1
Knaller, so günstig gab es schon ewig keine Telekom Allnet-Flat mehr: Sparhandy senkt den Preis der Allnet-Flat + 1GB auf 6,90€ (und das, obwohl das auch vorher schon mit 9,90€ die günstigste Allnet-Flat im Telekom-Netz war!).

Ich persönlich nutze übrigens diese Sparhandy Allnet-Flat im Telekom-Netz in meinem Dual-SIM-Smartphone zum telefonieren, und dazu empfehle ich zum Surfen – ebenfalls im Telekom-Netz – einen reinen Datentarif mit 10GB LTE ab mtl. 14,99€ oder 4GB LTE für 9,99€. So günstig kommt man selten an eine Allnet-Flat + 10GB LTE im Telekom-Netz.

Bei Sparhandy bekommt ihr hauseigene Allnet-Tarife im Telekom-Netz ab 9,90€ pro Monat  das ist damit der aktuell günstigste Preis überhaupt für eine Allnet-Flat + Surf-Flat im Telekom-Netz, und das mit Surf-Flats je nach Wahl mit 1GB oder 2GB.

Mit der Sparhandy Allnet Flat M/L könnt ihr also unbegrenzt telefonieren (in der XL-Version auch unbegrenzt SMS-schreiben) und im besten Netz surfen – leider ohne LTE, aber mit 21 bzw. in den größeren Tarifen sogar schnelle 42 Mbit/s. Nach Aufbrauchen wird die Geschwindigkeit gedrosselt. Zu den Kosten hinzu kommt dann nur noch der einmalige Anschlusspreis von 14,90€.

Da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren komplett weggefallen sind, könnt ihr diese Tarife im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland! Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen.

Andere günstige Handytarife

Auch wenn diese Werte gerade fürs D1-Netz konkurrenzlos günstig sind: Um es so vielen wie möglich recht zu machen, gebe ich euch mal hier zum Vergleich ein paar Alternativen in dieser Preisklasse:

Alle weiteren Infos zu Handyverträgen findet ihr dauerhaft aktuell immer in der Liste der besten Handytarife.

Kündigung

Wenn  ihr den Tarif nach 24 Monaten nicht mehr nutzen wollt, könnt ihr einfach direkt bei Sparhandy kündigen. Das wäre auch empfehlenswert, denn danach fallen je nach Tarif die normalen Kosten von 19,90€/24,90€/34,90€ pro Monat an.