🎧 Telekom-Netz: 18GB LTE Allnet-Flat für 19,99€/Monat + AirPods Pro GRATIS + 0,00€ AG

Update Gilt noch!

Nice, LogiTel hat beim AirPods Pro-Deal die Grundgebühr auf 19,99€ gesenkt (vorher 20,99€). Damit spart ihr noch mal 24€ auf die gesamte Vertragslaufzeit, und das bei einem sowieso schon sehr attraktiven Preispunkt!

Dem ein oder anderen dürften die Knaller-Tarife im Telekom-Netz mit Samsung Handys von MediaMarkt und Saturn schon bekannt sein. Mittlerweile aber haben auch die Händler gemerkt, dass die Nachfrage an SIM-Only-Tarifen im besten Netz Deutschlands groß ist. Die besten Deals ohne Handy zum Telekom green LTE von mobilcom debitel findet ihr nun hier.

Der Tarif: md Telekom green LTE

Generell funkt der Telekom green LTE (logischerweise und wie der Name schon sagt) im besten Netz Deutschlands, dem Telekom-Netz. Eine Allnet-Flat ist immer dabei. Hier noch alle wichtigen Fakten im Überblick:

Außerdem stehen folgende Prämien noch zur Verfügung, dann aber für 20,99€/Monat:

[mwst-handy]

Alle Eckdaten zum Tarif:

  • Allnet-Flat
  • Internet: 18GB LTE 
    • Speed: 21,6 Mbit/s
    • keine teure Datenautomatik, da auf 64 kBit/s gedrosselt wird
  • SMS-Flat
  • inkl. EU Roaming
  • eSIM ist möglich
  • VoLTE und VoWiFi / WiFi Calling: klappt
  • Netz: Telekom 
  • Anbieter: mobilcom debitel

Eine Rufnummernmitnahme ist kein Problem. Das klappt selbst dann, wenn euer aktueller Vertrag schon bei mobilcom debitel ist (solange er nicht gleichzeitig auch im Telekom-Netz funkt). Mehr Infos zum Nachlesen gibt’s in meinem Ratgeber zur Rufnummernmitnahme.

Tipp Noch mehr stöbern? Viele weitere Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in meiner Top 30-Liste der besten Handytarife – jede Woche aktualisiert.

Die Kosten

Die Kosten über 24 Monate sehen mit den AirPods Pros so aus:

  • 24 x 20,99€ 19,99€ Grundgebühr
  • + 0,00€ Anschlussgebühr (siehe Wissenswertes & Kündigung)
  • + 0,00€ für die Apple AirPods (bei Vorkasse)
  • + 0,00€ Versand
  • —————————–
  • = 479,76€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
  • – 199€ (Bestpreis der Kopfhörer)
  • —————————–
  • = 280,76€ effektive Gesamtkosten = effektiv 11,70€/Monat

Hinweis zur Grundgebühr: Diese liegt normalerweise bei mtl. 29,99€, aber dank 240€ Aktionsguthaben (=24 x 10€) sind es rechnerisch über 24 Monate nur 19,99€ pro Monat. Faktisch wird das Guthaben einfach jeden Monat abgeknuspert, d.h. die ersten 8 Monate eurer Vertragslaufzeit zahlt ihr gar nichts (8 x 29,99€ Grundgebühr = 239,92€). Ab dem 9. Monat zahlt ihr dann die regulären 29,99€/Monat.

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man die Geräte-Werte von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angebote mit verschiedenen Zugaben und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Wissenswertes & Kündigung

Wichtig Unbedingt beachten solltet ihr die folgenden Punkte:

  • 1️⃣ Die YouTV- & Kaspersky Testoptionen sind von Anfang mit eingebucht. Kündigt die Option also sofort, um unnötige Kosten zu vermeiden – denn sie sind nur im 1. Monat kostenlos: [email protected] oder 040 / 55 55 41 441 
  • 2️⃣ Für die Anschlussgebührenbefreiung müsst ihr eine SMS mit dem Text „AP frei“ an die 8362 senden (einmalig 0,19€). Dafür habt ihr 14 Tage nach Aktivierung der SIM-Karte Zeit, am besten macht ihr das direkt nach Erhalt. Die Erstattung erfolgt dann auf einer der nächsten Monatsrechnungen.

