Thermomix Killer: Monsieur Cuisine Connect für 349€ bei LIDL

Heute wird die Monsieur Cuisine Connect wieder bei LIDL im Angebot sein! Schauen wir uns die Modelle mal im Detail an.

Der Thermomix-Killer: Silvercrest Monsieur Cuisine Connect

Hier bekommt ihr den Deal:

Was ist an der Connect so besonders? Wie der Name schon verrät, könnt ihr das Teil per WLAN in euer Netzwerk integrieren & habt dann Zugriff auf hunderte Rezepte! Die könnt ihr dann einfach per Touchscreen auswählen – und dann startet der CookingPilot: Der führt euch auf dem Display Schritt für Schritt durch das ausgewählte Rezept. Die Idee finde ich ehrlich gesagt ziemlich gut, denn manche Rezepte sehen für mich schon so kompliziert aus, dass ich gar keinen Bock habe, mich da ranzumachen; aber so eine Schritt-für-Schritt-Erklärung klingt super und auch einladend.

Ich wünsche euch einen guten Appetit für die Leckereien, die ihr zaubert!

euer SparBlogger

Der kleine Bruder: Silvercrest Monsieur Cuisine Édition Plus

Hier noch Infos zur günstigeren Version:

Die Édition Plus verfügt u.a. über:

  • Kocheinsatz
  • Messereinsatz
  • Rühraufsatz
  • Spatel
  • Dampfgaraufsatz mit Deckel

In ihr vereinen sich also sozusagen viele Küchengeräte: Ihr könnt damit kochen, anbraten, dampfgaren, kneten, mixen, wiegen uvm. Der Edelstahlbehälter fasst 2,2 Liter, ist also nicht ganz so groß wie der der Connect. Das Zubehör ist praktischerweise spülmaschinenfest, sodass ihr euch nicht nur kaum um das Kochen, sondern auch kaum um die Reinigung kümmern müsst. Die Kochfunktion läuft mit 1.000 Watt, die zum Mixen mit 800 Watt.

Ich habe die Édition Plus nun seit ca. einem  Jahr und hab die Maschine sogar schon meinen Eltern als Geschenk gekauft. Natürlich muss man hier im Vergleich zu einem Thermomix Abstriche machen, aber dafür hat man hier eine enorme Ersparnis. 🙂

[/spoiler]

Kommentare
  1. Profilbild von ThomasBochum

    kosten die Billigmaschienen nicht immer um die 200€ ?

  2. Profilbild von Wolke2017

    @ThomasBochum: ja und Aldi hatte die mal im Angebot für 95…da lagen noch 4 oder 5 Stück.

  3. Profilbild von shopuzzi

    Ja, ich finde es wie ein Preis nicht so ganz "Schnäppchenpreis". Ich habe Monsieur Cuisine für 149€ vor einem Jahr gekauft, so ähnlich

  4. Profilbild von krofisch

    Habe sie seit 1 Jahr.
    Einfach Top in Preis-Leistung.

  5. Profilbild von krofisch

    Man kann auch den Versandkostenfrei-Gutschein nutzen.

  6. Profilbild von admin

    @krofisch:

    Nice! Wie lautet der denn?

  7. Profilbild von schmuggler@arcor.de

    Wir schaut es denn mit Ersatzteilen bei den Discounter Mixer aus? Beim TM5 ist die Versorgung sichergestellt. TM5, läuft bei mir ??

  8. Profilbild von jjcl

    Meine Frau war eine der wenigen Glücklichen, die das Gerät bei Lidl während der ersten Verkaufsaktionen ergattern konnten. Wir haben es getestet, auch mit dem TM verglichen .
    Folgende Feststellungen:
    1. Das Gerät hat mehr Fassungsvermögen und ist deutlich klobiger als die TM.
    2. Die eingebaute Waage zeigt die Werte verzögert an. Man kann nur sehr vorsichtig per Waage dosieren sonst riskiert man Überdosierung.
    3. Der Deckel ist nicht säurefest. Zitronenspritzer haben am Deckel bleibende weiße Flecken

  9. Profilbild von Paddy1988

    mein Mädchen wollte den Thermomix, diesen hat Sie letztes Jahr zu Weihnachten bekommen und will ihn nieeeeeeeeee mehr missen müssen… mit dem hier kann ich also in diesem Leben nicht ankommen ?

