Black Week Deal 🦝 mtl. kündbare 10GB LTE Vodafone Allnet für 8,99€/Monat bei RNP + 0,00€ AG (SIMon mobile)

Update Zur Black Week schenkt euch SIMon mobile dauerhafte 2GB on top, ihr bekommt also satte 10GB LTE – die Aktion läuft aber nur bis zum 06.12.!

Das dürfte insbesondere für Leute interessant sein, die z.B. gerade bei einer der zahlreichen o2-Marken (z.B. o2 direkt oder Tchibo Mobil), einem Drillisch-Anbieter oder Prepaid-Anbieter wie z.B. ALDI Talk sind, und ins Vodafone-Netz wechseln möchten. Denn bringt ihr eure Rufnummer mit, zahlt ihr dauerhaft nur 8,99€/Monat!

Der einzige Anbieter mit Waschbär – ok, jetzt habe ich alles gesehen in der Tarifwelt! Aber Spaß beiseite, Simon ist nur das Testimonial des neuen Anbieters SIMon mobile. Hierbei handelt es sich um eine weitere Discount Brand von Vodafone, den meisten dürfte ja z.B. ja auch otelo schon bekannt sein.

Jedenfalls bietet der Tarif eine 8GB 10GB LTE Vodafone Allnet mit 50 Mbit/s. Außerdem ist sie mtl. kündbar. Preislich geht es bereits ab 8,99€/Monat los, dies ist allerdings an einer Bedingung geknüpft – alles Infos hier im Deal!

Der Tarif: SIMon mobile

Wie schon eben erwähnt, beginnt der Tarif bereits ab 8,99€/Monat. Um an diese Preismarke zu kommen, müsst ihr aber zwingend eure Rufnummer mitbringen. Da ja mittlerweile die Portierungsgebühr auf 6,82€ heruntergesetzt wurde, dürfte das keine große Hürde darstellen:

Wichtig Auch bei der Mitnahme der Rufnummer gibt es eine Bedingung und die ist, meiner Meinung nach, nicht ohne. Denn eure Rufnummer darf nicht von folgenden Anbietern kommen:

  • Telekom, Congstar, Fraenk
  • Vodafone, otelo
  • Mobilcom-Debitel
  • o2, Tchibo Mobil

Technisch wäre die Portierung möglich, allerdings würde dann die Grundgebühr auf satte 14,99€/Monat steigen! Deshalb empfehle ich es euch keinesfalls den Tarif dann wahrzunehmen, werft lieber dann einen Blick in die 30 besten Handytarife, die Handytarifliste mit den besten Deals, die ich täglich aktualisiere.

Eckdaten zu SIMon mobile

Und hier noch die wichtigsten Eckdaten zum Tarif:

  • Datenvolumen: 8GB 10GB LTE
    • 50 Mbit/S. im Download
    • 25 Mbit/S. im Upload
  • Allnet-Flat
  • SMS-Flat
  • EU-Roaming
  • VoLTE: möglich
  • WiFi Call & eSIM: nicht möglich
  • Anbieter: SIMon mobile
  • Netz: Vodafone
  • Laufzeit: monatlich kündbar
  • Vertragspause bis zu 3 Monate möglich (s.unten)
  • Grundgebühr: 8,99€/Monat
  • Anschlussgebühr: 0,00€

Zu SIMon mobile

Tarifstart

Entscheidet ihr euch für eine neue Rufnummer, dann startet der Tarif zu sofort. Bei einer Portierung habt ihr allerdings die Möglichkeit auf eine Portierung zum Vertragsende.

NEU: Vertragspause bis zu 3 Monate 

Jetzt haut SIMon sowohl für Bestands-, als auch für Neukund:innen ein neues Feature raus: Mit der neu geschaffenen Option „Vertragspause“ genießt ihr noch größere Flexibilität und könnt über die mobile SIMon-App eine bis zu dreimonatige Vertragspause einlegen. Während der Vertragspause ist keine Nutzung des Datenvolumens und damit Verbindung ins mobile Internet möglich. Für 29 Cent pro Minute und pro SMS bleibt ihr aber weiterhin erreichbar. Die Vertragspause gilt für einen Zeitraum von bis zu drei Monaten, kann aber auch vorzeitig und zu sofort beendet werden. Nach Beendigung der Vertragspause könnt ihr den Tarif wie zuvor nutzen.

