das kann ich bestätigen. Der Pulsmesser ist nicht unbedingt das wahre aber ansonsten misst sie die Schritte und den Schlaf sehe zuverlässig.

  3. Profilbild von Janonym

    Irgendwie scheint mir das Preis- Leistungsverhältnis hier nicht zu stimmen. Ich bin mit meinem €50 billigeren MiBand zufrieden. Kann das FitBit mehr als das MiBan?

  4. Profilbild von Fryer87

    Ja die Funktionen sind umfangreicher. Freunde connecten und sich sportlich messen, wenn man wo anders ist finde ich zum Beispiel super.

  5. Profilbild von Alcea

    Sieht schick aus.

  6. Profilbild von Crusha

    Finger weg. Innerhalb von 1 Jahr Band defekt –> einschicken

  7. Profilbild von crusha

    Finger weg. Innerhalb von 1 Jahr Band defekt

  8. Profilbild von Prospektleser

    @crusha: Falls du (als Schreiner) einen Finger verlierst und das Gerät nicht mehr bedienen kannst, kann doch der Hersteller nichts dafür,
    was ist denn nach Einschicken wegen des Armbandes passiert?

  9. Profilbild von Golumar

    Top Fitnessarmband. Verwende es seit einem Jahr. Tag und Nacht. Kann ich nur jedem empfehlen. Vor allem die Weckfunktion will ich nie mehr missen .

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)