1
Falls ihr einen Telekom Handyvertrag habt und euch noch einen DSL-Vertrag dazu holt, könnt ihr Dank Magenta 1 noch einmal 10€ im Monat sparen.

Ihr habt auf ein Angebot der PS4 Pro gewartet und wollt auch einen neuen DSL-Vertrag abschließen? Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, über einen Abschluss nachzudenken, denn bei Sparhandy gibt’s eine super Möglichkeit, die beiden Wünsche kombiniert zu erfüllen! Man erhält beim Abschluss des Magenta Zuhause M für effektiv ~33,12€ im Monat die PS4 Pro dazu. Deren Wert abgezogen, das sind gerade 363€, beläuft sich der Effektivpreis für den Tarif und die Konsole auf nur ~18,03€ im Monat!

Für junge Leute bis 26 Jahre liegt der Preis sogar bei  27,45€ mtl.! Die Infos dazu gibt’s im Artikel.

Der Tarif

Beim Tarif handelt es sich um den Telekom Magenta Zuhause M. Dessen Downloadgeschwindigkeit liegt bei bis zu 50 Mbit/s, seine Upload-Geschwindigkeit bei bis zu 10 Mbit/s.

Telekom Young-Rabatt

Solltet ihr zwischen 18 und 26 Jahren bzw. ein Studium, einen Wehr- oder Zivildienst absolvieren und zwischen 18 und 30 Jahren sein, erhaltet ihr im 13. – 24. Monat jeweils 5€ Extra-Rabatt auf die Grundgebühr. Auf die Friends-Angebote kommt ihr mit einem Klick auf „Junge Leute Deals“ auf der Aktionsseite und auch hier.

Die Rechnung, mit und ohne Friends, sieht so aus:

Die Rechnung

Telekom Magenta Zuhause M + PS4 Pro

  • 19,95€ Grundgebühr (1. – 12. Monat)
  • 39,95€ Grundgebühr (13. – 24. Monat)
  • 69,95€ einm. Bereitstellungsgebühr
  • 1€ einm. Preis für die PS4 Pro
  • 6,95€ Versandkosten
  • (bei Bedarf: 2 Jahre Playstation Plus für nur 19,99€!) -> unten nicht miteinberechnet
  • ____________________________
  • Effektiv 794,84€, d.h. ~33,12€ im Monat | Mit Einberechnung der PS4 Pro (Idealo: 363€ – 1€ = 362€) nur ~18,03€ im Monat
  • Mit Friends Rabatt (Infos s.o.): Effektiv 684,84€, d.h. ~28,54€ im Monat | Mit Einberechnung der PS4 Pro (Idealo: 363€ – 1€ = 362€) nur ~13,45€ im Monat

Die (Mindest-)Vertragslaufzeit

Die Mindestvertragslaufzeit liegt, wie man das von vielen Anbietern kennt, bei 24 Monaten.

Extras / Hardware

Im Bestellprozess könnt ihr euch dafür entscheiden, gegen eine monatliche Gebühr von 4,94€ auch einen passenden Router auszuleihen. Was es aber daneben noch gibt, ist ziemlich interessant für alle Playstation-Fans: Eine zweijährige PlayStation Plus-Mitgliedschaft für nur 19,99€! Die kostet sonst mindestens 30€-40€, wobei es solche Preise schon nicht oft gibt.

Hinweise

Achtet bitte darauf, dass im Paket die beiden Optionen Basketball- und EishockeyTV enthalten sind. Die sind nur in den ersten 24 Monaten kostenlos, danach werden für sie jeweils 4,95€ fällig. Für sie gilt aber nur eine einmonatige Vertraglaufszeit, und man kann sie mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Außerdem ist es wichtig, zu bedenken, dass man für die Tarife noch den nötigen Router braucht. Gegen eine monatliche Gebühr v. 4,94€ kann man einen dazubuchen, allerdings macht ein Gebrauchtkauf manchmal auch mehr Sinn.

Nach 12 Monaten könnt ihr euch entscheiden, zum kleineren Tarif „Magenta S“ zu wechseln. Dann würde die Grundgebühr nicht 39,99€, sondern 34,99€ betragen.

Beachtet bitte auch, dass bei Rufnummermitnahme evtl. Mehrkosten von bis zu 30€ auf Seiten eures Altanbieters anfallen können.

Fazit

Ich finde den Vertrag eigentlich super, wenn man es auf die Pro abgesehen hat und sicht vielleicht sowieso nach einem neuen Internetanbieter umsehen wollte. Vielleicht ist das bei euch ja genau so. Wenn, dann wünsche ich euch viel Spaß beim Surfen – und mit der PS4 Pro!

euer SparBlogger