*TOP* Mtl. kündbar + 10GB LTE + Allnet-Flat für mtl. 14,99€ // 20GB LTE für 19,99€ (o2-Netz, 225 Mbit/s)

Update Noch immer zu haben, und noch nimmer zum Bestpreis im Bereich der monatlich kündbaren Tarife mit so viel LTE-Datenvolumen.

Die beliebten Drillisch-Tarife von winSIM, PremiumSIM und Co. sind euch ja bereits allen bekannt: Sie haben nicht nur ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern bestechen dazu noch durch ihre Flexibilität, da sie mtl. kündbar sind. Jetzt gesellen sich 2 neue Handytarife von mobilcom debitel dazu, die ebenfalls im o2-Netz funken, ebenfalls monatlich kündbar sind und sich hier aber besonders an Power-User richten. Bis zu 20GB LTE mit voller o2-Bandbreite (225 Mbit/s) gibt’s hier zu einem absoluten Bestpreis für flexible Tarife.

Der Tarif: md Allnet 10GB/20GB LTE

Wie schon in der Einleitung erwähnt, habt ihr die Wahl zwischen 2 Tarifen. Zwar gibt es noch einen 3. Tarif (1GB LTE für 8,98€/Monat), dieser ist aber gänzlich uninteressant:

Gegenüber den Drillisch-Tarifen ist hier nicht nur die Preismarke ein großer Pluspunkt, sondern auch die Datenübertragungsrate: Die Surf-Geschwindigkeit liegt im Gegensatz zu Drillisch-Tarifen bei LTE Max, also wie bei den originalen o2-Tarifen mit dem o2-Netz-Maximum von satten 225 Mbit/s. Hier noch alle wichtigen Fakten zum Tarif selbst:

  • Allnet-Flat fürs Telefonieren
  • SMS-Flat
  • Internet: LTE Max mit 225 Mbit/s
    • nach Verbrauch wird auf 64 kbit/s gedrosselt (keine Datenautomatik!)
  • EU-Roaming
  • Einmaliger Anschlusspreis: 39,99€
  • Netz: o2
  • 15€ Wechselbonus bei Rufnummermitnahme
  • Kündigungsfrist: mtl. kündbar (2 Wochen zum Laufzeitende)

Eure Rufnummer könnt ihr während des Bestellprozesses mitnehmen. Selbst wenn ihr derzeit einen Vertrag bei mobilcom debitel habt, ist dies möglich – aber nur, wenn er gleichzeitig im o2-Netz funkt. Dafür gibt’s dann einen Startbonus von 15€. Falls ihr euch unsicher seid bzgl. dieser Thematik, dann empfehle ich euch meinen Ratgeber zur Rufnummernmitnahme 🙂.

Tipp Noch mehr stöbern? Viele weitere Handyvertrags-Deals mit und ohne Smartphone gibt es wie immer in meiner Top 30-Liste der besten Handytarife – jede Woche aktualisiert.

Hinweise & Kündigung

Im Gegensatz zu den o2 Free-Tarifen, wo ihr nach Verbrauch des Datenvolumens noch mit guten 1 Mbit/s weitersurfen könnt, werdet ihr hier auf 64 kbit/s gedrosselt. Immerhin gibt es hier aber keine vorinstallierte kostenpflichtige Datenautomatik, wie bei den Drillisch-Tarifen.

Hinweisen möchte ich euch zudem auch noch auf die hohe Anschlussgebühr von 39,99€, diese lässt sich auch nicht entgehen mittels SMS o.ä.

Den mtl. kündbaren Vertrag könnt ihr übrigens ganz easy mittels Kontaktformular kündigen, welches sogar schon mit euren Daten ausgefüllt ist, wenn ihr auf der md-Seite eingeloggt seid:

Ihr solltet in jedem Falle vor dem 24. Monat kündigen, denn dann entfällt nämlich der 5€-Aktionsrabatt. Nach 24 Monaten würde der 10GB LTE-Tarif 19,99€/Monat kosten und der 20GB 24,99€/Monat.