  10. Profilbild von jjcl

    Fortsetzung
    4. Die Rezeptsammlung ist nicht so umfangreich wie bei TM und die Suchfunktion ist schlecht gelöst. Positiv ist aber, das man TM-Rezepte 1:1 übernehmen kann, weil das Gerät funktional ein echter Klon ist

    Im Ergebnis: TM ist eleganter und hat einige kleine Mängel der MC nicht, kostet aber auch ein Schweinegeld. Mit den Mängeln der MC kann man leben

  11. Profilbild von Flaschenfloh

    Hier muss man ganz klar beide Modelle differenzieren. Denn der "Connect" ist momentan in der Preis Leistung unschlagbar und kann dem Original sehr wohl Paroli bieten. Die positiven Bewertungen sprechen für sich.

  12. Profilbild von WiLdOnE

    Schon lustig, wie hier Mercedes und Dacia verglichen wird. Logisch das man mit beiden Geräten/Fahrzeugen von A nach B kommt. Die Frage ist halt nur wie.

  13. Profilbild von Thorsten

    Wieder ein zusätzliches Teil, was in der Küche meistens nur herum steht …

  14. Profilbild von Thorsten

    @WiLdOnE:
    Guter Vergleich ! Aber ich habe oft das Gefühl, Geiz ist bei manchen halt wichtiger.
    Man kann auch an der falschen Ecke sparen. Und ich sage mal nur "Wiederverkaufswert".

  15. Profilbild von Lescart

    @ Thorsten klar hat der TM einen höheren Wiederverkaufswert aber da ist auch kein Vergleich. Höhere Anschaffungskosten = höherer Wiederverkaufswert. Ist bei den Autos doch das selbe…

  16. Profilbild von toto99

    Hallo zusammen, weiss jemand ob es irgendwie die Möglichkeit einen Tasches "altes gegen neues Modell" gibt (natürlich mit Aufpreis)?? Ich habe die Monsieur Cuisine Plus und hätte gerne die Connect.
    Oder möchte vielleicht jemand meine gerauchte (gut erhaltene) Monsieur Cuisine Plus kaufen?
    Gruß Toto

  17. Profilbild von schmuggler@arcor.de

    Geiz ist geil, viele sind dann dauergeil 😂 Qualität hat ihren Preis.

  18. Profilbild von szganyv

    Ohne so etwas kochen ist doppelt gespart.

  19. Profilbild von bd8539

    Wer kochen kann braucht sowas nicht.

  20. Profilbild von ♥ ich liebe Sie ♥
    ♥ ich liebe Sie ♥

    @Thorsten: Wieder ein zusätzliches Teil, was in der Küche meistens nur herum steht …

    naja… bei uns nicht 🙂
    hab meiner Freundin nen Thermomix geschenkt… und sie benutzt das Ding regelmäßig…
    also kein einstauben o.ä 🙂

  21. Profilbild von bd11835

    Leute. Seit doch net so negativ ohne Plan zu haben. Hier bei geht's doch nicht darum es zu benutzen weil man nicht kochen kann. Es erleichtert einem den Alltag. Zutaten rein. Zack, das Gerät rührt und kocht in der richtigen Zeit und Temperatur AUTOMATISCH. Und darum geht's. Dass man sich um mehrere Sachen gleichzeitig kümmern kann. Das weiß man aber erst, wenn man es ausprobiert. Ein smartes Küchengerät. Die restlichen kannst du aus der Küche verbannen.

  22. Profilbild von ♥ ich liebe Sie ♥
    ♥ ich liebe Sie ♥

    @bd11835: Leute. Seit doch net so negativ ohne Plan zu haben. Hier bei geht's doch nicht darum es zu benutzen weil man nicht kochen kann. Es erleichtert einem den Alltag. Zutaten rein. Zack, das Gerät rührt und kocht in der richtigen Zeit und Temperatur AUTOMATISCH. Und darum geht's. Dass man sich um mehrere Sachen gleichzeitig kümmern kann. Das weiß man aber erst, wenn man es ausprobiert. Ein smartes Küchengerät. Die restlichen kannst du aus der Küche verbannen.

    das ist wie…
    Mc Donalds… NICHT dort essen gehen…
    Bildzeitung NICHT lesen…
    und und und…
    jeder will mit dem und dem nichts zu tun haben, dennoch haben "alle" damit zu tun 😀
    jepp… meine Freundin kann auch kochen… und dennoch kocht sie mit Thermomix…
    leben und leben lassen…
    so n Ding ist echt ne Erleichterung, ne große Hilfe, bei vielem…

  23. Profilbild von Stephi

    ALDI Nord bekommt ab morgen auch einen Thermomix Klon.

