WMF Classic Line Schälmesser für 7,99€ (statt 13€)

Ein Schälmesser ist ein Muss in jeder Küche. Falls ihr im Moment ein neues braucht: Bei Amazon gibt’s für nur 7,99€ ein Schälmesser aus der Classic Line von WMF. Ein ziemlich guter Preis, der nächste liegt nämlich bei 13€.

  • WMF Classic Line Schälmesser für 7,99€
    • Preisvergleich: 13€, Ersparnis: 5€
    • Gesamtlänge 16 cm
    • Klingenlänge 6 cm
    • Klinge aus rostfreiem und säurebeständigem Spezialklingenstahl
    • Fugenlos vernieteter Griff aus hochwertigem Kunststoff
    • Reinigung: Handwäsche empfohlen
    • Langanhaltende Schärfe dank gehärteter Klinge
    • Ergonomisch geformter Griff 
    • optimal zum Schälen von Rundungen an Kartoffeln und Obst

Das Messer ist perfekt zum Schälen von Obst oder Gemüse. Leider wird hier Handwäsche empfohlen, wobei mein Freund mit mir immer schimpft, weil Messer ja nicht in die Spülmaschine gehören bla bla 😀 Ich hasse es einfach zu spülen.

Viel Spaß damit!

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von axduwe

    Ich packe meine Messer immer in die Spülmaschine…und wenn die Dinger stumpf sind, werden die nachgeschärft..

  2. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Schaffe dir Keramikmesser an. Spülmaschinenfest und quasi nachschärfungsfrei. Notfalls mit 'nem 1200 oder 1800er Stein abziehen und fertig.

  3. Profilbild von Schundroman

    Nein! WMF ruht sich seit Jahren auf ihrem einst guten Ruf aus. Qualität gibts da nicht mehr viel. WMF verkauft hauptsächlich durch Ruf und Design, nicht weil sie hochwertige Stähle verwenden.

  4. Profilbild von Jeremy20

    Schnäppchen!

  5. Profilbild von wao

    FALSCH. Die Materialien sind immer noch hochwertig. Die Verarbeitung ist es auch. Aber das gilt eben auch für z.B. Crofton von Feinkost Albrecht. Oder den Gastrobedarf bei Metro.

    Für "höchstwertig" musst du viel tiefer in die Tasche greifen. Wird sich zurecht nicht jeder leisten wollen/können/dürfen/müssen.

  6. Profilbild von wao

    Nein. Aber eben nicht verkehrt. Aber in meinem Haushalt findest du solche Spatzenmesserchen nicht. Zu gefährlich. Eher was für Kinderhändchen, aber ob sie da wohl hingehören?

  7. Profilbild von Pompon

    Ich nutze zum Schärfen der Metallmesser die unglasierte Unterseite einer Porzellan- oder Keramiktasse. Es klappt hervorragend.

  8. Profilbild von silviog75

    Scharfes teil

  9. Profilbild von bd36346

    Die Messer gibt es auch oft günstig als Prämien beim Punkte sammeln.

  10. Profilbild von dunkelschwarz

    @bd36346:
    In den gängigen Prämienshops ist der Effektivpreis beim Punkteeinsatz eher höher, als der Erwerb im Verkauf.
    Rechnerisch ökonomischer ist es, sich gesammelte Punkte auszahlen zu lassen oder beim Einkauf zum Bezahlen zu nutzen.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)