Remoters hat aktuelle wieder einige sehr günstige DSL-Verträge von Vodafone mit CashBack am Start. Diesmal könnt ihr euch aussuchen, ob ihr die FRITZ!Box 7430 oder die neuere, leistungsstarke FRITZ!Box 7590 dazunehmt. Je nach dem ändert sich dann der Gesamtpreis der Verträge. Cool ist, dass ihr hier die Option habt, die Fritz!Box nach der Mindestvertragslaufzeit auch zu behalten! Aber das auch nur bei bestimmten Tarifen – unten liste ich euch alles genau auf.

Die Tarife

Ihr habt hier die Auswahl zwischen drei Tarifen:

  • Vodafone Internet & Phone DSL 16 (bis 16 Mbit/s)
  • Vodafone Internet & Phone DSL 50 (bis 50 Mbit/s)
  • Vodafone Internet & Phone DSL 100 (bis 100 Mbit/s)

Jeder Tarif beinhaltet ein unterschiedlich hohes CashBack. Und bei jedem Tarif könnt ihr euch entscheiden, ob ihr die FRITZ!Box 7430 oder die FRITZ!Box 7590 dazunehmt. Die 7590 gehört in jedem Fall nach der Mindestvertragslaufzeit euch. Die 7430 gehört nur beim DSL 16-Tarif euch, bei den DSL 50- und 100-Tarifen ist sie als Leihgerät für 0,00€ mtl. mit dabei und muss nach der Vertragslaufzeit von euch an Vodafone zurückgeschickt werden. Schauen wir uns die Rechnungen mal an:

Rechnungen

Hier seht ihr die Kosten der Tarife, die zur Auswahl stehen:

Vodafone RED Internet & Phone DSL 16

Den 16er-Tarif könnt ihr am günstigsten für effektiv 16,65€ im Monat beantragen. Die Router gehören hier in jedem Fall euch. Nur mal nebenbei zur Info: Die FRITZ!Box 7590 kostet im Vergleich bei anderen Händlern zurzeit mindestens 249€, die 7430 mindestens 93€. Es handelt sich also um faire Kaufpreise, wie ich finde.

Vodafone RED Internet & Phone DSL 50

Der 50er-Tarif ist am günstigsten für effektiv 19,16€ / Monat zu haben. Die FRITZ!Box 7430 könnt ihr kostenlos leihen, müsst sie aber nach 24 Monaten zurückschicken. Die FRITZ!Box 7590 ist ebenfalls wählbar und gehört dann auch euch, ihr müsst sie aber für einmalig 169,90€ kaufen.

Vodafone RED Internet & Phone DSL 100

Der 100er-Tarif ist unter den Angeboten der mit der maximalen Leistung. Und für ihn zahlt ihr bei der Wahl der FRITZ!Box 7430, die ihr leiht, effektiv weniger als 20€ im Monat. Das ist schon echt fein. Und wenn ihr die FRITZ!Box 7590 kauft, die euch dann gehört, sind es effektiv 26,65€ / Monat.

Die Preise können sich echt sehen lassen. Dafür, dass man hier auch noch so eine gute Hardware mitbekommt, ist das meiner Meinung nach schon sehr günstig. Es gibt aber, wie immer bei Vertragsdeals, ein paar Sachen zu beachten:

Wichtige Hinweise

  • Alle Angebote gelten NUR für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone- (bzw. ehemals Arcor-) Anschluss hatten, und NUR für Privatpersonen.
  • Bevor ihr bestellt, prüft nach, ob der gewünschte Tarif bei euch verfügbar ist. Das könnt ihr hiermit tun.
  • Solltet ihr euch für den DSL 16-Tarif entscheiden, müsst ihr wissen, dass die Grundgebühr um monatlich 5€ höher als oben angegeben ist, wenn ihr nicht im Vodafone-Ausbaugebiet wohnt. Das gilt nur beim DSL 16-Tarif. Ob ihr im Ausbaugebiet wohnt, könnt ihr hiermit nachprüfen (wird euch was bei Regio Fee angezeigt? Dann müsst ihr die Gebühr zahlen).
  • Nach der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten gelten obige Rechnungen nicht mehr. Beim DSL 16-Tarif z.B. erhöht sich die Grundgebühr dann von 19,99€ auf 29,99€. Außerdem gibt es das CashBack nicht erneut.
  • Das Cashback erhaltet ihr NICHT automatisch. Um euer CashBack zu erhalten, müsst ihr euch frühestens 8-10 Wochen nach Anschaltung bei Remoters per E-Mail melden. Die Kontaktadresse ist: info@shop.remoters.de
  • Wenn ihr einen Tarif abschließt, bedeutet das nicht, dass es sicher ist, dass bei euch die maximale Bandbreite verfügbar ist. Die möglichen Abweichungen und, was euch mindestens geliefert wird, seht ihr in den Fußnoten der Tarife.
  • Eine Festnetz-Flat ist hierbei inklusive, d.h. Standardgespräche ins deutsche Festnetz sind im Preis schon inkludiert. Weitere Kosten sind verbrauchsabhängig – ihr findet sie beim jeweiligen Tarif rechts unter „Tarif im Überblick“.
  • Soweit ihr im Einzelfall nicht anderweitig bei Vertragsschluss informiert werdet, beträgt die Mindestvertragslaufzeit 24 Monate und die Kündigungsfrist 3 Monate.
  • Die FRITZ!Box erhaltet ihr, nachdem ihr die erfolgreiche Anschaltung Remoters per E-Mail bestätigt habt.
  • Die FRITZ!Box könnt ihr nach Ende der Vertragslaufzeit nur dann behalten, wenn ihr sie gekauft habt. Das Leihgerät müsst ihr zurückgeben. Oben in den Rechnungen könnt ihr sehen, bei welchem Tarif ein Kauf- und bei welchem ein Leihgerät dabei ist bzw. welche Wahlmöglichkeiten ihr hier habt.
  • Ihr habt die Möglichkeit, gegen Aufpreis diverse Zubuchoptionen zu aktivieren:
    • Komfortanschluss ISDN 2 Leitungen mit 3-10 Rufnummern für +4,00€ mtl.
    • Euro-Flat – Flatrate in 25 EU Festnetze (s. Fußnoten auf den Tarifseiten für mehr Infos) für +4,99€ mtl.
    • Mobile & Euro-Flat – Flat in alle dt. Handy und EU Festnetze (s. Fußnoten auf den Tarifseiten für mehr Infos) für +9,99€/mtl.

Ich wünsche euch viel Spaß mit dem neuen (hoffentlich schnelleren) Internet!

euer SparBlogger