🔥 Galaxy S21 5G 256GB für 49€ + GRATIS: Galaxy Buds Pro + 40GB LTE Allnet für 34,99€ mtl. (inkl. o2 connect + 12 Mon. Netflix) – o2 Free M Boost

Update 👉 Neuer Monat, neuer Tarif-Knaller von Samsung!

⚠️ Bevor ihr zum Deal klickt, unbedingt diese Schritte hier befolgen:

  • 📱 wählt unter Modell das Galaxy S21 5G
  • 💾 klickt bei Speicher auf 256GB
  • 📶 jetzt auf Tarife bei o2 auf den Free M Boost
  • 🎧 und nun bei Angebot / Zugabe Option auf die Galaxy Buds Pro
  • 👉 zack, und jetzt nur auf weiter klicken und bestellen

⏰ Der Deal läuft bis zum 13.05. bzw. solange der Vorrat reicht!

Im o2 Free M-Tarif mit 20GB LTE oder sogar 40GB LTE in der Boost-Variante gibt es aktuell einige interessante Deals mit Top-Smartphones. Im Tarif gibt’s wie gewohnt eine Allnet-Flat, SMS-Flat und eben sattes Datenvolumen.

Samsung Galaxy S21 Smartphone Display

Der Tarif: o2 Free M (Boost)

Die o2 Free-Tarife haben neben der Alles-Flat fürs Telefonieren und Texten auch sattes LTE-Datenvolumen inklusive. Hier erst mal die aktuellen Deals. Alle Handys kommen ohne SIM-Lock und ohne Netlock:

Und hier ist auch schon der Samsung-Knaller:

  • 📱 Galaxy S21 5G für 49€ + 40GB LTE für 34,99€ *TOP!*
    • GRATIS: Galaxy Buds Pro
    • GRATIS: 12 Monate Netflix / Sky Entertainment (s.u.)
    • Gesamtwert: 884€ (s.u.)
    • Speicher: 256GB
    • Händler: Samsung
    • Tarif: o2 Free M Boost
    • Gesamtkosten: 928,75€ => Tarif eff. fast GRATIS (0,78€/Monat)
    • nur bis zum 13.05. bzw. solange der Vorrat reicht

Die weiteren Tarifdetails:

  • Allnet-Flat Telefonie
  • SMS-Flat
  • LTE Internet-Flat (225 Mbit/s)
    • 20GB LTE im o2 Free M
    • 40GB LTE im o2 Free M Boost
      • bei Boost: inkl. o2 connect (Datenvolumen auf bis zu 10 SIM-Karten gleichzeitig teilen!)
    • Nach verbrauchtem Datenvolumen: gedrosselt auf 32 kbit/s
  • inkl. EU-Roaming (Infos)
  • bundesweite Festnetznummer
  • eSIM möglich
  • VoLTE/VoWiFi möglich
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate

Hinweis: Im Gegensatz zur früheren Regelung bis zum 03.02.2020 wird nun nach Verbrauch des Datenvolumens in den Free-Tarifen nicht mehr auf 1 Mbit/s gedrosselt, sondern nun wie auch bei den meisten anderen Tarifen auf langsame 32 kbit/s. Dafür wurde aber nun das Datenvolumen verdoppelt.

Tipp Falls dieser Deal nichts für euch ist oder ihr euch noch weiter umschauen wollt, werft einen Blick in meine Handytarif TOP 30-Bestenliste – dauerhaft aktualisiert.

o2 connect

Absolut genial ist die o2 connect-Funktion bei den Boost-Tarifen: Hier könnt ihr euch bis zu 10 SIM-Karten kostenlos dazu bestellen und das Datenvolumen auf anderen Geräten mit benutzen. Habt ihr also bspw. ein Tablet mit SIM-Slot, könnt ihr es kostenlos mit einem Datentarif ausstatten.

