Vorbei 31,5″ Philips 4K-Monitor + Xbox One S 1TB Anthem Bundle für 659€ (statt 865€)

Bis morgen früh bekommt ihr dieses Gaming Bundle mit dem 31,5″ Philips 326M6VJRMB 4K-Bildschirm + Xbox One S 1TB Anthem Bundle für 659€ bei MediaMarkt. Im Vergleich kostet der Monitor 647€ und das Xbox Bundle rund 205€, zusammen also stolze 865€!

  • Philips 326M6VJRMB Bildschirm + Xbox One S 1TB Anthem Bundle für 659€
    • Preisvergleich: 865€, Ersparnis: 206€
    • Solange der Vorrat reicht
    • Gültig bis zum 15.05.2019, 8 Uhr
    • Monitor:
      • Bildschirmdiagonale: 31,5 Zoll / 80 cm
      • Auflösung: 3.840 x 2.160 Pixel
      • Bildwiederholungsrate: 60 Hz
      • Reaktionszeit: 4 ms
      • FreeSync
      • Ambiglow
      • Pixeldichte: 140 ppi
      • Anschlüsse: 3x HDMI, 1x DisplayPort Ausgang, 4x USB 3.0
      • Kontrastverhältnis: 3000:1
    • Xbox One S Anthem Bundle:
      • inkl. 1 Controller
      • inkl. „Anthem: Legion Of Dawn“ als digitale Vollversion
      • Speicher: 1 TB
      • 1 Monat Xbox Live-Gold (Probemitgliedschaft)
      • 1 Monat Xbox Game Pass (Probemitgliedschaft)
      • 1 Monat EA Access (Probemitgliedschaft)

Sehr viel kann man zu diesem Gaming Bundle gar nicht mehr sagen. Auf eurer 4K-fähigen Xbox One S könnt ihr auf dem passenden knapp 32 Zoll großen Bildschirm das online Actionspiel „Anthem: Legion Of Dawn“ zocken. Cool an dem Monitor ist auch die Ambiglow Beleuchtung, die sich dem Bildinhalt anpasst.

Ein aussagekräftiger Testbericht lässt sich zu dem Bildschirm leider nicht finden, in diesem Bundle scheint mir die Preis-Leistung ordentlich zu sein, wenn man gerade etwas Geld für ein Gaming-Setting beiseite gelegt hat. Habt ihr schon Erfahrungen mit dem oder ähnlichen Monitoren?

Viel Spaß beim Zocken!

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von steinbrei

    Wer es etwas größer will, kann den 43 Zoll großen Bruder sich ansehen, der für ca 599€ erhältlich ist.
    Z.B. bei MediaMarkt http://www.mediamarkt.de/de/product/_philips-436m6vbpab-00-2426989.html

    Das PC-Magazin hat dieses Modell getestet. Bis auf den hohen Stromverbrauch, erzielt das Gerät gute Werte. Gesamtnote 82 %

  2. Profilbild von SunSurfer

    @steinbrei:
    danke, aber sind doch beides "kleine" Monitore. Ich finde meinen 55er zum Zocken schon zu klein 😀

  3. Profilbild von steinbrei

    @SunSurfer:

    Dann bis du ein Sofa-Zocker. Für alle, die bequem in ihrem Spezialsessel direkt vor dem Computer sitzen ist so ein 55 Zoll Bildschirm zu groß. Dazu kommt, dass man dann 3 dieser Monitor aufstellen kann und so ein besseres Sichtfeld auf seine Computergegner hat.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)