Samsung Galaxy S10 / S10 Plus / S10e – die besten Deals & Handytarife

Das neue Samsung Galaxy S10 ist nun bestell- und lieferbar. Preislich geht’s aktuell ab 749€ los, aber in der größten Luxus-Variante bis zu 1.249€ (uff!). Schnäppchen? Naja – lasst mal genauer schauen.

Wer es vorbestellen will, und jetzt schon mal die besten Tarif-Deals ansehen will: In diesem Beitrag stelle ich euch die besten Angebote und Handytarife mit den neuen Geräten vor. Gleich zu Beginn: Da das Gerät erst gerade releast wurde, könnt ihr keine absoluten Knaller-Angebote erwarten. Ich möchte euch hier trotzdem die aktuellen Angebote liefern – der Artikel wird auch später noch ergänzt und erweitert. Regelmäßig reinschauen kann sich lohnen 🙂

Samsung Galaxy S10 & Varianten

Das Handy kommt in 3 Varianten, hier die die Kurzfacts:

  • Samsung Galaxy S10e ab 749€
    • kleinste Variante, 5,8 Zoll Display
    • Speicherausführungen:
      • 128GB Speicher + 6GB RAM
      • 256 GB Speicher + 8 GB RAM
  • Samsung Galaxy S10 ab 899€
    • mittlere Variante, 6,1 Zoll Display
    • Speicherausführungen:
      • 128 GB Speicher + 6 GB RAM
      • 512 GB Speicher + 8 GB RAM
  • Samsung Galaxy S10+ ab 1.249€
    • größte Variante, 6,3 Zoll Display
    • Speicherausführungen:
      • 128 GB Speicher + 6 GB RAM
      • 512 GB Speicher + 8 GB RAM
      • 1.000 GB Speicher + 12 GB RAM

Wer sich über das Gerät bzw. die Geräte informieren will: Schaut in unseren Magazin-Artikel, dort habe ich das Gerät dank vorheriger Leaks schon ausführlich vorgestellt:

Samsung Galaxy S10 mit Vertrag

Viele Anbieter haben ausführliche Aktionsseiten mit diversen Tarifen gestartet. Wer selbst stöbern will, hier eine Auswahl:

Ansonsten geht’s jetzt mal los mit den ersten Tarifen, sortiert nach Netzanbieter:

Telekom Logo

Galaxy S10 mit Vertrag im Telekom-Netz

Tarife mit dem Samsung Galaxy S10e:

Und hier mit dem Samsung Galaxy S10:

Vodafone Logo

Galaxy S10 mit Vertrag im Vodafone-Netz

Hier ein Tarif mit dem Samsung Galaxy S10e:

Und hier weitere Tarife mit dem Samsung Galaxy S10:

Außerdem noch ein Tarif mit Flaggschiff, dem Samsung Galaxy S10 Plus:

o2 Logo

Galaxy S10 mit Vertrag im o2-Netz

Hier ein Tarif mit dem Samsung Galaxy S10:

So, das ist mal der erste Überblick – da kommt sicher noch mehr in nächster Zeit. Ich halte euch auf dem Laufenden.

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von bd2957

    Boar, das sind ja Apple-würdige Preise. Aber das Fold-Handy ab 2000 Dollar ist auch kein Schnapper. Wahnsinn

  2. Profilbild von Benne

    Endlich sind die Waffen Da😍

  3. Profilbild von xxbiboxx

    Wer braucht den 1000GB Speicher .. 🤣😂

  4. Profilbild von Alessandro.B

    @xxbiboxx:
    Heutzutage durchaus brauchbar für diverse Anwendungen.

  5. Profilbild von Alessandro.B

    Ich werde entspannt bis nächstes Jahr mein S8 weiter nutzen und mir dann wesentlich billiger dass S10 holen.

  6. Profilbild von guv

    @xxbiboxx: Die Frage wurde von kompetenten IT-Leuten ich in den 80ern so ähnlich lächerlich oft gestellt: "Wer braucht denn jemals mehr als 20MB?"

