o2 Free Unlimited Max (unendlich LTE 225 Mbit/s) für 23€/Monat dank 180€ Bonus + Verkauf von iPhone 11 Pro zum Festpreis

Update Der Tarif-Trick mit sattem Bonus von 180€ und Verkauf des iPhone 11 Pro per Festpreis ist wieder da: So bekommt ihr den o2 Free Unlimited Max mit 225 Mbit/s für rechnerisch nur rund 23€/Monat! Zum Vergleich: Der kleinste Unlimited-Tarif (Basic mit nur 2 Mbit/s) kostet bei o2 allein schon 29,99€/Monat.

In diesem Bonus-Deal bekommt ihr den neuen o2 Free Unlimited Max mit unlimitierten Datenvolumen für eff. 23,11€ im Monat. Wie das geht? Ganz einfach, ihr bekommt einen fetten 180€ BestChoice- oder Amazon.de-Gutschein* als SparBlog-Bonus, und das beiliegende iPhone 11 Pro könnt ihr zum Festpreis verkaufen. Ihr spart euch also den ganzen Kleinanzeigen-Stress mit den üblich mühseligen Verhandlungen usw. 😉. Das iPhone könnt ihr aber natürlich auch behalten, schließlich ist es das Flagship von Apple derzeit.

O2 Free Unlimited Max mit Bonus

Im o2 Unlimited Max habt ihr (wie der Name schon vermuten lässt) eine unlimitierte Datenflat und surft dabei mit bis zu 225 Mbit/s (LTE Max).

Und hier noch alle weiteren Fakten zum Tarif:

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • Grundgebühr: 59,99€/Monat
  • Anschlusspreis: 39,99€ einmalig
  • EU-Roaming-Flat
  • Bundesweite Festnetznummer
  • eSIM möglich
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate
  • Angebot max. bis 06.08.2020 gültig
Tipp Selbständige und Freiberufler können sich sogar eine gratis EU-Flat, also Gespräche & SMS ins EU-Ausland, sichern!

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch direkt bei o2 Telefónica war. Die Rufnummernmitnahme erledigt ihr übrigens im Nachgang im o2 Kundenkonto.

Zum Thema o2 Kombivorteil bei bestehendem o2 DSL muss ich sagen, dass sich hier bei diesem Aktions-Tarif vermutlich kein Kombi-Rabatt auf den Mobilfunktarif buchen lässt (probieren kann man es ja aber trotzdem). Tipp: Falls ihr aber o2 DSL erst bestellt, wenn ihr diesen Aktions-Handytarif schon aktiv habt, könnt ihr den Kombivorteil-Rabatt ggf. auf den DSL-Tarif buchen, aber auch dann: keine Garantie, dass es klappt. (Hier mehr Infos zum Nachlesen: Kombivorteil PDF).

Die Gesamtkosten über 24 Monate

Ich habe euch mal die Kosten vorgerechnet. Einmal, wenn ihr es zum Festpreis verkauft. Zum anderen, wenn ihr das iPhone behaltet:

  • Kosten über 24 Monate:
    • 24x 59,99€ Tarifkosten
    • + 39,99€ Anschlusspreis
    • + 41,81€ fürs iPhone 11 Pro (64GB)
    • + 4,86€ Versand
    • —————-
    • = 1.526,42 € Gesamtkosten in 24 Monaten
  •  Effektivkosten, wenn man das iPhone eh gewollt hätte:
    • 1.526,42 € Gesamtkosten in 24 Monaten
    • – 976€ (Bestpreis Handy laut idealo)
    • – 180€ BestChoice Gutschein
    • —————-
    • = ‭370,42‬€ effektive Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = eff. 15,43€/Monat
  •  Effektivkosten, wenn man das iPhone verkauft:
    • 1.526,42€ Gesamtkosten in 24 Monaten
    • – 791,70€ als Ankaufpreis Handy bei wirkaufens
    • – 180€ BestChoice Gutschein
    • —————-
    • = ‭‭554,72‬€ effektive Gesamtkosten in 24 Monaten
    • = eff. 23,11€/Monat

So oder so: Verkauft ihr das iPhone habt ihr einen absolut fetten Effektivpreis für den o2 Free Unlimited Max. Behaltet ihr es, habt ihr einen Top-Tarif inkl. Top-Handy aus dem Hause Apple.

