*nur 30x!* 50 Min. + 50 SMS + 1GB LTE für 3,99€/Monat + Huawei P8 Lite (2017) für 49€ (oder mit ZTE Blade V8 Mini für 19,95€)

Update Bei LogiTel bekommt ihr den Einsteiger-Tarif Smart Surf von Mobilcom Debitel für 3,99€/Monat. Dazu gibt es dann den Einsteiger-Androiden P8 lite (2017) von Huawei für einmalige 49€ dazu – gilt aber nur 30x! Die Anschlussgebühr entfällt zudem auch.

Handy und Android-Smartphone für 3,99€ im Monat? Geht nicht? Geht doch! Bei LogiTel bekommt ihr zurzeit 50 Min + 50 SMS + 1GB Internet-Flat mit LTE im o2-Netz samt den Androiden Huawei P8 lite (2017) für nur einmalige 49€ zusätzlich.

Der Tarif: md o2 Smart Surf

Beim Mobilcom-Debitel o2 Smart Surf stehen euch eine 1GB Daten-Flat mit einer Surfgeschwindigkeit von 21,1 Mbit/s und LTE zur Verfügung – danach wird gedrosselt, Extra-Kosten kommen nicht auf euch zu. Beachtet aber bitte folgendes: nach dem Verbrauch des Minuten- und SMS-Kontingents fallen heftige 0,29€/Minute bzw. 0,19€/SMS an.

Und da seit Juni 2017 die EU-Roaming-Gebühren gestrichen wurden, könnt ihr diesen Tarif im EU-Ausland genau so nutzen wie in Deutschland. Das gilt wohlgemerkt dann auch für alle anderen Handytarife.

Wenn ihr eure Rufnummer mitnehmen wollt, könnt ihr das einfach im Bestellprozess erledigen, solange euer alter Vertrag nicht auch bei mobilcom debitel und im o2-Netz läuft.

Das Handy: Huawei P8 lite (2017)

Gleich zu Beginn: Das Handy hat keinen SIM-Lock und keinen Netlock, kann also mit jeder SIM-Karte genutzt werden.

Das Huawei ist sicherlich als Einsteiger-Gerät für die Android-Welt gedacht. Dennoch hat es einige nette Features, wie Dual-SIM, einen Octa-Core-Prozessor und einem Fingerabdruck-Sensor. Falls ihr das Gerät nicht kennen solltet, könnt ihr euch diesen Testbericht mal anschauen:

Die Kosten

  • 24 x 3,99€ Grundgebühr
  • + 0€ Anschlussgebühr (beachtet dazu Haken & Kündigung!)
  • + 49€ für das P8 lite (Wert: 134€)
  • + 4,99€ Versandkosten
  • —————————————-
  • = 149,75€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
  • – 134€ (Bestpreis des Handys)
  • —————————————-
  • = 15,75€ über 24 Monate => effektiv 0,66€/Monat <=

Somit kostet euch dieser Tarif effektiv nicht mal einen ganzen Euro im Monat – da kann man wirklich nicht meckern!

Tipp Der Effektivpreis ergibt sich, indem man den Geräte-Wert von der Summe sämtlicher Kosten über 24 Monate abzieht und auf den den Monat herunterrechnet. Dadurch erhält man die „bereinigten“ Kosten für den Tarif, wodurch man Angeboten mit verschiedenen Smartphones und unterschiedlich hohen Zuzahlungen bzw. Grundgebühren besser vergleichen kann.

Alternative: ZTE Blade V8 Mini

Alternativ gibt es für unter 20€ einmalig das ZTE Blade V8 Mini. Beim Tarif selbst ändert sich nichts.

Die Kosten

  • 24 x 3,99€ Grundgebühr
  • + 0€ Anschlussgebühr (beachtet dazu Haken & Kündigung!)
  • + 19,95€ für das Blade V8 Mini (Wert: 134€)
  • + 0€ Versandkosten
  • —————————————-
  • = 115,71€ Gesamtkosten für Tarif + Handy
  • – 92€ (Bestpreis des Handys)
  • —————————————-
  • = 23,71€ über 24 Monate => effektiv 0,99€/Monat <=

Auch hier bleibt effektiv unter 1€/Monat. Ein Top-Wert für einen Einsteiger-Tarif samt Einsteiger-Androiden!

Haken & Kündigung

Um den Anschlusspreis zu sparen, müsst ihr bei diesen Tarif proaktiv werden! Sendet innerhalb von 6 Wochen eine SMS mit dem Inhalt „AP frei“ an die Kurzwahl 8362 und Mobilcom-Debitel wird euch den einmaligen Anschlusspreis von 39,99 € erstatten. Die SMS kostet dafür einmalig 0,19 €.