  7. Profilbild von xxbiboxx

    @Alessandro.B: ich finde es übertrieben, aber so ist das wenn einem nichts neues mehr einfällt.

    Egal.. Apple hat es vorgemacht Samsung zieht was den Preis betrifft nach, ich müsste ja ne Klatsche haben 1200€ durchschnittlich für ein Handy zu bezahlen.

    Ich bleib bei Xiaomi, denen macht auch so schnell keiner was vor und die haben wenigstens noch ne Preispolitik !

  8. Profilbild von guv

    @Alessandro.B: Wenn mein Xiaomi Note 5 mal die Grätsche machen sollte, kaufe ich mir ein neues. Oder den Nachfolger. Und bei Reiter ein Paar Budapester. Dann bleibt immer noch Geld für ein Fischbrötchen.

    @xxbiboxx: Du solltest das gelassener sehen. Was des einen Eule, ist des anderen Nachtigall.

  9. Profilbild von guv

    @xxbiboxx: Du solltest das gelassener sehen. Was des einen Eule, ist des anderen Nachtigall.

  10. Profilbild von DerPanda

    Unglaublich. Kann es mir garnicht mehr vorstellen wie teuer eigentlich noch alles wird oder sogar schon ist und wer das sich sogar noch leisten will oder kann.

  11. Profilbild von SugarDaddy

    @DerPanda: Muss ich dir Recht geben. Aber so lange es bekloppte gibt die immer das Neuste haben müssen, solange wirds das auch geben

  12. Profilbild von Schmuddel

    Regt euch doch nicht darüber auf 🙂
    Wer es haben will der soll es sich kaufen, und wer nicht der lässt es halt 😊
    Muss doch jeder selber wissen.
    Das Leben ist zu schade um sich auf zu regen 😋

  13. Profilbild von guv

    @DerPanda: ???
    Wer konnte sich vor 30 Jahren ein C-Netz Telefon leisten?
    Was hat damals ein 27" TV gekostet? Größere gab es ja wohl kaum…
    Flüge?
    Lebensmittel?
    Na klar, du mit deinem "alles". Kauf dir vielleicht mal ein Wörterbuch. Ach nee, kostet ja nix mehr, ist ja googelbar…

    @Schmuddel: Genau so!

  14. Profilbild von guv

    @Schmuddel: Genau so!

  15. Profilbild von DerPanda

    @Schmuddel: Also ich möchte nicht in so einer luxuriösen Klasse leben und mich mit anderen vergleichen. Da reicht es mir aus, das es mir wohlhabend gut geht.

  16. Profilbild von DerPanda

    @guv: Hauptsache anpöbeln und nichts anderes in der Schublade haben nh, bleib sachlich, habe dich in keinster Weiße beleidigt.

  17. Profilbild von guv

    @DerPanda: Ich habe dir sachlich erläutert, dass deine ambitiöse Aussage ("alles wird/ist teuer") zur Teuerung völlig daneben liegt. Das nennst du Pöbeln und im gleichen Atemzug kommst du mit sowas wie "Schublade". Was bist denn du für einer?

  18. Profilbild von DerPanda

    @guv: Du hast hoffentlich trotzdem verstanden was ich angedeutet habe.

  19. Profilbild von Moudy

    In 5 Jahren lachen wir über die Preise 🤣

  20. Profilbild von guv

    @DerPanda: Deine Hoffnung muss ich enttäuschen, ich bin weder Nostradamus noch Hanussen.

  21. Profilbild von admin

    @DerPanda & guv:
    Habe hier bisschen bei euren Kommentaren aufgeräumt – war dann doch zu offtopic (und unnötig). Wenn Redebedarf besteht, könnt ihr ja per PN weitermachen

  22. Profilbild von pepsine

    in 1-2 Jahren fallen die Preise, dann kann man sich das holen

  23. Profilbild von Kuddel55

    Sehr geile Geräte! Bin gespannt wohin die Technik in den nächsten Jahre entwickelt wird.

