1
Die Tarife wurden neu gemischt, jetzt leicht teurer, dafür mit Vodafone Pass (kein Datenvolumenverbrauch bei manchen Apps wie Amazon Prime Video, Netflix oder Deezer, hier alle Infos).

1
Young L- und Young M sind auch günstig mit Auszahlung statt Smartphone bei handydealer24.de zu haben:

  • Young M: Alles-Flat + 3GB LTE für effektiv 16,99€/Monat
    • 3 Monate x 0,00€ Grundgebühr
    • + 21 Monate x 32,99€ Grundgebühr
    • – 24 x 11,88€ mtl. Auszahlung von Handydealer24
    • + 0,00€ Anschlussgebühr (zurückholen in der Vodafone App)
    • = 407,67€ Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = 16,99€/Monat

Die 24 x 11,88€ Auszahlung kann statt auf monatlicher Basis auch als Einmalzahlung ausgezahlt werden (24 x 11,88€ = 285,12€) – dazu einfach einen entsprechenden Wunsch am Ende der Bestellung im Kommentarfeld hinterlassen.

  • Young L: Alles-Flat + 6GB LTE für effektiv 19,99€/Monat
    • 3 Monate x 0,00€ Grundgebühr
    • + 9 Monate x 37,99€ Grundgebühr
    • + 12 Monate x 42,99€ Grundgebühr
    • – 24 x 15,75€ mtl. Auszahlung von Handydealer24
    • + 0,00€ Anschlussgebühr (zurückholen in der Vodafone App)
    • = 479,79€ Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = 19,99€/Monat

Die 24 x 15,75€ Auszahlung kann statt auf monatlicher Basis auch als Einmalzahlung ausgezahlt werden (24 x 15,75€ = 378€) – dazu einfach einen entsprechenden Wunsch am Ende der Bestellung im Kommentarfeld hinterlassen.

Bei den Vodafone-Tarifen für junge Leute von 18-27 Jahren  (und Eltern mit Kindern im Alter von 10-17 Jahren) gibt es nicht nur Neuerungen wie der Swipe-It-Funktion, bei der ihr eure Allnet-Flat oder SMS-Flat monatlich wechselnd gegen zusätzliches Datenvolumen eintauschen könnt, sondern auch mit 3GB / 6GB LTE auch ordentlich Daten zu einem Preis, der sich sehen lassen kann. Die besten Smartphpone-Deals suche ich euch hier immer heraus.

Noch besser: Mit den Tarifen könnt ihr über Giga Kombi Vorteile weitere 10€ sparen, wenn ihr DSL über Vodafone habt oder Kabel Deutschland-Kunde seid.

Die Vodafone Young-Tarife

In den beiden Tarifen habt könnt ihr unbegrenzt telefonieren und simsen. Fürs Surfen habt ihr je nach Tarif 3GB LTE bzw. 6GB LTE – jeweils mit ultraschnellen 375 500 Mbit/s (Aber sind wir ehrlich: Ob man diesen Wert irgendwo tatsächlich erreicht, ist natürlich eine andere Sache).

Außerdem habt ihr die Nutzung in EU-Ländern inklusive, da die EU Roaming-Gebühren ja entfallen sind. Ihr könnt mit diesen Tarifen also telefonieren, simsen und surfen innerhalb des Reiselands und nach Deutschland. Nicht inbegriffen ist weiterhin das Telefonieren von Deutschland aus ins EU-Ausland.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen (solange ihr nicht vorher schon einen Original Vodafone-Tarif habt – Rufnummermitnahme innerhalb des gleichen Anbieters klappt nicht).

Vodafone Pass

Als Gegenkonzept zum StreamOn von der Telekom gibt es hier einen Vodafone Pass dazu, d.h. ihr könnt hier bestimmte Services/Apps nutzen, ohne dass euer Datenvolumen verbraucht wird! Beispielsweise klappt das mit dem Music Pass bei Deezer, Amazon Music, u.v.m. oder mit dem Video Pass mit Amazon Prime Video, Netflix, Sky Go u.v.m. Alle Details findet ihr im Magazin-Artikel zum Vodafone Pass.