  24. Profilbild von nurso

    das ding von aldi scheint das gleiche zu sein wie die "cuisine edition plus".. sieht halt nur bissl anders aus.. kommt bestimmt auch von hoyer handel..

  25. Profilbild von WeeBoo

    Was mich am Thermomix so massiv stört ist
    a) der Abozwang, was den Cook-Key angeht und
    b) die Tatsache, dass man nicht sein Rezeptbuch selbst in Step-by-Step Anleitungen einpflegen kann.

    Ist das beim Connect anders?

  26. Profilbild von Stephi

    @nurso:
    Der normale Cuisine plus ist aber gar nicht WLAN fähig, der von Aldi schon, allerdings nur über ein Handy. Ansonsten scheinen die weitgehend gleich zu sein.

    Der Cuisine Connect spielt dann wlan technisch irgendwie in einer anderen Liga.

  27. Profilbild von troxas19

    Was hat das damit zu tun?

  28. Profilbild von Inuliki

    Die Schwäche beim ersten mcc war, dass der antrieb, bzw die Übertragung auf das Messer bei blockung schnell brach. Ist eine soll bruch Stelle damit der Motor geschützt ist. Beim aktuellen Modell ist der Part (die clutch) austauschbar von jedem selber. Wird einfach gesteckt. Daher inzwischen gut geworden

  29. Profilbild von Bergbursche

    Ich würde eher nach nem guten gebrauchten TM im Netz suchen, man kann da günstig was bekommen und die halten gefühlt ewig

  30. Profilbild von couponfan

    Ich habe den TM 5, meine Tochter den Connect.
    Wir nutzen ihn beide gleich für unseren traditionellen Rezepte, beide arbeiten gleich gut, wir sparen Geräte wie Eierkocher, Kaffee Mühle, Getreidemühle, Gemüse-zerkleinerer.
    Kartoffeln, Milchreis , Tomatensuppe kochen ohne Aufsicht.
    Ich(TM) würde heute den Connect wählen, kann ich bei 3jähriger Garantie 4 neue Geräte in 12 Jahren kaufen, beim TM nur eins und hab evtl Reparatur

  31. Profilbild von Nebukadnezar74

    349,-€ wird er kosten ab dem 5.12

  32. Profilbild von RayAC

    Also keine 299 sondern 349

  33. Profilbild von Stephi

    Rechtschreibfehler soll man ja eigentlich behalten. Aber "Thermomix Klo" ist einfach zu geil. Ich schmeiß mich weg🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣🤣

    Sorry. Ist nicht böse gemeint. 😉

  34. Profilbild von nurso

    ein bisschen sieht es aber auch aus wie eine moderne kloschüssel 😂

  35. Profilbild von nurso

    warum ist die eigentlich teurer als vor über einem jahr? da gab es die für 299€… krasser preissprung

  36. Profilbild von steinbrei

    Das Kochen ist jetzt automatisiert. Fehlt nur noch ein Automat, der einem das Essen abnimmt. 🙂

  37. Profilbild von Jinx

    @Stephi: ALDI Nord bekommt ab morgen auch einen Thermomix Klon.

    Hier gibt es nur Aldi Süd 🙁

  38. Profilbild von Jeyenne

    Es sind 15 Minuten vergangen und es tut sich nix. Ist er online erst parallel zur Ladenöffnungszeit verfügbar?

  39. Profilbild von riboy

    Man kann es doch bestellen hab grad nachgeschaut

  40. Profilbild von riboy

    Der rührt bestimmt auch 💩😂

  41. Profilbild von Jinx

    @bd8539: Wer kochen kann braucht sowas nicht.