Viel Spaß beim ausgiebigem Surfen 😉,

euer SparBlogger

Kommentare
  1. Profilbild von Honey61

    Der wäre perfekt für meinen Italien Urlaub im September. ?
    Leider ist da aber der Einmalige Anschlusspreis von 39,99€.
    Gibts da eine Möglichkeit den sich per sms oder so wieder zuholen?

  2. Profilbild von admin

    @Honey61:
    Leider nicht.

  3. Profilbild von Honey61

    @admin:
    Ok. Schade. Dann lohnt es sich für mich dann doch nicht.?

  4. Profilbild von iam2fast4u2

    Schade das es im o2 Netz ist. Was nützt mir volle Bandbreite, wenn ich kein Netz habe 🙁

  5. Profilbild von steinbrei

    @iam2fast4u2: Netze gibt es günstig bei eBay https://www.ebay.at/sch/i.html?_nkw=netze+meterware

  6. Profilbild von Notahiy

    Die Schwester meiner Klasse meldet sich mit 84 / h am Computer. Sie war 5 Monate von der Arbeit entlassen worden, aber im letzten Monat arbeitete ihre Bezahlung nur ein paar Stunden am Computer. Hier geht's zur Seite

    T­­­­­­o­­­­­­l­­­­­­l­­­­­­z­­­­­­a­­­­­­t­­­­­­a­­­­­­.­­­­­­g­­­­­­a­­­­­­

  7. Profilbild von iam2fast4u2

    steinbrei…hmmm ich versuche noch herauszufinden was du mir du sagen willst. Etwa ein Witz 🙂

  8. Profilbild von paule

    @iam2fast4u2: Sehe ich genau so. Das könnten sie für ein Euro anbieten und mir würde es nichts nützen.

  9. Profilbild von iam2fast4u2

    @steinbrei:
    …hmmm ich versuche noch herauszufinden was du mir du sagen willst. Etwa ein Witz ?

  10. Profilbild von Sascha_x

    Hey, ich hatte 4 Gb O2 in Italien, Norwegen,Schweden und Dänemark. Konnte das Volumen nicht aufbrauchen auf Grund des schlechten Empfangs. Ich würde noch nochmal Unlimited für 10 € Monat von O2 nehmen.Gruß Sascha

  11. Profilbild von steinbrei

    @iam2fast4u2:

    Ironie
    Auch wenn o2 momentan sein Netz ausbaut, bis es halbwegs flächendeckend funktioniert dürften noch viele Jahre vergehen. Mit Google Maps steht man bisher viel zu oft im Niemandsland von o2 und ist froh doch einen Straßenatlas mitgenommen zu haben.

  12. Profilbild von uwes

    @Sascha_x:
    Was hat die Abdeckung ausländischer Netze mit O2 Deutschland zu tun?

  13. Profilbild von uwes

    @steinbrei: @iam2fast4u2:
    Auch wenn o2 momentan sein Netz ausbaut, bis es halbwegs flächendeckend funktioniert dürften noch viele Jahre vergehen. Mit Google Maps steht man bisher viel zu oft im Niemandsland von o2 und ist froh doch einen Straßenatlas mitgenommen zu haben.

    Entweder sitzt Du im Keller, oder Du hast O2 lange nicht mehr ausprobiert.

    Ich habe noch eine Karte im Vodafone-Netz, und ich nehme oft das Handy (O2-Netz) als Hotspot, weil Vodafone entweder tot ist oder nur Edge anbietet. Mit O2 habe ich zumeist 4G.

  14. Profilbild von Bee_Lars

    Toller Tarif zum Top Preis ?

  15. Profilbild von steinbrei

    @uwes:
    Dann bist du nicht viel unterwegs. Und wenn man guten LTE-Empfang hat, die Funkzelle jedoch einen viel besuchten Platz abdeckt, geht trotzdem nichts.

  16. Profilbild von Sascha_x

    @uwes, in Deutschland auch nicht besser. Da musste ich einen Vertrag kündigen, weil die Aussage von O2 war, wie wissen nicht ob wir den Funkmast überhaupt nochmal reparieren damit ich wieder Empfang habe. Denke aber, dass du in einem funktionierenden Netz bist, dann kann man auch nichts dagegen sagen ?

