o2 Free Unlimited Max (unendlich LTE 225 Mbit/s) für 23€/Monat dank 180€ Bonus + Verkauf von iPhone 11 Pro zum Festpreis

Update Der Tarif-Trick mit sattem Bonus von 180€ und Verkauf des iPhone 11 Pro per Festpreis ist wieder da: So bekommt ihr den o2 Free Unlimited Max mit 225 Mbit/s für rechnerisch nur rund 23€/Monat! Zum Vergleich: Der kleinste Unlimited-Tarif (Basic mit nur 2 Mbit/s) kostet bei o2 allein schon 29,99€/Monat.

In diesem Bonus-Deal bekommt ihr den neuen o2 Free Unlimited Max mit unlimitierten Datenvolumen für eff. 23,11€ im Monat. Wie das geht? Ganz einfach, ihr bekommt einen fetten 180€ BestChoice- oder Amazon.de-Gutschein* als SparBlog-Bonus, und das beiliegende iPhone 11 Pro könnt ihr zum Festpreis verkaufen. Ihr spart euch also den ganzen Kleinanzeigen-Stress mit den üblich mühseligen Verhandlungen usw. 😉. Das iPhone könnt ihr aber natürlich auch behalten, schließlich ist es das Flagship von Apple derzeit.

O2 Free Unlimited Max mit Bonus

Im o2 Unlimited Max habt ihr (wie der Name schon vermuten lässt) eine unlimitierte Datenflat und surft dabei mit bis zu 225 Mbit/s (LTE Max).

Und hier noch alle weiteren Fakten zum Tarif:

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • Grundgebühr: 59,99€/Monat
  • Anschlusspreis: 39,99€ einmalig
  • EU-Roaming-Flat
  • Bundesweite Festnetznummer
  • eSIM möglich
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Angebot max. bis 06.08.2020 gültig
Tipp Selbständige und Freiberufler können sich sogar eine gratis EU-Flat, also Gespräche & SMS ins EU-Ausland, sichern!

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch direkt bei o2 Telefónica war. Die Rufnummernmitnahme erledigt ihr übrigens im Nachgang im o2 Kundenkonto.

Zum Thema o2 Kombivorteil bei bestehendem o2 DSL muss ich sagen, dass sich hier bei diesem Aktions-Tarif vermutlich kein Kombi-Rabatt auf den Mobilfunktarif buchen lässt (probieren kann man es ja aber trotzdem). Tipp: Falls ihr aber o2 DSL erst bestellt, wenn ihr diesen Aktions-Handytarif schon aktiv habt, könnt ihr den Kombivorteil-Rabatt ggf. auf den DSL-Tarif buchen, aber auch dann: keine Garantie, dass es klappt. (Hier mehr Infos zum Nachlesen: Kombivorteil PDF).

Die Gesamtkosten über 24 Monate

Ich habe euch mal die Kosten vorgerechnet. Einmal, wenn ihr es zum Festpreis verkauft. Zum anderen, wenn ihr das iPhone behaltet:

  • Kosten über 24 Monate:
    • 24x 59,99€ Tarifkosten
    • + 39,99€ Anschlusspreis
    • + 41,81€ fürs iPhone 11 Pro (64GB)
    • + 4,86€ Versand
    • —————-
    • = 1.526,42 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  •  Effektivkosten, wenn man das iPhone eh gewollt hätte:
    • 1.526,42 € Gesamtkosten in 24 Monaten
    • – 976€ (Bestpreis Handy laut idealo)
    • – 180€ BestChoice Gutschein
    • —————-
    • = ‭370,42‬€ effektive Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = eff. 15,43€/Monat
  •  Effektivkosten, wenn man das iPhone verkauft:
    • 1.526,42€ Gesamtkosten in 24 Monaten
    • – 791,70€ als Ankaufpreis Handy bei wirkaufens
    • – 180€ BestChoice Gutschein
    • —————-
    • = ‭‭554,72‬€ effektive Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = eff. 23,11€/Monat

So oder so: Verkauft ihr das iPhone habt ihr einen absolut fetten Effektivpreis für den o2 Free Unlimited Max. Behaltet ihr es, habt ihr einen Top-Tarif inkl. Top-Handy aus dem Hause Apple.

Verkaufen könnt ihr das iPhone 11 Pro dann hier bei wirkaufens, aktuell für 791,70€ (Stand 28.07.2020).

Tipp Die Effektivkosten ergeben sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Den o2 Bonus-Deal mit Apple iPhone 11 Pro nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt erfasst wurde – und falls nicht: Meldet euch dort übers Supportformular!
  3. Den Bonus-Gutschein nach ca. 10-12 Wochen in eurem SparBlog-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen & Infos

Bitte beachtet beim Abschluss folgendes:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von SparBlog vergeben wird.
  • Unbedingt am Folgetag in eurem Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde. Falls der Gutschein dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss werden keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert.