Swipe it: SMS-Flat gegen 500MB tauschen

Hier könnt ihr eure Allnet-Flat oder SMS-Flat, falls ihr sie mal nicht braucht, eintauschen gegen 500MB Zusatz-Datenvolumen. Im Detail heißt das:

  • Allnet-Flat tauschen gegen zusätzliche 500MB und 200 Minuten in alle dt. Netze (danach 0,19€/Min)
  • SMS-Flat tauschen gegen zusätzliche 500MB (SMS kosten dann 0,19 €)

Gerade die SMS-Flat brauchen wohl nur noch die wenigsten von euch, das kann sich lohnen. Besonders schön: Ihr könnt jeden Monat neu entscheiden, was und ob ihr tauschen wollt, ganz simpel über die Mein Vodafone-App.

GigaDepot: Ungenutztes Datenvolumen in den Folgemonat mitnehmen

Das Vodafone GigaDepot ist ein durchaus schönes Feature: Wenn am Ende des Monats noch ungenutzte Daten in eurer Surf-Flat enthalten sind, könnt ihr diese einfach in den nächsten Monat übernehmen.

Die Aktion gilt für alle Young-Tarife (und für die Red-Tarife von 2016). Sobald also in eurem aktuellen Monat das Surf-Volumen von 3GB im Young M oder 6GB im Young L aufgebraucht ist, könnt ihr auf ungenutztes Volumen aus dem Vormonat zurückgreifen. Der „Haken“ an der Sache: Wenn ihr sowohl im letzten und auch aktuellen Monat euer Volumen nicht ganz aufgebraucht habt, könnt ihr im nächsten Monat nicht auf die übrigen Daten der beiden Vormonate zugreifen, sondern immer nur auf den jeweilig letzten Monat. Ein „Ansammeln“ über Monate hinweg ist also nicht möglich – trotzdem eine ziemlich nützliche Zusatzaktion zu diesem sowieso schon schönen Tarif.

Junge Leute – wer gehört dazu?

Buchbar sind die Tarife für alle im Alter von 18-27 Jahren (die Konditionen gelten für volle 24 Monate, auch bei Abschluss unmittelbar vor dem 28. Geburtstag), und außerdem für alle Eltern mit Kindern im Alter von 10-17 Jahren.  (Einen Rabatt für Studenten, Azubis, FSJ’ler oder Bufdis und auch für Schwerbehinderte gibt es nun leider nicht mehr.)

Wer 28 Jahre und älter ist, und somit nicht zu den jungen Leuten gehört, bekommt auch einen sehr guten Deal, dann aber mit 2GB LTE:

Die besten Smartphone-Deals mit Young M (3GB LTE)

Den Tarif gibt es bei vielen Händlern, aber ich vergleiche die Angebote und verlinke euch hier nur die Angebote mit den niedrigsten Zuzahlungen. Alle Smartphones kommen ohne SIM-Lock und ohne Netlock ihr könnt sie also mit jeder SIM-Karte nutzen.

Im Angebot:

Die besten Smartphone-Deals mit Young L (6GB LTE)

Mit dem Young L gibt es folgende Handys:

Haken & Kündigung

Haken gibt es hier keine, beachtet nur, dass ihr innerhalb der ersten 7 Tage nach Erhalt der SIM-Karte die 34,99€ Anschlussgebühr erstatten lasst: Dazu einfach die Vodafone-App installieren und dort auf „Hol Dir Deinen Anschlusspreis zurück“ klicken. Update am 05.08.: Die Anschlussgebühr könnt ihr nun nicht mehr erstatten lassen, dafür gibt es jetzt 3 Gratis-Monate. beides zusammen ist nicht kombinierbar.

Wie immer solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen (d.h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende). Natürlich gibt’s dafür auch wieder eine Musterkündigung von mir.

musterkuendigung16 surf flat schnäppchen mobilfunk günstiger daten tarif