Verkaufen könnt ihr das iPhone 11 Pro dann hier bei wirkaufens, aktuell für 791,70€ (Stand 28.07.2020).

Tipp Die Effektivkosten ergeben sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Den o2 Bonus-Deal mit Apple iPhone 11 Pro nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt erfasst wurde – und falls nicht: Meldet euch dort übers Supportformular!
  3. Den Bonus-Gutschein nach ca. 10-12 Wochen in eurem SparBlog-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen & Infos

Bitte beachtet beim Abschluss folgendes:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst können wir eine korrekte Bonus-Zuordnung nicht garantieren
  • Beim Anbieter ist von dem Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser von SparBlog vergeben wird.
  • Unbedingt am Folgetag in eurem Account prüfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde. Falls der Gutschein dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns über das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss werden keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert.

Der BestChoice Premium-Gutschein

BestChoice Premium Gutschein von Cadooz Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem SparBlog-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Tipp: Nehmt den BestChoice Gutschein, denn dann könnt ihr auch danach jederzeit noch spontan entscheiden, ob ihr ihn bei Amazon.de einlösen wollt, oder bei MediaMarkt, Saturn, IKEA, Zalando, ABOUT YOU, Douglas, OTTO, Rossmann und in über 200 anderen Shops (PDF, Stand: April 2019).

Kündigung

Denkt auch beim Bonus-Deal an die rechtzeitige Kündigung (d. h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende), denn ein Wechsel nach der Mindestlaufzeit von 24 Monaten lohnt sich immer. Hierzu stehen euch mehrere Wege zur Verfügung:

  • per E-Mail an [email protected]
  • per Post an Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg

Ihr könnt dabei das offizielle o2-Kündigungsdokument (PDF) von o2 benutzen und es einfach mit euren Daten befüllen. Alternativ könnt ihr euch die Kündigung in eurer Mein o2-Oberfläche vormerken lassen vormerken lassen. Macht ihr dies, habt ihr 10 Tage Zeit eure Kündigung telefonisch zu bestätigen.

Viel Spaß mit dem Deal!
Euer SparBlogger

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen*:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf http://www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Kommentare
  1. Profilbild von walti68

    Danke für die schnelle Antwort 👍🏽

  2. Profilbild von Freiwilliger

    Danke auch von mir, damit leider völlig uninteressant.

  3. Profilbild von Uli80

    Ist es möglich, die SIM in einem geeigneten Router zu betreiben, der immer an einer Stelle steht und über den große Datenvolumen übertragen werden?

  4. Profilbild von admin

    @Uli80:
    Offiziell heißt es bei o2:
    "Bei o2 Free Unlimited kann das unbegrenzte Datenvolumen nur mit einem Gerät genutzt werden, das eine mobile Nutzung unabhängig von einem kabelgebundenen Stromanschluss ermöglicht."

    Wenn es also ein akkubetriebener Router ist, sollte es ja klappen. Bei einem mit Strom kann ich dir keine genaue Info geben. Aber rein von der Theorie kann ich mir schwer vorstellen, dass das o2 irgendwie prüfen kann. Zu 100% garantieren, will ich es dir dennoch nicht.

  5. Profilbild von BlackCho

    Handy heute abgegeben bei wirkaufens mal schauen was passiert

  6. Profilbild von Uli80

    Hallo lieber SparBlog, funktioniert der Bonusdeal auch, wenn man bereits Kunde von O2 ist und sich bei Abschluss in sein Kundenprofil einloggt?

  7. Profilbild von admin

    @Uli80:
    Auch wenn du schon Kunde bei o2 bist, kannst du an diesen Deal teilnehmen. Befolge einfach nur die Schritte, wie im Deal beschrieben :).

  8. Profilbild von Topei

    Ich hab ein Vertrag der zum 3.9 gekündigt wurde gibt es irgendwo die Option oben genannten Tarif erst zu diesem Datum zu buchen? Hab ich jetzt nicht gefunden vielleicht bin ich auch blind

  9. Profilbild von admin

    @Topei:
    Nope, Vordatieren ist bei o2 nicht möglich.

