Vernee Mars Pro – 5,5 Zoll Full HD, 6GB RAM für 159,85€ (statt 195€)

Bei Gearbest bekommt ihr gerade das Vernee Mars Pro für 159,85€ inkl. der Versandkosten. Der nächste Preis liegt bei 195€, hinzu kommen dort aber noch Steuern.

Um auf den angegebenen Preis zu kommen, loggt euch in euer Kundenkonto ein und nutzt für den Kauf den Gutscheincode MarsProD im Warenkorb. Wie so oft bei Gutscheincodes von Gearbest sind diese immer nur auf eine bestimmte Anzahl an Einlösungen beschränkt, daher am besten nicht all zu lange warten.

  • Vernee Mars Pro für 159,85€
    • mit Gutscheincode: MarsProD
    • Preisvergleich: 195€ + Steuern, Ersparnis: 35€+
    • CPU: Helio P25
    • 6GB RAM
    • 64GB Speicher
    • 5,5 Zoll Display mit 1920 x 1080 (Full HD)
    • 3500mAh Akku

WICHTIG: Wählt beim Bestellen einfach unter „Standard Shipping“ den „Germany priority mail“ Versand aus. So wird eure Sendung über die Niederlande oder England versendet, Gearbest entrichtet dort die Zollgebühren für euch und es entstehen somit keine weiteren Kosten für euch. Der Versand dauert in der Regel nicht länger als 14 Tage. Mehr dazu könnt ihr in unserem Ratgeber nachlesen.

Hier bekommt man für kleines Geld wirklich viel geboten. So hat es Beispielsweise satte 6GB RAM unter der Haube, genau wie beim OnePlus 5, nur für weniger als einen Drittel des Preises, was bei einem Smartphone dieser Preisklasse wirklich nicht üblich ist.

Alles in allem findet man mit dem Mars Pro ein solides Mittelklasse-Smartphone zu einem kleinen Preis.

Kommentare
  1. Profilbild von mossy

    Komplett falsch das Handy einem unwissenden mit 6gb RAM zu präsentieren und somit wie im Text mit dem one plus 5 zu vergleichen was auch 3 Mal so leistungsstark ist und ein high Ende Gerät ist und es gleichzusetzen mit einem Low – med Budget Smartphone , aber okay will damit nicht sagen, dass es ein schlechtes Smartphone ist !

  2. Profilbild von Matt

    On screen buttons=Flop

  3. Profilbild von Stephi

    @mossy:
    Hast du die Geräte ausprobiert? Oder hast du nur pauschal kein Vertrauen in Chinahandys?

  4. Profilbild von mossy

    @Stephi: ja 🙂 , bei einem Bekannten und ich schreibe selber über ein xiaomi Handy 😉 aber ich finde es irreführend das Handy mit dem one plus 5 zu vergleichen nur weil sie gleich viel RAM haben xD

  5. Profilbild von Rivaldo49byMS

    @Stephi: wenn falsche Daten im Text stehen hat das nix mit ausprobieren zu tun!!! Verstehst du den Unterschied?

  6. Profilbild von Rivaldo49byMS

    Ich kann auch ein Peugeot mit einem Porsche vergleichen. Beide 3-Türer und haben ein Lenkrad.

  7. Profilbild von mossy

    @Rivaldo: nein das will ich nicht sagen, beide Angaben sind richtig , aber hier es nur wegen der RAM Anzahl mit dem one plus five zu vergleichen ist grundlegend falsch, dass ist so als wenn ich ein Handy mit nem full HD Display für 80€ mit nem s8 vergleiche weil sie beide eins haben und das 80€ Handy für ein /10 des Preises .. 🙂

  8. Profilbild von mossy

    @Rivaldo: das trifft den Nagel auf den Kopf ein besseres Beispiel hätte ich nicht gefunden 👍😆

  9. Profilbild von Stephi

    @Rivaldo:
    Verstehst du, dass die Daten richtig sind? Google mal, das Vernee Mars Pro hat 6 GB Ram

  10. Profilbild von mossy

    @Stephi: ja okay aber das Beispiel ist gut , würdest und sagen, der Peugeot hat 3 Türen der Porsche auch und es somit gleich setzen ?!

  11. Profilbild von mossy

    Finde es einfach falsch damit zu werben , dass es 6gb RAM hat und alle anderen Specs rauslassen 🙂

  12. Profilbild von Rivaldo49byMS

    @Stephi: verstehst du, dass man keinen Vergleich zieht mit einer Eigenschaft? Alle Handy mit 5,5 " Display sind deiner Meinung nach so gut wie S8 und one plus 5. Ist ja gleich der Zahlenwert. Welches Display ist dann auch egal, was Quantendots oder LCDs sind wirst du sowieso nicht wissen.