Außerdem sind – nur bei Abschluss über Logitel, also nicht beim ZTE-Deal von Handyflash – von Anfang an die Testoptionen von Kaspersky und Gymondo eingebucht. Kündigt diese gleich nach Erhalt der SIM-Karte über die 040 / 55 55 41 441 oder an info@mobilcom-debitel.de. Andernfalls verlängern sich diese Optionen kostenpflichtig, und dann wird’s unnötig teurer.

Denkt dran den Tarif rechtzeitig zu kündigen, da sonst die Grundgebühr auf ganze 11,99€ ab dem 25. Monat steigt! Dafür habe ich für euch wieder eine Musterkündigung vorgetippt – entweder per Post absenden, oder noch einfacher per E-Mail an info@mobilcom-debitel.de.

musterkuendigung

Kommentare
  1. Profilbild von Habitus2000

    Vorsicht, EU-Roaming scheint ausgeschlossen zu sein: "Die inkludierte Handy Internet Flat gilt für nationalen Datenverkehr im Telefonica Netz"

  2. Profilbild von admin

    @Habitus2000:
    Auch wenn der Deal abgelaufen ist, kann ich dir sagen, dass bei diesem Tarif EU-Roaming mit am Start war.

  3. Profilbild von evito

    Bei mir is auch mit eu r.

  4. Profilbild von Haru

    Klingt top
    Aber da steht bei Logitel hat nur der Echo / Echo Dot als Zugabe. Ist natürlich auch gut, aber ist es sicher, dass man stattdessen einen Amazon-Gutschein bekommt?

  5. Profilbild von admin

    @Haru:
    Jau, das ist ein Amazon-Gutschein. Ich würde es nicht schreiben, wenn es nicht stimmen würde 🙂

  6. Profilbild von Stephi

    Tolles Angebot. Ich habe schon mehrere Jahre den Smart-Surf-Tarif. Für mich Wenigtelefonierer und WLAN-Surfer völlig ausreichend. Wozu sollte ich eine Allnet bezahlen, wenn ich die doch nicht nutze.

  7. Profilbild von groovestreet

    Bei mir werden noch 4,99 € Versandkosten angezeigt beim Amazon Echo. Beim Echo Dot gibts keine.
    Sollten die Versandkosten (die ja eigentlich effektiv nicht anfallen, da nur ein Gutscheincode per E-Mail verschickt wird) tatsächlich anfallen, ändert das natürlich wieder den Preis oben …

  8. Profilbild von sthansen16

    Kann man diesen Vertrag auch abschließen mit einer Aktivierung der Karte erst im Oktober (mit Rufnummerünernahme) ?

  9. Profilbild von admin

    @groovestreet:
    Jop, hast recht – Rechnung ist angepasst, danke dir für den Hinweis. Ich hab die Versandkosten beim Echo-Deal nun mal lieber eingerechnet.

  10. Profilbild von admin

    @sthansen16:
    Leider klappt eine spätere Aktivierung hier nicht, der Vertrag wir noch in diesem Monat aktiviert

  11. Profilbild von dman

    Wirklich tolles Angebot, doch leider ist die Netzabdeckung im ländlichen Raum nicht so toll! Mein Rat ist es vorher zu schauen ob es bei einem auch gut funktioniert: https://www.o2online.de/service/netz-verfuegbarkeit/netzabdeckung/?partnerId=O2_AFF_CTE_EXA_15016&mediacode=AFF_la_113850_-GN0MUCOTYX&vo_nr=WB.31.1002&type=o2_AF&utm_term=AFF_la_113850_-GN0MUCOTYX&utm_content=O2_AFF_CTE_EXA_15016

  12. Profilbild von wwallace1979

    Zitat:Internet: 1GB LTE (21,1 Mbit/s, danach wird gedrosselt)

    Sorry aber wo ist hier die Angabe über die ungedrosselte LTE Internetgeschwindigkeit?

    Soweit ich weiß schaft selbst das 3G Netz 42Mbit/s.

    Von daher nicht Zeitgemäß und cold.

  13. Profilbild von Jule192

    @dman: ich hätte mal eine Frage. Ich habe 4G bei mir im Dorf. Aber nach deinem check kein 3g? Also kommt für mich nur ein LTE Vertrag von 02 in Frage, verstehe ich das richtig?

  14. Profilbild von manu864

    Für die Rufnummernmitnahme gibt es aber keinen Bonus, oder?