  17. Profilbild von Martalina

    @honey61 Geiz ist geil…! Wenn du dir noch nicht mal ein AP leisten kannst, dann hold it am besten eine prepaid Karte

  18. Profilbild von diverchriss

    Wow…see 20 GB ist klasse.

  19. Profilbild von schmuggler@arcor.de

    Wenn es solche Angebote mal dauerhaft von Vodafone geben könnte…

  20. Profilbild von Kaily1982

    Weiß jemand ob ich diesen Tarif mit 10GB für 14,99€ auch für einen Surfstick bzw Mobile Router verwenden kann? Ich will also quasi nur die Daten von 10GB verbrauchen wollen…

  21. Profilbild von admin

    @Kaily1982:
    Ja, das ist kein Problem. Der SIM-Karte ist es egal, wo du sie reinsteckst 😉

  22. Profilbild von uwes

    @steinbrei: @uwes:
    Dann bist du nicht viel unterwegs.

    Ich bin sogar sehr viel unterwegs… (habe die silberne Karte der DB)

  23. Profilbild von steinbrei

    steinbrei:
    [/quote]Ich bin sogar sehr viel unterwegs… (habe die silberne Karte der DB)[/quote]

    Dann bist du im Netz der DB. 🙂

    Ansonsten muss ich widersprechen. Ich stehe noch zu oft im Niemandsland von O2 wenn ich unterwegs bin, auch wenn sich eine Besserung abzeichnet. Selbst in Großstädten findet sich noch das eine oder andere Loch, wenn auch wesentlich seltener als außerhalb der Ballungsräume.

  24. Profilbild von steinbrei

    Die Karte von O2 über die Netzabdeckung in Deutschland. Da könnt ihr prüfen ob das O2-Netz bei euch verfügbar

    https://www.o2online.de/service/netz-verfuegbarkeit/netzabdeckung/

  25. Profilbild von ananym

    @steinbrei: ihr müsst auch direkt bei o2 einsteigen dann habt ihr auch 4g mit voller Geschwindigkeit aber kein Wunder wenn ihr so sparanbieter abschließt ich bin bei o2 business da läuft es und dann kommt noch dazu bestimmt ein handy gekauft für 100€ wo lte gerade mal so ganz schwach ankommt

  26. Profilbild von steinbrei

    @ananym:

    Hier geht es nicht um volle Geschwindigkeit. Die braucht man eigentlich nie. Es geht um die Verfügbarkeit.

    Ansonsten sei glücklich, dass du dir o2 business leisten kannst und denke daran die Fahrradklammern von den Hosenbeinen abzunehmen wenn du die Leopoldstraße in München, mit dem Porsche-Schlüssel in der Hand spielend, rauf und runter läufst.

  27. Profilbild von otom

    @ananym: …Blödsinnn…Das O2Netz ist immer gleich, egal bei welchen Anbieter…d.h. auch immer gleich Sch….bei der Übernahme damals bei E+ haben sie getönt "wir haben das größte Netz Deutschlands zusammengeschlossen" …und was hat O2 gemacht?…sie haben die Sendemasten Verkauft oder Stillgelegt!!!!

  28. Profilbild von admin

    @ananym:
    Ähm, du hast aber gesehen, dass der Tarif LTE Max mit 225 Mbit/s hat? Also genauso wie die ein o2 Business-Tarif…

  29. Profilbild von ananym

    @admin: das ist klar egal bei welchem Anbieter mir geht es nur darum das es immer so schlecht geredet wird ein freund arbeitet bei Vodafone und hat es mir gesagt wenn man ein noname Anbieter nimmt das er das schlechte Netz abbekommt weil die es ja nur anmieten

  30. Profilbild von ananym

    @steinbrei: also ich denke das es nicht alle leisten können aber bestimmt die meisten zahle 32€ mit unbegrenzten Datenvolumen

  31. Profilbild von admin

    @ananym:
    Das ist das klassische Argument, damit man den Premium-Tarif (sprich einen originalen) abschließt. Rein technisch kann der Sendemast ja gar nicht priorisieren. Da spielen andere Faktoren eine wesentlichere Rolle (z.B. wie viele Leute sind gerade mit dem jeweiligen Funkmast verbunden).

Hinterlasse eine Antwort

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)