    Erleichtert es aber ungemein 🙂

  42. Profilbild von Jinx

    Hier eine Alternative bei Amazon, wenn hier jemand leer ausgehen sollte:
    https://www.amazon.de/dp/B00OAXFNQ4

  43. Profilbild von bd30529

    Pfff, der Shop ist seit über ner Stunde komplett überlastet….
    War schon jemand erfolgreich??

  44. Profilbild von schmuggler

    Ich lach mich schlapp, TM Killer😂 als ob der Admin Zeit für den Thermi hätte…😜

  45. Profilbild von Apptester

    Hat im Test Sehr gut abgeschnitten und besser als der aus dem Aldi. Das wird ein hauen und stechen geben. Geduldig sein 🙂

  46. Profilbild von diverchriss

    Heißt früh da sein, anstehen für den großen Run.

  47. Profilbild von danielsan

    Ich habe den aktuellen für 349€ soeben im online Shop innerhalb einer Minute bestellen können. Für 4,95€ fahre ich in dieser Kälte jetzt nicht zum Lidl im Nachbarort 😎 keine Probleme beim bestellen, keine Ladefehler, kein hängen. Einfach in den Warenkorb und zack gekauft auf Rechnung!

  48. Profilbild von Radieschen

    Ich war heute kurz vor der Arbeit noch schnell ein paar Brötchen bei Lidl holen. Die Kunden haben dieses Teil raus geschleppt als gäbe es kein Morgen. Wahnsinn, so viel Geld für etwas auszugeben, das man einmal nutzt und danach einstauben lässt

  49. Profilbild von Elle

    Warum sollte man sowas nur einmal nutzen. Bei uns ist der tm 5 fast täglich im Einsatz. Man kann viel damit machen. Man muss sich halt darauf einlassen, ich war auch skeptisch. Die Rezepte schmecken und es spart viel Zeit. Gerade Menschen die spät von der Arbeit heim kommen können sich so noch schnell eine ordentliche Mahlzeit kochen.

  50. Profilbild von nurso

    sinnlose aussage von jemandem der so ein gerät eben nicht nutzt.. ich hatte den cuisine edition plus und der hat mich schon überzeugt. aber jetzt eben den connect geholt weil der nochmal besser ist.
    klar ist das relativ viel geld. aber wenn man die nutzungszeit und den nutzen dagegen rechnet, dann schwindet die summe locker gen null.

  51. Profilbild von nurso

    hab den auch bewusst online gekauft. denn wenn man im laden kauft, kann man auch nur im laden reklamieren oder zurückgeben. wenn meiner defekt sein sollte, kann ich innerhalb der 3 jahre aber jederzeit bequem einsenden und die senden mir eben das reparierte oder ein neues gerät. dazu immer in den laden rennen ist vermutlich stressiger.

  52. Profilbild von Benne

    Und der taugt?

  53. Profilbild von Bee_Lars

    Die müssen ja was taugen, weil alle die so´n Teil haben sind meistens begeistert….. ^^

  54. Profilbild von Sebi0902

    Wer billig kauft, kauft 2 mal.
    Thermomix ist unschlagbar.

  55. Profilbild von RealPapst

    Thermowitz Killer 🤣🤣🤣🤣geil

  56. Profilbild von troxas19

    Wo sind die Leute mit dem kann nicht kochen satz 🌚

  57. Profilbild von Tozupi

    Hype vorbei? Bei unserem Lidl stehen noch gut 15 Stück es ist gerade 7 Uhr abends. Hat ja anscheinend auch schon jeder so ein Teil. Ich glaube der Markt ist mittlerweile auch satt.

  58. Profilbild von speedy2602

    Es geht nix über einen Thermomix. Wir hatten vorher auch so ein billig Teil. Nie wieder. Thermomix ist auch mit Finanzierung möglich.

  59. Profilbild von Ricky98

    @speedy2602:
    Damals habe ich auch gesagt ich brauche keinen Thermomix. Seit ich den habe, will ich den nicht mehr missen. Die Investition lohnt sich wirklich!