  15. Profilbild von admin

    @wwallace1979:
    Ich verstehe deine Frage nicht ganz, aber versuche mal, ein paar evtl. missverstandene Sachen aufzuklären:

    Hier in diesem Tarif hast du LTE, und zwar mit einer maximalen Geschwindigkeit von 21,1 Mbit/s. Nach verbrauchtem Datenvolumen (1 GB) wird gedrosselt auf 64 kbit/s.

    LTE (4G) ist ein eigener Netzstandard, zusätzlich zum regulären UMTS/HSPA (3G). Mit LTE kannst du theoretisch deutlich höhere Surf-Geschwindigkeiten erreichen, und zwar bis zu mehreren Hundert Mbit/s und künftig sicher noch schneller.

    Mit 3G kannst du – wie du korrekt sagst – maximal 42,2 Mbit/s erreichen

    Hier wird jedoch die Maximal-Geschwindigkeit eben bei 21,1 Mbit/s gedeckelt – das ist hier eine Entscheidung des Anbieters, der dadurch sein Netz ein wenig schonen kann.

    Trotzdem hat LTE allgemein den Vorteil, dass du eben einen zusätzlichen (!) Netzstandard hast: Sollte in einem Tarif ohne LTE an einem bestimmten Ort kein 3G erreichbar sein, hast du nur super langsames 2G (GPRS/EDGE). Sollte mit diesem Tarif hier hingegen an einem bestimmten Ort kein 3G erreichbar sein, hast du immer noch die Chance, dass 4G (LTE) abgedeckt ist.

    Hoffe das klärt vielleicht bisschen was auf.

    Und den Kommentar "Nicht zeitgemäß" bei einem Tarif mit LTE, der effektiv für schlappe 2,49€/Monat zu haben ist, lasse ich mal dahingestellt 😉

  16. Profilbild von admin

    @Jule192:
    Das ist korrekt – nach diesem Check würde ich dir keinen o2-Tarif ohne LTE empfehlen. Wohlgemerkt hat aktuell aber auch so ziemlich jeder o2-Tarif auch LTE mit dabei, o2-Tarife ohne LTE findest du quasi gar nicht mehr, siehe http://www.sparblog.com/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/die-besten-handytarife/

  17. Profilbild von admin

    @manu864:
    Nein, da gibt es keinen Bonus – das hätte ich sonst natürlich im Artikel erwähnt. Die Rufnummermitnahme kostet beim alten Anbieter immer rund 25-30€, das ist Standard. Dieser Tarif ist aber auch ohne Rufnummermitnahme-Bonus durchaus extrem günstig.

  18. Profilbild von bd9660

    Tolles Angebot :-))))

  19. Profilbild von dman

    @Jule192:
    Hat der Admin ja bereits bestens beantwortet!

  20. Profilbild von Stephi

    @Chris225:
    ??

  21. Profilbild von bd8505

    Mit 1,5 GB und 1 € mehr, dann würde ich auch abschließen. Ob es zum Vertragsende (noch 3 Monate) so ein ähnliches Angebot geben wird 🤔 Die Hoffnung stirbt zuletzt.

  22. Profilbild von ozenozdemir

    günstig aber ZTE ist nicht treuewert

  23. Profilbild von Stephi

    @ozenozdemir:
    Was heißt denn "treuewert"? 😉

  24. Profilbild von schnapperausdo

    Vertrauenswürdig?🤔

  25. Profilbild von admin

    @schnapperausdo:
    100%ig vertrauenswürdig.
    Handyflash ist schon lange auf dem Markt, hat ein Trusted Shop-Siegel, eine Bewertung von 4,76 von 5 Sternen (https://www.trustedshops.de/bewertung/info_XB5174AA6367538265F38F294795DC044.html)</a> und ich habe selbst auch schon dort bestellt.
    Da brauchst du dir gar keine Sorgen zu machen und kannst beruhigt zuschlagen.

  26. Profilbild von Rosenow

    Leider nur O2. Sonst super.

  27. Profilbild von Greek

    Ist das Smartphone denn mit Simlock oder ohne?

  28. Profilbild von admin

    @Greek:
    Nein, keine Sorge: Das Handy hat keinen SIM-Lock und keinen Netlock, kann also mit jeder SIM-Karte genutzt werden (das stand noch nicht im Artikel drin, hab ich jetzt aber mal hinzugefügt).

  29. Profilbild von rammy

    Es ist die 2017 er Version des Handys. Die kostet im Vergleich sogar 170€!

  30. Profilbild von Alexander

    Die 2017er Version ist wesentlich verbessert bei Display, CPU und Akku. Neu ist zudem der Fingerabdrucksensor. Schnäppchen, wenn es nicht das neueste Gerät sein muss.

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)