*Endet!* 🤯 20GB LTE (50 Mbit/s) Vodafone Allnet für mtl. 14,99€ // 40GB (100 Mbit/s) für 22,99€ + 0,00€ AG (md Vodafone green LTE)

Update Mobilcom knallt die aktuellen Bestpreise für 20GB LTE bzw. 40GB LTE im Vodafone-Netz raus!

Perfekt für alle, die einen neuen Handyvertrag im D-Netz suchen und kein neues Smartphone brauchen: Die mobilcom debitel green LTE-Tarife im Vodafone-Netz sind deutlich günstiger als vergleichbare Angebote direkt beim Netzbetreiber und damit im Preis-Leistungs-Verhältnis extrem interessant. So günstig gab es eine solche Allnet-Flat mit LTE im Vodafone-Netz noch nie!

Der Tarif: md Vodafone green LTE

Bei den neuen Vodafone green LTE-Tarifen von mobilcom debitel könnt ihr also unbegrenzt ins Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren. Gesurft wird mit LTE (4G) und ordentlichen 50 Mbit/s. Nach verbrauchtem Inklusivvolumen wird die Geschwindigkeit gedrosselt, d.h. es gibt keine Datenautomatik-Kostenfalle.

  • 📱 20GB LTE Vodafone Allnet für 14,99€/Monat *TOP!*
    • 💵 Anschlussgebühr: 0,00€
      • hierzu SMS mit „AG Online“ an die 22240 senden
      • muss innerhalb der 2 Wochen geschehen
    • ⚠️ 4 Monate Deezer vorgebucht
      • jederzeit kündbar (s.u.)
      • ansonsten ab 5. Monat: 9,99€
    • ⏰ nur für kurze Zeit
  • 📱 40GB LTE Vodafone Allnet für 22,99€/Monat *TOP!*
    • 🚀 hier sogar mit 100 Mbit/s
    • 💵 Anschlussgebühr: 0,00€
      • hierzu SMS mit „AG Online“ an die 22240 senden
      • muss innerhalb der 2 Wochen geschehen
    • ⚠️ 4 Monate Deezer vorgebucht
      • jederzeit kündbar (s.u.)
      • ansonsten ab 5. Monat: 9,99€
    • ⏰ nur für kurze Zeit

Und hier alle Facts zum Tarif:

  • Allnet-Flat (unbegrenzt telefonieren)
  • SMS-Flat (unbegrenzt simsen)
  • Daten: 20GB / 40GB LTE 
    • Speed: 50 Mbit/s (20GB) / 100 Mbit/s (40GB)
    • danach gedrosselt (also keine teure Datenautomatik)
  • inkl. EU Roaming
  • freenet Hotspot Flat
  • Netz: Vodafone
  • eSIM: klappt
    • nicht für Apple Watch geeignet
  • VoLTE: klappt
  • WiFi Call: klappt
  • Anbieter: mobilcom debitel
  • Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
Tipp 📱 Noch mehr stöbern? Viele weitere Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in meiner Top 30-Liste der besten Handytarife – dauerhaft aktualisiert.

Vertragsstart

Eine Vordatierung ist bis zum 24.09. möglich.

Rufnummer mitnehmen

Eure Rufnummer könnt ihr mitnehmen, egal bei welchem Anbieter ihr euren aktuellen Vertrag habt (einzige Ausnahme: wenn euer alter Vertrag bei mobilcom debitel und gleichzeitig im Vodafone-Netz ist, klappt es nicht).

  • Portierung kann schnellstmöglich oder zum Vertragsende (max. 123 Tage in der Zukunft) erfolgen
  • leider kein Rufnummer-Bonus

Mehr zum Thema könnt ihr in meinen Ratgeber zur Rufnummernmitnahme nachlesen.

Wissenswertes & Kündigung

Ihr erhaltet bei den Tarifen 4 Monate Deezer gratis dazu, kündigt ihr also die Option nicht, wird sie sonst kostenpflichtig. Deshalb nutzt ruhig den Dienst, kündigt aber rechtzeitig (2 Wochen Frist), denn ab dem 5. Monat kostet Deezer 9,99€/Monat. Falls ihr aber die Musik-Plattform weiter nutzen möchtet, könnt ihr das natürlich auch.

Abschließend müsst ihr nur noch den Tarif kündigen, wenn ihr ihn nach 24 Monaten nicht weiterführen wollt. Das wäre (wie immer!) auch unbedingt zu empfehlen, denn sonst fallen ab dem 25. Monat die vollen Grundgebühren. Dafür habe ich für euch wieder eine Musterkündigung vorgetippt (entweder per Post abschicken oder einfacher per E-Mail an [email protected]). Alternativ könnt ihr auch einfach online über das Kontaktformular bei mobilcom debitel kündigen.

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Arminius2610

    Die Nummer musst du von Mobilcom-Debitel wieder wegportieren. Eigentlich würde Mobilcom-Debitel dafür auch nochmal die Portierungsgebühren berechnen. Da der Vertrag aber nur durch die falschen Angaben von Mobilcom-Debitel zustande gekommen ist und du bei einem Widerruf rechtlich und finanziell so gestellt werden musst, als ob du nie abgeschlossen hättest, ist die Berechnung einer Portierungsgebühr in meinen Augen nicht gerechtfertigt. Ich würde deswegen eine Email an [email protected] schreiben und erstmal nach den Kosten in deinem Fall fragen. Schreibe unbedingt auch die Argumente, die ich genannt habe, mit rein.

