Unendlich-LTE Allnet-Flat ab 19,99€/Monat + AirPods 2 / 200€ Netflix-Gutschein / Xiaomi Mi 9T (Pro) u.v.m. – md o2 Free Unlimited

Update 😲 Oha, den md Unlimited-Tarif gibt’s jetzt in allen möglichen Varianten und verschiedensten Zugaben, z.B. bekommt ihr den md o2 Free Unlimited Basic für 19,99€/Monat inkl. der Apple AirPods 2! Schaut mal in den Deal, bestimmt ist etwas für euch dabei.

Vor kurzem hat o2 bekanntlich seine Unlimited-Tarife aktualisiert – treue DealDoktor-Leser wissen natürlich, dass es die o2-Tarife identisch auch von mobilcom debitel gibt. Der große Vorteil: Die Tarife sind hier meistens deutlich günstiger, was auch wieder der neue md o2 Free Unlimited beweist. Statt 49,99€/Monat für den Max-Tarif z.B. zahlt ihr nämlich dann nur 34,99€/Monat, also satte 15€ weniger pro Monat!

Der Tarif: md o2 Free Unlimited

Der Leistungs-Hammer mit der unlimitierten Datenflat von mobilcom debitel funkt im o2-Netz mit dem Maximum von bis zu 225 Mbit/s (also die maximale Datenübertragungsrate im o2-Netz). Eine Allnet- und SMS-Flat darf natürlich auch nicht fehlen:

Eure Rufnummer könnt ihr im Bestellprozess mitnehmen, solange euer alter Vertrag nicht auch bei mobilcom debitel und gleichzeitig im o2-Netz (Telefónica) ist. Falls ihr euch unsicher seid bei dieser Thematik, empfehle ich euch meinen Ratgeber zu Rufnummernmitnahme.

Tipp Falls ihr euch noch weiter umschauen möchtet, werft einen Blick in meine Handytarif TOP 30-Bestenliste, die ist dauerhaft aktualisiert.

Prämien zum md Free Unlimited

Bei Handyflash könnt ihr mit dem Unlimited Free Smart (10 Mbit/s) zwischen 3 Xiaomi-Modellen wählen, die ich ja oben schon gelistet erwähnt habe.

Ich denke, dass auch in Deutschland Xiaomi immer mehr im Munde ist – und jeder dürfte wohl mitbekommen haben, dass es sich hierbei um Top-Smartphones handelt. Für alle, die sie noch nicht kennen sollten, empfehle ich die wirklich tolle Xiaomi Smartphone Übersicht von China-Gadgets.de:

Und bei Modeo gibt’s weiterhin den Unlimited Max für 34,99€/Monat, und dazu noch iPhones als B-Ware:

Bei diesen Modellen gibt es von Modeo den Hinweis „Achtung! Kameraton lässt sich bei diesen Geräten nicht ausstellen“  und sie können Gebrauchsspuren aufweisen, haben aber 6 Monate Garantie und sind ansonsten getestet und voll funktionsfähig.

MultiCards

Beim md o2 Free Unlimited habt ihr zudem die Möglichkeit 2 MultiCards hinzubuchen. Die erste Multicard ist dann sogar kostenlos, lediglich eine einmalige Anschlussgebühr von 30€ ist fällig. Wollt ihr eine zweite Karte dazu buchen, kostet diese wiederum 4,99€ monatlich und 30€ einmalig. Die Multicards müsst ihr im Nachgang über das Kundenportal von mobilcom debitel buchen.

md o2 Free Unlimited Basic, Smart und Max im Test

Wie surft man eigentlich mit den neuen Unlimited Tarifen von o2? Reichen bereits 2 Mbit/s, sollte man lieber mind. 10 Mbit/s unterwegs sein, oder gibt’s nichts Besseres als LTE Max (225 Mbit/s)? Lucas und Marcel haben die 3 Tarife genauer unter die Lupe genommen, das Ergebnis seht ihr im Video – viel Spaß dabei:

Wissenswertes & Kündigung

Noch 3 Anmerkungen zum md o2 Free Unlimited-Tarif:

  • Sendet in den ersten 6 Wochen nach Zustellung der SIM-Karte eine SMS mit dem Inhalt AP frei an die 8362 (Kosten: 0,19€ einmalig), damit ihr euch die Anschlussgebühr sparen könnt – ansonsten entstehen euch Kosten in Höhe von 39,99€ (gilt nicht für den Basic-Tarif).
  • Da der Tarif über mobilcom debitel abgewickelt wird (und somit auch Vertragspartner ist), ist kein o2 Kombivorteil möglich.
  • Die Grundgebühr ist für die Mindestlaufzeit von 24 Monaten direkt auf der Rechnung rabattiert.

Denkt also dann an die rechtzeitige Kündigung, denn nach der Mindestlaufzeit entfällt der mtl. Aktionsrabatt von 15€ und der Vertrag wird unnötig teuer (49,99€/Monat). Das könnt ihr bequem mittels des Kontaktformulars von mobilcom debitel erledigen:

Alternativ könnt ihr natürlich auch über die ganz klassischen Wege kündigen, also per E-MailPost (oder auch Telefon):

  • E-Mail: [email protected]
  • Post: mobilcom-debitel GmbH, Kundenservice, 99076 Erfurt
  • Telefon: 040 55 55 41 540

Hierfür gibt’s dann eine passende Musterkündigung von mir:

musterkuendigung

Viel Spaß beim endlosen Surfen,

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Stephi

    @Speedster:
    Neben dem fehlenden Roaming hat FreenetFunk noch den Nachteil, dass es nur über PayPal bezahlbar ist. Das möchte nicht jeder. Außerdem gibt keine Multicards. Dass die erste Karte keinen laufende Gebühren kostet, finde ich
    an diesem Unlimited Tarif besonders interessant.

  2. Profilbild von Stephi

    @C:
    Dann aber als Zweittarif? Oder wie ist so ein Preis möglich?

  3. Profilbild von Speedster

    @Stephi:
    klar, über PayPal scheiden sich die Geister. Ich nutze es eh schon seit vielen Jahren, daher kein Problem.
    Eine Multisim wird dort niemals kommen, was auch ziemlich logisch ist. So könnte man ja mit einem Tarif um die 30€ eine beliebig große Familie mit einer Flat versorgen.
    Alleine der Preis für eine Flat von Monatlich ca. 30€ ist wirklich klasse.

  4. Profilbild von DrPengu

    Könnte ich jetzt nicht einfach nen lte Router kaufen, da die zweite sim rein tun. Und du DSL abmelden?

  5. Profilbild von admin

    @DrPengu:
    In der Theorie ja, zu 100% will ich dir das aber nicht garantieren.

  6. Profilbild von DrPengu

    Danke für die Antwort, vielleicht hat es ja schon jemand getestet

  7. Profilbild von admin

    @DrPengu:
    Ich frag das mal parallel beim Anbieter an. Vermute nur, dass ich am Wochenende keine Antwort bekomme :/

  8. Profilbild von admin

    Habe tatsächlich eine Antwort erhalten! Offiziell steht in den Tarifbedingungen:
    "SIM-Karte darf nur in mobilen Endgeräten verwendet werden, welche die […] Nutzung unabhängig von einem kabelgebundenen Stromanschluss ermöglicht."

    Ergo: Mit einem normalen Router würde das nicht funktionieren, mit einem mobilen mit Akku schon. In weit der Anbieter das checken kann, sei mal aber dahingestellt. Ich wüsste zumindest nicht wie man das abgleichen kann.

  9. Profilbild von DrPengu

    Das wäre dann ja schon nen echter knaller, Handy und DSL rein theoretisch für 34.99

  10. Profilbild von Poki1910

    Bleibe nach wie vor beim Originalen Anbieter. Halte von solchen Subs nicht viel und ich habe auch mehrer Gründe dafür.