  24. Profilbild von Nite

    Positiv zu bemerken, so scheint es zumindest bei den Geräten bei Mediamarkt, sei noch, dass wohl endlich von Anfang an alle S10 als Dual-SIM Version in den Deutschen Markt kommen.
    Trotzdem würde ich bis zum Sommer warten, da ab dann die S10 mit 5G kommen sollen.

  25. Profilbild von Rosenow

    So das wars Samsung, ab zu Huawei.
    Preistechnisch ein NoGo. Wer das kauft hat echt zuviel Geld.
    Das muss man sich mal überlegen, ………. für ein Samsung Gerät!

  26. Profilbild von erwinwenzel

    Oh oh. Kann man sich nicht einfach dran erfreuen, etwas Neues im Hochpreisbereich zu sehen? Oder eben weiterklicken…

    Und kann man nicht einfach akzeptieren, dass es Kunden gibt, die sich den Kauf leisten können und wollen?

    Ich wollte (und möchte noch) vieles sein im Leben – aber bitteschön kein Neidhammel.

    Sagt der hoffentlich unverdächtige Nutzer eines nicht mehr ganz so jungen Nokia MS Lumia 950XL, das ihm hoffentlich noch lange dient.

  27. Profilbild von mailshopper

    @Rosenow: Wer glaubt, er muss immer das neueste Gerät sofort bei erscheinen haben: Selber schuld!

    Samsung kauft man entweder neu zwei Generationen älter oder als Schnäppchen aus zweiter Hand 🙂

  28. Profilbild von isaabeelle

    Die heutigen finanziellen Verhältnisse mit denen vor 40 Jahren zu vergleichen ist recht sinnlos, finde ich.
    Alles hat sich entwickelt und verändert, nicht mal die Währung ist gleich….
    Ich persönlich finde die Preise ebenfalls nicht okay.
    Und kann sie ebenfalls nicht nachvollziehen, dieser TB zB. ..
    Aber sollen sie halt machen, sie haben scheinbar auch Änderungen unternommen, unter anderem die Zielgruppe.
    Gibt ja mitlerweile genügend Möglichkeiten, Samsung o.Ä. aus dem Weg zu gehen, wenn dinem sowas nicht passt.
    Hat aber auch viel mit dem Wettbewerbsmarkt zu tun, denke ich. Wo das hingehen soll und wird ist aber kaum unser Problem.

    Ich denke, jeder hat hier die Möglichkeit seine Meinung zu äußern.. Und dann über lediglich eine Meinung zu sagen, dass sie falsch ist, nicht stimmt, ist nicht richtig. Dann hat man eben eine andere Ansicht der Dinge, soll doch aber bitte trotzdem anderen ebensp ihre Ansicht lassen 🤔

  29. Profilbild von tob1980

    Also der Preis mal beiseite gelassen aber wer braucht denn bitte 1.000GB auf seinem Handy? Diese Anwendungen möchte ich jetzt aufgelistet haben. Mir würden da etliche 4K Movies einfallen die schnell den Platz voll machen aber was will man denn bitte 4K Movies auf dem Handy? Muss man grosse Mengen parat haben USB Stick oder Festplatte.

    Na ja ich bin ja auch bei Xiaomi, bei denen kostet das Handy keine 200 Euro und man hat nen 4.000er Akku drin….

  30. Profilbild von Cabriofahrer

    Bei Xiaomi kosten auch nicht alle Handys 200€. Kommt auch dort darauf an was du möchtest. Solltest ein S10 eher mit einem Mi9 vergleichen, dies soll ca 500-600€ kosten.

  31. Profilbild von Cabriofahrer

    Sorry… ab ca. 400€

  32. Profilbild von amin

    @tob1980: @xxbiboxx: sehr viel interessanter und reizender als die 1000 GB finde ich die 12GB RAM bei der größten Version!