Haken gibt es ansonsten keine, aber bevor die Frage aufkommt: Vertragspartner ist hier mobilcom debitel, d.h. hier gibt es im Gegensatz zu Original-Telekom-Tarifen kein StreamOn und keinen MagentaEINS-Bonus.

Und wie immer ganz wichtig: Die rechtzeitige Kündigung des Tarifs, denn dieser wird nach 24 Monaten unnötig teuer (31,99€ bei 6GB bzw. 36,99€/Monat bei 18GB) und es verfällt beim 18GB-Tarif dann auch noch Datenvolumen. Also entweder diese Musterkündigung für mobilcom debitel nutzen und an [email protected] senden oder dieses Mobilcom Debitel Kontaktformular nutzen. Weitere Informationen findet ihr in meinem gerne Ratgeber zur Kündigung eines Handyvertrags.

Viel Spaß im Telekom-Netz,

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Holle25

    Hallo, ist noch die Aktion mit den 240 Euro startguthaben? Finde dort nichts.

  2. Profilbild von bd2610

    @Holle25:
    Das Aktionsguthaben gilt weiterhin. Du musst im Angebot nach unten zu den Rechtstexten scrollen. Unter "Monatliche Grundgebühr" findest du den Passus mit den 240€ Aktionsguthaben.

  3. Profilbild von huo

    Immer wieder nur 21.6m/bits

  4. Profilbild von Stephi

    @huo:
    Immer wieder dies dies Gemecker über die Geschwindigkeit. 21,6 Mbits/ s reichen locker zum ruckelfreien surfen und streamen. Im Alltag wirst du keinen Unterschied zu schnelleren Verträgen bemerken.

  5. Profilbild von froggy

    und der aufpreis beträgt vermutlich ca 5€ monatlich?

  6. Profilbild von SparBlog Admin

    @Fizz:
    Stimme dir zu, daher steht diese Info ja auch schon seit Langem im Artikel drin, muss man nur lesen 😉

    Aber nix für ungut, eSIM klappt

  7. Profilbild von SparBlog Admin

    @froggy: und der aufpreis beträgt vermutlich ca 5€ monatlich?

    Jop, sollte bei 4,95€ liegen.

    Zitat:
    Monatlicher Grundpreis € 0,- / € 4,95 in ausgewählten Tarifen, € 29,99 im Magenta Mobil XL
    Je Aktivierung der MultiSIM einmalig € 30,-,sofern im Tarif keine monatliche Gebühr erhoben wird.
    https://www.mobilcom-debitel.de/service/handynutzung/mehrfach-sim/telekom/

    Mehr Details: https://www.mobilcom-debitel.de/downloads/service/vertrag/preislisten/Telekom_MultiSIM.pdf

  8. Profilbild von Panamera

    Mich würde mal interessieren wer so ein Vertrag hat mit 21,6mbit/s von debitel und was bei einem Speedtest rauskommt. Natürlich kommt es auch darauf an wo man wohnt. Ich hab z.b eine Karte von Handyvertrag.de mit Telefonica also o2. Vorher hat ich direkt o2. Über Handyvertrag.de kommt bei mir gerade mal 1-3 mbit an(laut Vertag bis zu 50mbit/s), vorher wo ich direkt o2 hatte waren es c.a 20 mbit. Schon riesen unterschied. Deshalb verstehe ich nicht dass alle sagen hauptsache Telekom Netz auch in anderen Foren höre ich das. Ich kann mir nicht vorstellen dass man es direkt mit dem Telekom Netz vergleichen kann. Mobile Debitel müsste auf jedenfall ein schlechteres Netz haben auch wenn es von der Telekom ist. Berichtet eure Erfahrungen. Will es auch gerne machen, bin aber unsicher über die Qualität des Netzes von Debitel

  9. Profilbild von bd2610

    @Panamera:
    Ich kann Mobilcom-Debitel D2 (ich) und Vodafone D2 (Schwiegersohn) vergleichen. An der Netzabdeckung ist kein Unterschied feststellbar. Da wir ländlich leben haben meistens nicht mal die 21 Mbits/s (beide nicht) und wenn wir im in der Nähe gelegenen größeren Ort tatsächlich mal mehr Speed haben zeigt mein Speedtest etwa 25 Mbits/s an. Seiner dann natürlich mehr. Aber wenn er LTE oder LTE+ hat, habe ich das auch.

