3 Monate gratis! 6GB LTE/5G Telekom Allnet Flat + StreamOn Music & Gaming + Disney Plus (keine Kündigung notwendig – Telekom MagentaMobil Try&Buy)

Update Dieser Tarif ist nur noch buchbar bis Donnertag, 11.02..

Schöne Gelegenheit, um mal herauszufinden, ob das Telekom-Netz zu euch passt: Die Telekom bietet den MagentaMobil Try&Buy-Tarif für 3 Monate komplett kostenfrei an, und das sogar selbstkündigend und somit wirklich komplett risikofrei. Wirklich nice ist außerdem, dass man mit dem Tarif sogar das 5G-Netz testen kann (natürlich nur da, wo es auch ausgebaut ist).

Schauen wir uns mal den Gratis-Deal genauer an – danke auch an krofischs ursprünglichen User Deal.

Der Tarif: Telekom MagentaMobil Try&Buy

Gesurft wird also im LTE- und 5G-Netz der Telekom, und das mit bis zu 300 Mbit/s. Außerdem könnt ihr StreamOn Music & Gaming kostenlos nutzen. Es stehen insgesamt 6GB LTE/5G pro Monat zur Verfügung. Eine Allnet- und SMS-Flat darf auch nicht fehlen.

Und hier alle Eckdaten des kostenlosen Tarifs in der Übersicht:

  • 6GB LTE/5G Datenvolumen 
    • Download mit bis zu 300 Mbit/s
    • Drosselung auf 64 Kbit/s bei Verbrauch
  • StreamOn Music & Gaming inkl.
  • Allnet- und SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • EU-Roaming inkl. Schweiz & UK
  • Telekom HotSpot-Flat
  • VoLTE und WLAN Call möglich
  • eSIM möglich
  • Netz/Anbieter: Original Telekom
  • keine Anschlussgebühr
  • keine Kündigung notwendig

Tipp Falls dieser Deal nichts für euch ist oder ihr euch noch weiter umschauen wollt, werft einen Blick in meine Handytarif TOP 30-Bestenliste – dauerhaft aktualisiert.

Tarifstart & Rufnummernmitnahme

Den Tarifstart könnt ihr nicht festlegen, und auch eure Rufnummer könnt ihr nicht mitbringen. Ob eine Rausportierung klappt, kann ich bis dato auch nicht sagen, ich vermute allerdings, dass es gegen die obligatorische Portierungsgebühr klappen wird.

StreamOn Music & Gaming + Disney Plus gratis

Dank StreamOn Music & Gaming wird euch kein Datenvolumen berechnet, wenn ihr bspw. Musik über Spotify hört, oder Fortnite im Netz zockt. Ihr habt also umso mehr von den 6GB Datenvolumen. Hier findet ihr übrigens alle StreamOn-Partner:

Falls ihr noch 3 Monate Disney Plus gratis abgreifen wollt, könnt ihr das bis zum 22.02.2021 machen. Beachtet, dass ihr den Dienst aber auch wieder kündigen müsst, wenn ihr ihn nicht mehr braucht. Ab dem 4. Monat kostet dieser nämlich 5€, wenn ihr es weiterhin über die Telekom bezieht (statt 6,99€ bei Disney Plus direkt).

Wichtig: Ihr müsst die Option bzw. Optionen separat aktivieren, hierzu einfach runterscrollen und auf „Hinzufügen“ klicken. Achtung: Für StreamOn Gaming müsst ihr etwas weiter nach rechts scrollen, um es dann hinzuzufügen.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Ich versuche mal die wichtigsten Fragen und Antworten zum Telekom MagentaMobil Try&Buy-Tarif zusammenzufassen.

  • 🤔 Ist der Telekom MagentaMobil Try&Buy wirklich kostenlos?
    Ja, der Tarif ist völlig kostenlos. Ihr könnt diesen 3 Monate völlig uneingeschränkt nutzen. Eine Anschlussgebühr ist auch nicht fällig.
  • 📝 Muss ich den Telekom MagentaMobil Try&Buy kündigen?
    Nein, der Tarif läuft automatisch ab. Eine Kündigung ist daher nicht notwendig. Wenn ihr aber sicher gehen wollt, könnt ihr eure Kündigung einfach im Telekom-Kundenportal hinterlegen.
  • 👨‍👩‍👧‍👦 Muss ich Neukunde sein, um den den Telekom MagentaMobil Try&Buy nutzen zu können?
    Nein, auch Bestandskunden der Telekom können den Tarif bestellen.
  • 📲 Welche Inklusivleistungen bietet der Telekom MagentaMobil Try&Buy?
    Es stehen euch insgesamt 6GB Datenvolumen pro Monat zur Verfügung. Außerdem habt ihr StreamOn Music & Gaming inklusive. Des Weiteren bietet der Telekom MagentaMobil Try&Buy eine Allnet- und SMS-Flatrate in alle deutschen Netze.
  • 📶 Funktioniert auch das 5G-Netz beim Telekom MagentaMobil Try&Buy?
    Ja, ihr könnt auch das 5G-Netz nutzen. Zumindest dort, wo es verfügbar ist. Hierzu benötigt ihr ein 5G-fähiges Endgerät.
  • 📞 Unterstützt der Telekom MagentaMobil Try&Buy VoLTE und WLAN Call?
    Ja, solange euer Endgerät diese Funktionen unterstützt, könnt ihr auch VoLTE und WLAN Call kostenfrei nutzen.
  • 🤝 Kann ich meine Rufnummer zum Telekom MagentaMobil Try&Buy mitnehmen?
    Nein, eine Rufnummernmitnahme ist nicht möglich.
  • 🤳 Muss ich mich für den MagentaMobil Try&Buy identifizieren?
    Ja, eine Identifizierung ist nötig. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation empfiehlt sich das Identifizierung per Video-Ident.