  33. Profilbild von Lule5

    Ist doch wirklich egal was die Handys jetzt kosten. Das sind doch nur unverbindliche Preisempfehlungen. Welcher SparBlog Nutzer kauft bitte Dinge zum Originalpreis? In wenigen Monaten gibt es wieder gute Deals in Verbindung mit einem Vertrag und dann zahlt man nur noch die Hälfte. Bei dem Wertverlust müssen die doch die Anfangspreise so hoch ansetzen.

  34. Profilbild von DoofeNuss

    1250 € für ein neues (teuerstes Modell) Handy. Ohhhh, schade runter gefallen und kaputt. Naja, egal. Gehe ich wieder einen Monat arbeiten für ein Handy, habe ja sonst keine Kosten zu tragen.
    Ja nee ist klar, läuft bei denen 😀
    Dazu dann aber bitte einen Discounter-Tarif ohne LTE nehmen, damit man ordentlich spart. Schließlich reicht mir ja ein 3,99 € Tarif 😉
    *Ironie-Off*

    nee, aber mal ernsthaft. Welcher Otto-Normal-User braucht das, und wo bitte ist da der Unterschied zum vorherigen Modell? Da wird teilweise Monatelang darüber diskutiert ob das Teil jetzt ein Notch hat oder nicht, oder ob es 3 oder 28 Kameras hat.
    Wo ist da der Fortschritt.
    Es ist klar das man langsam in vielen Bereichen an die Grenzen der Machbarkeit stößt, bzw. es nur sehr aufwändig und teuer ist "Fortschritt" zu entwickeln und zu Produzieren.
    Ich finde beim S9 hat man das schon verpasst. Auch da war es uns keinen Umstieg vom S8 Wert, zumindest nicht zu dem "Mehrpreis" (Verkauf-Neukauf).
    Das Huawei und Xiaomi so gut und schnell Fuß fassen auf dem Markt hier kommt doch nicht von ungefähr wenn man die Preise von Samsung und Apple sieht. Hier ist es eher die Frage ob es auch bei denen so weiter geht mit dem Preis,-Leistung Verhältnis.

    Aber nicht falsch verstehen, jeder wie er mag. Jeder der es kauft unterstützt damit natürlich auch den Fortschritt, da viele Dinge der ehemaligen Premium-Modelle heute in jedem Billig Gerät vorhanden sind.
    Aber für mich sind und bleiben die Preise jenseits von Gut und Böse- Für ein Telefon 😀

    So, ich muss jetzt noch zum Schlachter. Morgen ist Freitag und da gibt es bei uns immer Kotelett mit Blattgold.
    Irgendwo muss ich ja sparen, den Steaks mit Blattgold kann ICH mir nicht erlauben 😉

  35. Profilbild von ananym

    Hoffen wir mal das die nicht den gleichen Fehler machen wie beim S9 . Wenn man sein Akku 3 mal am tag aufladen muss. Wird sich der Preis bestimmt in kurzer Zeit um die Hälfte reduzieren.

  36. Profilbild von Camper77

    @xxbiboxx: 1TB Speicher habe ich auch schon im Note 9😉

  37. Profilbild von Alessandro.B

    Erschreckend wie kurzsichtig hier gedacht wird. Ja die UVP ist lächerlich aber hat ihren Grund.

  38. Profilbild von DoofeNuss

    @Alessandro.B:
    Dann mal los, erleuchte uns 😉

    Damit der Hersteller und der Händler einen "tollen" Rabatt bewerben kann?
    In Zeiten von Preisvergleichen ist das doch lächerlich. Die UVP Geschichte stammt aus den 70´er Jahren. Nix mit Preisvergleiche in Echtzeit. Heute ist es überflüssig.

    Warum nicht einen "Vernünftigen" UVP ansetzten der in den ersten Monaten nicht ins Bodenlose fällt?
    Mittlerweile warten doch sehr viele einfach ab nach dem Marktstart weil man weiß das die Geräte so schnell an Wert verlieren.
    Warum also nicht Niedriger einsteigen und damit die Preise von Anfang an stabiler halten. So würden eventuell auch deutlich mehr Leute zum Marktstart vorbestellen wenn man nicht dadurch mehrere Hunderter das "Klo runter spült" nur weil man nicht 3-4 Monate warten will.

