smartmobil: Alles-Flat + 6GB LTE für 17,49€/Monat

Bei smartmobil.de bekommt ihr aktuell die günstigste Allnet-Flat mit 6GB LTE. Der Tarife funkt im o2-Netz, wie immer bei den günstigen Angeboten aus der Drillisch-Familie (winSIM, DeutschlandSIM, Smartmobil, etc.).

smartmobil-lte-all-6gb-poldi

Im „smartmobil LTE All“-Tarif zahlt ihr in den ersten 12 Monaten nur 14,99€, danach jeweils 19,99€ – im Schnitt über die Mindestlaufzeit von 24 Monaten sind das also 17,49€/Monat. Auf Wunsch könnt ihr den Tarif auch monatlich kündbar bestellen, dann von Anfang an mit 19,99€ (Tipp: Dazu aber noch die Simply-Alternative unten ansehen!).

Natürlich könnt natürlich auch eure Rufnummer mitnehmen, dafür gibt’s sogar 25€ Wechslerbonus.  Die Kurz-Fakten:

  • Unbegrenzt telefonieren
  • Unbegrenzt simsen
  • LTE mit 50Mbit/s, mit Datenautomatik (s.u.)
  • Einmaliger Startpaketpreis: 29,99€
  • Netz: o2

Wie schon oben gesagt, ist hier bei smartmobil.de die Datenautomatik fest verbucht, sodass nach Aufbrauchen des Inklusiv-Surfvolumens nicht gedrosselt wird, sondern bis zu 3x 100MB kostenpflichtig nachgebucht werden (je 2€ pro 100MB). Dies ist ein fester Bestandsteil und nicht kündbar – wer also tatsächlich an die Grenze von 6GB kommt, findet eine Datenverbrauchs-App wie DroidStats sicher sinnvoll.

Alternativen

Mit genau 6GB und ohne Smartphone ist der Smartmobil-Tarif der beste. Es gibt aber noch ein paar Alternativen in dieser Preisklasse mit ein wenig weniger Surf-Volumen, allesamt ebenfalls im o2-Netz:

Und mit BASE/o2 habt ihr noch diesen Tarif zur Auswahl, besonders interessant für junge Leute bis 28:

Zur Relativierung: All diese Alternativen haben ein EU-Paket oder gar eine EU-Flat inklusive, was smartmobil nicht hat – aber ab 15.06.2017 werden die EU-Roaming-Gebühren sowieso für alle abgeschafft – d.h. eine gebuchte EU-Flat im Tarif bringt dann eh nichts mehr.

Und wer jetzt noch mehr will, kann sich auch die komplette Übersicht mit den besten Handytarifen ansehen – jede Woche aktualisiert.

Fazit

Über 24 Monate ist das tatsächlich die beste Allnet-Flat mit 6GB LTE, da kann man nicht meckern. Wer mit ein wenig weniger auskommt, bekommt 4-5GB LTE aber auch günstiger. So oder so würde ich wie immer empfehlen, spätestens 3 Monate vor Ablauf der 24 Monate-Laufzeit zu kündigen, sonst verlängert sich der Vertrag um 12 Monate für je für 19,99€/Monat.

Viel Spaß, euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Berthold_

    kölle alaaf

  2. Profilbild von princpublic

    😂😂😂 haben wohl den Tarif von Mobinio vergessen für 17,95 mit 6 GB im D-Netz 😂😂😂

  3. Profilbild von ffocus

    Diese Datenautomatik Tarife nerven
    Preis ist sonst Top

  4. Profilbild von admin

    @princpublic:
    Der war auch nicht schlecht, ja, aber: Erstens gibt es den nicht mehr, zweitens war der leicht teurer (ok, nur 50 Cent), drittens hatte der kein LTE.
    Klar, dafür eben D-Netz. Muss jeder wissen, was er will, aber wie gesagt: Gibt's eh nicht mehr.

  5. Profilbild von Kuroyukii

    "faire Datenautomatik" – Keine Datneautomatik ist fair. Mich wundert es, dass der Verbraucherschutz da nichts gegen macht

  6. Profilbild von Kuroyukii

    @Admin: @princpublic:
    Der war auch nicht schlecht, ja, aber: Erstens gibt es den nicht mehr, zweitens war der leicht teurer (ok, nur 50 Cent), drittens hatte der kein LTE.
    Klar, dafür eben D-Netz. Muss jeder wissen, was er will, aber wie gesagt: Gibt's eh nicht mehr.

    LTE im O2 Netz ist gefühlt schlechter als E im D-Netz….

  7. Profilbild von Pflanze5001

    @Kuroyukii: Was haben alle gegen das E-Netz? Erstens ist es besser vernetzt als das D-Netz,das Handy verbraucht nur die Hälfe an Akku und die Strahlung ist geringer….

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)