Jahresabo Hörzu für 109,40€ + 110€ BestChoice-, OTTO- oder Zalando-Gutschein

Hui – Hobby + Freizeit hat gerade ein klasse Abo für Alle, die gerne eine Fernsehzeitschrift beziehen würden: Ihr erhaltet 52 Ausgaben der Hörzu für 114,40€. Zahlt ihr aber per Bankeinzug, gibt es 5€ Rabatt und der Abo-Preis reduziert sich folgerichtig auf 109,40€. Und dann gibt es noch eine Werbeprämie, die ihr euch auswählen könnt: Entweder einen BestChoice-, Zalando- oder OTTO-Gutschein im Wert von 110€, einen 105€ BestChoice Premium Gutschein oder einen 100€ Verrechnungsscheck. Klickt dazu einfach auf „Prämien-Abo“, dann auf die „Hörzu“, legt sie in den Warenkorb und sucht euch eure Wunschprämie aus

Die Hörzu dürfte die bekannteste Fernsehzeitschrift Deutschlands sein und erstellt nach eigener Aussage „…seit Jahrzehnten das beste und übersichtlichste Fernsehprogramm Deutschlands.“ Weitere Themen des Magazins sind Funk, Familie und Freizeit.

So funktioniert’s

Das Ganze läuft wie so oft nach dem “Leser werben Leser”-Prinzip. Ihr gebt als Werber eine Person an, die selbst nicht Leser des Magazins sein muss – z.B. einfach euren Bruder, euren Nachbarn oder sonst wen, die Person darf auch im selben Haushalt leben! Der Werber erhält die Prämie. Euch interessiert der BestChoice-Gutschein? Hier erfahrt ihr mehr über ihn.  Als Abonnent gebt ihr natürlich eure eigenen Daten an, um die Zeitschrift zu erhalten.

Rückfragen und Support

Das Abo gilt für 12 Monate und verlängert sich dann kostenpflichtig, wenn ihr es nicht rechtzeitig vor Ablauf schriftlich kündigt. Bei Fragen zum Abo ist hier euer Ansprechpartner: Hobby + Freizeit Verlag und Vertrieb GmbH, Carl- Zeiss- Straße 1, 77656 Offenburg, Telefon: 0781 / 607–620, (Mo. – Fr. 08:00 – 17:00 Uhr), Fax: 0781/607-370, E-Mail: service@hobby-freizeit.de

Kommentare
  1. Profilbild von cleverclaus

    Hot. Wieder mal ein Jahresabo mit einem kleinen Überschuß. BestChoise ist ok, nehme dann immer gerne Drogeriemarktgutscheine,

  2. Profilbild von Heidrun51

    Super Angebot👌

  3. Profilbild von Graf

    Ich habe den Eindruck, alle Zeitschriftenwebsites führen letztendlich zur PVZ in Stockelsdorf. Haben die ein Monopol für Zeitschriftenvertrieb in der BRD?

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)