Hier abschließen

Rufnummernmitnahme

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, je nach Händler im Bestellprozess oder im Nachgang (direkt nach der Aktivierung der SIM-Karte bei o2 unter „Mein o2“ beantragen), solange euer alter Vertrag nicht auch direkt bei o2 Telefónica war.

GRATIS: Netflix oder Sky Ticket

Bei diesem Tarif habt ihr die Möglichkeit euch 12 Monate Netflix (Basis) oder Sky Ticket Entertainment kostenlos zu sichern. Bei Bedarf auch das eher uninteressante o2 TV (waipu.tv), dennoch wollte ich es mal erwähnt haben. So oder so, einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul.

Alle Infos zu diesem Service auf der Aktionsseite zu o2 Select & Stream.

Vertragsstart

Bei o2 starten die Tarife immer zu sofort. Auch bei einer Rufnummernmitnahme beginnt dieser direkt.

Die Kosten mit dem Samsung Galaxy S21 5G

Die Kosten über 24 Monate mit dem Samsung Galaxy S21 5G im o2 Free M Boost:

  • 24 x 34,99€ Grundgebühr
  • + 39,99€ Anschlussgebühr 
  • + 49€ für das Samsung Galaxy S21 5G
  • + 0,00€ für die Samsung Galaxy Buds Pro
  • + 0,00€ Versandkosten
  • —————————————-
  • = 928,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy + Zugabe
  • – 729€ (Bestpreis des Handys)
  • – 155€ (Bestpreis der Buds Pro)
  • Stand: 03.05., 12 Uhr (ohne diff.-best. Geräte / Marketplace)
  • —————————————-
  • = effektiv 18,75€ über 24 Monate
  • => effektiv 0,78€/Monat

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Wissenswertes & Kündigung

Und wie immer solltet ihr die rechtzeitige Kündigung nicht vergessen (d. h. mindestens 3 Monate vor Vertragsende), denn ein Wechsel nach 24 Monaten lohnt sich quasi immer. Hierzu stehen euch mehrere Wege zur Verfügung:

  • per E-Mail an [email protected]
  • per Post an Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Kundenbetreuung, 90345 Nürnberg

Ihr könnt dabei das offizielle o2-Kündigungsdokument (PDF) von o2 benutzen und es einfach mit euren Daten befüllen. Alternativ könnt ihr euch die Kündigung in eurer Mein o2-Oberfläche vormerken lassen vormerken lassen. Macht ihr dies, habt ihr 10 Tage Zeit eure Kündigung telefonisch zu bestätigen.

Viel Spaß mit dem günstigen o2-Tarif,

euer SparBlogger

Tipp Ihr wollt euer Handy versichern? Mein Top-Tipp ist hier ganz klar Friendsurance:

Mehr Infos dazu könnt ihr in unserem Ratgeber zu Handyversicherungen im Vergleich nachlesen.

Kommentare
  1. Profilbild von Werner279

    Es komm immer kein Tarif gefunden. Aktion, abgelaufen?

  2. Profilbild von Werner279

    Bitte rausnehmen. Geht gar nicht. Entweder wird kein Tarif gefunden oder kein Tarif für Ratenkauf obwohl gar nix mit Ratenkauf angeklickt wurde.

  3. Profilbild von Moulay

    Es gibt keine Tarife mehr?!!!!

  4. Profilbild von SparBlog Admin

    @Moulay:
    Samsung hatte die die Tarife in der Tat für kurze Zeit von der Seite entfernt (warum auch immer), jetzt werden sie aber wieder angezeigt!

  5. Profilbild von SparBlog Admin

    @Werner279:
    Samsung hatte die die Tarife in der Tat für kurze Zeit von der Seite entfernt (warum auch immer), jetzt werden sie aber wieder angezeigt!

  6. Profilbild von SparBlog Admin

    @Werner279:
    Samsung hatte die die Tarife in der Tat für kurze Zeit von der Seite entfernt (warum auch immer), jetzt werden sie aber wieder angezeigt!

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)