  60. Profilbild von Tozupi

    Ja, Erzähl Mal. Was ist denn so viel toller am TM? Vor Jahren? Super Vergleich. Hab auch vor 10 Jahren Mal Skoda gefahren war grottig. Heute ist das ein tolles Auto…

  61. Profilbild von Jinx

    @michi3793:
    Superpreis, hat nur leider nichts mit dem Gerät hier zutun…

  62. Profilbild von Nebukadnezar74

    Der TM ist schon das Maß der Dinge, aber auch teuer (1.400€ cash oder 24x ca. 70€). Der MC ist aber kein schlechtes Gerät, die Tests und Rezensionen im Netz sagen das auch. Es muss jeder für sich entscheiden.
    Was ich aber nicht nachvollziehen kann ist die Preispolitik von Lidl/MC. Nicht nur der Connect wurde um 50€ erhöht, nein auch sein Vorgänger (gibt’s ja auch noch aktuell) ging um 50€ von 199€ auf 249€ rauf. Das ist ganz klar ein Gewinnaufschlag um den aktuellen Hype auf solche Geräte. Sorry Lidl/MC, aber so braucht ihr Euch nicht wundern, wenn die Regale voll bleiben…

  63. Profilbild von Je5u5

    @Sebi0902:
    Das habe ich mir auch gedacht.
    Gerade bei solchen Preisen verzichte ich auch Experimente.

  64. Profilbild von Antiker

    Die Preiserhöhung ist auch der Grund warum ich mir das Gerät doch nicht zulegen werden.

  65. Profilbild von BettyFordBoy

    Mist! bei mir im LIDL um die Ecke leider nicht mehr da… hätte sonst direkt einen mitgenommen.

  66. Profilbild von bd2610

    @nurso: ein bisschen sieht es aber auch aus wie eine moderne kloschüssel 😂

    Toll…..Jetzt kann ich mir dieses Teil nicht mehr in die Küche stellen ohne Kopfkino bei jedem Blick.

  67. Profilbild von amin

    Habs noch geschafft einen zu bekommen top 😊

  68. Profilbild von bd15690

    Bei uns in Leer stehen die Dinger haufenweise rum.
    Sind noch etliche im Angebot.

  69. Profilbild von mitsch82

    Lohnt sich der Kauf und ist das Vorgängermodell viel schlechter? Was würde dieses Kosten?

  70. Profilbild von RealPapst

    Ich habe ein thermomix, und koche sehr gerne Eier damit 🤣

  71. Profilbild von lexmarkz13

    Das sind dann aber teure Eier 🤣🤣🤣

  72. Profilbild von Freiwilliger

    Hier stehen auch noch jede Menge beim Lidl. Für mich sind sowohl Nachbau als auch Original teurer Mist, kann vieles aber nichts richtig und genauso schmeckt der brei Frass dann auch. Reinigung ist ein Witz…Na gut, Suppen und Sossen vielleicht…aber dafür Geld ausgeben?

  73. Profilbild von axduwe

    Schön in eigenen Töpfen kochen macht mehr Laune und löst vom Einheitsbrei dieser Kochmaschinen….

  74. Profilbild von troxas19

    Sehr viel aussagendes Wort kappi

  75. Profilbild von lexmarkz13

    Mensch – ich habe heute ganz vergessen, das ich schaue, ob unser Lidl noch welche hat 😂

  76. Profilbild von MRXY60

    Genau: Der Dacia hat nen Top wiederverkaufswert, der Mercedes verliert in den ersten 10 Jahren das, was der Dacia bei gekostet hat…. Ne, Mal ehrlich: Wer verkauft denn so ein Thermomix wieder? Wird behalten ein Leben lang, würde ich sagen….

  77. Profilbild von Klabautermann

    Hab bis heute nicht begriffen wozu man so etwas braucht oder haben will.

  78. Profilbild von Jinx

    Gibt es Erfahrungsberichte?

  79. Profilbild von Apptester

    Jo,funktioniert noch 😉

  80. Profilbild von shokubutsu

    Bei "meinem" Lidl lag Samstag Abend noch ein ganzer Berg dieser Geräte herum. Geht wohl doch nicht überall so gut.

