🍏💪 Apple iPhone 11 für 49€ + Telekom 26GB LTE Allnet-Flat für 39,99€/Monat – MediaMarkt Apple Days

Update 👉 Wer gerade noch ein iPhone 11 mit ordentlich Datenvolumen im besten Netz Deutschlands sucht, sollte sich den neuen Deal von MediaMarkt anschauen: Hier bekommt ihr das Apple-Flagship mit 64GB oder 128GB Speicher im Tarif mit satten 26GB LTE!

Die Aktion gilt maximal bis zum 21.09.

Nachdem uns mobilcom debitel bereits seine green LTE-Tarife im Vodafone-Netz präsentiert hat, liefert der Anbieter nach, und wie! Jetzt bekommt ihr nämlich die green LTE-Tarife zu den gleichen preislichen Konditionen auch im besten Netz Deutschlands, dem Telekom-Netz.

Der Tarif: md Telekom green LTE

Der Handytarif von mobilcom debitel beinhaltet eine Allnet-Flat zum Telefonieren, eine SMS-Flat gibt es in der 26GB-Version des Tarifs ebenfalls. Gesurft wird mit einer Geschwindigkeit von 21,6 Mbit/s. Lasst euch von diesem Wert nicht abschrecken, diese Rate reicht völlig aus, um problemlos unterwegs zu surfen und auch ruckelfrei in Full HD zu streamen.

[mwst-handy]

  • Allnet-Flat (unbegrenzt ins deutsche Netz telefonieren)
  • Internet-Flat mit 26GB LTE
    • 21,6 Mbit/s, danach Drosselung (keine Datenautomatik)
  • SMS-Flat
  • inkl. EU Roaming
  • Freenet Hotspot Flat
  • Netz: Telekom
  • eSIM ist möglich
  • VoLTE und VoWiFi / WiFi Calling: klappt
  • Anbieter: mobilcom debitel
  • Anschlussgebühr: 39,99€

Eine Rufnummernmitnahme ist natürlich kein Problem. Das klappt sogar dann, wenn euer aktueller Vertrag schon bei mobilcom debitel ist, solange er nicht gleichzeitig ebenfalls schon im Telekom-Netz funkt. Von jedem anderen Anbieter könnt ihr ansonsten eure Rufnummer problemlos mitnehmen. Falls ihr euch unsicher seid bei dieser Thematik, empfehle ich euch meinen Ratgeber zu Rufnummernmitnahme.

Tipp Noch mehr stöbern? Viele weitere Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in meiner Top 30-Liste der besten Handytarife – jede Woche aktualisiert.

Das Handy: Apple iPhone 11

Das Gerät sollte durchaus allen bekannt sein, aber wer sich noch mehr einlesen will, findet in unserem Magazin-Artikel zum Apple iPhone 11 ausführliche Infos zusammengefasst. Hauptaugenmerk gegenüber dem Vorgänger (iPhone XR) ist mit Sicherheit die Dual-Kamera (2x 12 MP: Normal, Ultraweitwinkel) und der neue und effizientere Prozessor (Apple A13 Bionic).

Die Gesamtkosten über 24 Monate

Was darf nicht fehlen? Na klar, die Kosten über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten:

  • 24 x 39,99€ Grundgebühr
  • + 39,99€ Anschlussgebühr 
  • + 49€ fürs Apple iPhone 11 (64GB)
  • + 0,00€ Versandkosten
  • —————————————-
  • = 1.048,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
  • – 654€ (Bestpreis des Handys)
  • —————————————-
  • = ‭394,75€ effektiv über 24 Monate
  • = effektiv 16,45€/Monat

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Kündigung & Wissenswertes

Wichtig: Vertragspartner ist hier mobilcom debitel und nicht die Telekom, d.h. dass es hier keine Kombi-Vorteile wie StreamOn oder MagentaEINS gibt.