Der BestChoice Premium-Gutschein

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem SparBlog-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Kündigung

Denkt auch beim Bonus-Deal an die rechtzeitige Kündigung (d. h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende), denn ein Wechsel nach der Mindestlaufzeit von 24 Monaten lohnt sich immer. Hierzu stehen euch mehrere Wege zur Verfügung:

  • per E-Mail an [email protected]
  • per Post an Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg

Ihr könnt dabei das offizielle o2-Kündigungsdokument (PDF) von o2 benutzen und es einfach mit euren Daten befüllen. Alternativ könnt ihr euch die Kündigung in eurer Mein o2-Oberfläche vormerken lassen vormerken lassen. Macht ihr dies, habt ihr 10 Tage Zeit eure Kündigung telefonisch zu bestätigen.

Viel Spaß mit dem Deal!
Euer SparBlogger

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen*:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Kommentare
  1. Profilbild von schiffelholz

    Wie kann ich das Ganze mit meiner FritzBox 7590 kombinieren, quasi als DSL-Ersatz…?

  2. Profilbild von Good2CU

    Wie komme ich als selbständiger an die EU-Flat, die ihr als Tipp bewerbt? Im Bestellprozess auf der ersten Seite konnte ich das nicht erkennen.

    Gibt es bei diesem Tarif auch die Möglichkeit, die Schweiz ins EU-Roaming einzubinden?

  3. Profilbild von SparBlog Admin

    @Good2CU:
    Einfach auswählen bevor man die Bestellung aufgibt. Mit der Schweiz wird es nicht klappen.

  4. Profilbild von Angel110

    Ob man die EU-Flat auch nachträglich hinzubuchen könnte? Das weiß sicher nur o2.

  5. Profilbild von Angel110

    Bin schon gespannt, ob nach dieser Aktion am 14.9. eine neue tolle Aktion gestartet wird, da seit dem 20.5. das Angebot immer besser wurde

  6. Profilbild von SparBlog Admin

    @Angel110:
    Einfach kurz den Kundenservice anhauen, um sich abzusichern 🙂

  7. Profilbild von eMTy

    Ist das heute schon vorbei? Ich dachte das geht bis heute

  8. Profilbild von bd2610

    @eMTy:
    Ich kann das Angebot auch nicht mehr aufrufen. Eventuell wurde es im Laufe des Tages beendet. Bei diesen guten Angeboten besteht leider die Möglichkeit einer sofortigen bzw. vorzeitigen Beendigung.

    Möglicherweise ist aber auch nur die Seite vorübergehend zusammen gebrochen, oder aber der Tarif wird irgendwann noch mal wieder aufgelegt. Guck am besten immer mal wieder rein.

  9. Profilbild von eMTy

    @bd2610:
    Ich konnte die Seite zwar aufrufen, aber der Max Tarif lag bei 79€…

  10. Profilbild von bd2610

    @eMTy: @bd2610:
    Ich konnte die Seite zwar aufrufen, aber der Max Tarif lag bei 79€…

    Ja. Bei mir einem anderen Browser bei mir jetzt auch. Wie gesagt, vielleicht hast du ja Glück und der Tarif wird irgendwann nochmals aufgelegt. Vielleicht kommt auch zum Quartalsende jetzt Ende September ein anderes gutes Angebot für dich. Auf jeden Fall solltest du bei diesen angeboten nie bis zur letzten Minute warten, da die Angebote jederzeit beendet werden können. Dass vielleicht noch was besseres kommt oder man eine Zeit Verträge doppelt laufen hat, ist dabei leider das typische Schnäppchenjäger Risiko.

  11. Profilbild von eMTy

    Ich habe den Deal erst heute wahrgenommen. Für 54€ hätte ich mir echt mal O2 angetan. 😅

  12. Profilbild von SparBlog Admin

    @eMTy:
    Jau, war leider etwas früher beendet worden als gedacht. Kann bei Handytarifen immer passieren – daher schreibe ich im Artikel ja auch immer "gilt *maximal* bis…"

    Wie dem auch sei, dafür gibt es ab heute diesen Deal als Alternative:
    ► Apple iPhone 11 + AirPods für 31,17€ einmalig
    ► o2 Free Unlimited Max für 49,99€/Monat
    ► Bonus: 180€ BestChoice-Gutschein
    http://www.sparblog.com/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/o2-free-unlimited-max-bestpreis/

    Ist effektiv sogar noch besser!

  13. Profilbild von Angel110

    Ich muss trotzdem nochmal was wegen der EU-Flat ins Ausland fragen.
    Mal angenommen ich rufe jemanden auf seinem Handy an, weiß aber nicht das er/sie im Urlaub im Ausland (z.b. Kroatien ist), dann ist das Gespräch mit der o2 Free Unlimited Max doch weiterhin kostenlos oder?
    Wozu wär diese EU-Flat denn eigentlich?

  14. Profilbild von bd2610

    @Angel110:
    Die EU Flat ist dafür, wenn du von Deutschland aus eine Nummer anrufst, die im EU Ausland registriert ist. Also z.b. eine niederländische Festnetz oder Mobilfunknummer. Dafür greift das regulierte EU Roaming nicht.

  15. Profilbild von Angel110

    Ah! Danke @bd2610
    Man lernt nie aus 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)