  81. Profilbild von nurso

    man liest hier und auch in anderen portalen viel von den bedenkenträgern:

    – braucht man nicht
    – kann nichts wirklich gut
    – thermomix ist besser
    – blabla..

    erster punkt:
    stimmt sicherlich und liegt im auge des betrachters/nutzers. alle die ihn benutzen, wollen interassanterweise aber nicht mehr ohne! also muss ja was dran sein…

    zweiter punkt:
    BLÖDSINN und kann nur von leuten kommen die keinen haben.. interessanterweise sind das auch diejenigen, die der meinung sind dass der fraß nicht schmeckt..

    dritter punkt:
    leben und leben lassen.
    es sei jedem sein thermomix gegönnt..aber lasst doch bitte alle mit eurer meinung in ruhe die sich eben keinen kaufen!
    kommt ja auch keiner um die ecke und sagt, dass ein porsche ja viel besser wäre weil… der fährt aber auch nur vorwärts und rückwärts

  82. Profilbild von icer1985

    Hier vor Ort liegen in der einen LIDL-Filiale auch noch bestimmt 30 Geräte gestapelt… ist wohl nicht mehr so gefragt. 😀

  83. Profilbild von weini2310

    Kauft ja eh keiner mehr wegen der schlechten Bewertungen. War erst vor kurzem im Test bei Kabel 1. und hat nicht toll angeschnitten. Also besser Original Thermomix oder nix

  84. Profilbild von Nick2209

    Na dann hoffe ich mal, dass die Dinger dann wieder für 299 verschleudert werden.
    Für das Geld würd ich mir das Gerät gönnen.

    @weini2310 "Original Thermomix oder nix", du bist gut. Der TM hat vor einigen Jahren auch im Vergleich zu anderen Geräten schlecht abgeschnitten (ich meine, das war auch bei Kabel 1 oder so einem Sender). Nur weils "das Original" ist, heißt es ja noch lange nicht, dass es das beste Gerät ist.
    Zumal die Produktion des Thermomix demnächst auch nach China verfrachtet werden soll, was bei dem Preis schon mies wäre.

  85. Profilbild von Zisselina

    'n Kochtopp-Set für 34,90 tut's auch ^^

  86. Profilbild von emilyno7

    Soll das Essen schmecken, gekocht mit dem Teil❔

  87. Profilbild von Huempfi

    Wir haben ihn gekauft und sind sehr zufrieden! Viele anständige Küchenmaschinen kosten mehr. Preis / Leistung ist voll in Ordnung! Meine Schwester hat den TM 6 und macht sich intensive Gedanken, ob der Mehrpreis es wert war. Außerdem hat man 90 Tage Rückgaberecht, in dieser Zeit weiß man dann, ob man ihn behalten will oder nicht! Auch schön ist, dass man sehr gesund kocht. Durch das Dämpfen des Gemüse bleiben die Vitamine erhalten.

  88. Profilbild von Freiwilliger

    Was macht LIDL mit den ganzen Geräten jetzt die keiner kauft? Meint ihr die werden reduziert?

  89. Profilbild von RayAC

    Also die haben den getestet und das Display reagiert zum Beispiel sehr träge oder gar nicht… schaut euch mal ein unabhängiger Vergleich an. Das ist der Grund warum ich mir nicht so ein Ding zugelegt habe

  90. Profilbild von mummelchen

    Das was wohl die meisten Händler mit ihrem Warenbestand machen. Die Geräte, die jetzt keiner kauft, werden dann eben ein paar Minuten, Stunden oder Tage später verkauft.

    Reduzierungsaktionen sind erfahrungsgemäß nicht auszuschließen. Immer mal bei Lidl online gucken.

  91. Profilbild von j4ke

    Bitte abgewöhnen von Umtauschrecht zu sprechen. Das einzige Recht, was es gibt, ist das Widerrufsrecht für Online bestellte Ware, dieses ist aber nur 14 Tage lang. Alles Weitere ist Händlerkulanz und keinesfalls etwas, auf das man bestehen kann.

  92. Profilbild von lexmarkz13

    Heute habe ich in meinem lidl mal drauf geachtet – es war noch eine ganze Pallette voll da – ich habe sie nicht gezählt aber ich schätze zwischen 10 und 15 Stück

  93. Profilbild von Huempfi

    Das Display ist manchmal etwas träge, das stimmt. Aber um die 1000€ mehr ist mir das nicht wert. Habe gestern den Pizzateig und Tomatensauce gemacht, war top.