    Mach es deswegen schriftlich, damit du dich später immer auf deren Aussagen berufen und die Aussagen auch beweisen kannst. Ich habe bei mehreren Mobilfunkanbietern schon erlebt, dass man gerne abgewimmelt wird oder schlicht falsche Aussagen bekommt.

  2. Profilbild von silvie2

    @Arminius2610:
    Dankeschön.
    Ich werde das so probieren. Ich habe jetzt seit mehr als 48h meistens keinen Empfang, ab und an mal einen Balken. Und natürlich ständig leere Handybatterie weil das ja dauernd sucht. Von der mobilcom debitel Hotline hieß gestern morgen es nur man macht einen Fall auf mit der Technik und die würden sich bei mir melden, haben sie aber bisher nicht.

    Zu den falschen Angaben hatte ich bei der Hotline gefragt, und die sagten ich solle zum Vertragsabschluss ein Datenblatt o.ä. bekommen haben wo die Infos drin seien. Der Witz ist, ich habe absolut gar nichts bekommen. Eine E-Mail die den Auftrag bestätigt, und eine E-Mail mit dem Portierungstermin, etc. Aber nirgendwo stehen die eigentlichen Konditionen, auch nicht der Preis. Im md-Portal kann ich nur ein Dokument runterladen auf dem steht 31,99€ monatlich und sonst keine nützliche Info. Ich kann also leider nicht beweisen, dass da mal was von Wifi-Call stand, und nichtmal dass ich den Vertrag zu 10€ im Monat abgeschlossen habe.
    Entsprechend komme ich mir langsam ganz schön komisch vor bei dem Verein.

  3. Profilbild von SparBlog Admin

    @silvie2:
    Hast du auch die SIM-Karte mal in anderen Handys probiert? LTE auch aktiviert im Handy?

    Und wegen dem WiFi Call, das wurde einfach falsch kommuniziert. Das Ding ist, das wirst du auch nicht einfordern können, weil es technisch derzeit gar nicht machbar ist.

  4. Profilbild von silvie2

    @admin (Marsel):
    Es ist eine E-Sim. Von daher wüsste ich nicht wie ich das mal eben in einem anderen Handy probieren könnte. Ich hab ein Iphone 12 und da kann ich ich nur zwischen 4G und 5G wählen (was der Tarif ja eh nicht hat).
    Draußen hab ich auch ab und an mal 1 Balken 4G. In der Wohnung halt nirgends irgendwas.

  5. Profilbild von SparBlog Admin

    @silvie2:
    Theoretisch ginge das schon, aber klar, mit einem iPhone 12 bist du technisch gesehen auf dem neusten Stand der Dinge. Dann scheint halt das Vodafone-Netz bei dir in der Umgebung leider nicht so geil zu sein :/.

  6. Profilbild von silvie2

    @admin (Marsel):
    Jup, wieder was gelernt.
    Mein Vertrag wurde jetzt von der mobilcom debitel storniert und sie berechnen mir trotz aller Argumente wohl die Woche Vertragslaufzeit und die 6,82€. Naja.
    Zurück ins Telekom-Netz.
    Habt ihr einen Tipp wo man jemanden finden könnte der mich bei fraenk werben möchte? 🙂

  7. Profilbild von SparBlog Admin

    @silvie2:
    Ich nutze es nicht, aber vielleicht kann die Community helfen ;)…

  8. Profilbild von Blackmanitu

    Wäre mein perfekter Ersatz. Mein RED XS wird demnächst sehr teuer.

  9. Profilbild von Arminius2610

    Dann schlag direkt zu, wer weiß, wie lange das Angebot tatsächlich noch gilt.

  10. Profilbild von Blackmanitu

    Demnächst ist November 🙂

  11. Profilbild von Micha92OB

    Ist multisim möglich und eventuell vodafonepass?

  12. Profilbild von Musti-16

    Vodafone =🚮

  13. Profilbild von Tripper88

    Kann man den Tarif auch buchen, wenn man (noch 2 Monate) Kunde bei Mobilcom Debitel ist?

  14. Profilbild von SparBlog Admin

    @Micha92OB:
    MultiSIM ja, siehe: https://www.mobilcom-debitel.de/service/handynutzung/mehrfach-sim/vodafone/

    Vodafone Pass: Nope, ist ja nicht von Vodafone direkt, sondern von MD

  15. Profilbild von SparBlog Admin

    @Tripper88:
    Na klar, falls du deine Rufnummer mitnehmen willst, muss aber ein Netzwechsel vollzogen werden.

  16. Profilbild von Ifeelsogood

    Wow, am Dienstag schon Wochenende? Krass!

  17. Profilbild von lorenzix

    Wenn man mal einschätzen könnte wie langsam 50mbits sind wenn man von Vodafone unbeschränkt Standard wechselt

  18. Profilbild von Reusus

    Wenn ich vordatiere, gelten die 2 Wochen für den AP ab dann? Weil vorher kann ich ja die SMS nicht senden. Steh grad auf dem Schlauch.

  19. Profilbild von SparBlog Admin

    @Reusus:
    Ja klar, ab der Aktivierung der SIM.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)