Fazit & Kündigung

Ich sag mal so, seid ihr aktuell nicht bei einem der oben genannten Anbieter und portiert eure Rufnummer, dann kann sich der Tarif durchaus lohnen, denn einen monatlich kündbaren Vodafone-Tarif mit 8GB 10GB LTE für 8,99€ und ohne Anschlussgebühr, das gibt es aktuell nirgendwo (Stand: Juni 2021). Wenn ihr außerdem kein Problem mit dem Zwischenparken eurer Rufnummer habt, dann ist der Tarif natürlich auch interessant, eine Möglichkeit bietet da die z.B. kostenlose netzclub-Karte (beachtet aber, dass ihr natürlich auch dort die 6,82€ Portierungsgebühr zahlen müsst – weitere Infos in meinem Ratgeber zur Rufnummernmitnahme).

Bei Wahl einer neuen Rufnummer ist der Tarif dann noch so okay, in der Regel gibt es aber auch immer mal wieder bessere Aktionstarife.

Seid ihr bei einem der oben genannten Anbieter, kann ich euch allerdings nur abraten, diesen Tarif zu wählen, hier gibt es dauerhaft bessere Deals im Vodafone-Netz, z.B. freenet FLEX oder freenet Mobile.

Und zu guter Letzt noch ein paar Worte zur Kündigung: Diese könnt ihr an die [email protected] formulieren oder per Post senden an:

  • SIMon mobile, Postfach 10 02 65, 16285 Schwedt

Wie fällt euer Fazit aus? Wie gesagt, bei einer Portierung macht ihr hier einen schönen, flexiblen Schnapper, bei den beiden anderen Varianten bin ich nicht recht überzeugt. Hinterlasst mal eure Meinung in den Comments!

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Arminius2610

    Ich bin mal gespannt, ob Simon auf Dauer mit diesem Konzept durchkommt. Ich könnte mir vorstellen, dass irgendwann jemand dagegen Klage einreichen, weil es Kunden bestimmter Anbieter unverhältnismäßig benachteiligt. Bis dahin, hilft nur die Nummer zwischenzuparken.

  2. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos
    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Es gibt etwas, das nennt sich Vertragsfreiheit. Dort gibt es keine Diskriminierung. Da die Ausschlusskriterien von vornherein bekannt sind, ist es weder eine Benachteiligung noch unverhältnismäßig.

  3. Profilbild von Arminius2610

    Das gleiche hätte ich auch bei Telekom StreamOn und Vodafone Pass gesagt. Und da musste auch nachgebessert werden. Wie gesagt, ich bin gespannt…..

  4. Profilbild von ʇɐɔ!ʇs!ɥdos
    ʇɐɔ!ʇs!ɥdos

    Da ging es aber um von der EU vorgeschriebe Netzneutralität, nicht um die Vertragsannahme (Vertragsrecht ist nationales Recht). Sind zwei völlig unterschiedliche Themen, Herangehensweisen und Zuständigkeiten.

  5. Profilbild von BettyFordBoy

    Klingt super! Besonders, dass es monatlich kündbar ist! 🙂

  6. Profilbild von thedeepdiver

    Alles einwandfrei, empfehlenswert. Schnell, einfach, günstig.

  7. Profilbild von Lazal

    Für das Vodafone Netz und monatlich kündbar sehr guter Preis!

  8. Profilbild von Fabse

    Wobei natürlich das AGB Recht, insbesondere B2C relativ starken Einschränkungen unterliegt.

  9. Profilbild von King Kotlett

    Als Blau Kunde mit einem 24 monatigen Vertrag für 5,99€ (200min + 2gb Datenvolumen/ 21,6mbits) gibt's aktuell wohl kaum eine bessere Alternative. Zum Glück ist das Vertragsende absehbar. Hab alles schnell fix gemacht und zugegriffen.🕺

  10. Profilbild von ProteusCore

    Die Bedingungen sind ja dämlich , so verkaufen sie ja Neukunden .. dann halt nicht . Sonst hätte ich es getestet aber so ist es leider Schmutz .

  11. Profilbild von ProteusCore

    Ich meinte *verkraulen * ( Handy hat wohl etwas anderes schreiben wollen) 😅

  12. Profilbild von qwertz0987

    Sorry, vielleicht bin ich einfach zu blöd, aber wo ist hier der Deal? In der Werbung wird IMMER dieser Preis genannt, da gibt es keine Hinweise wie statt 11,99 oder für begrenzte Zeit oder ähnliches.
    Der Tarif ist auch mit diesem Preis gestartet und wurde nie für 11,99 beworben.

    Stellt ihr hier einen Deal von einem Drillisch-Ableger vor, dann gibt es immer für einen begrenzten Zeitraum mehr Datenvolumen oder einen besseren Preis.

    Hier nicht.
    Ich muss mich nicht beeilen und ich bekomme es nicht günstiger als sonst.