  94. Profilbild von nurso

    also wenn die trägheit des displays ein grund sein soll dann bitte schön… da sieht man wie verwöhnt wir doch von den reaktionszeiten unserer handys sind 🤣

    man kann sich natürlich die frage stellen, wie oft man denn für wie lange auf dem display zu tun hat..

    naja, wenn man kritikpunkte sucht, dann findet man sie auch 😉

  95. Profilbild von nurso

    beim aktuellen gerät lässt sich übrigens auch das komplette android system freischalten.

    damit kann man dann, während die maschine was leckeres zubereitet (oder auch nur weil sie es eben kann) sämtliche apps drauf laufen lassen wie youtube, netflix, amazon & .co

    oder einfach nur mal eine andere rezepte app nutzen oder eins aus dem netz raussuchen usw..

    da die kiste auch bluetooth hat, kann man sie auch problemlos mit lautaprechern oder kopfhörern verbinden.
    der eingebaute lautsprecher reicht aber auch für leises abspielen von musik oder video!

    damit ist ersetzt sie locker jedes küchenradio 😉👍

  96. Profilbild von Elsner

    Man Man….. ist doch egal ob der eine sich den MC oder dem TM kauft. Jeder kauft sich das was er für sein Geld haben will.

    Ein gutes Kopftopf Set kostet auch zwischen 400€ und paar Tausend.

    Und das irgendwelche Hacker das Ding gehackt haben ist auch Wurscht. Natürlich muss so ein Reporter gleich auf riesige Sicherheitslücke den Panikknüppel ziehen. Schon dran gedacht das der Hack im eigenen WLAN netzt passiert ist? Nee sicher nicht.

    In mein WLAN netzt kommt keiner den ich nicht reinlasse. Ich muss kein Informatiker sein um mein Internet von außen zu schützen.

    Und den TM kann man wenn man will, genauso wie alle an Netzt angeschlossene Geräte hacken, wenn man sich nicht absichert. So gar das Handy was ich gerade nutze um dies hier zu schreiben.

  97. Profilbild von Elsner

    Was motzen die meisten über den Preis und Original ist besser und so weiter Blabla

    Man ein Gutes Kochtopf Set von Woll kostet auch 400€ bis paar tausend Euro.

  98. Profilbild von ollertom

    ….sehe ich genauso…

  99. Profilbild von Flotus

    Das Ding ist mehr Computer als Kochgerät 🤣

  100. Profilbild von Luisa

    Tolles Teil! vollkommen ausreichend wenn man auch normal kochen möchte

  101. Profilbild von evafl21

    Schon verrückt, welcher Hype um sowas gemacht wird. 😉

  102. Profilbild von MRXY60

    Wer gescheit kochen kann, kann auch mehrere Sachen gleichzeitig bzw macht den richtigen Ablauf automatisch… Irgendwann weiß man halt, welche Zutat welche Garzeit und so braucht ohne nachzudenken…

  103. Profilbild von Divemaster

    Ich habe den neuen MCC vor zwei Wochen für meine Frau gekauft. Was soll ich sagen? Sie ist begeistert und ich habe jetzt Angst zuzunehmen weil die Sachen die dabei herauskommen überraschend lecker sind. Man traut sich schlichtweg aufgrund des Guidedcookung in neue kulinarische Gefildete. Ob Hauptgerichte, Suppen, Backwerke, Desserts , Smoothies oder Cocktails. Alles scheint mit den neuen Funktionen möglich. Ein separates Kochbuch und ein zweiter Spatel ist im Lieferumfang enthalten. Etliche Rezepte sind vorinstalliert und werden sukzessive via Update erweitert. Bei dem TM6 kostet dieser Key hierfür schon alleine 99€. Das Fassungsvermögen des MCC ist mit 3 Litern um 0.8 Liter größer als bei dem TM6. Das sind mal eben 2 Portionen mehr. Die Funktionen sind identisch. Der aktuelle Preis differiert hingegen um unfassbare 1150€.
    Wer sich das Kochen erleichtern möchte und nicht ständig beim Kochen auf die Kochtöpfe aufpassen möchte ist bei dem MCC super aufgehoben. Zutaten rein, Start drücken und Füße hoch.