    Wenn du mit dem Reseller Vertrag von o2 schlechteren Empfang hast, liegt das wahrscheinlich eher am Handy oder irgendwo ist ein Funkturm ausgefallen. Die angebliche Bevorzugung von Verträgen von Original-Anbietern ist auf jeden Fall technisch nicht durchführbar, da die Technik im Funkturm nicht zwischen Verträgen von Original-Anbietern und Resellern unterscheiden kann.

    Eine Bekannte hat seit 2 Jahren ebenfalls o2 (von o2) und im ersten Jahr war sie gut zufrieden und danach gab es immer wieder Funkturmausfälle, die ewig nicht behoben wurden oder andere Probleme. Sie wechselt darum zurück ins D2 Netz. (Das D1 Netz hat hier in der Umgebung zu viele Löcher.)

  10. Profilbild von danyII

    @admin, ich habe den Tarif von mobilcom-debitel für 19,99 € (240,00 € Bonus) über LogiTel abgeschlossen, im Bestellvorgang aber leider das Häkchen für die Rufnummernportierung vergessen. LogiTel sagt, Portierung trotzdem nachträglich möglich, mobilcom-debitel reagiert aber seit drei Tagen auf meine Anfrage nicht. Was sagst Du? Portierung trotzdem möglich oder Vertrag widerrufen und neu abschließen? Noch ist ein paar Tage Zeit dazu. -Danke-

  11. Profilbild von Stephi

    @danyII:
    Die Antwort von Logitel ist falsch. Bei Mobilcom-Debitel gibt es grundsätzlich keine nachträgliche Portierung.

    Nur im absoluten Ausnahmefall kann eine nachträgliche Portierung vorkommen, aber dann nur bei bestimmten Verträgen und dann auch nur nachträglich und gar nicht im Bestellprozess, hier geht es ganz sicher nicht.

    Wenn du deine Nummer unbedingt behalten willst, bleibt dir nur, den Vertrag zu widerrufen und neu abzuschließen.

  12. Profilbild von danyII

    Super und Danke für die Antwort. So etwas habe ich schon vermutet, da mobilcom einfach nicht reagiert, die wollten wahrcheinlich die Widerrufsfrist absitzen

  13. Profilbild von Stephi

    @danyII:
    Ich glaube eher, dass die deine Anfrage keinem Vertrag zuordnen können, da dein Vertrag ja noch nicht aktiviert ist. Anstatt eine kurze Rückmeldung zu geben, werden solche Anfragen bei denen einfach irgendwo archiviert und nicht weiter bearbeitet, bis sich der Kunde wieder meldet. Etwas unschön für unsichere Kunden, deshalb für später mein Tipp: Gib immer in Email Anfragen Name, Adresse, Kundennummer und Vertragsnummer/Mobilfunknummer an, dann bekommst du auch immer zuverlässige Antworten.

    Was deine Widerrufsfrist betrifft, beginnt die erst mit Auslieferung der Ware, also Sim-Karte und Prämie, an dich zu laufen, nicht bereits mit Vertragsabschluss. Du hast also noch genug Zeit.

  14. Profilbild von froggy

    @froggy: und der aufpreis beträgt vermutlich ca 5€ monatlich?

    @SparBlog: Jop, sollte bei 4,95€ liegen.

    Zitat:
    Monatlicher Grundpreis € 0,- / € 4,95 in ausgewählten Tarifen, € 29,99 im Magenta Mobil XL
    Je Aktivierung der MultiSIM einmalig € 30,-,sofern im Tarif keine monatliche Gebühr erhoben wird.
    https://www.mobilcom-debitel.de/service/handynutzung/mehrfach-sim/telekom/

    Mehr Details: https://www.mobilcom-debitel.de/downloads/service/vertrag/preislisten/Telekom_MultiSIM.pdf

    danke für die info 😉👍

  15. Profilbild von Panamera

    @Stephi: @danyII:
    Die Antwort von Logitel ist falsch. Bei Mobilcom-Debitel gibt es grundsätzlich keine nachträgliche Portierung.

    Nur im absoluten Ausnahmefall kann eine nachträgliche Portierung vorkommen, aber dann nur bei bestimmten Verträgen und dann auch nur nachträglich und gar nicht im Bestellprozess, hier geht es ganz sicher nicht.