    Eigentlich ist es nur eine Werbeanzeige für ein Vodafone-Unternehmen. Nur wenn ihr sonst so etwas habt, wie z.B. diese Callya-Geschichte mit 20GB, dann ist der Zeitraum begrenzt und es gibt 3 Monate, bzw. 60€ on top.

  13. Profilbild von bd19205

    hmm, bei der Aufzählung von Anbietern, von denen man seine Rufnummer mitbringt und die richtig teuer werden, wird auch o2 erwähnt.
    Nun bietet O2 selbst ganz viele Marken an, z.B. Fonic oder netzclub um nur 2 zu nennen. Bei lidl mobil ist es das gleiche im Vodafone-Netz, da ist der Vertragspartner auch die Vodafone GmbH.

    Sind wirklich nur die aufgezählten Marken gemeint, oder alle Marken die ein Anbieter vertreibt?

  14. Profilbild von dunkelschwarz

    Was an dem vorliegenden Angebot "Top" sein soll, ist schon etwas rätselhaft, Allnet-Flat mit 8 GB LTE zum Preis von 8,99 €, dann auch nur unter der Voraussetzung der Rufnummernportierung, mit einer erheblichen Anzahl an Ausschlüssen, das ist in der Substanz ein eher uninteressantes Angebot auf Durchschnittsniveau.
    Monatlich kündbare Tarife sind ja nun auch keine Seltenheit mehr.
    Wie bereits oben angefragt wurde, sind bei den Ausschlussmarken – Rufnummernportierung – sämtliche Markenderivate des jeweils genannten Anbieters betroffen, oder nur die ausdrücklich genannten?

  15. Profilbild von rodriguez110

    preis ist gut, der rest ok

  16. Profilbild von DealDoktor (Tholi)
    DealDoktor (Tholi)

    @bd19205:
    Es sind wirklich nur die ausdrücklich aufgeführten Anbieter von der Verteuerung bei Portierung betroffen.

  17. Profilbild von DealDoktor (Tholi)
    DealDoktor (Tholi)

    @dunkelschwarz:
    Von der Verteuerung bei Rufnummernmitnahme sind nur die genannten Anbieter betroffen. Und natürlich gibt es immer wieder Aktionstarife, die noch günstiger sind, aber für einen regulären, immer verfügbaren Tarif sind diese Bedingungen sehr gut.

  18. Profilbild von dunkelschwarz

    @admin (Tholi):
    Danke für die Konkretisierung.
    Die besten Tarife findet man sowieso am einfachsten auf eurer Seite!

  19. Profilbild von SparBlog Admin

    @dunkelschwarz:
    ❤️

  20. Profilbild von dunkelschwarz

    Cool, gibt's ja in der Regel nur bei YouTube.✌

  21. Profilbild von SparBlog Admin

    @dunkelschwarz:
    Auch hier, freut uns, wenn unsere Arbeit wertgeschätzt wird. Das Kompliment können wir aber auch nur zurückgeben an die Community 🙂

  22. Profilbild von iam2fast4u2

    Simon TOP

    Ich schließe seit Jahren immer nur Verträge mit 1Monat Kündigungzeit ab.
    Die Erfahrung zeigt, das es regelmässig immer Top Angebote gibt.
    Da ich nicht alle 2 Jahre ein neues Handy brauche, ist die Wahl Top für mich.
    Der wechsel zu Simon war das beste und schnellste was ich je erlebt habe.

    -Alten Vertrag gekündigt und Portierung der Rufnummer beantragt.
    -Bei Simon online den neuen Vetrag bestellt.
    -Ich hatte 3 tage später eine Simkarte im Briefkasten. Ohne neue Telefonnumer, wie es bei anderen Anbietern läuft.
    -Nach 6 Tagen wurde meine alte Nummer freigeschaltet.

    Ich habe die Nummer ab 26 des Monats nutzen können.
    – Dann habe ich eine Rechnung bekommen und wa erst erstaunt. ABER: es wurden mir nur die differnz zum Monatsende abgerechnet, also 3 Tage.

    Habe die Geschwindigkeit im D Netz an verschiedenen Orten gemessen und hatte, ich denke je nach Fülle der Funkzellen, Geschwindikeiten im Download zwischen 16 und 50 und upload zwischen 8 und 26.
    Reicht locker.
    Bin begeister für 8,99 im Monat mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit

  23. Profilbild von SparBlog Admin

    @iam2fast4u2:
    Geil, danke dir für deinen Erfahrungsbericht, dürfte einigen helfen bei der Entscheidung 🙂

  24. Profilbild von dealy33

    Miese Konditionen bzgl. der Ausschlusskriterien!

  25. Profilbild von Sebastian

    @admin (Marsel):
    Man kann aber auch eine vorzeitige Rufnummernfreigabe machen, dann kann man auch vor Vertragsende portieren.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)