1
Weiterhin gültig: Bestpreise für Allnet-Flats im Vodafone-Netz.

Alle, die Wert aufs D-Netz legen, bekommen hier die mit Abstand günstigsten Allnet-Flats mit 1GB/2GB Surf-Flat im Vodafone-Netz weit und breit. Einziger Wermutstropfen: Gesurft wird zwar ohne LTE, aber immerhin mit 21,6 bzw. schnellen 42,2 Mbit/s.

Der Tarif: Flat Allnet Comfort

Beim Mobilcom-Tarif „Comfort Allnet“ könnt ihr also unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren, und das zum Bestpreis im D2-Netz mit 1GB bzw. 2GB. Nach dem Inklusivvolumen wird die Geschwindigkeit gedrosselt, d.h. es gibt keine Datenautomatik-Kostenfalle.

Da seit Juni 2017 ja die EU-Roaming-Gebühren wegfallen, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt auch für alle anderen Handytarife.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess problemlos mitnehmen, solange euer Altvertrag nicht auch bei mobilcom debitel im Vodafone-Netz war.

Die Kosten

Beim 2GB-Tarif passen die Preise direkt auf der Rechnung. Beim 1GB-Tarif errechnet sich der monatliche Preis über 24 Monate wie folgt:

  • 24 x 7,99€ Grundgebühr
  • – 24€ Aktionsguthaben auf eurem Mobilcom Kundenkonto
  • + 19,99€ Anschlussgebühr 
  • – 20,00€ Auszahlung von Handyflash (nach rund 6-8 Wochen auf euer Bankkonto)
  • ——————————————
  • = 167,75€ Gesamtkosten in 24 Monaten
  • = 6,99€/Monat

Die 20€ Auszahlung beim 1GB-Tarif seht ihr direkt im Warenkorb.

Alle weiteren Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in der Übersicht mit den besten Handytarifen – jede Woche aktualisiert.

Wissenswertes & Kündigung

Es fallen 19,99€ Anschlussgebühr an, und es gibt keine lästigen Testoptionen.

Abschließend müsst ihr nur noch den selbst Tarif kündigen, wenn ihr ihn nach 24 Monaten nicht weiterführen wollt, denn dann fallen die vollen, nicht gerade niedrigen Grundgebühren in Höhe von mtl. 26,99€ (1GB) bzw. 31,99€ (2GB) an. Dafür habe ich für euch wieder eine Musterkündigung vorgetippt:

musterkuendigung