  10. Profilbild von Topei

    @admin:
    Schade, danke dir

  11. Profilbild von BlackCho

    Habe heute die 912.65 ausgezahlt bekommen

  12. Profilbild von Jocky

    Kann ich das Angebot auch als Vertragsverlängerung nutzen??

  13. Profilbild von Stephi

    @Jocky:
    Eine Vertragsverlängerung musst du direkt mit O2 aushandeln. Du kannst versuchen, ob die dir eine Verlängerung zu ähnlichen Bedingungen anbieten. Aber große Chancen sehe ich da nicht.

  14. Profilbild von riboy

    Falls es darum geht deine Nummer mitzunehmen kannst du ja deine Nummer zu einen drillisch Vertrag der monatlich kündigbar ist zwischenlagern dann zu diesem Vertrag wieder zurück .

  15. Profilbild von admin

    @Jocky:
    Dieser Bonus Deal gilt nur bei Neuabschluss.

  16. Profilbild von Jocky

    Ist ein Verzögerter Vertragsstart möglich?

  17. Profilbild von bd2610

    @Jocky:
    Nein. Der Vertrag startet sofort.

  18. Profilbild von r4T

    Danke euch, hätte mich auch gewundert.
    Bei Entsperren habe ich auch gestutzt, spielt bei
    einem NEUEN Gerät das noch eingeschweißt ist
    auch keine Rolle. Der Hinweis kommt dort aber
    auch trotzdem bei NEU.

    Viele Grüße, r4T

  19. Profilbild von bd2610

    @r4T:
    Wirkaufens will sich wahrscheinlich gegen alle Eventualitäten absichern. Besser eine Frage zu viel als zu wenig.

  20. Profilbild von marcus90

    Dümmste Rechnung, die ich ever gesehen habe. Es werden 10 Dinge miteinander verrechnet und am Ende sieht es günstig aus…man muss das iPhone erstmal für diesen Preis (steuerfrei) loswerden!

  21. Profilbild von JonnZ

    Das kann 02 definitiv prüfen. Die sehen ja, in welcher Zelle die SIM eingeloggt ist. Wenn die 24/7 in der gleichen Zelle eingeloggt ist und irre viel Daten drüber gehen, ist ja mehr als wahrscheinlich, dass ein Router verwendet wird.

  22. Profilbild von JonnZ

    eBay, Amazon, Kleinanzeigen, diverse Ankaufseiten. Gibt jede Menge Möglichkeiten, das Steuerfrei loszuwerden. Wieso sollte man auf private Veräußerungen Steuern zahlen?

  23. Profilbild von bd2610

    @marcus90:
    Die Rechnung ist nur dumm, wenn man sie nicht begreift. Ansonsten ist die Effektivrechnung eine gute und bewährte Methode um verschiedene Verträge mit verschiedenen Zugaben miteinander zu vergleichen.

  24. Profilbild von DealDoktor (Marsel)
    DealDoktor (Marsel)

    @marcus90:
    Steuern, what? Als Privatmann? Es gibt doch auch Effektivrechnung mit Festpreis! Schau mal paar Kommentare drüber. Dort haben mehrere User ihr iPhone innerhalb von kürzester Zeit und absolut stressfrei verkaufen können. Und wenn du bisschen Action haben willst mit Verhandeln usw., kannst du natürlich auch den Weg über eBay und Co. gehen. Und welche 10 Dinge werden miteinander verrechnet? Lediglich der Wert des iPhones + der Gutschein, den du für Amazon, Otto, MediaMarkt, Saturn oder wo auch immer verwenden kannst.

  25. Profilbild von bd2610

    @JonnZ: Das kann 02 definitiv prüfen. Die sehen ja, in welcher Zelle die SIM eingeloggt ist. Wenn die 24/7 in der gleichen Zelle eingeloggt ist und irre viel Daten drüber gehen, ist ja mehr als wahrscheinlich, dass ein Router verwendet wird.

    Das einzige, was o2 prüfen kann, ist dass die Daten immer in der gleichen Zelle verbraucht werden. Mehr als eine relative Wahrscheinlichkeit kommt dabei aber nicht heraus. Auch einen akkubetriebenen Router kann immer im gleichen Haus lassen. Eine Unterscheidung, in was für einem Gerät die Karte verwendet wird ist für o2 so nicht möglich.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)