11,6″ Lenovo 300e Chromebook für 199€ (statt 295€)

Update Der Laptop ist jetzt wieder günstig im Dealclub zu haben!

Im DealClub bekommt ihr gerade das Lenovo 300e Chromebook für 199€. Im Vergleich zahlt ihr für das Notebook sonst 295€.

  •  Lenovo 300e Chromebook für 199€
    • Preisvergleich: 295€, Ersparnis: 96€
    • Prozessor: MediaTek MT8173C (4C, 2x A72 @2.1GHz + 2x A53 @1.7GHz)
    • Grafikkkarte: Integrated PowerVR GX6250
    • Chipset: MediaTek SoC Platform
    • Arbeitsspeicher: 4GB
    • Festplatte: 32GB eMMC
    • Display: 11.6″ (29,46cm) HD (1366×768) IPS 250nits Anti-glare
    • Betriebssystem: Chrome OS
    • „Anschlüsse: 1 x USB Typ C, 1 x USB 3.0, HDMI, SD-Lesegerät für Speicherkarten
    • Abmessungen (H x B x T): 29,2 x 20,4 x 2,12 cm
    • Gewicht: 1,35 kg

Entweder mit der Maus oder aber mit dem Finger – dank 10-Punkt-Multitouch-Technologie könnt ihr das Notebook bedienen, wie ihr es mögt. Dabei ist das Display um 360° verstellbar und kann je nach Bedürfnis individuell geneigt werden.

Verbaut ist ein Intel Celeron Quad-Core-ARM-Prozessor, der das Betriebssystem Chrome OS und die Apps aus dem Chrome Web Store und dem Google Play Store flüssig laufen lässt. Dabei ist das Gehäuse inklusive der Tastatur sehr widerstandsfähig und hält so manchem Sturz stand.

Das Lenovo 300e Chromebook wird deshalb als Notebook für Schule oder Uni beschrieben. 

Was meint ihr?

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Pilzener

    Ein guter Preis für mehr als ein tablet.

  2. Profilbild von cptlars

    Ich bin verwirrt
    In der Aufzählung steht was von Mediatek Prozessor und unten Celeron Quad-Core-ARM-Prozessor… ?

  3. Profilbild von peco

    Kann ich auf dem Gerät Win 10 auch installieren?

  4. Profilbild von Apptester

    Ja,über ein USB Stick.

  5. Profilbild von Willhaben

    Kennt jemand das Produkt?

  6. Profilbild von Willhaben

    Reichen die Hardware Voraussetzungen?

  7. Profilbild von mailshopper

    @Willhaben: Win10 kannst mit der Hardware vergessen.

    Hat schon einen Grund warum das so billig ist.

  8. Profilbild von Grobie13

    Diese Version hier hat den Mediatek Prozessor, die aktuelle Version kommt mit dem Celeron…

  9. Profilbild von Willhaben

    Ah ok danke👍

  10. Profilbild von steinbrei

    Dann lieber ein aktuelles Android-Tab.

  11. Profilbild von doctor_rooster

    Cool

  12. Profilbild von fcjk5

    Du musst erst eine andere BIOS Software aufspielen dann kannst du Windows 10 installieren.

  13. Profilbild von susavane

    Könnte man auch Linux, z. Beisp. LinuxMint installieren?

  14. Profilbild von cptlars

    Mint gibt es nicht für Arm Architektur.
    Eventuell könnte peachosi passen. https://www.peachosi.com/
    Selbst noch nicht probiert

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)