  13. Profilbild von admin

    Leute, ich habe lediglich geschrieben, dass das Handy GENAU SO VIEL Arbeitsspeicher hat, wie das OnePlus 5 – ich habe in KEINEM Satz erwähnt, dass es besser ist als das OnePlus 5 oder irgendein anderes Handy. Einfach mal geschmeidig bleiben – bei einem Preis von 160€ sollte einem der gesunde Menschenverstand eigentlich schon sagen, dass man es hier mit keinem Flagship-Killer zu tun hat.

    Und die Daten des Mars lesen sich durchaus solide, oder will mir irgendwer nun was anderes sagen?

  14. Profilbild von mossy

    @admin: weiß ich und ich meine ja nur das 6gb RAM ja nichts sind den Vergleich hast du nur gezogen indem du den Preis beider Geräte mit einander verglichen hast 🙂

  15. Profilbild von admin

    @mossy:
    Oh je, lassen wir das. Extra für dich habe ich den Artikel noch ergänzt.

  16. Profilbild von Gast

    @Matt:
    Zumindest bei dem riesigen Rahmen.

  17. Profilbild von Monali

    @Rivaldo: Hast Recht. Peugeot ist 1000 Mal besser und praktischer. Würde nie Porsche kaufen.

  18. Profilbild von mossy

    @admin: haha danke 😛

  19. Profilbild von me

    @mossy:
    Sagen Wir's mal So: Ein 64Bit Prozessor mit 64Bit Betriebssystem macht überhaupt erst Sinn ab 6GB RAM! Also ist genaugenommen jedes 64Bit Smartphone mit weniger als 6GB RAM ein schlechtes Smartphone! Darunter ist 64Bit nur Speicherverschwendung. (Beim Arbeitsspeicher gehen alleine ca 500MB in 64Bit-Rauch/Overhead auf. Daher sind 64Bit-Smartphones mit 1GB absolut armselig und oft absturzfreudig.) Also kann man dass sehr wohl highlighten und mit dem Oneplus 5 (oder dem Zuk Z2 Pro) vergleichen. Denn endlich haben sie 6GB!
    {Auch wenn man zugeben muss, dass auch billigst Smartphones mit Cortex A53 ab 1,5GB ihre Berechtigung haben, da 64Bit Billigprozessoren 'a la Cortex A53 selbst trotz 64Bit deutlich mehr Prozessorleistung haben als Cortex A7 oder A9 Billigdesigns.}

  20. Profilbild von sureno

    So viel Wörter wegen diesem Vergleich. Aber dann selbst 3x so viel für ein OPO 3 ohne Band 20 ausgeben – also lasst ihn in Ruhe, ihr 9xklugen.

  21. Profilbild von sureno

    Bitte keine Dativ-Genitiv-Phrasen, ist out.

  22. Profilbild von korrektablesen

    Hey , wollen wir jetzt über Wetter reden ?

  23. Profilbild von korrektablesen

    Jetzt aber im ernst….bin noch kein Kunde bei gearbest…kann ich nur PayPal Zahlen oder geht das auch mit normalen Überweisung ?

  24. Profilbild von korrektablesen

    Bitte kurze Information . …keine Lawine von streitigkeiten

  25. Profilbild von Stephi

    @korrektablesen:

    Folgende Zahlungsmöglichkeiten werden von GearBest akzeptiert:

    VISA
    Mastercard
    Discover
    American Express
    JCB
    PayPal

    Überweisung geht nicht, da die Shops in China sitzen.

  26. Profilbild von NMir

    @me:
    Ganz nett aber leider falsch. Die CPUs sind nicht trotz sondern wegen 64 bit leistungsstärker, was auch den Einsatz bei weniger als 6 GB RAM erklärt. Unsinnig sind auch die 500MB.

  27. Profilbild von korrektablesen

    @Stephi:
    Großen Dank . …werde morgen früh pp einrichten und gb-konto auch . Dann mal schauen meine ersten Einkäufe da .

  28. Profilbild von Stephi

    @korrektablesen:
    Habe da schon mehrmals bestellt. Zwar noch nie ein Handy, aber Erfahrungen durchweg positiv. Ein Artikel wurde nicht geliefert, da habe ich nach nur einer Anfrage sofort das Geld erstattet bekommen. Habe immer mit PayPal bezahlt.

  29. Profilbild von alibretto

    Die letzte Stück habe ich bestellt. Mal gucken was vorkommt. 😎

  30. Profilbild von mossy

    @alibretto: bei mir steht noch 2 pcs vorhanden , komisch aber Glückwunsch ich würde mich freuen davon zu lesen 🙂 , was du so für Erfahrung gemacht hast ich denke Mal da kann man nicht viel falsch machen 🤗

  31. Profilbild von alibretto

    @mossy : mal sehen, ich hab es noch nicht bekommen. Ich erzähle wenn ich es nutze😉

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)