  11. Profilbild von bd2610

    @Poki1910:
    Da zahlst du dann halt auch fast 50% mehr für die gleiche Leistung und bekommst keine vergünstigte Prämie. Letztendlich muss jeder wissen, was ihm das wert ist. In den Onlinebewertungen kommen alle Anbieter gleich schlecht weg.

  12. Profilbild von Leilei

    Toller Deal!

  13. Profilbild von mummelchen

    Wer hat, der hat. So viel Geld für ein gebrauchtes Möhrchen…

  14. Profilbild von Stephi

    @mummelchen:
    Meinst du die Apfel Geräte?

    4,95€ für das 7er und 69€ für das 8er sind tatsächlich mal günstig. Der Vertrag ist es, verglichen mit dem Original, sowieso.

  15. Profilbild von mummelchen

    @Stephi:

    Dann greif' zu!

  16. Profilbild von Stephi

    @mummelchen:
    Wenn ich bei allen günstigen Handydeals zuschlagen würden, bräuchte ich einige Hände und Ohren mehr zum telefonieren.

  17. Profilbild von Cash1979

    Kommt halt immer auf den Nutzer an.
    Dem einen reicht das eine dem anderen das andere..
    Dieser Tarif ist für Leute die immer und überall Internet haben wollen absolut, durch den unlimited Tarif von o2 über mobilcom.
    Jeden anderen Tarif, welcher das auch sein mag von MD bitte immer mit Vorsicht betrachten, da md alle (außer o2 unlimited)
    Tarife ob Telekom, Vodafone oder O2 mit ganz schlechter LTE Leistung vertreibet.
    Über 75% aller mobilcom debitel Kunden surfen in Ihren Verträgen mit 21,6 mbits obwohl das gleiche Produkt beim Haptprovider zwischen 225mbits(O2)-500mbits(Vodafone) also obwohl man über mobilcom debitel einen Vodafone Vertrag abschließet bekommt man nicht die Leistung, deswegen können die "sagenhafte Angebote raushauen" nur wenn das Internet kaum nutzbar ist, hat man 24 Monate die scheiße am arsch.
    Habe da gearbeitet, absolut MIT VORSICHT ZU GENIEßEN

  18. Profilbild von BettyFordBoy

    Da werden die großen Anbieter sicherlich bald nachziehen (müssen)…

  19. Profilbild von Scotti

    Scheint eine geniale sache zu sein, kommt für mich jedoch zu früh. Aber dennoch ist eine Tendenz zu erkennen und zwar dass langsam doch wieder mehr Prämien möglich sind

  20. Profilbild von wanaace

    Hey Doc, die MD-Hotline sagt, daß keine Multicards dabei sind, wäre wichtig. Woher kommt Deine Info?

  21. Profilbild von admin

    Siehe unteren Kommentar + generell bei md möglich, siehe:
    –> https://www.mobilcom-debitel.de/service/handynutzung/mehrfach-sim/o2/

  22. Profilbild von wanaace

    Hey Doc,
    die MD-Hotline sagt, daß keine Multicards dabei sind. Wäre mir wichtig.
    Woher kommt Deine Info zur Multicard inclusive?

  23. Profilbild von admin

    @wanaace:
    Wie oft willst du denn noch die Frage posten (jetzt nicht böse gemeint, aber ich hab ja schon 2x geantwortet…)? Die Info kommt direkt von modeo, wie ich dir bereits geschrieben habe. Ich habe dies auch nochmals bestätigt bekommen vorhin. Auch wenn es blöd klingt, aber wahrscheinlich hast du nur ein Kundenberater an der Strippe gehabt, der "nicht so ganz in der Thematik drin ist". Buchen kannst du die Multicard unter: 040 – 5555 41 110
    Weitere Infos bekommst du auch hier: https://www.mobilcom-debitel.de/service/handynutzung/mehrfach-sim/o2/

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)