    Wenn du deine Nummer unbedingt behalten willst, bleibt dir nur, den Vertrag zu widerrufen und neu abzuschließen.

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Interessant und sehr hilfreich.

  16. Profilbild von Panamera

    @bd2610: @Panamera:
    Ich kann Mobilcom-Debitel D2 (ich) und Vodafone D2 (Schwiegersohn) vergleichen. An der Netzabdeckung ist kein Unterschied feststellbar. Da wir ländlich leben haben meistens nicht mal die 21 Mbits/s (beide nicht) und wenn wir im in der Nähe gelegenen größeren Ort tatsächlich mal mehr Speed haben zeigt mein Speedtest etwa 25 Mbits/s an. Seiner dann natürlich mehr. Aber wenn er LTE oder LTE+ hat, habe ich das auch.

    Wenn du mit dem Reseller Vertrag von o2 schlechteren Empfang hast, liegt das wahrscheinlich eher am Handy oder irgendwo ist ein Funkturm ausgefallen. Die angebliche Bevorzugung von Verträgen von Original-Anbietern ist auf jeden Fall technisch nicht durchführbar, da die Technik im Funkturm nicht zwischen Verträgen von Original-Anbietern und Resellern unterscheiden kann.

    Eine Bekannte hat seit 2 Jahren ebenfalls o2 (von o2) und im ersten Jahr war sie gut zufrieden und danach gab es immer wieder Funkturmausfälle, die ewig nicht behoben wurden oder andere Probleme. Sie wechselt darum zurück ins D2 Netz. (Das D1 Netz hat hier in der Umgebung zu viele Löcher.)

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Sehr hilfreich und interessant.

  17. Profilbild von hhf

    Für mich nie wieder
    md
    Sowas von stur und unflexibel muss ich nicht haben

  18. Profilbild von Sven-Oli

    Hallo zusammen, da mein Vertrag erst Mitte Dez. ausläuft = gibt es die Möglichkeit der Mitgabe eines Wunschtermins (wenn ja wo genau)?

  19. Profilbild von danyII

    Hallo Sven-Oli, einen Wunschtermin gibt es hier nicht, der Vertrag wird sofort aktiviert.

  20. Profilbild von Sven-Oli

    Schade & Danke!

  21. Profilbild von fernstberger

    Inwiefern kann ich mir den 1 € bei der Vorkasse sparen? 😅 Ich habe ne Mail mit Zahlungsdetails bekommen

  22. Profilbild von danyII

    @fernsberger, vielleicht kann @admin was dazu sagen, ich aber musste die 1,00 Euro auch überweisen.

  23. Profilbild von SparBlog Admin

    @fernstberger @danyII
    Wenn man Vorkasse wählt, kommt zwar diese Mail, aber die musst du nicht überweisen. Der 1€ ist bei LogiTel wirklich nur symbolisch. Ist vielfach bestätigt aus langer Erfahrung.

    Bei Vorkasse kommt zwar eine Mail, aber die kannst du ignorieren. Bei Paypal hingegen könntest du den Bestellvorgang gar nicht abschließen, ohne den 1€ zu bezahlen.

    Daher: Vorkasse –> Bestellung abschließen –> Mail ignorieren –> glücklich sein 🙂

  24. Profilbild von danyII

    @stephi und @admin – wie sind denn Eure Erfahrungen mit LogiTel? Auftrag widerrufen am 18.09.2020 per Fax und Mail, Airpods ungeöffnet zusammen mit Simkarte und Widerruf zurückgeschickt an LogiTel. Keine Reaktion von LogiTel und mobilcom sagt natürlich, da ist LogiTel für zuständig – hatte auch hier hilfsweise und zur Sicherheit widerrufen. Vertrag wird von mobilcom nicht storniert, solange LogiTel den Widerruf nicht weiter gibt.

  25. Profilbild von SparBlog Admin

    @danyII:
    Logitel ist seit vielen, vielen Jahren auf dem Markt und 100%ig seriös, das kann ich zumindest schon mal sagen. Dass du keine Rückmeldung bekommen hast, ist natürlich nicht optimal, und da kann ich verstehen, dass du unruhig wirst.

    Wenn du magst: Sende mir bitte per PN einfach mal deinen vollen Namen und die Auftragsnummer bei Logitel. Ich kann versuchen, mich für dich einzusetzen und schauen, ob ich irgendwie schneller durchkomme

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)