Aber da wir ja eine Community sind, könnt ihr gerne noch eure Fragen in den Comments posten. Bei Gelegenheit kann ich es dann ergänzen.

Eigentlich eine ganz geile Aktion von der Telekom, oder was meint ihr? euer SparBlogger ✌️

Kommentare
  1. Profilbild von groovinroovin

    Ich habe gestern Abend die Identifikation mit Nect durchgeführt. Seit dem hab ich nichts mehr gehört, keine Bestätigung oder so.
    Wie ging denn bei euch der Prozess weiter nach der Identifizierung?

  2. Profilbild von Stephi

    @groovinroovin:
    Ich habe ziemlich zu Anfang der Aktionen abends gegen 19/19:30 Uhr die Identifizierung mit Nect gemacht. Dann kam erstmal nichts. Um 11:14 Uhr am Folgetag kam dann eine Versandbestätigung und am nächsten Tag war die Sim-Karte da. Jetzt zum Ende der Aktion ist bestimmt mehr los und die Bearbeitung dauert etwas länger als am Anfang.

  3. Profilbild von groovinroovin

    @Stephi:
    Danke! Ich habe das ganze mit eSim gemacht, dachte es geht dann schneller. Habe bisher (seit vorgestern Abend) aber noch nichts weiter gehört.

  4. Profilbild von Stephi

    @groovinroovin:
    @froggy hat laut seinen Kommentaren eine eSim für diesen Tarif bestellt. Er weiß, wie lange das dauert. Eventuell wird das eSim Profil ja ebenfalls per Post verschickt.

    Da bei mir unmittelbar nach der Identifizierung die Seite abgestürzt ist, wusste ich nicht, ob meine Bestellung erfolgreich war und habe deshalb eine Anfrage an [email protected] geschrieben, ob die Bestellung durchgeführt wurde. Deren Antwort kam schnell, sogar noch vor der Versandbestätigung.

  5. Profilbild von Fonsl

    @Stephi:
    könnte ich mal machen, so weit hab ich nicht gedacht. man sagte mir, sie müssen den ausweis einlesen, man kann nichts abtippen. habe ja auch ne ausweisnummer, so ist es nicht 😀 deshalb hab ich da auch nicht weiter nachgehakt.

  6. Profilbild von Stephi

    Ein kleiner Rat an an alle, die Disney+ hier dazu gebucht haben. Ihr könnt die Option innerhalb eines Tages zum Ende eines Laufzeitmonats kündigen.

    Falls ihr aber schon innerhalb der ersten zwei Monate merkt, dass dieser Streaming Dienst absolut nichts für euch ist, rate ich euch, den schon innerhalb des zweiten Monats zu kündigen.

    Wenn ihr den Dienst auch im dritten Monat in Anspruch nehmt, bleibt es zwar beim kostenlosen Monat aber die Telekom wird die Option auf der letzten Rechnung trotzdem erst mal anteilig berechnen und auch vom Konto abbuchen.

    Hintergrund: Falls ihr nicht zufällig am 01.02. gebucht habt, werdet ihr auf der letzten Rechnung einen Teilmonat haben, auf dieser Rechnung wird auch die Disney-Option berechnet und zwar immer vollständig für den vollen Monat. Das liegt an der Abrechnung der Telekom. Eine Option, die am ersten des Abrechnungsmonats aktiv ist, wird immer voll berechnet, egal, ob schon gekündigt oder nicht. Im Folgemonat, wird der zuviel berechnete Betrag natürlich wieder gutgeschrieben. Bei einem laufenden Vertrag kein Problem, hier kann es ein Ärgernis sein.

    Natürlich ist das kein Problem, man bekommt sein Geld ja wieder. Im besten Fall wird das Geld direkt zurück überwiesen, vielleicht muss man aber auch die Telekom zur Auszahlung auffordern. Das weiß ich nicht. Auf jeden Fall lässt sich das vermeiden, indem man schon zum Ende des 2. Gratismonat kündigt.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)