Und zu guter Letzt: Da sich ein Wechsel immer lohnt, allein schon wegen der höheren Grundgebühr nach 24 Monaten, unbedingt an die rechtzeitige Kündigung des Handyvertrags denken. Dafür stelle ich für natürlich auch wieder eine Musterkündigung für mobilcom debitel  zur Verfügung, schickt sie entweder per Post ab oder noch einfacher per E-Mail an [email protected]

musterkuendigung

Viel Spaß im besten Netz Deutschlands,

euer SparBlogger

Tipp Ihr wollt euer Handy versichern? Mein Top-Tipp ist hier ganz klar Friendsurance:

Mehr Infos dazu könnt ihr in unserem Ratgeber zu Handyversicherungen im Vergleich nachlesen.

Kommentare
  1. Profilbild von n.-e.

    Laut Hotline kein späterer Vertragsstart möglich.

  2. Profilbild von Stephi

    @n.-e.:
    Das hat der Admin doch schon geschrieben. Anfragen bei den Hotlines sind weniger verlässlich als die die hier. Weil viele Angebotsverträge über Vermittler mit Sonderkonditionen abgeschlossen werden, haben die Leute in der Hotline von diesen Verträgen überhaupt keine Ahnung.

  3. Profilbild von atyaiatin

    Das gleiche Angebot mit dem Mi 10 pro und ich bin dabei 😊

  4. Profilbild von wkl

    @admin:

    Das Angebot ist ausverkauft!

  5. Profilbild von dreez

    Smartphone günstigster Anbieter = 529€ + Koffer günstiger Anbieter = 153€

    Gerätewert = 682€

  6. Profilbild von wkl

    @bamoas:
    Schlecht ist er definitiv nicht. Ist halt Vodafone (MD) anstatt Telekom (MD).
    Statt des Koffers spart man über die Mindestlaufzeit 72 € .

    Gerätewerte: 570 € (bei grün 529 €)
    Gesamtkosten: 572,60 €

  7. Profilbild von DealDoktor (Marsel)
    DealDoktor (Marsel)

    @bamoas:
    Danke für eure Hinweise!

  8. Profilbild von HKNBG

    @admin

    Anscheinend werden immer mal wieder ein paar Geräte nachgelegt. Nun ist mal wieder eines verfügbar. (Ich habe bereits bestellt)

  9. Profilbild von DealDoktor (Marsel)
    DealDoktor (Marsel)

    @HKNBG:
    Ah krass, danke für den Hinweis 🙂

  10. Profilbild von marcodoncarlos

    Ein reiner Telekom-Kunde wird priorisiert und erhält eine bessere Geschwindigkeit und bessere Verbindung. Ist wie in der Bahn/Flugzeug erste und zweite Klasse. Habe das auch bei o2 gemerkt. Hier war es jeweils sogar der maximale Speed. Bei o2 direkt war ich immer schneller nach hunderten Messungen. Daher mache ich ausschließlich Verträge beim Anbieter selbst.

    Wegen der Geschwindigkeit mit 21 Mbit reicht. Finde ich nicht da meine Updates und Downloads auch unterwegs mal 200-2000 MB sein können. Gerade im Urlaub wenn du im Ausland bist. Oder du einen Hotspot für deinen Laptop erstellst zum unterwegs zu arbeiten. Mir fallen da tausend weitere Sachen ein. Für das Großmütterchen mag das wohl ausreichen, aber für produktive oder medienverschlingende Menschen die einen Film kurz in 2-5 Minuten runterladen wollen nicht.

  11. Profilbild von SparBlog Admin

    @marcodoncarlos:
    Priorisierung: Nein. Drosselung des Speeds: Ja. Und warum sollten 21,6 nicht reichen? Damit kannst du auch ein Update mit 200MB in 1 Min runterladen oder problemlos einen HD-Stream dir gönnen.

  12. Profilbild von bd2610

    @marcodoncarlos:
    Diese angebliche Priorisierung ist ein Marketing Trick der großen Anbietern (Telefonica, Vodafone und Telekom), um deren teureren Preise zu rechtfertigen. Das erzählen die dir immer wieder am Telefon oder in persönlichen Gesprächen. Das wirst du aber niemals schriftlich von den bekommen, da das schlicht gelogen ist. Rein technisch ist es gar nicht möglich, dass es ein Funkturm zwischen Kunden von verschiedenen Anbietern unterscheidet geschweige denn bestimmte Nutzer bevorzugt.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)