LG 49UH610V – 49 Zoll 4k Fernseher mit Triple-Tuner für 422€ (statt 499€)

Media Markt haut heute einen Kracher nach dem anderen raus und so geht es mit dem LG 49UH610V weiter! Diesen bekommt ihr gerade für 422€ inkl. Versandkosten, statt der sonst üblichen 499€ im Preisvergleich!

  • LG 49UH610V für 422€
    • Preisvergleich: 499€, Ersparnis: 77€
    • Typ: LED-Backlight Fernseher mit 123 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale
    • Auflösung: 3840 x 2160 Pixel (Ultra HD)
    • Empfang: Analog, DVB-T, DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S, DVB-S2, HbbTV, CI+, WLAN/DLNA
    • Smart TV, Web OS 3.0, DVR Ready, 20 Watt Lautsprechersystem
    • Lieferumfang: LG 49UH610V 123 cm (49 Zoll) Fernseher, Fernbedienung, Batterien für die Fernbedienung, Kurzanleitung
    • Unterstützte Streaming-Dienste: Amazon Video, Netflix, Maxdome, Sky
    • USB-Anschluss

Hier lassen sich 77€ sparen und für den Preis bekommt man wirklich einiges geboten! Bei Media Markt selbst vergeben 10 Kunden sehr gute 5 von 5 Sternen – bei Amazon bekommt der Fernseher etwas Kritik und lediglich 3,5 von 5 Sternen von 38 Rezensenten. Dort wird das gute Bild gelobt, Kritik gibt es für das „nicht echte“ HDR.

Kommentare
  1. Profilbild von Biwo

    Der Preis ist schon wieder auf 499€ gestiegen.

  2. Profilbild von SvenM

    erstmal abwarten heute Nachmittag ab 16.15 für Primekunden bei Amzon bzw 16.45 Uhr

    da wird der Preis darunter liegen ….

  3. Profilbild von dolf

    100hz ist ein Muss.

  4. Profilbild von admin

    @Biwo:
    Nach wie vor bei 422€. 😉

  5. Profilbild von Gast

    409 Euro sagte ich doch

    der TV ist total ok habe ich auch …

  6. Profilbild von skeptiker

    Habe ihn bestellt, genau was ich gesucht habe.
    Lieber Mediamarkt als Amazon, die paar Euro unterschied eh nur für extra-zahler machen das nicht besser.

  7. Profilbild von Jooones

    Echtes 4K?? Bezweifele dass man zu diesem Preis eine vernünftige Bildqualität bekommt

  8. Profilbild von skeptiker

    Meiner ist heute morgen angekommen. Soweit in Ordnung.
    Seit etwa 4 Stunden versuche ich den nun einzurichten. Viele Foren später klar keine kaufempfehlung für lg mit webos. Die sendersortierung ist praktisch nicht möglich oder irre kompliziert und langsam für ein bis 2 Sender möglich.
    Ich werde ihn Zürück geben obwohl das Bild in Ordnung ist. Aber pro7 auf 809 und vox auf 1237 zu haben ist einfach midt, was haben sich fie programmierer bloß dabei gedacht ?

  9. Profilbild von Gast 322

    @skeptiker: Einstellungen zB. Sat Suchlauf, Sprache Deutsch, Land Deutschland, Daheim, Auswahl zB. SAT(Schüssel) Auswahl Astra Sat, Sat Einstellungen – vollständige Suche – weiter Sat Dienstanbieter, wichtig nun andere Anbieter dann Blind Suche, Kompliziert ich weiß

  10. Profilbild von skeptiker

    @gast322: damit hast du zwar die richtigen Einstellungen um überhaupt sortieren zu dürfen, aber sortiert oder gar die programmnummer geändert hast du damit immer noch nicht.
    Geht wohl nur über usb stick auf windows mit chsort-tool und dann mit usb stick zurück auf den tv kopieren. Am gerät selber nimmt er die kanäle 1-99 garnicht erst an.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)