    An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass dieses gehypte Wuppertaler Unternehmen kürzlich tausende Arbeitsstellen gestrichen hat und die Produktion nach China auslagert. Bei einem Gerät für 1500€ finde ich dieses geschäftspolitische Betragen unter ethischen Gesichtspunkten äußerst verwerflich.

  104. Profilbild von Stimmt nicht

    Endlich mal ein wertfreier und nützlicher Kommentar.
    Inklusive der aktuellen Wuppertal/Arbeitsplatz Problematik.
    Danke dafür.

  105. Profilbild von troxas19

    Du vergleichst gerade einen Porsche mit nem Trabi. Natürlich kommt man mit beidem von A nach B die Frage ist nur wie?

  106. Profilbild von troxas19

    Du vergleichst gerade einen Porsche mit nem Trabi. Natürlich kommt man mit beidem von A nach B die Frage ist nur wie?

  107. Profilbild von mummelchen

    "Wertfrei und nützlich" ist eine Bewertung per se. Ich gratuliere.

    Mit dem letzten Hype um den TM wurde die Produktion in Frankreich und China durch Kapazitäten in Wuppertal aufgestockt.

    Das Geschäft ist nun ruhiger geworden, der pazifische Raum läuft nach wie vor ganz gut, also China, wo sonst?

    In D wirst du wohl kaum einen in China gefertigten TM erwischen, die kommen für den europäischen Markt von daher, wo sie schon fast immer gekommen sind, nämlich aus Frankreich.

    Vorwerk wird wohl die Strukturprobleme zwischen Schwelm und Duisburg nicht lösen können. Nach wie vor aber ein Pluspunkt für Wuppertal.

  108. Profilbild von Tozupi

    Ich bin völlig unvoreingenommen… Aber dieser Vergleich ist so ein Quatsch. … Was macht bei diesen Geräten einen Unterschied aus wie zwischen Porsche und Trabbi? Du wirst mir keinen nennen, weil nicht vorhanden. (Abgesehen vom Image der Marke) Komm nicht mit Qualität… Das ist ne Phrase die, solange beide Geräte funktionieren nichts mit dem Ziel "von a nach b "zu kommen zu tun haben.

    Selber Thermomix Besitzer? Klar, zugeben dass man funktional Geld versenkt hat fällt schwer 😉

  109. Profilbild von ollertom

    …aber beim Trabi wurde nie betrogen und die Abgaswerte manipuliert….🙄

  110. Profilbild von Freiwilliger

    Die Dinger stehen weiterhin in Mengen hier bei jedem Lidl rum. Wenn sie mal 200 kosten würde ich evtl. einen nehmen.

  111. Profilbild von IceGirl85

    Bei uns standen gestern auch noch bestimmt 10 herum. Liebäugle auch ein wenig damit ^^

  112. Profilbild von Funk123

    Nicht mehr für 349€ oder mach ich was falsch?

  113. Profilbild von Equalizer

    Lol, dachte der wird billiger, jetzt wollen die online tatsächlich 399 dafür. Jetzt können die den erst recht behalten🤣🤣🤣

  114. Profilbild von Funk123

    Im Laden noch für 349 zu haben.

  115. Profilbild von Factiosus

    Wie soll ein Plastikgetriebe mit einem zu schwachen Motor ein Thermomixkiller sein?

  116. Profilbild von evafl21

    Ich bleib dabei, ich brauch sowas nicht. 😉

  117. Profilbild von diverchriss

    Sehe ich auch so.

  118. Profilbild von nurso

    kommentiert ihr alles was ihr nicht braucht? da habt ihr hoffentlich ordentlich zu tun 😁

  119. Profilbild von white-star

    Der aktuelle Online-Preis liegt bei 349 Euro.

  120. Profilbild von MarcusK1980

    Killer 🤣🤣🤣

  121. Profilbild von Jackenklau

    Hat jemand längere Erfahrungswerte mit dem teil?

  122. Profilbild von Divemaster

    So sieht das vermeintliche "Plastikgetriebe" des MCC aus.
    Es ist aus Metall.

  123. Profilbild von nurso

    nunja.. das ist ja auch nicht das getriebe 😉

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)