1
Ibood hat gestern seine Hunt wieder gestartet. Nur noch heute bis Mitternacht gibt es im Minutentakt neue Angebote.

Heute startet iBOOD wieder die Aktion mit dem Namen Hunt. Dabei werden zahlreiche Angebote hintereinander präsentiert – sobald eines ausverkauft ist, kommt schon das nächste. Letztes Mal waren die Preise z.T. ganz gut. Man darf gespannt sein, was uns morgen erwartet.

  • Zur iBOOD Hunt
    • Sie dauert so lange an, bis alle Produkte ausverkauft sind
    • Ist ein Produkt ausverkauft, startet das nächste Angebot

Was wird verkauft?

Im letzten Hunt gingen Produkte aus vielen verschiedenen Kategorien weg: Es gab Küchengeräte, Smartphones, Kopfhörer uvm. Man weiß zwar noch nicht, was diesmal angeboten wird, jedoch ist es sehr gut möglich, dass es wieder unterschiedlichste Artikel sein werden.

Das Hunt-System ist einfach erklärt: Ist ein Produkt ausverkauft, steht schon das nächste zum Kauf bereit. Es ist zu erwarten, dass viele Leute auf die Schnäppchenjagd gehen und sich auf der Seite tummeln werden; begehrte Produkte werden wohl schnell vergriffen sein. Also macht es Sinn, sich jetzt schon einmal vorzubereiten, wenn man denn Lust hat, mitzujagen – z.B. durch die Erstellung eines Accounts, wenn nicht vorhanden.

Erwähenswert ist auch die Idee der iBOOD Überraschungsboxen, finde ich: In der Angebotsfolge blitzen wohl eine solche Box auf, die man dann erwerben kann, wobei unklar ist, was drin ist – ist ja auch eine Überraschung! Laut iBOOD ist der Wert des Inhaltes zumeist höher als der Verkaufswert.

Ob die Angebote gut oder schlecht werden, wissen wir erst im Laufe des Tages. Aber jetzt wisst ihr schon mal Bescheid, ihr Schnäppchenjäger da draußen! Und das kann nicht schaden.

euer SparBlogger