  39. Profilbild von guv

    @DoofeNuss: Falsch. Preisdiskriminierung ist zwar ein alter Hut, aber er ist wie neu. Ein Blick in eines der einschlägigen Lehrbücher hilft. Die hohe Zahlungsbereitschaft der (naturgemäß kleineren) Zahl der Vorreiter-Käufer gilt es abzuschöpfen, andernfalls verschenktst du als Produzent was.

  40. Profilbild von Pent

    Immer kaufen und kaufen 🙁 Nein, Danke. Mein S7 lebt noch

  41. Profilbild von erwinwenzel

    @Pent: Ich nehme an, du hast das auch irgendwann mal gekauft.

  42. Profilbild von erwinwenzel

    @guv: Richtig!

  43. Profilbild von dman

    Mal die nächsten Wochen abwarten wie die Preise purzeln!

  44. Profilbild von Rhyem

    Also, Vorbestellern ist der Preis doch eh wumpe! Jetzt schon ein Deal machen fürs S10 ist meiner Meinung nach verfrüht. Da wirds nix heißes geben.

  45. Profilbild von Kuddel55

    Ich bin gespannt, was ist aus dem fold machen in den nächsten Jahren.

  46. Profilbild von maksymtk

    @Nite:
    Naja inwiefern sich die 5G Version in DE lohnt ist doch sehr fraglich

  47. Profilbild von Dringend

    @Alessandro.B:
    Ich benutze Samsung 7 und bin einfach überglücklich

  48. Profilbild von DoofeNuss

    @guv:
    Habe keine Lehrbücher zur Hand und der Rest ist einfach zu lange her.
    Vielleicht sehe ich das auch zu sehr mit "Verbraucher-Augen" 😉

    Mich hätte aber mal die Reaktionen der Mitbewerber interessiert wenn Samsung die Geräte einfach mal viel günstiger , also Markt realistischer, zum Start angeboten hätte.
    Apple hat ja auch schon dran zu knabbern das man nichts Innovatives mehr bringt aber für neue Geräte immer 800-1300 € zum Marktstart aufruft

  49. Profilbild von guv

    @DoofeNuss: Du siehst das zurecht mit kritischen Verbraucheraugen und handelst für dich wohl überlegt danach. Aber man kann den Produzenten keine Dummheit unterstellen, denn es gibt schließlich noch andere Verbraucher. Solche nämlich, denen es wichtig ist, dass sie sich von vermeintlichen "Habenichtsen" absetzen müssen, und die sind eben mit solcher Preispolitik doch bestens bedient 🤣

    Zu Vergleichbarem im Pharmabereich z.B. habe ich allerdings eine leicht differenzierte Meinung. Zu krassen Einzelfällen dort, jedenfalls.

    Danke für deine sachliche Replik!

  50. Profilbild von Nite

    @maksymtk:
    Wenn man mal davon ausgeht, dass man so ein Smartphone mindestens 2 Jahre nutzen möchte, ist 5G ziemlich relevant.
    Wenn denn die Streitigkeiten zu den Frequenz-Versteigerungen geklärt sind, werden die Netzbetreiber mit Hochdruck den 5G Ausbau vorantreiben, da es sich ja auch schnell lohnen muss, so viel Geld in die Frequenzen investiert zu haben.
    Weiteren Netzausbau in 4G wird es dann nicht mehr geben.

  51. Profilbild von Nite

    Mal nebenbei… die Samsung Galaxy S Serien hatten noch nie auf Otto-Normal-Verbraucher gezielt. Sondern immer an Kunden, die das leistungsfähigste und "größte" haben wollen.
    Für Otto-Normal-Verbraucher gibt es andere Serien von Samsung. Z.B. die A-Serie.
    Wem ein Polo völlig ausreicht, regt sich doch auch nicht drüber auf wie teuer ein vollausgestatteter Passat ist…

  52. Profilbild von Honey61

    Viel zu teuer.🙄

  53. Profilbild von tomme

    Endlich braucht man wegen seiner mickrigen Genitalen kein Führerschein mehr machen.😂

  54. Profilbild von Alessandro.B

    @tomme:
    Auf genau sowas hab ich gewartet hier 😀 Die Leute wo solche Aussagen machen um anderen nur Schwanzverlägnerungen zu unterstellen haben selbst mehr Probleme wie diejenigen.

