Apple AirPods Pro mit ANC und Wireless Case für 255,33€ (statt 279€)

Ihr sucht die neuen Apple AirPods Pro? Dann werdet ihr derzeit bei Amazon.fr fündig, denn dort gibt’s Apples True Wireless Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung nun für 255,33€ – gegenüber den aktuellen Bestpreis (279€) spart ihr 24€. In Anbetracht, dass es sich hierbei um ein Apple-Produkt handelt, haben wir eine okaye Ersparnis vorliegen.

Tipp Aktiviert einfach den Rabattgutschein mit einem Häkchen unter dem Preis auf der Mitte der Seite. Einloggen bei amazon.fr könnt ihr euch mit euren amazon.de-Daten und zahlen dann per Kreditkarte.

  • Apple AirPods Pro für 255,33€
    • mit 27,90€-Gutscheincode
      • findet ihr unter dem Preis in der Mitte der Seite -> Häkchen setzen
    • Preisvergleich: 279€, Ersparnis: 24€
    • True Wireless In-Ear Kopfhörer
    • aktive Geräuschunterdrückung (ANC)
    • Transparenzmodus
    • kabelloses Ladecase
    • Silikontips in drei Größen
    • vor Schweiß und Wasser geschützt

Auf den Bildern erkennt man bereits die Unterschiede zu Apples ersten AirPods. 2 von 4 Unterschieden lassen sich auf Anhieb erkennen: Die Pros besitzen einen Silikontip zum besseren Halt im Ohr (In-Ear). Zum anderen sind die Stiele deutlich kürzer und nicht mehr so auffällig.

Die beiden anderen finden sich im Inneren der AirPods: Zum einen besitzen die Pros nun die Technologie zur aktiven Geräuschunterdrückung, d.h. ihr könnt damit Umgebungsgeräusche herausfiltern. Der Transparenzmodus „verstärkt“ dagegen die Geräusche in der Umgebung, sodass ihr auch Stimmen oder Straßenverkehrsgeräusche noch aktiv, und vor allem besser, mitbekommt. Und zu guter Letzt sind die AirPods Pros nun auch vor Schweiß und Wasser geschützt.

Ich selbst hatte zuvor die ersten AirPods und kann jedem Fan dieser Kopfhörer die Pros nur ans Herz legen, ich möchte den wirklich sehr guten Halt und das ANC nicht mehr missen. Ob man dann den Preis dafür bezahlen möchte, muss jeder selbst wissen 😉.

Viel Spaß damit,

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von nurso

    echt krank diese preise!!
    aber wer bereit ist das zu zahlen soll das ruhig ausgeben..da können sie auch 500 kosten..

  2. Profilbild von Kioto66

    Apple Usern kann man alles als Unschlagbar gut verkaufen.

    https://www.youtube.com/watch?v=tMirx_bwmWk

  3. Profilbild von Alessandro.B

    Sorry aber der Preis ist nicht so wild und sie sind wirklich gut. Meine momentanen Kopfhörer liegen bei rund 600€ und dass ist noch keine High End klasse.

  4. Profilbild von Equalizer

    250 euer ernst? Für paar Stöpsel?
    Weil ich hier den Vergleich mit Autos gelesen habe.
    Klar n Ferrari ist auch was anderes als ein Golf und man hat auch ordentlich Power unterm Arsch.
    Aber was haben die Teile gegenüber 40€ Kopfhörern? Garantiert keinen spürbaren Mehrwert.

  5. Profilbild von Equalizer

    Zu geil das Video 🤣🤣🤣🤣

  6. Profilbild von evito

    Super teuer,oder nicht…?

  7. Profilbild von nurso

    es gibt zig andere sehr gute ohrhörer.. zu deutlich geringeren preisen. preis leistung stimmt einfach bei apple nicht aber das ist ja kein geheimnis mehr.. und wenn du bereit bist dir mittelklassekopfhörer für 600€ zu holen kann ich dir auch nur mein mitleid aussprechen. aber ich gönn sie dir. jedem das seine. wer solche mondpreise zahlt und dabei noch lächeln kann ist doch super für den. mich störts nicht 😉

  8. Profilbild von Alessandro.B

    Meine Kopfhörer sind keine Mittelklasse und auch nicht im Elektronikmarkt zu bekommen und dennoch gibt es noch gewaltige Steigerzngen. Apple macht alles richtig wie man sieht und diese In Ears sind absolut in normalen Rahmen wenn man sie mit anderen in der Leistungsklasse vergleicht.

  9. Profilbild von Alessandro.B

    Diese Airpods sind jedem 40€ Kopfhörer weit überlegen. Nur weil du keinen Unterschied merkst gibt es dennoch viele denen bei dem ganzen schund am Markt die Ohren bluten.

  10. Profilbild von Apptester

    Du schreibst schon echt großen Kappes hier.

  11. Profilbild von Alessandro.B

    Nö. Ich schreibe aus Erfahrungen. Apple wird dauerhaft von den immer gleichen Leuten gehetzt obwohl genau diese meist nichtmal Erfahrung damit haben. Preis/Leistung mies ist dass erste Argument wo ums eck kommt aber den Werterhalt beachtet dabei keiner.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)