  55. Profilbild von sanja1992

    finde die Preise schon übertrieben . hab mir auch seit 8 Jahren kein aktuelles Handy geholt . Immer ältere Telefone ca 2 bis 3 Jahre .

  56. Profilbild von DoofeNuss

    @Nite: Experten gehen von einer 25-30% Abdeckung bis 2025 aus für 5g Technik. Allerdings basierte es darauf das die Ausschreibung wie geplant startete, wovon wir uns nun gerade entfernen.
    Also jetzt auf 5g Technik zu setzten ist für den Normalo Endverbraucher völlig überfrüht.
    Da kann man sich beim s12 oder eher s13 Gedanken drüber machen.

  57. Profilbild von schmuggler@arcor.de
    schmuggler@arcor.de

    Für jede Anwendung gibt es passende Handys. Daher sollte man sich vor einem Kauf fragen, was mit mit dem Handy vor hat. Die Preise bei Neuerscheinungen sind astronomisch hoch 😨

  58. Profilbild von Ralf69

    Schön das es raus ist, dann kann ich jetzt msl schauen, ob ich das S9+ oder das Note 8 in die engere Wahl nehme…..die Preise, selbst als Neuware bei Ebay Kleinanzeigen z.B., fallen ja gerade zu unglaublich…

  59. Profilbild von Maske110

    Es gibt nicht über Iphone 😛 Samsung kauft doch niemand 😀

  60. Profilbild von Tozupi

    Hab selbst das s9+ Duos… Finde es schon toll. Aber der Aufpreis zu der Mehrleistung? No… Aber die Preispolitik wird sich rächen. Apple hat schon Probleme und Samsung wird sie auch bekommen. Die Konkurrenz schläft nicht und ist " over all" wesentlich günstiger…

  61. Profilbild von sanja1992

    @Maske110: Iphone kauft bald niemand Pass auf . Huawei wird alle Platt machen .

  62. Profilbild von elkevreiso

    Leider im Detail doch zu sehr kostenoptimiert das S10. Richtiges OIS nurnoch bei der Telelinse, alles andere regelt die Software – das Kameramodul wird damit eher günstiger als beim S9er sein. Des Weiteren hat das Ding eine durchgehende Hauptplatine samt veralteten USB-Port. Port defekt? Mikro defekt? Gear wegwerfen! Beim S9 kostet die entspr. Platine keine 20 Euro. Das ist leider die falsche Entwicklung Samsung, das Ding müsste eher günstiger werden so wie die Produktionskosten offensichtlich mit Gewalt auch.

  63. Profilbild von Fliva

    Preis überteuert, Earpods sind mittelmäßig und keine 149€ Wert. Immer mehr Konsumenten sind es auch langsam leid jeden Technik Trend hinter zu rennen. Geht auch günstiger mit ordentlichen Preis Leistungsverhältnis siehe Huawei. Samsung wird mit ihren 10er Modellen zum ersten Mal ein Dämpfer bekommen. Denke spätestens im Sommer wird es sie für 1€ zum Tarif mit dazu geben.

  64. Profilbild von Fliva

    @0502Martin: insbesondere weil das FoldDisplay keine lange Haltbarkeit hat. Reines überteuertes 2 Jähriges wegwerf Produkt. Genau so wie die Airpods.

  65. Profilbild von bafoloagenie

    @xxbiboxx: große Leute 👑😎

  66. Profilbild von bafoloagenie

    Zu teuer ich würde noch mehr ausgeben 💲💲💲💲💲💲

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)